Datum wählen

Parco Virgiliano

Parco Virgiliano: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus Neapel

1. Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus Neapel

Entdecke den Geburtsort der Pizza mit einem Tagesticket für bis zu 2 Routen des Hop-On/Hop-Off-Busses. Erlebe die unvergesslichen Sehenswürdigkeiten und Geschmäcker der neapolitanischen Kultur im eigenen Tempo. Erkunde mit diesem Ticket eine der ältesten Städte der Welt bequem mit dem Bus, der alle 45 bis 90 Minuten fährt. Du kannst sogar den Vesuv besuchen und die fantastische Aussicht auf die Stadt vom Gipfel des beeindruckenden Vulkans genießen. Der Hop-On/Hop-Off-Bus ist außerdem ideal geeignet für Shoppingtouren und um die zahlreichen Restaurants der Stadt zu entdecken. Nutze das Tagesticket um die folgenden Attraktionen zu erkunden: Linie A Haltestelle 1 - Largo Castello (Piazza Municipio) Haltestelle 2 - Kirche Gesu Nuovo Haltestelle 3 - Piazza Dante - Eingang Decumani Haltestelle 4 - Archäologisches Nationalmuseum - Galleria Principe Di Napoli Haltestelle 5 - Kirche Santa Maria Della Sanita Haltestelle 6 - Museo e Bosco Di Capodimonte, Osservatorio Astronomico Haltestelle 7 - Santa Maria Incoronata Haltestelle 8 - Teatro Bellini - Mura Greche Haltestelle 9 - Museo Arte Contemporanea Donna Regina Haltestelle 10 - Castel Capuano - Porta Capuana Haltestelle 11 - Piazza Bovio/Universität Linie B Haltestelle 1 - Largo Castello (Piazza Municipio) Haltestelle 2 - Piazza Vittoria - Via Calabritto Haltestelle 3 - Palazzi Storici Haltestelle 4 - Mergellina - Piazza del Leone Haltestelle 5 - Capo Posillipo - Aussichtspunkt Haltestelle 6 - Discesa Marechiaro Haltestelle 7 - Parco Virgiliano Haltestelle 8 - Aussichtspunkt Haltestelle 9 - Viale Dohm Haltestelle 10 – Piazza Vittoria Haltestelle 11 - Castel dell'Ovo - Borgo Marinan Haltestelle 12 - Stazione Marittima, Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe und Le Isole Del Golfo

Neapel: Panoramatour per E-Bike

2. Neapel: Panoramatour per E-Bike

Starten Sie Ihre Tour in der historischen Straße Spaccanapoli im Herzen der Altstadt von Neapel. Radeln Sie zunächst bis zur Piazza del Municipio, wo sich die Burg Maschio Angioino befindet, und dann weiter zur Piazza Plebiscito. Bewundern Sie dort den Königspalast und das Teatro San Carlo. Folgen Sie dem Radweg entlang der Uferpromenade und legen Sie einen Halt ein im alten Dorf Marinaro, in dem das Castel dell'Ovo liegt. Es ist die älteste erhaltene Befestigung der Stadt und Ursprung zahlreicher Legenden, wie etwa jener der Sirene Parthenope. Betrachten Sie von der Festung aus den Hügel Monte Echia, der als erste Siedlung der Griechen in Neapel gilt. Setzen Sie Ihre Tour fort entlang der malerischen Küste des herrlichen Golf, der vom Vesuv dominiert wird. Schwelgen Sie im Anblick der Halbinsel von Sorrent und der Inseln Capri, Ischia und Procida. Gelangen Sie dank E-Antrieb ganz entspannt auf den Hügel Posillipo in die grüne Oase des   Naturparks Parco Virgiliano. Durchqueren Sie das ehemalige Industriegebiet Bagnoli und besuchen den nördlichen Pier, ein echtes Meisterwerk der Industrie-Architektur. Dieser ehemalige Ponton des Stahlriesen ILVA erstreckt sich 1 km lang direkt über dem Meer. Beschließen Sie Ihre Tour mit der Rückkehr ins Zentrum durch den Westen Neapels.

Neapel: Private Tour mit klassischem Fiat 500 oder Fiat 600

3. Neapel: Private Tour mit klassischem Fiat 500 oder Fiat 600

Entdecken Sie die historischen Gebäude Neapels bei einer Fahrt mit einem Vintage-Fiat 500 oder 600. Freuen Sie sich auf eine 5-stündige Tour durch das historische Stadtzentrum und zum Posillipo-Hügel, der die Posillipo-Schule des 19. Jahrhunderts inspirierte. Fahren Sie auf der belebten, gepflasterten Straße Spaccanapoli, der Hauptpromenade der Stadt, und bestaunen Sie die vielen Sehenswürdigkeiten. Besichtigen Sie die Piazza del Gesù Nuovo mit der Jesuitenkirche Gesù Nuovo aus dem 15. Jahrhundert und der Basilika Santa Chiara. Fahren Sie über die Via San Gregorio Armeno, die auch als „Straße der Krippenbauer“ bekannt ist. Ihr nächster Stopp ist die Piazza Gaetano, die nach einem der 54 Heiligen der Stadt benannt wurde. Besuchen Sie den berühmten Verhüllten Christus in der Cappella Sansevero (dienstags geschlossen) und die unheimliche Kirche Santa Maria delle Anime del Purgatorio ad Arco, die von 3 Totenköpfen aus Bronze gesäumt wird (sonntags geschlossen). Der Eintritt zu diesen Sehenswürdigkeiten ist nicht im Preis enthalten. Bewundern Sie das Castel Nuovo an der Piazza del Municipio und den Eingang zur Einkaufspassage Galleria Umberto I. Gehen Sie zur Piazza Municipio und bestaunen Sie das Castel Nuovo. Sehen Sie die Fassade des ältesten, immer noch genutzten Ortes für Opern-Aufführungen in Europa: das Teatro di San Carlo an der Piazza del Plebiscito. An der östlichen Seite der Piazza liegt der Palazzo Reale, an der Westseite der Eingang der Kirche San Francesco di Paola, die an das Pantheon in Rom erinnert. Besuchen Sie die Galleria Umberto I. Fahren Sie zum Hafen und sehen Sie Borgo Marinari und das Castel Dell'Ovo, die älteste erhaltene Befestigung der Stadt. Setzen Sie Ihren Weg fort und besuchen Sie das am Wasser gelegene Viertel Posillipo. Ihre Tour endet am Eingang zum Parco Virgiliano. Der Park wurde nach dem römischen Dichter Virgil benannt, der in der Nähe begraben sein soll.

Neapel: Private Tour auf klassischer Vespa

4. Neapel: Private Tour auf klassischer Vespa

In Anbetracht der Tatsache, dass die herrliche süditalienischen Stadt so schön ist, dass es unbedingt erforderlich ist, diese mindestens einmal im Leben zu besuchen, hat ein nicht gänzlich unbekannter Dichter einmal geschrieben: "Neapel sehen und sterben". Auf dieser 4-stündigen Panoramatour erleben Sie die Stadt aus vielen verschiedenen Blickwinkeln, und das alles vom Sitz einer klassischen Vespa aus. Einige der Ausblicke sind berühmt, während andere verborgene Schätze sind, die nur Einheimische kennen. Unter den vielen Highlights ist der Parco Virgiliano, eine malerische Oase auf dem Hügel von Posillipo, der terrassenförmig den Golf von Neapel überblickt. Ein anderes Highlight ist das romantische Fischerdorf Marechiaro. Erleben Sie die Aussicht auf die Vulkaninsel Nisida und fahren Sie entlang der Promenade von Via Petrarca. Schlängeln Sie sich entlang der Via Orazio für atemberaubende Blicke auf den Vesuv. Fahren Sie vorbei am ruhigen Heiligtum des Sant'Antonio a Posillipo. Zurück am Hafen betrachten Sie die imposante Burg Castel dell'Ovo und das felsige Dorf Borgo Marinari, wo die Boote schaukeln und die Gäste sich auf ein paar Cocktails treffen. Weiter geht's zur eleganten Piazza Trieste e Trento und zur Piazza Plebiscito, wo Sie einen unvergesslichen Blick auf den Golf von Neapel von den Terrassen der Certosa di San Martino bewundern können (mittwochs geschlossen - an diesem Tag wird dieser Punkt durch die Festung Castel Sant'Elmo ersetzt, von der Sie einen 360-Grad-Panoramablick über Neapel erleben können).

Klassisches Neapel: Private Vespa-Tour

5. Klassisches Neapel: Private Vespa-Tour

Entdecken Sie Neapel vom Sitz einer alten Vespa in Begleitung eines freundlichen und erfahrenen Führers. Neapel verfügt über das größte UNESCO-geschützte historische Zentrum in Europa, und auf dieser 4-stündigen Tour sehen Sie viele der bedeutendsten Denkmäler, die durch Straßen navigieren, die für größere Fahrzeuge nicht zugänglich sind. Entdecken Sie lebhafte Gegenden wie die engen Gassen von Spaccanapoli und die Via dei Tribunali. Bewundern Sie die Fassade von Gesù Nuovo, betreten Sie die Kirche Santa Chiara und gehen Sie durch die San Gregorio Armeno (die Weihnachtsgasse). Besuchen Sie den berühmten verschleierten Christus in der Sansevero-Kapelle (dienstags geschlossen) und die makabre Kirche Santa Maria delle Anime del Purgatorio ad Arco (sonntags geschlossen), die von 3 Bronzeschädeln bewacht wird (Eintrittskarten für diese Stätten sind nicht inbegriffen). Bewundern Sie die aufragende Burg Piazza del Municipio und den Eingang zur ehemaligen öffentlichen Schießbude der Galleria Umberto I. Genießen Sie nach dem historischen Zentrum und den wichtigsten Monumenten der Stadt die berühmte atemberaubende Aussicht vom Posillipo-Hügel und machen Sie einen entspannenden Spaziergang in den Virgiliano-Park, wo Sie das beste Panorama der Bucht von Neapel bewundern können. Autorisierte Fremdenführer wurden alle sorgfältig ausgewählt. Sie führen Sie entlang der gewählten Route auf bequemen Vintage-Vespas, ausgewählt aus den exklusivsten, die Piaggio je produziert hat.

Neapel: Privattour im Oldtimer Fiat 500 oder 600

6. Neapel: Privattour im Oldtimer Fiat 500 oder 600

Erfahren Sie, was es mit dem Sprichwort „Neapel sehen und sterben!“ auf sich hat bei dieser 5-stündigen Aussichtstour – natürlich ohne den letzten Teil zu erfüllen. Fahren Sie in einem Oldtimer Fiat 500 oder 600, zwei der kultigsten Autos, die je in Italien hergestellt wurden. Lassen Sie sich von Ihrem Fahrer eine Strecke zeigen, die den Eingang des Parco Virgiliano, das kleine Fischerdorf Marechiaro und eine Aussicht über Nisida enthält, und vieles mehr. Machen Sie einen Abstecher entlang der Via Petrarca und Via Orazio zum Heiligtum Chiesa di Sant'Antonio a Posillipo und zur Promenade am Largo Sermoneta. Weitere Highlights sind das Castel dell'Ovo und der Hafen in Borgo Marinari. Bewundern Sie hübsche Plätze, wie die Piazza Trieste e Trento und die Piazza del Plebiscito und entdecken Sie eine wunderbare Aussicht über den Golf von Neapel von den Terrassen des Nationalmuseums San Martino (mittwochs geschlossen – an diesem Tag besuchen Sie stattdessen die Festung Castel Sant'Elmo, von wo aus Sie eine 360°-Panoramaaussicht über Neapel genießen). Der Fiat 600 D ist unbestritten das Symbol des Wirtschaftswachstums in den 1960ern. Der von Ingenieur Dante Giacosa entworfene Fiat 600 ist ein kleines Juwel unter den Autos und ein beliebter Teil der italienischen Geschichte. Der Fiat 600 und Fiat 500 sind sehr klassische Autos, mit denen Sie den Charme eines italienischen Wunders auskosten können. Flitzen Sie in diesen schönen Fahrzeugen umher und sonnen Sie sich in den nostalgischen Blicken der Passanten, die ihre ganz eigenen Erinnerungen an den Fiat 600 haben.

Sightseeing in Parco Virgiliano

Möchten Sie alle Aktivitäten in Parco Virgiliano entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Parco Virgiliano: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 49 Bewertungen

Es hat sich gelohnt mit dem Hop on Hop off Bus zunächst eine Rundfahrt zu machen, um sich einen Überblick über die Stadt zu verschaffen. Die blaue Route ist Landschaftlich sehr schön! Wir haben im Anschluss an die Fahrt die Stadt noch zu Fuß erkundet.

Sehr informativ und empfehlenswert da ein kurzer Überblick über einzelne Punkte gemacht wird. Manchmal leider etwas früher als man am entsprechenden Ort ist und daher oftmals etwas schwierig die Information sofort zuzuordnen.

Wir hatten nur einen Tag Zeit für Neapel, da war die Nutzung der beiden Buslinien optimal für einen Überblick.

Wir haben viel erfahren und haben uns wohl gefühlt. Eine perfekte Sightseeingtour.

Einfach praktisch weil man ein und aussteigen kann wo es einem mag.