1. Frankreich
  2. Ile-de-France
  3. Paris
  4. Grands Boulevards

Paris: Eintritt ins Schokoladenmuseum

Produkt-ID: 48006
Galerie anzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs werden Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Ort möglicherweise vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie in unseren Reise-Updates. Mehr erfahren.
Erkunden Sie das Schokoladenmuseum in Paris auf eigene Faust und tauchen Sie in die Welt der Schokolade ein. Erfahren Sie, wie die Azteken Kakaobohnen zu schokoladigen Köstlichkeiten verarbeiteten. Probieren Sie Schokolade und Ihren eigenen heißen Kakao.
Über dieses Ticket
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Gültig 1 Tag
Sofortige Bestätigung
Leiter/in
Französisch
Rollstuhlgerecht

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Entdecken Sie mehr als 4.000 Jahre Geschichte der Schokolade
  • Beobachten Sie einen Chocolatier bei der Arbeit und erfahren Sie mehr über die leckere Köstlichkeit
  • Probieren Sie Schokolade aus Costa Rica, Peru, Vanuatu und anderen Orten
  • Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Schokolade in uralten Ritualen und finden Sie heraus, warum Kolumbus sie nicht mochte
  • Sehen Sie mehr als 1.000 Ausstellungsstücke rund um die Schokolade
  • Schicken Sie Ihre Kinder auf eine spannende Schatzjagd mit toller Belohnung
Beschreibung
Besuchen Sie das Le Musee Gourmand du Chocolat in Paris und entdecken Sie über 1.000 Ausstellungsstücke rund um die Schokolade. Erleben Sie eine selbstgeführte Tour, zu der nicht nur Live-Vorführungen, sondern vor allem auch Verkostungen gehören. Für die Kinder stehen zahlreiche spannende Aktivitäten zur Verfügung, darunter sogar eine Schatzjagd.

Entdecken Sie die Ausstellungen und Demonstrationen des Museums auf etwa 850 Quadratmetern und tauchen Sie ein in die 4.000-jährige Geschichte der Kakaobohne in all ihren Formen, angefangen bei den Olmeken, Mayas und Azteken. Entdecken Sie die Rolle des Kakaos in antiken Kulturen und seine Benutzung in mystischen Ritualen.

Erreichen Sie schließlich das 16. Jahrhundert, in dem der aztekische Herrscher Montezuma den Kakao nach Europa einführte. Christoph Kolumbus war der erste Europäer, der den tchocoatl ausprobierte. Allerdings schmeckte er ihm nicht und so schenkte er der Schokolade nur wenig Beachtung. Glücklicherweise war er nicht der letzte Europäer, der die Schokolade probierte.

Erfahren Sie Wissenswertes über die Veränderungen im Schokoladenhandel und den Prozess der Schokoladenherstellung, der heutzutage viel zielgerichteter und schneller abläuft. Entdecken Sie bei Live-Demonstationen das Geheimnis der glänzenden äußeren Schicht, die Schokolade so verführerisch macht. Probieren Sie einige der schokoladigen Produkte, die direkt vor Ort hergestellt werden.

Genießen Sie zartschmelzende Schokolade aus Costa Rica, fruchtige peruanische Schokolade, süße Bohnen aus Vanuat und vieles mehr. Sie können sich alle diese Genüsse ohne schlechtes Gewissen gönnen, denn Schokolade hat tatsächlich auch gesundheitliche Vorteile, über die Sie im Museum mehr erfahren. Genehmigen Sie sich zum Abschluss eine Tasse heiße Schokolade (falls die Option gewählt wurde) und durchstöbern Sie den Museumsshop nach Büchern, Souvenirs und tollen Produkten rund um die Schokolade.
Inbegriffen
  • Eintritt ins Schokoladenmuseum
  • Schokoladenkostproben
  • Livevorführung
  • Schatzjagd für Kinder
  • Audioguide-App in 8 Sprachen
  • Heiße Schokolade, falls Option ausgewählt
Nicht inbegriffen
  • Guide vor Ort
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Schokoladenmuseum (Le Musee Gourmand du Chocolat), 28 Boulevard de Bonne Nouvelle, 75010 Paris

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Nicht erlaubt
  • Gepäck oder große Taschen
Bitte beachten Sie
• Bitte beachten Sie, dass diese Tour ohne Guide stattfindet
• Letzter Einlass ins Museum um 17:00 Uhr
• Die Informationstafeln im Museum sind auf Englisch, Französisch und Spanisch gehalten.
• Die Audioguide-App (mit IZI.travel) ist verfügbar in: Französisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch und Hindi.
• Im Museum gibt es kostenloses WLAN zum Download der App.

Ab 12 € pro Person

Kundenbewertungen
Gesamtbewertung
4,2 / 5
basierend auf 267 Bewertungen
Übersicht
Service
4,3/5
Organisation
4,2/5
Preis-Leistung
3,9/5
Sicherheit
4,5/5

Angeboten von

The gourmet Chocolate Museum

Produkt-ID: 48006