Datum wählen

Parc du Champs de Mars

Parc du Champs de Mars: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Paris: Hop-On/Hop-Off-Bus-Sightseeing-Tour

1. Paris: Hop-On/Hop-Off-Bus-Sightseeing-Tour

Genieße die fantastische Aussicht und erlebe die charmante Atmosphäre von Paris an Bord eines offenen  Doppeldecker-Sightseeing-Busses. Wähle zwischen einem 24- oder 48-Stunden -Hop-on-Hop-off -Ticket oder einem Upgrade auf die 48-Stunden-Deluxe-Option, die ein Ticket für eine Seine-Kreuzfahrt beinhaltet. Fahre vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm, Notre Dame und Sacre Coeur. Genieße die Sehenswürdigkeiten auf den prachtvollen Champs-Elysées, das historische Grand Palais, die Opera Garnier und das Louvre-Museum. Entdecke über 15 Orte auf einer Tour inkl. Kommentaren mit täglichen Abfahrten. Gäste können sich der Tour von jeder beliebigen Haltestelle aus anschließen.

Paris: Abendtour im Open-Top-Bus

2. Paris: Abendtour im Open-Top-Bus

Machen Sie eine Tour durch das Zentrum von Paris und bestaunen Sie die „Stadt der Lichter“ nach Einbruch der Dunkelheit. Die Tour startet im Open-Top-Bus an den Champs-Élysées und führt zu all den bekannten Wahrzeichen von Paris wie dem Eiffelturm, Notre-Dame und vielen anderen. Bestaunen Sie die Glaspyramide des Louvre und lauschen Sie informativen Kommentaren; entweder von einem englisch- und französischsprachigen Guide oder als mehrsprachiger Audioguide. Als kleines Extra erhalten Sie eine Gratis-Broschüre mit Exklusivangeboten und Insider-Tipps.

Paris: Führung am Eiffelturm & Ticket für Spitze

3. Paris: Führung am Eiffelturm & Ticket für Spitze

Genieß eine Besichtigung des Äußeren des Eiffelturms mit einem fachkundigen Guide. Erklimm den Turm mit einem reservierten Ticket und genieß den Panoramablick über die Stadt der Lichter. Beginne deine Tour in einer kleinen Gruppe in den gepflegten Gärten des Trocadero Plaza. Folg deinem Guide über die Jenaer Brücke zum Champ de Mars und lausch dabei der faszinierenden Geschichte über die ursprüngliche "La Dame de Fer" (Eiserne Lady). Nach dem Rundgang begleitet dich dein Guide an der Warteschlange des Eiffelturms vorbei und du fährst mit dem Aufzug hinauf. Bei der eigenständigen Besichtigung der 1. und 2. Ebene (und der Spitze, falls du die entsprechende Option gewählt hast) hast du die Möglichkeit, jeden Teil der Stadt aus den verschiedensten Perspektiven zu sehen und die wunderbare Wissenschaft zu verstehen, die dieses besondere Bauwerk ausmacht. Bewundere von der Aussichtsplattform auf der 2. Ebene die Wunder, die dir zu Füßen liegen. Von hier aus kannst du berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Louvre, den Arc de Triomphe, die Champs Elysees und Notre Dame besichtigen. Nutz diese besondere Gelegenheit, die Schönheit und Geschichte des Eiffelturms zu entdecken.

Paris: Hop-On/Hop-Off-Bus und Flussfahrt mit Eiffelturm

4. Paris: Hop-On/Hop-Off-Bus und Flussfahrt mit Eiffelturm

Erkunde Paris mit einem 24- oder 48-h-Hop-On/Hop-Off-Buspass mit zehn Haltestellen. Nimm teil an einer Führung hinauf auf die zweite Ebene des berühmten Eiffelturms. Bewundere die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Notre-Dame vom Wasser aus bei einer Flussrundfahrt auf der Seine.  Starte die Tour und triff deinen Reiseleiter am Eiffelturm. Spar dir lange Warteschlangen am Eiffelturm und genieße auf der zweiten Ebene die atemberaubende Aussicht auf Paris. Du kannst auch den Ausblick von der Spitze genießen, wenn du diese Option gebucht hast. Entdecke Paris individuell und ohne Gruppentour. Wähle eine Ein- oder Zweitageskarte für den Hop-On/Hop-Off-Bus und genieße die Panoramasicht auf die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Steig nach Belieben an allen Haltestellen ein und aus und besuche Wahrzeichen wie den Eiffelturm und das Louvre Museum. Erfahre vom Audioguide in acht Sprachen mehr über die Sehenswürdigkeiten der Stadt, von Napoleons Triumphbogen am Ende der Champs-Elysées bis zur beeindruckenden Opéra Garnier. Dieses Paket beinhaltet auch eine einstündige Schifffahrt auf der Seine, an der du zu einem beliebigen Zeitpunkt während deines Aufenthalts teilnehmen kannst. Bestaune die von der UNESCO ausgezeichneten Bauwerke entlang des Flusses wie den Eiffelturm, Les Invalides, Notre-Dame und die Conciergerie. Fahr vorbei an charmanten Hausbooten und schwimmenden Restaurants. Wenn du zurück an Land kommst, kannst du die Stadt weiter mit dem Hop-On/Hop-Off-Bus erkunden. Eine komplette Rundfahrt dauert 2,5 h. Du kannst nach Belieben an den folgenden Haltestellen aussteigen: • Eiffelturm, Quai Branly (gegenüber Pont d’Iéna) • Champ de Mars, Avenue Joseph Bouvard • Opéra Garnier, Rue Scribe 15 • Louvre-Pyramide, Bus-Informationszentrum, Avenue de l’Opéra 11 • Louvre-Pont des Arts (nahe Pont des Arts) • Notre-Dame, Quai de Montebello (gegenüber Notre-Dame) • Museum d'Orsay (gegenüber Musée d'Orsay) • Champs-Elysées, Avenue des Champs-Elysées 156 • Grand Palais, Avenue Winston Churchill • Trocadéro, Avenue Paul Doumer

Paris: Sightseeing-Tour im klassischen Citroen 2CV

5. Paris: Sightseeing-Tour im klassischen Citroen 2CV

Steigen Sie ein in einen klassischen Citroen 2CV, um Paris aus dem Sitz eines der kultigsten Fahrzeuge zu sehen, die jemals in Frankreich hergestellt wurden. Die 2-stündige „Klassik“-Tour wurde speziell konzipiert, um Sie in nur kurzer Zeit in den Genuss der schönsten Wahrzeichen der Stadt zu bringen – vom Eiffelturm bis hin zu den herrlichen Gebäuden des Louvre und Musée d’Orsay. Ihr privater Fahrer/Reiseführer kann Sie von jedem beliebigen Ort im Zentrum von Paris abholen. Bei Sonnenschein können Sie das Dach öffnen und den erfrischenden Fahrtwind genießen, während Sie den prächtigen Champs Elysées zum Arc de Triomphe folgen. Fahren Sie vorbei am Trocadéro und bewundern Sie den majestätische Anblick der eisernen Struktur des Eiffelturms. Folgen Sie den Champs de Mars und gleiten Sie an der eleganten Fassade der Ecole Militaire entlang. Bewundern Sie die Museen und Denkmäler von Les Invalides, und sehen Sie den Petit et Grand Palais an der Pont Alexandre III. Lassen Sie Ihre Blicke über den monumentalen Obelisken auf der Place de la Concorde gleiten, und studieren Sie die künstlerischen Verzierungen der Opéra Garnier. Sehen Sie die gläserne Pyramide des Louvre mit eigenen Augen, und bewundern Sie die Wasserspeier von Notre-Dame de Paris auf der Ile de la Cité. Besuchen Sie den historischen Quai des Grands Augustins am linken Ufer der Seine sowie das spektakuläre Musée d’Orsay auf der anderen Seite des Flusses.

Paris: Privates professionelles Fotoshooting

6. Paris: Privates professionelles Fotoshooting

Erleben Sie Paris wie nie zuvor und buchen Sie einen professionellen Fotografen für ein exklusives Fotoshooting an einigen der schönsten Orte der Stadt. Ihr persönlicher Fotograf macht Bilder vor den Sehenswürdigkeiten der Stadt, in gemütlichen Cafés oder gewundenen Straßen. Halten Sie authentische Momente eines besonderen Anlasses fest oder dokumentieren Sie einfach Ihren Urlaub mit Fotos. Das Fotoshooting findet in einigen der malerischsten Viertel statt oder Sie schlagen selbst einen Ort vor. Stellen Sie sich vor den Eiffelturm und in den wunderschöne Park Champ de Mars und lassen Sie sich mit dem berühmten Wahrzeichen der Stadt ablichten. Wählen Sie einen Termin zur Dämmerung und erleben Sie noch mehr magische Momente. Posieren Sie vor der beeindruckenden Glaspyramide des Louvre oder vor den Brunnen des Jardin des Tuileries. Fügen Sie etwas Glamour zu Ihrem Fotoshooting hinzu und lassen Sie sich auf der Place Vendôme, vor dem Ritz Hotel und den Boutiquen in der Umgebung fotografieren. Stellen Sie sich auf die Pont des Arts, wo Liebende gravierte Schlösser anbringen, bevor Sie den Schlüssel in die Seine werfen. Für klassische Bilder in Paris bieten Montmartre und Pigalle zahlreiche Möglichkeiten. Lassen Sie sich fotografieren, während Sie an Künstlern vorbeischlendern, die ihre Werke anbieten. Gemütliche kleine Cafés mit terrassenförmigen Sitzplätzen runden die Atmosphäre ab. Entdecken Sie verborgene Gärten und verwinkelte Treppen mit unerwarteter Aussicht sowie den einzigen Weingarten der Stadt. Das letzte für Fotos beliebte Viertel ist die Gegend rund um die Opéra Garnier und die Arkaden aus Buntglas und Eisen aus dem 19. Jahrhundert. Die Gegend beeindruckt durch ihre Architektur und die Oper selbst bietet eine atemberaubende Explosion aus Gold, Schnitzereien und Kunst. Ihr Fotograf kontaktiert Sie vor Beginn der Tour, um Ihre genauen Optionen und Wünsche zu besprechen und Ihnen wertvolle Hinweise zu liefern, um unvergessliche Erinnerungen festzuhalten.

Pariser Höhepunkte: Private 6-stündige Citroen 2CV-Tour

7. Pariser Höhepunkte: Private 6-stündige Citroen 2CV-Tour

Lassen Sie sich von Ihrem Fahrer in Ihrem Hotel abholen und beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der berühmten Kathedrale Notre-Dame. Danach führt Sie Ihr Weg zur Ile de la Cité, die in der Mitte der Seine thront. Erkunden Sie das berühmte Viertel Saint Michel, das Hotel de Ville und kommen Sie in den Genuss der schönsten Brücken von Paris wie der Pont Neuf und der Pont des Arts. Ihr Fahrer chauffiert Sie im Anschluss entlang legendärer Wahrzeichen wie dem Pantheon zum Palais du Luxembourg. Begeben Sie sich auf einen idyllischen Spaziergang durch die Gärten des Palastes – eine grüne Oase der Ruhe im Herzen von Paris. Bewundern Sie den berühmten Palais du Luxembourg, dessen Wurzeln ins 16. Jahrhundert zurückreichen, sowie seine traumhaften Blumengärten und Skulpturen. Werfen Sie danach einen Blick auf den Louvre und seine berühmte Pyramide, auf den Palais Royal, die Kirche St-Eustache, die Pariser Börse, die Nationalversammlung und Les Invalides. Genießen Sie ein traditionell französisches Picknick im Park Champs de Mars, der am Fuße des legendären Eiffelturms liegt. Freuen Sie sich auf ein köstliches Mahl aus traditionellem Baguette, Camembert, Aufschnitt und natürlich einer Flasche Rotwein mit herrlichem Blick auf die Stadt. Ihre Fahrt führt Sie entlang der Seine zur berühmten Place de la Concorde und anschließend zur Champs Elysées, die für einige als die schönste Allee der Welt gilt. Ihr Fahrer wird am Ende der Straße halten, sodass Sie den Arc de Triomphe erklimmen und einen fantastischen Ausblick auf Paris genießen können. Sehen Sie Concorde, La Madeleine, die Opera Garniér und den Place Vendôme, bevor Sie in Richtung Montmartre, einem der charmantesten und romantischsten Viertel von Paris, aufbrechen. Bevor Sie Ihre Tour beenden, werden Sie oben auf dem Butte Montmartre abgesetzt und können die Basilique du Sacré Coeur besuchen. Machen Sie auch einen Spaziergang zum Place du Tertre, auf dem sich stets zahlreiche Straßenkünstler tummeln, bevor Sie zu Ihrem Hotel oder einem anderen Ort im Zentrum von Paris gebracht werden.

Paris: Geführte Segway Tour bei Nacht

8. Paris: Geführte Segway Tour bei Nacht

Du wirst Paris dank der erstaunlichen nächtlichen Verschönerung der Pariser Monumente entdecken! Die Tour beginnt bei Sonnenuntergang, je nach Jahreszeit, um den Zauber der Lichter zu genießen. In der Nähe des Champ de Mars bekommst du von einem zertifizierten Guide eine Sicherheitseinweisung und Zeit, um dich auf dem Segway wohl zu fühlen, bevor du auf den Straßen fährst. Du fährst am Eiffelturm, dem Champ de Mars, dem Lavirotte-Gebäude, dem Kulturzentrum und der neuen russisch-orthodoxen Kirche sowie an anderen berühmten Pariser Sehenswürdigkeiten vorbei. Wir planen Fotostopps auf und neben dem Segway.

Paris: 2,5-stündige Kickstart-Tour zu den Highlights der Privatstadt

9. Paris: 2,5-stündige Kickstart-Tour zu den Highlights der Privatstadt

Lernen Sie Paris auf dieser privaten 2,5-stündigen Einführungstour kennen und besuchen Sie die wichtigsten Highlights der Stadt. Folgen Sie Ihrem lokalen Guide, der Sie zu beliebten Attraktionen und versteckten Schätzen führt. Treffen Sie Ihren Reiseleiter und spazieren Sie durch die wunderschönen Luxemburger Gärten. Verlieren Sie sich in den engen Gassen des Quartier Latin und St. Germain. Sehen Sie, wo sich Pariser Intellektuelle treffen, erkunden Sie Passagen und Ecken und hören Sie Ihrem Reiseführer zu, wie er Ihnen die Geschichte der Gegend erzählt. Gehen Sie zum Louvre-Museum und sehen Sie es von außen. Spazieren Sie durch die eleganten Tuilerien-Gärten zum Place de la Concorde und erfahren Sie mehr über seine grausame Vergangenheit. Kommen Sie in Les Invalides an und erfahren Sie mehr über seine Verbindung zu Napoleon. Fahren Sie weiter zum Champ de Mars, einer der größten Grünflächen der Stadt, und bewundern Sie schließlich das Wahrzeichen von Paris, den berühmten Eiffelturm. Ihre Tour endet am Eiffelturm.

Ab Disneyland: Paris, Eiffelturm, Louvre-Tour und Bootsfahrt

10. Ab Disneyland: Paris, Eiffelturm, Louvre-Tour und Bootsfahrt

Entdecken Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Paris auf dieser Tagestour ab dem Disneyland. Besuchen Sie den Louvre, die Avenue des Champs-Élysées, die Opéra Garnier, die Pont de l’Alma, den Place de la Concorde und vieles mehr.  Lassen Sie sich vom Disneyland abholen und fahren Sie im Bus in die französische Hauptstadt. Nach der Fahrt gehen Sie an Bord eines Flussbootes und bewundern die Highlights Paris während einer Flussrundfahrt auf der Seine. Sehen Sie die Conciergerie, die Île de la Cité und den Grand Palais. Steigen Sie auf die zweite Etage des Eiffelturms und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf eine der schönsten Städte der Welt. Fahren Sie nach dieser beeindruckenden Erfahrung zurück zum Abholpunkt.

Sightseeing in Parc du Champs de Mars

Möchten Sie alle Aktivitäten in Parc du Champs de Mars entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Parc du Champs de Mars: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 6.210 Bewertungen

Dies war eine brillante Tour - Paris erleuchtet zu sehen, war etwas ganz Besonderes. In der Nacht, in der wir gingen, regnete es, aber die Mitarbeiter von Big Bus verteilten Plastikponchos, was bedeutete, dass wir ziemlich trocken blieben, sodass das Wetter wirklich keine Rolle spielt. Es ist das Geld wert (meiner Meinung nach) und wir haben es von Anfang bis Ende geliebt … und es gibt einen besonderen Höhepunkt zum Abschluss (aber ich werde es Ihnen nicht verderben, indem ich Ihnen sage, was es ist!)

Diese Tour war wirklich toll. Zwei Stunden durch Paris zu fahren, während es langsam dunkel wird, war eine tolle Erfahrung. Darüber hinaus war der Ton klar verständlich, sehr informativ und manchmal sehr lustig. Ich habe die Tour genossen und würde sie bei meinem nächsten Besuch in Paris auf jeden Fall wieder machen.

Leider nur noch die rote Linie, dir blaue Linie nach Montmartre ist nicht mehr aktiv. Hatte deshalb die 48h gebucht. Die rote Linie schafft man an einem Tag

Wir empfehlen die Tour am Anfang eines Paris besuches zu machen, es ist sehr Informativ und macht die weiteren Besichtigungen leichter.

Sehr tolles Erlebnis,sollte bei einer Paris Städtetour nicht fehlen