Hop-On/Hop-Off-Tour

Paris: Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Schiffstour - Tages-Pass

Paris: Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Schiffstour - Tages-Pass

Anbieter: BATOBUS
Spare bis zu 5%

Ab 20 € 19 € pro Person

Entdecke Paris in deinem eigenen Tempo von der Seine aus mit einem 24- oder 48-Stunden-Pass für einen Flussschiff-Shuttle-Service. Steige ein und aus, wo und wann du möchtest, und sieh dir die berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt an.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 1 - 2 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Gastgeber oder Empfangsperson
Französisch, Englisch, Spanisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunde die Sehenswürdigkeiten von Paris in deinem eigenen Tempo mit einem 24- oder 48-Stunden-Pass für einen Boots-Shuttle-Service
  • Gehe an jeder der 9 Haltestellen von Bord und erlebe Sehenswürdigkeiten wie den Louvre, den Eiffelturm oder Notre-Dame
  • Genieße den Panorama-Ausblick vom verglasten Boot aus und die frische Luft auf dem Terrassenbereich
  • Gehe von Bord, um über die eleganten Champs-Elysées und die Avenue Montaigne zu flanieren
  • Entdecke Kunstwerke aus mehreren Jahrhunderten im Louvre oder erkunde die Welt der Impressionisten im Musée d'Orsay
Beschreibung

Erkunde die Sehenswürdigkeiten von Paris in deinem eigenen Tempo mit einem 24- oder 48-Stunden-Pass des Batobus-Shuttle-Services auf der Seine. Gehe an einer der 9 strategisch günstig gelegenen Haltestellen an oder von Bord, um dir Highlights wie den Eiffelturm, Notre-Dame, den Louvre und vieles mehr anzusehen. Gleite durch das Herz von Paris und bewundere die Denkmäler an den Ufern der Seine von einem komfortablen, verglasten Boot aus. Gehe zwischendurch von Bord und entdecke entspannt die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. • Eiffelturm – Port de la Bourdonnais. Gehe am Fuß dieses großartigen Wahrzeichens von Paris von Bord und fahre auf die Aussichtsplattformen, um den Panoramablick zu genießen. Dieser Halt eignet sich auch bestens für einen Besuch des Museums Cité de l'Architecture et du Patrimoine, in dem unter anderem die französische Architektur vom 12. bis zum 18. Jahrhundert zu sehen ist. • Musée d'Orsay – Quai de Solférino. Einen 2-minütigen Spaziergang vom Musée d'Orsay entfernt, ist dieser Haltepunkt perfekt für diejenigen, die die Welt der Künstler des Impressionismus, wie Monet, Degas, Renoir, Cézanne und van Gogh, entdecken möchten. • St-Germain-des-Prés – Quai Malaquais. Steige in der Nähe des Institut de France aus, Heimat von Pariser Künstlern und Intellektuellen, und erkunde historische Sehenswürdigkeiten wie das berühmte Les Deux Magots und das Café de Flore. • Notre-Dame – Quai de Montebello. Bewundere die architektonische Harmonie und die gotischen Wasserspeier an der symbolträchtigsten Kathedrale von Paris und entdecke die sorglose Studentenatmosphäre im Quartier Latin. • Jardin des Plantes - Cité de la Mode et du Design. Spaziere durch den größten botanischen Garten von Paris und besuche die Museen auf dem Gelände wie die Grande Galerie de l'Évolution und die Galerie de Paléontologie et d’Anatomie Comparée. Die Cité de la Mode et du Design (auch bekannt als "Les Docks") wurde im Jahr 1907 gebaut als Industrielagerhaus im Hafen von Paris. Es ist eine Stadt innerhalb der Stadt, komplett der Kreativität gewidmet: Design, Mode, Innovation und Events. Die Cité hat langjährige Mieter, unter anderem Restaurants, Diskotheken, ein Museum und Geschäfte. • Hôtel de Ville – Pont d'Arcole. Lege hier einen Halt ein, um das historische Rathaus von Paris zu erleben, gehe zum Centre Georges Pompidou und bummele durch die künstlerischen Straßen des Viertels Le Marais. • Louvre – Pont Royal und Pont du Carrousel. Entdecke ein Viertel von Paris, in dem Geschichte und Kunstgeschichte zusammenkommen, und erlebe die Kunst der Jahrhunderte von ägyptischen Antiquitäten bis hin zu Meisterwerken der Renaissance. • Place de la Concorde. Spaziere auf einer der elegantesten Straßen von Paris, Heimat von Fünf-Sterne-Hotels und schicken Boutiquen, und sieh das Grand Palais, das Petit Palais und die baumumsäumte Avenue Montaigne. • Invalides - Pont Alexandre III.

Inbegriffen
  • 24- oder 48-Stunden-Pass für den Shuttle-Service auf dem Boot
  • Zugang zu den Booten im 30-Minuten-Takt
  • Hop-On/Hop-Off an einer der 9 Batobus-Stationen
  • Kommentar
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Steig an einer der 9 Haltestellen an den folgenden Orten in das Batobus-Boot ein: Tour Eiffel: Port de la Bourdonnais; Musée d'Orsay: Quai de Solférino; Saint-Germain-des-Prés: Quai de Malaquais; Notre Dame: Quai de Montebello; Invalides: Port des Invalides; Jardin des Plantes: Quai Saint-Bernard; Hôtel de Ville: Quai de l'Hôtel de Ville; Louvre: Quai du Louvre; Place de la Concorde: Port des Champs-Elysées.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Gepäck oder große Taschen

Bitte beachten

  • - Die Boote fahren im Durchschnitt alle 30 Minuten
  • - Die Boote sind beheizt und bieten einen Panoramablick und eine Terrasse
  • - Es gibt keine Toiletten an Bord oder an den Bahnhöfen.
  • - Kinderwagen sind an Bord erlaubt. Bitte bringe zusammenklappbare Kinderwagen mit und bitte ein Besatzungsmitglied, sie im vorderen Teil des Bootes zu verstauen.
  • - Aufgrund der vielen Stufen, die zu den Kais und/oder den Booten führen, ist nur die Haltestelle am Eiffelturm für Rollstuhlfahrer zugänglich.
  • - Bereite dich darauf vor, eine Sicherheitskontrolle zu durchlaufen, um das Boot zu betreten: Taschen werden bei der Ankunft kontrolliert (sperriges Gepäck mit mehr als 16 Litern Volumen darf nicht mit aufs Boot; Rucksäcke, Koffer oder große Taschen sind nicht erlaubt, aber kleine Rucksäcke, Handtaschen und Computertaschen sind davon ausgenommen)
  • - Am 14. Juli ist die letzte Abfahrt um 13:30 Uhr von der Station Eiffelturm
  • - Am 24. Dezember ist die letzte Abfahrt um 17:00 Uhr von der Haltestelle Eiffelturm.
  • - Zwischen dem 3. Januar und dem 3. Februar 2023 gibt es keine Abfahrten von Montag bis Donnerstag.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 2417 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    4,3/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Am Eiffelturm musste man länger warten, da zu viele Menschen in das Boot wollten. Es war sehr warm und auf dem Boot hat sich die Hitze durch das Glasdach etwas gestaut. Das Personal war sehr freundlich und in regelmäßigen Abständen kamen Boote, sodass man jederzeit aus- und einsteigen konnte. Ist ne schöne Idee, bereue nicht damit gefahren zu sein.

Weiterlesen

17. August 2022

Sehr schöne Sache, alles easy und kurze Wege mit tollen Aussichten. Allerdings: Die Tour endete bereits um 20h am Eiffelturm und nicht wie online angegeben um 21.30. Das wir für unsere Rückfahrt rechtzeitig am Schiff waren war purer Zufall. Dort am Eiffelturm standen Fahrgäste, die nicht mehr fahren konnten und somit sehr enttäuscht waren.

Weiterlesen

14. August 2022

Eine tolle Möglichkeit Paris zu erkunden! Da die meisten Sehenswürdigkeiten von Paris an der Seine liegen, ist es für mich nicht nur einer der schönsten Arten sondern auch sehr praktisch und bei 35°C auch komfortabeler als die Busvariante es wäre. Wie hatten den 2 Tagespass und konnten so oft fahren wie wir wollten und Paris in unserem Tempo erkunden. Der Preis ist unschlagbar günstig.

Weiterlesen

8. August 2022

Produkt-ID: 38938