Paris Kunst

Unsere beliebtesten Paris Kunst

Schloss Versailles: Führung ohne Anstehen mit Gärten

1. Schloss Versailles: Führung ohne Anstehen mit Gärten

Entdecke die Opulenz, Schönheit und Geschichte von Schloss Versailles bei dieser interaktiven Führung. Betritt den Palast durch einen separaten Eingang und begib dich mit einem Guide oder auf eigene Faust in die berühmten Gärten. Bewundere die Prunkräume, das Schlafgemach des Königs und den symbolträchtigen Spiegelsaal bei einer 90-minütigen Führung durch den zentralen Teil des Schlosses. Lerne die wichtigsten Persönlichkeiten der französischen Monarchie kennen, allen voran König Ludwig XIV. und Marie Antoinette. Höre von den faszinierenden historischen Ereignissen, die sich in vielen Räumen des Schlosses abgespielt haben, bevor du die weitläufige Gartenanlage mit deinem Guide oder auf eigene Faust erkundest. Bestaune die Pracht der Gärten mit ihren Bronzestatuen und Zierbecken, die von Reihen großer Bäume umsäumt sind. Wenn du die Gärten mit einem Guide besuchst, erhältst du bei einer 45-minütigen Tour faszinierende Einblicke.

Ab Paris: Schloss Versailles Fast-Track-Tour & Gärten

2. Ab Paris: Schloss Versailles Fast-Track-Tour & Gärten

Diese Halbtagestour führt dich von Paris nach Versailles. Spare wertvolle Zeit dank deines Fast-Track-Tickets und profitiere von einem bequemen Hin- und Rücktransfer und einer spannenden Führung durch das Schloss Versailles und seine historischen Räume und Gemächer. Deine Tour beginnt an einem zentralen Punkt in Paris – von dort aus geht es mit dem Bus nach Versailles. Dort angekommen, betrittst du das Schloss durch einen separaten Eingang. Anschließend kannst du bei einer interaktiven Führung die Opulenz, Schönheit und Geschichte des Palastes entdecken. Während der 90-minütigen Führung zeigt dir dein Guide die Staatsgemächer, das Schlafzimmer des Königs und den symbolträchtigen Spiegelsaal. Lerne die wichtigsten Persönlichkeiten der französischen Monarchie kennen, allen voran König Ludwig XIV. und Marie Antoinette. Erfahre allerlei Wissenswertes über die vielen faszinierenden historischen Ereignisse, die sich in den Räumen des Palastes abgespielt haben. Nach dem Rundgang durch das Schloss hast du Zeit für einen Spaziergang durch die schönen Französischen Gärten. Nachdem du die Gärten auf eigene Faust erkundet hast, steigst du wieder in den Bus und kehrst mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück ins Zentrum von Paris.

Versailles: Schloss Versailles Skip-the-Line-Tour

3. Versailles: Schloss Versailles Skip-the-Line-Tour

Entdecke die Pracht, Schönheit und Geschichte des Schlosses Versailles bei einer Führung mit Tickets ohne Anstehen. Genieße Vorzugseinlass und erkunde mit einem fachkundigen Guide die prächtigen Säle dieses Meisterwerks der französischen Architektur. Erhalte zunächst eine Einführung in den königlichen Komplex und betritt dann mit deinem Guide eines der größten Schlösser der Welt. Sieh die prächtigen Prunkgemächer des Königs und der Königin und den glitzernden Spiegelsaal, in dem viele Ereignisse von großer historischer Bedeutung stattfanden, darunter der Abschluss des Vertrags von Versailles. Erfahre mehr über die wichtigsten Mitglieder der französischen Monarchie, allen voran König Ludwig XIV. und Marie Antoinette. Höre, wie dein Guide die legendären Persönlichkeiten mit unterhaltsamen Geschichten zum Leben erweckt. Während dieser interaktiven Tour hast du die Möglichkeit, deinem Guide Löcher in den Bauch zu fragen. Erkunde den Palast anschließend auf eigene Faust oder schlender durch die Gärten. Bitte beachte, dass an bestimmten Tagen zwischen April und Oktober möglicherweise eine Gebühr für den Zugang zu den Gärten anfällt.

Louvre: Ticket mit zeitgebundenem Einlass

4. Louvre: Ticket mit zeitgebundenem Einlass

Erkunde den Louvre in deinem eigenen Tempo mit einem Ticket für zeitgebundenen Einlass, mit dem du garantiert innerhalb von 30 Minuten Zugang erhältst. Bestaune legendäre Kunstwerke wie die Mona Lisa und die Venus von Milo. Entdecke Meisterwerke der Renaissance, altägyptische Relikte und Gemälde aus dem 13. bis 20. Jahrhundert. Das Museum wurde am 10. August 1793 eröffnet. Damals verfügte es über gerade einmal 537 Gemälde. Nach einer Schließung wegen Baumängeln im Jahr 1796 wurde das Museum 1801 wiedereröffnet, und zwar unter dem Namen Musée Napoléon mit einer größeren Sammlung.  Inzwischen ist die Sammlung auf 20.000 Werke angewachsen. Derzeit gibt es 8 Abteilungen: Ägyptische Altertümer; Vorderasiatische Altertümer; Griechische, Etruskische und Römische Altertümer; Islamische Kunst; Skulpturen; Kunstgewerbe; Gemälde; Drucke und Zeichnungen.

Louvre: Ticket mit zeitgebundenem Einlass und Audioguide

5. Louvre: Ticket mit zeitgebundenem Einlass und Audioguide

Erkunde den Louvre in deinem eigenen Tempo mit dieser Eintrittskarte für einen Einlass ohne Anstehen. Entdecke die Sammlungen des Museums mit dem Audioguide auf dem neuen Nintendo 3DS-System. Erfahre mehr über die Geschichte hinter den Sammlungen mit Rundgängen, die in 9 Sprachen verfügbar sind. Bestaune legendäre Kunstwerke wie die Mona Lisa und die Venus von Milo. Entdecke Meisterwerke aus der Zeit der Renaissance, antike ägyptische Relikte, Gemälde aus dem 13. bis 20. Jahrhundert, Drucke der königlichen Sammlung und vieles mehr. Schlendere durch 8 Abteilungen: Ägyptische Altertümer; Vorderasiatische Altertümer; Griechische, Etruskische und Römische Altertümer; Islamische Kunst; Skulpturen; Kunstgewerbe; Gemälde; Drucke und Zeichnungen.

Paris: Ticket für das Schloss und den Garten von Versailles

6. Paris: Ticket für das Schloss und den Garten von Versailles

Besuche das Schloss und den Garten von Versailles mit einem Tagesticket. Bewundere die Prunksäle und den atemberaubenden Spiegelsaal in der offiziellen Residenz der französischen Monarchie von 1682 bis 1789. Erfahre mehr über Ludwig XIV. und andere französische Royals. Tauch ein in das Leben des französischen Hofes ein und schlendere durch den glitzernden Spiegelsaal. Spaziere im eigenen Tempo durch die legendären Gärten und bestaune Brunnen, Skulpturen und wunderschön gepflegte Rasen. Erhalte Zugang zum Grand und Petit Trianon. Sir dir an, wo der Sonnenkönig Gäste privat empfing und wohin er dem strengen Leben am Hofe entfloh. Besuche dann das Hameau de la Reine und entdecke den Rückzugsort von Marie Antoinette. Runde deinen Besuch ab, indem du die Option "Springbrunnen" wählst und so in den Genuss einer spektakulären Springbrunnenshow oder der legendären musikalischen Gärten kommst.

Ab Paris: Schloss Versailles und Gärten mit Transfer

7. Ab Paris: Schloss Versailles und Gärten mit Transfer

Schlendere durch die weitläufigen königlichen Gärten, sieh dich selbst in den 357 Spiegeln des glitzernden Spiegelsaals und erfahre mehr über die monarchische Geschichte Frankreichs bei diesem Besuch in Schloss Versailles. Spar dir die mühsame Anreise von Paris zum Schloss, indem du den Transfer und den Eintritt im Voraus buchst Stell dir vor, du wärst ein Mitglied des französischen Hofes, während du die prunkvollen Staatsgemächer besichtigst, in denen die französische Monarchie von 1682 bis 1789 residierte. Ein Audioguide informiert dich über den Klatsch und Tratsch im Schloss und über die Geschichte der Revolution in Frankreich. Verbringe Stunden damit, die legendären Gärten zu erkunden. Bewundere die makellosen Brunnen, Skulpturen und gepflegten Rasenflächen. Entdecke das Privatanwesen von Marie Antoinette und den umstrittenen Weiler, indem du dich für die Tagestour entscheidest.

Paris: Reserviertes Ticket für das Musée de l'Orangerie

8. Paris: Reserviertes Ticket für das Musée de l'Orangerie

Entdecke das Musée de l'Orangerie in deinem eigenen Tempo mit einem Ticket für reservierten Einlass. Spar dir lange Warteschlangen und lästiges Warten an den Ticketschaltern mit deinem im Voraus gebuchten Ticket. Erkunde das Museum ganz bequem in deinem eigenen Tempo, ohne dich an das Tempo einer Gruppe zu halten. So hast du jede Menge Zeit, um die berühmte Kunst im Inneren zu bewundern. Das Musée de l'Orangerie ist eine Kunstgalerie mit impressionistischen und postimpressionistischen Gemälden in der Westecke der Jardin des Tuileries neben der Place de la Concorde in Paris. Obwohl das Museum vor allem als Ausstellungsort für acht Seerosenbilder von Claude Monet bekannt ist, zeigt es auch Werke von Paul Cézanne, Henri Matisse, Amedeo Modigliani, Pablo Picasso, Pierre-Auguste Renoir, Henri Rousseau, Alfred Sisley, Chaim Soutine und Maurice Utrillo, neben anderen. Das Museum würde kürzlich neu gestaltet, so werden die beiden Teile der Sammlung noch enger miteinander verbunden. Freu dich auf die Ausstellung "Seerosen und die Pariser Schule zu Beginn des 20. Jahrhunderts". Genieß den eleganten, harmonischen, lehrreichen und anregenden Parcours. Im Eingangsbereich der Sammlung kannst du große Polyptychen von Joan Mitchell (Leihgabe des Musée national d'Art moderne) und großformatige Werke der modernen "Primitiven" (Picasso, Douanier Rousseau, Derain, Modigliani, Matisse usw.) bestaunen. In den monografischen Galerien kannst du die Werke aus einer neuen, näheren und bequemeren Perspektive betrachten. Zeig einfach deinen Voucher vor am Eingang für Besucher, die bereits ein Ticket besitzen. Nach einer Sicherheitskontrolle erhältst du direkten Einlass ins Museum.

Paris: Ticket ohne Anstehen für Centre Pompidou

9. Paris: Ticket ohne Anstehen für Centre Pompidou

Erkunde das Centre Pompidou mit diesem Ticket ohne Anstehen. Entdecke die Bibliothek, Musik, das Akustikforschungszentrum und das Museum in dieser ungewöhnlichen Kulturinstitution. Wähle aus einer Tour mit oder ohne Zugang zu einer temporären Ausstellung. Von der Dachterrasse aus erwartet dich ein toller Blick über Paris. Entdecke moderne und zeitgenössische Kreationen, darunter bildende Kunst, Bücher, Design, Musik und Kino. Schlendere durch die über 100.000 Werke, die eine der weltweit führenden Referenzen für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts bilden.  Von den großen historischen Sammlungen bis hin zu den neuesten Errungenschaften, hier findest du alles: bildende Kunst, Zeichnungen, Fotografie, neue Medien, experimentellen Film, Architektur, Design und industrielle Kunst.  Bestaune Schlüsselwerke oder entdecke berühmte Künstler wieder (wie Henri Matisse, Georges Rouault, Georges Braque, Pablo Picasso, Sonia und Robert Delaunay, Fernand Léger, Vassily Kandinsky, František Kupka, André Breton, Alberto Giacometti und Jean Dubuffet). Informiere dich über die Gründungsbewegungen der modernen Kunst wie Fauvismus, Kubismus, Surrealismus, lyrische Abstraktion und geometrische Abstraktion. Verfolge die Highlights der Entwicklung der Moderne und beleuchte den Austausch, die Überschneidungen und die Vermittler, die die Kunst des 20. Jahrhunderts mitgestaltet haben. Betrachte die zeitgenössischen Sammlungen mit Werken, die erst kürzlich durch die Großzügigkeit von Mäzenen, Künstlern und Spendern in das Museum gelangt sind. 

Ab Paris: Geführte Tour durch Versailles ohne Anstehen

10. Ab Paris: Geführte Tour durch Versailles ohne Anstehen

Schließe dich auf dieser halbtägigen Tour durch den Palast von Versailles einem fachkundigen Guide an und genieße bevorzugen Einlass. Lass dich durch die Geschichte des Palasts führen, der eines der wichtigsten Monumente der Welt ist. Triff deinen Guide vor dem Pullman Hotel in Paris. Steige in deinen luxuriösen, klimatisierten Reisebus, lehne dich zurück und entspanne dich auf der kurzen Fahrt nach Versailles. Einst lebte hier der als Sonnenkönig bekannte Ludwig XIV. Geh in der Zeit zurück und erlebe die glorreichen Tage der Könige von Paris. Staune, während du durch die schönsten Räume des Palasts geführt wirst, einschließlich den Grand Apartments, der Spiegelgalerie und den privaten Gemächern der Königin und des Königs. Nachdem du die Pracht der inneren Räumlichkeiten genossen hast, verbringst du deine Freizeit in den Gärten des Palastes. Hier siehst du Statuen, Büsten und Marmorvasen, die bis ins Jahr 1661 zurückdatieren, als das Team von Bildhauern von dem offiziellen Maler von Ludwig XIV., Charles Le Brun, geleitet wurde.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Kombi-Angebote
85 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 6

Häufig gestellte Fragen über Paris

Was muss man in Paris unbedingt gesehen haben?

Paris: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Schloss Versailles

Sightseeing in Paris

Möchten Sie alle Aktivitäten in Paris entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Paris: Was andere Reisende berichten

Hauptvorteil ist logischerweise, dass das Anstellen in der elend langen Schlange für Besucher ohne Ticket entfällt. Das Museum an sich ist schon rein architektonisch ein Sahnestück, auch wenn man ihm vor Allem aussen hier und da ansieht, dass es auch nicht mehr taufrisch ist. Abblätternde Anstriche, Schmutz usw. Das ändert aber nichts am erstklassigen künstlerischen Inhalt.

1.Dez.2022, 13.30, war perfekt! Kein anstellen, bei der Mona Lisa ebenfalls, fast keine Menschen. Bloß nicht am WE! Da stehst du sehr lange....

Immer zu empfehlen um die lange Schlange vor dem Louvre abzukürzen Ein Audio Guide ist unerlässlich, um die Kunstwerke etwas zu verstehen

Die englische Führung mit Anna Sophie war gut verständlich, genau die richtige Menge Informationen und es gab auch was zu lachen.

Ein super Erlebniss. Ein muss, wenn man in Paris ist!