Hin- und Rücktransfer zwischen Versailles und Paris

Hin- und Rücktransfer zwischen Versailles und Paris

Ab 29 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
7 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entspannen Sie bei einem bequemen und praktischen Transfer zum Schloss Versailles
  • Fahren Sie mit einer mehrsprachigen Begleitung
  • Steigen Sie an einer von drei Haltestellen in Paris in den Bus
  • Kehren Sie nach etwa fünf Stunden mit dem Shuttlebus zurück nach Paris
Überblick
Wählen Sie aus drei zentralen Haltestellen im Zentrum von Paris und entspannen Sie sich während einer bequemen Fahrt nach Versailles. Bestaunen Sie das opulente Schloss Versailles und lassen Sie sich wieder zurück chauffieren.
Was Sie erwartet
Sparen Sie sich eine umständliche Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und reisen Sie sicher und bequem zum opulenten Schloss Versailles. Sie fahren im klimatisieren Shuttlebus zum UNESCO-Weltkulturerbe und Wunder von Frankreich.

Wenn Sie in Versailles ankommen, haben Sie etwa fünf Stunden Zeit das Schloss nach Belieben zu erkunden bevor Sie zurückfahren.

Sie können an drei Haltestellen im Zentrum von Paris einsteigen: Bahnhof Paris-Nord, Opéra oder Champs-Elysées/Etoile. Zu Ihrem Komfort werden Sie von einer dreisprachigen Begleitung während des Transfers betreut.

Das Schloss von Versailles ist seit 30 Jahren auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbe und eine der spektakulärsten Errungenschaften der französischen Architektur des 18. Jahrhunderts. Der Park war einst der Standort eines Jagdschlosses von Ludwig XIII. bevor sein Sohn Ludwig XIV. den Hof und die Regierung von Frankreich 1682 nach Versailles verlegte. Jeder der drei französischen Könige, die dort lebten, haben Verbesserungen am Schloss durchführen lassen, die es nur noch beeindruckender machten.

Vom zentralen Fenster im Spiegelsaal können Sie die Aussicht vom Wasserparterre bis zum Horizont genießen. Diese originelle Perspektive, vor der Herrschaft von Ludwig XIV., wurde vom Gartengestalter André Le Nôtre gestaltet und erhalten. Um das zu erreichen erweiterte er den königlichen Pfad und kreierte den Großen Kanal. Die riesige Perspektive erstreckt sich von der Fassade des Schlosses Versailles bis zu den Grenzen des Parks.

Halten Sie am Ende Ihres Besuchs Ausschau nach Ihrer Begleitung am Treffpunkt und schon bald sind Sie auf dem Weg zurück nach Paris. Sie können in der Champs-Elysées/Etoile oder an der Oper abgesetzt werden.
Inbegriffen
  • Tourbegleitung
  • Abholung und Rücktransfer ab ausgewählten Treffpunkten
  • Fahrt im klimatisierten Bus
Nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten und Getränke
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Eintritte
Treffpunkt

Bahnhof Paris-Nord (Rue Maubeuge 83, gegenüber der Bäckerei): 10:10 Uhr Opéra (Avenue de l'Opéra 11, Informationszentrum von Big Bus): 10:30 Uhr Champs-Elysées/Etoile (2, Avenue Foch, neben der Verkehrsampel): 10:50 Uhr (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Sie erhalten nach der Buchung eine Bestätigung
• Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
• Auf Grund unebener Weg wird diese Tour nicht für Personen mit Gehbehinderungen oder Rollstuhlfahrern empfohlen

Ab 29 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (1 Bewertung)

Angeboten von

Magic Ways

Produkt-ID: 62483