Datum hinzufügen

Erlebnisse
Parga

Unsere Empfehlungen für Parga

Ab Parga: Ganztägige Kreuzfahrt zu den Paxi Inseln und den Blauen Höhlen

1. Ab Parga: Ganztägige Kreuzfahrt zu den Paxi Inseln und den Blauen Höhlen

Deine Bootsfahrt beginnt um 10 Uhr morgens im Hafen von Parga. Nach 1 Stunde und 10 Minuten erreichst du die Insel Antipaxos, wo das Boot in der Nähe des Strandes anhält, der zu den berühmtesten des Mittelmeers zählt. Schwimme in einer atemberaubenden natürlichen Bucht, schnorchle 45 Minuten lang in dem unglaublich klaren Wasser und bestaune die luxuriösen Segelyachten. Setze deine Reise vorbei an Kamara und Ortholitho fort, um die Westseite der Insel zu erkunden, die vom Land aus nicht zugänglich ist. Bestaune die unglaublichen Formen und Farben der steilen Klippen, beobachte riesige Höhlen und gelegentlich vorbeiziehende Delfine. Hier hast du die Möglichkeit, 40 Minuten lang in den Blauen Höhlen zu schwimmen. Anschließend fährst du in Richtung Osten zur Hauptstadt der Insel Paxi, Gaios. Dort hast du 2,5 Stunden Freizeit, um dieses abgeschiedene Paradies zu erkunden, einzukaufen und zu essen, das typisch für die Ionischen Inseln ist. Bewundere die bezaubernde Architektur von Gaios und schwimme noch einmal in einer der nahegelegenen Buchten. Gegen 18 Uhr bringt dich das Boot zurück nach Parga.

Ab Parga: Paxos und Antipaxos Kreuzfahrt mit Blauen Höhlen

2. Ab Parga: Paxos und Antipaxos Kreuzfahrt mit Blauen Höhlen

Die Kreuzfahrt beginnt um 10.00 Uhr am Pier von Parga und führt zum ersten Halt, dem Strand Voutoumi auf der Insel Antipaxos. Dieser Halt dauert 35 Minuten und die Gäste haben die Möglichkeit, im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser des Voutoumi-Strandes zu schwimmen. Nach dem ersten Bad segeln die Gäste in Richtung der Insel Paxos, an der Westseite der Insel, zu den Blauen Höhlen. Dort ankern wir mit dem Motorsegler Megalochari und geben unseren Gästen die Möglichkeit, 35 Minuten lang ein zweites Mal zu schwimmen. Auf dem Weg zum dritten Stopp kommen wir am Ortholithos-Steinfelsen vorbei, um Fotos zu machen. Nach 30 Minuten erreichen wir die Hauptstadt von Paxos, Gaios, wo die Gäste 2 Stunden Zeit zum Mittagessen, Einkaufen oder Schwimmen haben. 16.30 Uhr fährt das Motorseglerboot Megalochari nach Parga ab. 18.00 Uhr sind wir zurück am Pier von Parga.

Korfu: Parga, Sivota und die Blaue Lagune - Ganztägige Bootsfahrt

3. Korfu: Parga, Sivota und die Blaue Lagune - Ganztägige Bootsfahrt

Bestaune die wunderschöne Küste Griechenlands auf einer ganztägigen Bootstour nach Parga und Syvota ab Korfu-Stadt. Genieß beeindruckende Ausblicke auf die Altstadt, während du die Segel setzt. Bestaune die dichten Wälder der Kanoni-Halbinsel. Segle vorbei am Schloss und den Gärten von Mon Repos in Richtung Plataria und Syvota. Weiter geht's entlang der Küste nach Parga, bekannt für seine schöne Architektur und ruhigen Buchten. Sieh die Überreste einer venezianischen Burg, die von den Bewohnern im 11. Jahrhundert erbaut wurde, um sich vor Piraten und den Türken zu schützen. Entdecke die kleine Insel mit einer der Jungfrau Maria geweihten Kirche und Gebäuden im venezianischen und französischen Stil. Schlendere durch die engen Gassen und genieß ein Mittagessen in einer traditionellen Taverne mit Blick aufs Meer oder geh schwimmen an einem der vielen Strände. Fahr um die Inseln von Syvota herum und anker an der Blauen Lagune, wo arabische Piraten ihre Schiffe im Mittelalter vertäut haben sollen. Erfrisch dich in den blauen Gewässern, bevor es wieder zurückgeht zum Hafen von Korfu-Stadt.

Ab Korfu: Tageskreuzfahrt zu den Inseln Parga und Paxos

4. Ab Korfu: Tageskreuzfahrt zu den Inseln Parga und Paxos

Genieße eine ganztägige Kreuzfahrt zu den Juwelen des Ionischen Meeres - den Inseln Parga und Paxos. Nachdem du von deiner Unterkunft abgeholt wurdest, fährst du vom Hafen von Korfu ab, der zwischen zwei venezianischen Festungen liegt und von dem aus du einen schönen Blick auf die Altstadt hast. Vorbei an der Insel Kanoni und dem Palast von Mon Repos segelst du in Richtung Parga und Paxis. Besuche die Touristenorte Perama und Benitses und erreiche den südlichsten Teil von Korfu - die Dörfer Kavos und Asprokavos. Nach einer entspannten zweistündigen Fahrt erreichst du Paxos, das direkt vor der Südspitze von Korfu liegt. Genieße die Schönheit der grünen Insel, die mit endlosen Olivenhainen bedeckt ist, so weit das Auge reicht. Erfahre die Legende, dass Paxos entstand, als Poseidon mit einem mächtigen Schlag seines Dreizacks die Spitze von Korfu abtrennte und nach Süden schleppte, um einen idyllischen Rückzugsort für seine Liebe, die Nymphe Amphitrite, zu schaffen. Heute findest du im Hafen neben kleinen Fischerbooten auch millionenschwere Yachten. Dann setzt du die Segel für den engen Kanal, der zum malerischen Hafen von Gaios, der Hauptstadt von Paxos, führt. Genieße die atemberaubende Aussicht auf die beiden Inseln Panagia und Agios Nikolaos. Der Kapitän geht dann in der Nähe des Stadtzentrums von Gaios vor Anker. Schlendere durch die engen Gassen und genieße dein Mittagessen in einer traditionellen Taverne mit Blick aufs Meer. Nach dem Mittagessen machst du dich auf den Weg zum griechischen Festland und zur Stadt Parga, einer charmanten Küstenstadt auf dem griechischen Festland mit Blick auf ihren malerischen Hafen. Bestaune die seltene Schönheit der Insel mit ihren verschlungenen Stränden, dem smaragdgrünen Meer, den ruhigen Buchten und den Olivenhainen. Erkunde die romantischen Wege mit stöckigen Häusern, die ein Amphitheater unter den imposanten Überresten einer venezianischen Burg bilden. Genieße ein letztes Mal die herrliche Aussicht auf die beeindruckende Felsenküste und die Sandstrände, bevor du zu deinem Hotel zurückkehrst.

Von Korfu aus: Parga und Paxos Tagesausflug mit Boot und Transfer

5. Von Korfu aus: Parga und Paxos Tagesausflug mit Boot und Transfer

Dein erstes Ziel, das malerische Fischerstädtchen Parga auf dem gegenüberliegenden Festland, erreichst du nach etwa zweieinhalb Stunden. Das wunderschöne, amphitheatralisch gelegene Fischerdorf verzaubert mit hübschen kleinen Gassen und zahlreichen Souvenir- und kleinen Kunsthandwerksläden. Erkunde die imposante venezianische Festung oder bade an dem wunderschönen Sandstrand. Parga wird mit Sicherheit ein einzigartiges Erlebnis sein! Nach einem zweistündigen Aufenthalt geht die Reise weiter auf die malerische Insel Paxos. Nach einer einstündigen Fahrt erreichst du den Hafen von Gaios, einen der größten Segelhäfen im Nordwesten Griechenlands. Genieße es, durch die Straßen zu schlendern und die Insel zu erkunden. Du kannst optional einen kurzen Landausflug auf Paxos auf dem Schiff buchen. Nach dem zweistündigen Aufenthalt auf Paxos geht die Reise zurück auf die Insel Korfu. Während der Fahrt gibt es die Möglichkeit, auf dem Schiff Kaffee, Getränke und Snacks zu kaufen (nicht im Preis enthalten). Hinweis: Es ist möglich, dass zuerst Paxos und anschließend Parga besucht wird. Es ist verboten, diesen Ausflug als Transferservice nach Parga zu nutzen.

Von Parga aus: Magische Meteora Tour

6. Von Parga aus: Magische Meteora Tour

Die Felsen zwischen Erde und Himmel. Diese Reise führt dich tief ins griechische Festland zu einer Gruppe von sechs mittelalterlichen Klöstern, die alle prekär auf Felszinnen balancieren, die aus der Ebene aufragen. Im 14. und 15. Jahrhundert dienten die Klöster als Zufluchtsorte in unruhigen Zeiten, und auch der Zugang zu ihnen war extrem schwierig: Entweder musste man lange Leitern zusammenbinden oder eine Winde und ein Seil mit einem Netz für Waren und Menschen hochziehen. Daran änderte sich bis in die 1920er Jahre nichts, als Stufen in den Fels gehauen wurden, um den Zugang zu erleichtern. Es ist schwer vorstellbar, wie die Klöster überhaupt auf ihren Zinnen gebaut wurden. Auf jeden Fall herrscht an diesem Ort eine ganz besondere Energie, die ein Gefühl von Frieden und Gelassenheit vermittelt. Meteora und die beeindruckenden Klöster stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes und gehören zweifelsohne auf die Liste der Sehenswürdigkeiten, die man in Griechenland gesehen haben muss. Wenn du diese Tour buchst, kannst du dich einfach entspannen und die Fahrt genießen, anstatt ein Auto zu mieten und den Weg nach Meteora selbst zu suchen.

Lefkada: Parga und der Tempel der Toten Private Tagestour

7. Lefkada: Parga und der Tempel der Toten Private Tagestour

Begib dich im phänomenalen Nekromanteion-Tempel aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. auf eine Reise in die Unterwelt - hierher kamen Menschen aus der ganzen antiken Welt in der Hoffnung, einen Blick auf ihre verstorbenen Angehörigen werfen zu können. Mache eine Bootsfahrt auf der Mündung des mythologischen Flusses der Toten - Acheron. (Lebenserhaltung garantiert!) Spule in der Geschichte vor - genieße den atemberaubenden Blick über die ganze Bucht von der Ali-Pascha-Burg aus dem 19. Feiere das Leben mit einem Spaziergang in der schönen Stadt Parga und ihrer venezianischen Burg.

Zagoria & Vikos-Schlucht von Parga aus

8. Zagoria & Vikos-Schlucht von Parga aus

Reise durch die wunderschöne Landschaft zu den Bergdörfern von Zagoria und besuche die atemberaubende Vikos-Schlucht. Die Steinbogenbrücken, die die Region Zagori durchziehen, spielten eine wichtige Rolle bei der Verbindung der Gemeinden. Viele dieser Brücken, die aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammen, kann man heute vom modernen Straßenrand aus sehen. Du hast die Möglichkeit, einige der ältesten und beeindruckendsten Brücken aus der Nähe zu betrachten, wie die Kokkori-Brücke aus dem Jahr 1750, die sich in einem hohen Bogen über den Fluss Voidomatis spannt, und die Kalogeriko-Brücke, eine dreigliedrige Brücke aus dem Jahr 1814. Sie ist eine der wenigen dreigliedrigen Brücken, die es gibt, was ihr besondere Berühmtheit verliehen hat. Die Brücke diente den Bewohnern der beiden Dörfer als Transportmittel und ist eine der meistfotografierten Brücken von Zagori. Sie wird dich sicherlich beeindrucken. Besuche Monodendri, eines der schönsten Dörfer Zagoris, und genieße ein traditionelles Mittagessen in der Mitte des Tages. In der Nähe von Monodendri wanderst du zum verlassenen Kloster Agia Paraskevi, das im 15. Jahrhundert erbaut wurde und einen beeindruckenden Blick auf das gesamte Dorf bietet. Diese winzigen, verschlafenen Dörfer schmiegen sich an die mit Pinien bewachsenen Gipfel und bestehen aus bescheidenen Steinhäuschen und prächtigen Herrenhäusern, die einst nur durch Wege und alte Steinbrücken miteinander verbunden waren. Bewundere die große Vikos-Schlucht und erfahre von deinem Reiseleiter mehr über ihre Geschichte

Parga: Acheron Fluss, Nekromanteion & Souli Tour

9. Parga: Acheron Fluss, Nekromanteion & Souli Tour

Beginne dein Abenteuer im Nekromanteio von Acheron, einem antiken Tempel, in dem die Menschen früher mit den Toten kommunizierten, um etwas über ihre Zukunft zu erfahren. Erkunde diese faszinierende Stätte, bevor du zu den Quellen des Acheron-Flusses fährst. Genieße genügend Zeit, um durch die atemberaubende Flussschlucht zu wandern, im kristallklaren Wasser zu schwimmen und die atemberaubende Umgebung zu genießen. Setze deine Reise in die charmante Stadt Souli fort, wo du in den berühmten Souli-Mühlen einen Kaffee oder ein Erfrischungsgetränk genießen kannst. Von dort aus unternimmst du eine 30-minütige Wanderung zur Burg von Kiafa. Unterwegs erfährst du mehr über die reiche Geschichte der Region, einschließlich des heldenhaften Widerstands von Souli gegen die Osmanen. Nachdem du die atemberaubende Aussicht von der Burg genossen hast, kannst du in einem traditionellen Restaurant ein köstliches Essen mit lokalen Produkten genießen. Mit vollen Bäuchen kehrst du zu deinem Hotel zurück und nimmst schöne Erinnerungen an deine Zeit in Acheron und Souli mit.

Ab Gouvia: Private Ganztagesfahrt auf einem luxuriösen Schnellboot

10. Ab Gouvia: Private Ganztagesfahrt auf einem luxuriösen Schnellboot

Erkunde die bezaubernden Inseln Paxos und Antipaxos und ihre angrenzenden bemerkenswerten Küsten mit höchstem Komfort und ultimativer Leichtigkeit, während du dich auf einem atemberaubenden Schnellboot durch die einzigartigen Attraktionen der Inseln bewegst. Egal, ob du mit dem Boot unterwegs bist oder vor Anker liegst, diese Kreuzfahrt ist die ideale Gelegenheit, um die schönste Zeit deines Urlaubs mit deinen Liebsten zu erleben! Paxos und Antipaxos sind zwei unberührte kleine Inseln mit einer bezaubernden Landschaft. Besuche die atemberaubenden Strände Lakka, Kipiadi, den Hafen von Gaios und Voutoumi und tauche in dem unglaublichen aquamarinblauen Wasser. Lass dich von der üppigen Vegetation, den Olivenbäumen und Weinbergen verzaubern. Goldener Seidensand und transparentes, hellblaues Wasser sind die Höhepunkte unserer Tagestour. Es ist eine einzigartige Gelegenheit, an einem der exotischsten Strände des Ionischen Meeres zu schwimmen. Wir haben viel Zeit zum Schwimmen, Fotografieren und zur Nutzung der Wasserspielzeuge (Paddleboard, Schnorchelausrüstung, Seabob), während Getränke und Snacks bereitgestellt werden.

Alle Aktivitäten

21 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Parga

Was muss man in Parga unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Parga: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Paxi, Griechenland

Weitere Sightseeing-Optionen in Parga

Möchten Sie alle Aktivitäten in Parga entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Parga: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(308 Bewertungen)

Einfach top. Parga wunderschöne Stadt, mit einem schönen ausblick. Auf dem hinweg fährt man mit dem ganzen Schiff in eine Höhle, was sehr beeindruckend ist. Auf dem hinweg wird einem ein bisschen geschichtliches über korfu erzählt und auf dem Rückweg gab's dann eine kleine Disco auf dem Schiff, wo alle Gäste tanzen könnten. Snacks und Getränke sind auch an der Bar auf dem Schiff zu bekommen, allerdings muss dafür gezahlt werden. Die blaue Lagune ist ein Traum und man sollte unbedingt eine schnorchelausrüstung mitnehmen, denn es wurde ein wenig Futter ins Wasser geworfen, sodass man mitten im Fischschwarm tauchen konnte Alles in allem ein wunderschöner Tag

Aktivität, die hält, was sie verspricht, ein wunderschöner Tag! Die Reiseleiterin Maria ist außergewöhnlich, sie hat auch alles dafür getan, dass ich meine Tasche wiederbekomme, die ich auf der Terrasse des kleinen typischen Restaurants Lithos (das ich wärmstens empfehlen kann) vergessen hatte. Vielen Dank, Maria ❤

Mega tolle Tour, tolle Orte u super Stimmung auf dem Boot...das Bordpersonal ist leider sehr unfreundlich....aber die übersetzerin dafür Klasse....

Super empfehlenswerter Ausflug!! Die Stadt ist wunderschön und der letzte Halt in der Bucht ist wunderbar.

Das Schwimmen in der blauen Lagune war fantastisch und kann zu 100 % empfohlen werden. Echt lustig.