Landungsstrände Normandie: private Tagestour ab Paris

Landungsstrände Normandie: private Tagestour ab Paris

Ab 225 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
13 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch

Abholung

An Ihrem Hotel

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie die Landungsstrände des D-Day in der Normandie
  • Sehen Sie Gedenkstätten in Pointe du Hoc und spazieren Sie entlang des Omaha Beach
  • Zollen Sie den gefallenen Soldaten auf dem Friedhof von Colleville-sur-Mer Respekt
Überblick
Erleben Sie eine private Tagestour von Paris zu den Landungsstränden des Zweiten Weltkriegs in der Normandie mit einem professionellen, zertifizierten Fahrer und Guide. Besichtigen Sie Pointe du Hoc, Omaha Beach und den Friedhof in Colleville-sur-Mer.
Was Sie erwartet
Diese einzigartige Privattour, die an Ihre Interessen angepasst werden kann, führt zu den meisten Landungsstränden der Normandie, die man an einem Tag sehen kann.

Ihr lizenzierter Fahrer und Guide für diese Tour ist ein Experte, der Sie durch die unterschiedlichen Gebiete führen kann. Wenn Sie eine persönliche Tour wünschen und nicht einfach mit einem Touristenbus fahren wollen, ist diese Privattour genau die richtige Option.

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel im Zentrum von Paris abholen und fahren Sie 300 Kilometer zur Normandie. Unterwegs können Sie die Route mit Ihrem Fahrer und Guide individualisieren.

Nicht weit entfernt von Caen machen Sie Ihre erste Kaffeepause bevor es weiter zum Pointe du Hoc geht, wo Sie die Gedenkstätte für Colonel Rudder und die Ranger sehen. Erhalten Sie ein besseres Verständnis des Atlantikwalls.

Der nächste Halt ist Omaha Beach, wo Sie spazieren können und Gedenkstätten wie WN 65 sehen können.

Sie besichtigen außerdem den Amerikanischen Soldatenfriedhof in Colleville-sur-Mer und das Besucherzentrum der American Battle Monuments Commission. Wenn einer Ihrer Vorfahren auf dem Friedhof begraben ist, kann Ihr Guide das Grab für Sie finden, damit Sie Ihren Respekt erweisen können.

Nach diesem emotionalen Halt geht es zum Gold Beach, wo Sie optional die beeindruckenden Überreste der deutschen Batterie in Longues-sur-Mer sehen können. In Arromanches haben Sie Zeit zum Mittagessen und um die Überreste des künstlichen provisorischen Hafens zu besichtigen, der während des Kampfs um die Normandie errichtet wurde.

Es geht weiter entlang der Küste zum Juno Beach und den kanadischen Landungsstränden. Sehen Sie ein paar der letzten berühmten Bunker wie Cosy's Pillbox und interessante Fahrzeuge wie einen AVRE-Panzer.

Um Ihren Besuch abzuschließen halten Sie an der historischen deutschen Radarbasis in Douvres bevor es zurück nach Paris geht.
Inbegriffen
  • Fahrt im Auto oder Van (je nach Anzahl der Reisenden)
  • Tourguide
Nicht inbegriffen
  • Museumsgebühren
  • Mahlzeiten
  • Getränke
Was Sie wissen müssen
Bitte tragen Sie bequeme Schuhe.

Ab 225 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Paris day trip

Produkt-ID: 53538