Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch
Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden im Voraus mit vollständiger Rückerstattung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie die Pariser Katakomben und erkunden Sie die mysteriöse Welt im Untergrund
  • Erfahren Sie mehr über die 2000 Jahre alte Geschichte der Toten in Paris
  • Sehen Sie die Knochen und Schädel von über 6 Millionen Menschen
  • Finden Sie heraus, warum das Labyrinth im 18. Jahrhundert zu einem unterirdischen Friedhof wurde
  • Gehen Sie mit Ihrem Guide einfach an den langen Warteschlangen der Katakomben vorbei
Überblick
Erkunden Sie die gesamten Katakomben von Paris auf einer 2-stündigen geführten Tour. Machen Sie eine Reise durch 2.000 Jahre Geschichte und erfahren Sie, warum das Tunnellabyrinth zu einem unterirdischen Friedhof wurde.
Was Sie erwartet
Erkunden Sie die Katakomben von Paris und betreten Sie eine mysteriöse unterirdische Welt. Gehen Sie mit Ihrem Guide einfach an den langen Warteschlangen vorbei.

Lediglich Gruppen, die von einem Guide begleitet werden, erhalten vollen Zutritt zu allen Bereichen der Katakomben. Einige Zonen wie die Skulptur von Décures, das Fußbad der Steinbrecher, die Sacellum-Krypta und das Grab von Gilbert sind aktuell für die Öffentlichkeit geschlossen. Bei dieser einzigartigen, geführten Tour genießen Sie jedoch uneingeschränkten Zutritt zu den Katakomben von Paris und erfahren so die wahre Geschichte, die hinter dieser beeindruckenden Stätte steckt.

In den Katakomben von Paris liegen die Knochen von über 6 Millionen Menschen und Ihr Guide erklärt Ihnen, warum das Labyrinth aus Tunneln im 18. Jahrhundert zu einem unterirdischen Friedhof wurde. Aufgrund der strengen Begrenzung der täglich zugelassenen Besucher ist dies eines der am schwersten zu ergatternden Eintrittstickets der Stadt.

Der Name “Katakomben” entstand in Anlehnung an die Katakomben von Rom in der Nähe der Via Appia. Der Friedhof der Unschuldigen in der Nähe von Saint-Eustache, der Gegend von Les Halles, wurde für fast 10 Jahrhunderte als letzte Ruhestätte genutzt. Er wurde jedoch zu einer Infektionsquelle für Krankheiten und so entschied der Staatsrat, die weitere Nutzung als Friedhof zu verbieten und die Toten zu entfernen. Die Katakomben waren die Lösung.

Sie steigen eine enge Wendeltreppe hinunter: In die Dunkelheit und Stille unter der Stadt, unterbrochen vom Gurgeln eines versteckten Aquädukts. Danach laufen Sie durch die kühlen und klammen Flure und sehen sich die Knochen und Schädel von längst verstorbenen Menschen an, die in die Höhlen gebracht und in den Wänden eingebettet wurden.
Inbegriffen
  • Eintrittskarte (Ohne Anstehen)
  • Geführte Tour
Nicht inbegriffen
  • Trinkgelder
Stornierungsbedingungen
Stornierung bis zu 24 Stunden im Voraus mit vollständiger Rückerstattung
Treffpunkt

Catacombs de Paris: 1 Avenue du Colonel Henri Rol-Tanguy, 75014 Paris Metro-Haltestelle: Denfert Rochereau, Linie 6, 4 oder RER B. Bitte nehmen Sie Ausgang 1. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Bitte beachten Sie, dass es keine Toilettenräume und keine Garderobe in den Katakomben gibt
• Die Katakomben befinden sich 130 Stufen unterhalb der Erdoberfläche und zum Ausgang steigen Sie 83 Stufen hinauf
• Bitte beachten Sie, dass die Temperatur innerhalb der Katakomben 14°C beträgt
• Da die Katakomben aus einer Reihe von Tunneln und Höhlen bestehen, ist diese Tour für Gäste, die unter Herzproblemen oder Atemschwierigkeiten leiden, für kleine Kinder und auch für Gäste, die zur Klaustrophobie neigen, nicht geeignet.
• Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Tourbeginn am Treffpunkt ein, da der Einlass für jede Gruppe zu einem bestimmten Zeitpunkt erfolgt.
• Bei Verspätungen erfolgt keine Rückerstattung.

Ab 80 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (109 Bewertungen)

Angeboten von

VOYAGES LLC

Produkt-ID: 39767