Zu Fuß durch Paris: Morde und dunkle Geheimnisse

Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erfahren Sie alles über Paris Geschichte der Folterungen und Hinrichtungen, von den Frauen Henris VII bis zur Französischen Revolution
  • Spüren Sie ein Kribbeln im Nacken, wenn Sie die dunkle und grausame Geschichte entdecken, die hinter der makellosen Fassade lauert
  • Besuchen Sie das Hotel de Concierge in dem Marie Antoinette gefangen war und den alten Place du Greve wo viele gefoltert und getötet wurden
Überblick
Erkunden Sie die dunkle Seite von Paris bei dieser spannenden Tour durch die französische Hauptstadt. Sehen Sie wo der letzte Templer verbannt wurde und wo die Pariser Bluthochzeit stattfand. Hören Sie tragische Geschichten und Legenden.
Was Sie erwartet
Erkunden Sie die dunkle Vergangenheit von Paris bei dieser spannenden Tour durch die französische Hauptstadt. Erfahren Sie makabere und tragische Geschichten von Mord und Hinrichtungen, furchtbaren Krankheiten, und einem harten Krieg gegen die korrupte Monarchie.

Besuchen Sie den Place de la Vert Gallant, wo der letzte Tempelritter auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. Sehen Sie St Germain de Auxerrois, an dem ca. 30.000 Protestanten in der Bartholomäusnacht, auch bekannt als Pariser Bluthochzeit, starben.

Hören Sie die Geschichten von Persönlichkeiten wie Napoleon Bonaparte, Marie Antoinette, Henri IV, und von Serienmördern, die einst die Stadt heimsuchten. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, etwas über die zu erfahren, die in der Stadt der Liebe gelebt und geliebt haben und auf ihren Straßen ermordet wurden.
Inbegriffen
  • Englischsprechender Reiseleiter
  • Tour in kleinen Gruppen bis 25 Personen
Nicht inbegriffen
  • Abholservice
Treffpunkt

Die Statue von Henri IV, in der Mitte der Brücke Pont Neuf, am westlichen Ende der Insel Ile de la Cite. Pont Neuf ist die Brücke, die die Ile de la Cite zu sowohl dem Linken als auch dem Rechten Ufer der Seine in Zentralparis verbindet. Die Statue stellt einen Reiter dar und befindet sich in der Mitte der Brücke. Die nächstgelegenen Metrostationen sind Pont Neuf (Linie 7) oder Cite (Linie 4). (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Bedauerlicherweise können Gäste im Rollstuhl sowie Gäste mit einer Behinderung, die eine besondere Unterstützung erfordert, nicht an der Tour teilnehmen. Es ist auch nicht möglich Kinderwägen auf den Gruppentouren mitzuführen.
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (13 Bewertungen)

Angeboten von

City Wonders Ltd.

Produkt-ID: 13995