Paris: French Jewish History Half-Day Walking Tour © Andrea Schaffer (Flickr)

Jüdische Geschichte von Paris: Halbtägiger Rundgang

Ab 470 € Pro Gruppe bis 8

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
4 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Deutsch

Abholung

Abholung von Hotels und Apartments in Paris. Geben Sie bitte den Namen und die Adresse Ihres Hotels an. Sie werden zu Fuß abgeholt. Der Reiseführer wartet in der Lobby Ihres Hotels auf Sie und läuft mit Ihnen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erkunden Sie die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Paris
  • Sehen Sie das 3. und 4. Arrondissement in Marais mit anderen Augen
  • Entdecken Sie die älteste Synagoge in Paris und kleine Gebetsräume (Shtiebels)
  • Erfahren Sie mehr über das Leben der Juden in Paris zur Zeit des Zweiten Weltkriegs
  • Besuchen Sie das Mémorial de la Shoah
  • Bewundern Sie eine Rekonstruktion des antiken Jerusalems im Musée d’art et d’histoire du Judaïsme
Überblick
Erkunden Sie während dieses 4-stündigen Rundgangs durch das 3. und 4. Arrondissement die Geschichte der jüdischen Gemeinschaft in Paris und begegnen Sie im historischen Marais, in koscheren Geschäften und Synagogen aschkenasischen und sephardischen Juden.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie Paris anhand seiner jüdischen Gemeinde während dieses 4-stündigen Rundgangs durch das 3. und 4. Arrondissement, die sich durch das historische Stadtviertel Marais erstrecken.

Lassen Sie sich von einem Reiseführer genaue Einzelheiten über die jüdische Gemeinschaft in Frankreich erzählen und besuchen Sie eine Reihe schöner Denkmäler, die mit der Geschichte der Juden verbunden sind. Außerdem sehen Sie Orte, die während des Zweiten Weltkriegs eine wichtige Rolle für die Juden spielten.

Sehen Sie in der Rue des Rosiers, wie aschkenasische und sephardische Juden zusammen leben. Bewundern Sie die älteste Synagoge in Paris und schlendern Sie durch die schmalen Straßen des Pletzl (jiddisch für „Kleiner Ort“). Gehen Sie zum Mémorial de la Shoah, wo eine Dauerausstellung die Geschichte der Juden in Frankreich während der Schoah chronologisch und thematisch in 12 Sequenzen darstellt.

Gehen Sie weiter zum Musée d’art et d’histoire du Judaïsme (Museum für jüdische Kunst und Geschichte), in dem sich Modelle von drei polnischen Synagogen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, eine Rekonstruktion des antiken Jerusalems und Artefakte des alltäglichen Lebens befinden. Mit jedem Ihrer Schritte erleben Sie den Reichtum von über 3.000 Jahren Kultur, die immer noch in den Büchergeschäften, Restaurants und Gebetsräumen weiterlebt.
Inbegriffen
  • Abholung von/Rückbringung zu Hotels und Apartments in Paris
  • Englischsprachiger, lizenzierter Reiseführer
  • Halbtägiger Rundgang durch Paris
Nicht inbegriffen
  • Mittagessen
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Beförderung
  • Fahrkarten für die Metro
  • Eintrittspreise
Was Sie wissen müssen
• Hinweis: Diese Tour findet nicht an Freitagen, Samstagen und an jüdischen Feiertagen statt
• Dies ist ein Rundgang. Im Preis ist keine Beförderung inbegriffen. Nach Ihrer Wahl werden Sie entweder mit der Metro oder dem Bus fahren. Sprechen Sie dies vor Ort mit Ihrem Reiseführer ab
• Tragen Sie bitte bequeme Schuhe und Kleidung
• Die Touren finden entweder morgens ab 9:30 Uhr oder nachmittags ab 13:30 Uhr statt

Ab 470 € Pro Gruppe bis 8

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Touring France

Produkt-ID: 35503