Eintrittskarte

Paris: Ticket für Musée de Montmartre und Gärten

Paris: Ticket für Musée de Montmartre und Gärten

Ab 15 € pro Person

Entdecken Sie dieses charmante Museum im kultigen Viertel Montmartre. Entdecken Sie charakteristische Kunstwerke und genießen Sie eine tolle Aussicht von den Gärten.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Gültigkeit 1 Tag
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Audioguide inklusive
Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Japanisch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Reisen Sie zurück ins 17. Jahrhundert im ältesten Gebäude in Montmartre, dem Bel-Air-Haus
  • Tauchen Sie ein in die Geschichte des kultigen Viertels Montmartre mit seiner Bohème-Atmosphäre und seiner kreativen Energie
  • Sehen Sie die üppige Flora der Renoir-Gärten und des Montmartre-Weinbergs
Beschreibung
Tauchen Sie ein in die Geschichte von Montmartre und seiner reichen Kultur. Überspringen Sie die langen Warteschlangen am Ticketschalter und begeben Sie sich direkt ins Museum, das einst als Treffpunkt und Haus für zahlreiche Künstler diente. Entdecken Sie die ständige Sammlung und erleben Sie die einzigartige Montmate-Atmosphäre. Erfahren Sie mit Ihrem Audioguide allerlei Wissenswertes über die reiche Geschichte von Montmartre aus dem 19. Jahrhundert und seine Eingliederung in die Stadt Paris. Von den ursprünglich ländlichen Gegenden von Montmartre aus breitete sich die Stadt dann weiter aus. 1870 begannen die Künstler, nach Montmartre zu ziehen – die Cafés und Kabaretts vervielfachten sich in den 1880er Jahren. Montmartre entwickelte sich schnell zu einem Ort voller sprudelnder Bohème-Atmosphäre und kreativer Energie. Das berühmteste Kabarett, das Chat Noir, veranstaltete zahlreiche Aufführungen des Théâtre d'Ombres, des Schattentheaters, das 1866 von Henri Rivière und Henry Somm gegründet wurde. Theater, Musik, Zirkus und Tanz spielten in Montmartre eine zentrale Rolle. Die Pariser kamen hierher, um Aristide Bruant oder Yvette Guilbert beim Rezitieren ihrer Texte zu lauschen oder einer Aufführung von La Goulue, La Môme Fromage ou Grille d'Egouts, 3 Tänzerinnen im Moulin Rouge, beizuwohnen. Toulouse-Lautrec war einer der eifrigsten Künstler bei der Darstellung dieser Aufführungen. Dieser sprudelnde Bohème-Spirit war auch in den Ateliers der Künstler präsent. Sehr viele Künstler erlebten hier ihren Durchbruch, von denen die meisten ihre Residenz liebevoll bemalten.  Das Museum beheimatet auch faszinierende Wechselausstellungen. Ihre Audioführung dauert 90 Minuten, aber Sie können sich im Anschluss gerne weiterhin im Museum aufhalten und die Kunstwerke in Ihrem eigenen Tempo erkunden.
Inbegriffen
  • Ticket für die Dauer- und Wechselausstellungen des Museums Montmartre
  • Zugang zu den Gärten und zum Café des Museums
  • Tickets mit Einlass ohne Anstehen
  • Zugang zum privaten Garten von Renoir
  • Audioguide
  • Live-Guide
Schutz vor Covid-19
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Zeigen Sie Ihren Voucher am Eingang des Museums vor und genießen Sie Ihren Besuch.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte beachten

  • Das Museum ist werktags von 11:00 bis 18:00 Uhr und am Wochenende von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet, dienstags ist es geschlossen.
  • Der letzte Einlass erfolgt 45 Minuten vor Schließung. Das Café Renoir ist wochentags von 11:30 bis 17:00 Uhr und am Wochenende von 11:30 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 78 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    4,7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Schöne Ausstellungen in angenehmer Atmosphäre. Klein und nicht so massiv. Freundlicher Empfang, schöner Garten und schönes Café. Eine schöne grüne Oase in der Stadt. Die Umgebung ist auch schön. Kleine Gassen mit netten kleinen Geschäften und Restaurants. Und die Sacre Coeur um die Ecke. Kurz gesagt, sehr zu empfehlen.

27. Juli 2021

War okay.

21. September 2022

30. August 2022

Produkt-ID: 390148