Paris
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Paris

Paris: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Paris

Zehn Attraktionen, die man in Paris gesehen haben muss

Jeder verliebt sich aus einem anderen Grund in Paris. Es spielt keine Rolle, ob Sie die französische Hauptstadt wegen der romantischen Parks, des Künstlerviertels Monmartre, der Mode oder seiner vielen Kunstmuseen besuchen: Hinter jeder Ecke können Sie eine traumhafte Entdeckung machen. Sie müssen nicht einmal suchen.

Eiffelturm

Eiffelturm

Das Highlight der Pariser Skyline ist aus nächster Nähe sogar noch spektakulärer. Buchen Sie Ihr Eiffelturm-Ticket im Voraus, um nicht anstehen zu müssen. Sie gelangen ohne Wartezeiten nach oben!

Die Seine

Die Seine

Gibt es etwas Romantischeres als eine Bootsfahrt auf der Seine? Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt bei einem Glas Champagner. Vom Fluss aus lassen sich auch unglaubliche Bilder vom Eiffelturm schießen.

Moulin Rouge

Moulin Rouge

Verbringen Sie einen Pariser Abend im Moulin Rouge. Werfen Sie sich in Schale und stürzen Sie sich ins Vergnügungsviertel Pigalle, den Geburtsort des Cancan.

Louvre

Louvre

Es würde ganze neun Monate dauern, um wirklich alle Kunstwerke im Louvre Museum zu betrachten. Setzen Sie Prioritäten! Ein Reiseführer kann dabei helfen, die interessantesten Ausstellungsstücke ausfindig zu machen und den Besuch ganz ohne Stress zu genießen.

Schloss Versailles

Schloss Versailles

Die Pracht dieser Palastanlage muss man einfach selbst erlebt haben. Fahren Sie mit dem Rad durch die Gärten von Schloss Versailles, entdecken Sie die Gemächer des Königs und machen Sie so viele Bilder wie nur möglich.

Disneyland Paris

Disneyland Paris

Wenn Sie Lust auf einen Familienausflug haben, dann besuchen Sie diesen magischen Freizeitpark. Er liegt direkt vor den Toren der Stadt. Sie können die Anfahrt in Kombination mit dem Ticket für Disneyland Paris buchen, was die Planung um einiges erleichtert.

Katakomben von Paris

Katakomben von Paris

Das unterirdische Beinhaus beherbergt die Überreste von sechs Millionen Menschen. Diese gern als „größtes Grab der Welt“ bezeichnete Kuriosität ist allemal einen Besuch wert.

Kathedrale Notre-Dame de Paris

Kathedrale Notre-Dame de Paris

Die legendäre Kathedrale Notre-Dame de Paris wurde durch ein verheerendes Feuer am 15. April 2019 schwer beschädigt. Besichtigungen im Gebäude wurden bis auf weiteres abgesagt.

Champs-Élysées

Champs-Élysées

Dieser von Bäumen gesäumte Boulevard führt vom Triumphbogen über die Place de la Concorde bis hin zum Jardin des Tuileries. In der Weihanachtszeit sind die mit Lichtern geschmückten Bäume ein spektakulärer Anblick.

Arc de Triomphe

Arc de Triomphe

Dieses Denkmal an der Place Charles-de-Gaulle erinnert an die Kämpfer der Französischen Revolution und der Napoleonischen Kriege. Erklimmen Sie die Treppe nach oben und genießen Sie die wunderschöne Aussicht.

Tipps für Ihre Reise nach Paris

Was sollte man vor einer Paris-Reise wissen?

Bei einer so traditionsreichen und großen Stadt ist es wichtig, im Voraus zu planen. Entscheiden Sie, welche Museen Sie auf jeden Fall sehen möchten. Reservieren Sie rechtzeitig Tische in Restaurants. Überlegen Sie, welche Viertel Sie durchstreifen möchten. Finden Sie heraus, wie Sie die Warteschlange vor dem Musée d’Orsay umgehen.

Wie groß ist Paris?

Wenn Sie noch nie zuvor in Paris waren, werden Sie über die Größe der Stadt erstaunt sein. Im Gegensatz zu Städten wie Barcelona und Rom, die man gut zu Fuß erkunden kann, ist Paris sehr ausgedehnt. Auch in Paris kann man zu Fuß auf Entdeckungstour gehen, aber mit der Métro gelangt man auf jeden Fall schneller von einer Attraktion zur nächsten. Planen Sie Ihr Sightseeing so, dass Sie jedes Viertel einzeln erkunden. Dann müssen Sie nicht mehrmals am Tag durch die halbe Stadt fahren.

Wie viele Tage sollten Sie in Paris verbringen?

Das hängt ganz von Ihnen ab! Bevor Sie sich für die Länge Ihres Aufenthalts entscheiden, sollten Sie überlegen, was Sie alles sehen möchten und wieviel Zeit dies in Anspruch nimmt. Sie können ohne Weiteres ganze fünf Tage mit der Besichtigung der wichtigsten Attraktionen verbringen. Aber denken Sie daran, sich auch Zeit für Spaziergänge an der Seine, Shopping im Marais und einen Kir Royal in einem Straßencafé zu nehmen.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Französisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +33
  • Beste Reisezeit
    Die meisten Franzosen machen im August Urlaub, somit ist dieser Monat gut für einen Besuch geeignet. Die Stadt ist nicht ganz so überfüllt, sodass Sie Paris entspannter entdecken können.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Paris

Die besten Sehenswürdigkeiten in Paris

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Paris

Möchten Sie alle Aktivitäten in Paris entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Paris: Was andere Reisende berichten

Das war eine absolut super Führung von Miriam Mayyahian ... Klasse...

Aufgrund ihres profunden Wissens bekam man einen wunderbaren Eindruck vom Louvre. Die Museumsführerin ging auf jede Frage ein, lieferte viele Hintergrundinfos und machte für die gesamte Gruppe das so interessante Innenleben des Louvre transparent ... Und das nicht nur auf eine Epoche bezogen ... Von der Entstehung des Louvre, über das alte Ägypten mit seinen Mysterien, über die griechische und römische Antike, hinein in das Mittelalter zu den italienischen Meistern, weiter zur Historie Frankreichs in Korrelation zur deutschen Geschichte, über die Zeiten der französischen Revolution mit den Folgen und dem Aufstieg Napoleon Bonapartes, den sich anschließenden Zeiten bis hin zur Politik In Frankreich im 20. und 21. Jahrhundert gab sie wichtige Einblicke, die das Wissen bereicherten. Auch unsere Tochter Anastasia (12) nahm viele Impulse mit.... Uns bleibt nur herzlich Dankeschön zu sagen. Auch die Tipps für die weitere Urlaubsplanung waren wirklich toll.

Louvre-Museum: Führung ohne Anstehen Bewertet von Frank, 10/14/2019

Es war ganz toll und informativ! Julian, unser Guide, war super gut!

Julian, unser Guide, hat eine ganz tolle und informative und abwechslungsreiche Tour mit uns gemacht. Wir haben einen guten Querschnitt über Geschichte, Kultur, französisches Leben und amüsante Anekdoten bekommen. Es hat richtig Spaß gemacht und wir können die Tour bestens empfehlen! Unser Guide war auch sehr sachkundig und wir hätten ohne ihn nie diese Ecken in Paris entdeckt. Also, wir würden die Tour jederzeit wieder machen!

Der Ticketservice hat sehr gut funktioniert.

Das Programm ist sehenswert. Leider spürt man, dass alles auf Massentourismus ausgerichtet ist. Langes warten in einer Vorhalle. Viel zu eng gestellte Tische und Stühle. Man konnte sich am Tisch nicht mehr rühren. Die 23 Uhr Veranstaltung begann erst 23.40 Uhr. Wenn wieder, empfehle ich die 21 Uhr Veranstaltung.

Paris: Show im Moulin Rouge und Champagner Bewertet von Anonym, 10/15/2019

Es war eine optimale Führung, der Guide sehr nett, er konnte uns sehr.

Es war sehr interessant und während wir durch die Gassen liefen konnte der Guide uns viele Geschichten über verschiedene Gebiete wie Kunst, Kultur, geschichtliche Ereignisse und den Kirchenbau erzählen. Die ganze Führung ist sehr zu empfehlen und wird von uns als sehr gut bewertet!

David war großartig! Das Eifelturm ist grosartig!

Die Führung durch das Eifelturm hat David autentisch, hervorragen, exelent und sehr interesant durchgeführt. İm gegensatz seines Kollegens, der uns sehr unfreundlich zurecht gewiesen hat, wo wir zu stehen haben.

Paris: Eiffelturm Aufstieg zur Spitze mit Tour Bewertet von Ayse, 10/22/2019