Erlebnisse in
Paracas

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten


Top-Sehenswürdigkeiten in Paracas

Unsere Empfehlungen für Paracas

Ab Lima: Paracas und Huacachina Tagestour per Bus

1. Ab Lima: Paracas und Huacachina Tagestour per Bus

Lassen Sie sich zwischen 5:30 und 6:00 Uhr bequem abholen an Ihrem Hotel oder Hostel und freuen Sie sich auf ein besonderes Abenteuer. Von dort aus fahren Sie mit einem geräumigen Luxusbus nach Paracas, einer wunderschönen kleinen Stadt am Meer. Entspannen Sie unterwegs während der 4-stündigen Fahrt. Von Paracas geht es los zu einer 2-stündigen Bootsfahrt zu den Islas Ballestas. Die Ballestas sind eine kleinere Version der Galapagosinseln. Halten Sie Ausschau nach Seelöwen, Pinguinen und vielen Vögeln in ihrem natürlichen Lebensraum. Wenn Sie Glück haben sehen Sie sogar den einen oder anderen Delfin. Um 13:00 Uhr fahren Sie von Paracas nach Huacachina, einer natürlichen Oase in der Ica-Wüste, in der sich die größten Sanddünen Südamerikas befinden. Nutzen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um ein Mittagessen in einem der örtlichen Restaurants zu genießen. Nach dem Mittagessen wird es Zeit für 2 aufregende Stunden beim Fahren mit Dünenbuggys und beim Sandboarden. Düsen Sie in einem Dünenbuggy die Sanddünen hinauf und gleiten Sie mit einem Sandboard diese riesigen Sandhügel hinunter - ein einmaliges Erlebnis in der einzigen natürlichen Wüstenoase Südamerikas. Um 19:00 Uhr kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck per Luxusbus zurück nach Lima. Lehnen Sie sich im Bus entspannt zurück, relaxen Sie auf den bequemen Sitzen und schauen Sie einen Film. In Lima werden Sie direkt zu Ihrem Hotel/Hostel zurückgebracht.

Paracas: Tour zu den Islas Ballestas & dem Nationalreservat

2. Paracas: Tour zu den Islas Ballestas & dem Nationalreservat

Lassen Sie sich bequem von Ihrem Hotel in Paracas oder Pisco abholen und fahren Sie zum Marina Turistica, wo Ihr Boot auf Sie wartet. Gehen Sie an Bord eines Speedboats und treffen Sie Ihren spanisch- und englischsprachigen Guide, bevor es auf das Meer und in Richtung der Islas Ballestas geht. Halten Sie auf dem Weg an der Paracas-Halbinsel und sehen Sie den Paracas-Kandelaber, eine rätselhafte Geoglyphe auf einer Seite der Insel. Zweck und Erschaffer sind bis heute ein Geheimnis. Fahren Sie weiter in Richtung des Meeresschutzgebiets der Islas Ballestas. Genießen Sie den Blick auf das felsige Ufer, an dem sich zahlreiche Robben sonnen und Pinguine in den trüben Gewässern jagen. Erblicken Sie auch andere schöne Tierarten, wie majestätische Pelikane und bunte Blaufußtölpel. Machen Sie sich dann auf den Weg zurück in den Marina Turistica und fahren Sie von dort aus zum Paracas-Nationalreservat. Erkunden Sie die fast außerirdisch wirkende Landschaft des Nationalreservats und seine weiten Wüsten und hohen Sandsteinfelsen direkt neben dem hellen, blauen Ozean. Genießen Sie eine Fahrt durch das Reservat und werfen Sie einen Blick auf „La Catedral“, eine große Felsformation, die zerklüftet wurde durch ein katastrophales Erdbeben. Besuchen Sie zwei atemberaubende und wirklich einzigartige, kastanienbraune Sandstrände, den Playa Roja und den Bahía de Lagunillas. Entdecken Sie auf dieser Tour einige der erstaunlichsten, natürlichen Formationen der Welt und beeindruckende Flora und Fauna. Lassen Sie sich zum Abschluss wieder bequem zu Ihrem Hotel zurückfahren.

Ab Paracas: Malerische Bootstour zu den Islas Ballestas

3. Ab Paracas: Malerische Bootstour zu den Islas Ballestas

Lassen Sie sich bequem von Ihrem Hotel in Paracas oder Pisco abholen und fahren Sie zum Marina Turistica, wo Ihr Boot auf Sie wartet. Freuen Sie sich auf ein aufregendes Insel-Abenteuer. Gehen Sie an Bord eines Speedboats und treffen Sie Ihren spanisch- und englischsprachigen Guide, bevor es auf das Meer und in Richtung der Islas Ballestas geht. Halten Sie auf dem Weg an der Paracas-Halbinsel und sehen Sie den Paracas-Kandelaber, eine rätselhafte Geoglyphe auf einer Seite der Insel. Zweck und Erschaffer sind bis heute ein Geheimnis. Fahren Sie weiter in Richtung des Meeresschutzgebiets der Islas Ballestas. Genießen Sie den Blick auf das felsige Ufer, an dem sich zahlreiche Robben sonnen und Pinguine in den trüben Gewässern jagen. Erblicken Sie auch andere schöne Tierarten, wie majestätische Pelikane und bunte Blaufußtölpel. Die Islas Ballestas bieten einen geschützten Lebensraum für die weite Vielfalt von Vögeln und Meeresbewohnern, die hier beheimatet sind. Es ist ein wahrer Naturschatz Perus, und eine Schnellboottour um ihre Ufer ist die beste Art, die Inseln und alles, was sie zu bieten haben, aus nächster Nähe zu erleben.

Paracas: Morgendliche Bootstour zu den Islas Ballestas

4. Paracas: Morgendliche Bootstour zu den Islas Ballestas

Dein Abenteuer entlang der Küste von Paracas beginnt am Morgen an der Marina und führt dich dann auf die offenen blauen Gewässer des Ozeans. Die erste Station der Tour ist der berühmte El Candelabro, auch bekannt als der "Kerzenleuchter von Paracas", ein prähistorischer Geoglyph an der Nordseite der Paracas -Halbinsel in der Pisco -Bucht. Bestaune die beeindruckende Figur, die in der Landschaft verewigt wurde, und erfahre mehr über die Geschichte des Geoglyphs von deinem Guide. Als nächstes segelt das Boot zu den Islas Ballestas , einer Gruppe artenreicher kleiner Inseln, auf denen sich eine Vielzahl geschützter und gefährdeter Tiere und Vögel befindet. Vom Boot aus kannst du diese wunderschönen Inseln bewundern und ihre vielen Meereslebewesen kennenlernen, darunter die neugierigen Humboldt-Pinguine, die verspielten Seelöwen und die üppig bunten Vögel. Es ist Besuchern nicht gestattet an Land zu gehen, da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt. Jedoch kannst du vom Boot aus gemütlich und in aller Ruhe alles beobachten, was die Inseln zu bieten haben.

Ab Lima: Tagestour nach Paracas

5. Ab Lima: Tagestour nach Paracas

Lasse Sie sich um 6:00 Uhr bequem an Ihrem Hotel in Lima abholen, steigen Sie in einen Reisebus und entspannen Sie während der 4-stündigen Fahrt zum Dorf Paracas. Unterwegs erwartet Sie ein leckeres Frühstück an Bord. In Paracas angekommen, machen Sie sich auf den Weg zum Dock, um an Bord eines Schnellbootes zu gehen, das Sie zu den Ballestas-Inseln bringt. Unterwegs zu den Inseln sehen Sie den rätselhaften Candelabro, eine faszinierende Felszeichnung auf einem Hügel der Halbinsel. Es gibt zahlreiche Theorien über die Herkunft dieses besonderen Elements. Einige glauben, dass der Candelabro in Zusammenhang mit den Nazca-Linien steht. Es wurde jedoch noch immer kein Beleg für die Herkunft gefunden. Auf den Ballestas-Inseln sehen Sie eine atemberaubend raue Welt voller Vögel und Seelöwen. Fahren Sie ganz nah heran an die Insel und umrunden Sie sie, je nach Meeresbedingungen können Sie sogar einige nahe gelegene Höhlen besuchen. Kehren Sie um 12:30 Uhr zurück zum Hafen und verbringen Sie einige Zeit in Paracas, um ein Mittagessen auf eigene Kosten zu genießen. Weiter geht es dann zu Ihrem nächsten Ziel: der Oase von Huacachina. Legen Sie eine kurze Pause ein, um sich auf Ihre Wüstentour vorzubereiten. Steigen Sie dann in einen Buggy für ein 1-stündiges Abenteuer über die Sanddünen, die die Wasserquelle umgeben. Kehren Sie zurück nach Huacachina und erfrischen Sie sich nach Ihrem aufregenden Abenteuer. Weiter geht es in Richtung Chincha, wo Sie einen traditionellen Weinberg besuchen und die besten Weine der Region und Pisco probieren. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehren sie dann gegen 22:30 Uhr zurück nach Lima.

Ab Lima: Islas Ballestas, Nazca-Linien, & Huacachina-Oase

6. Ab Lima: Islas Ballestas, Nazca-Linien, & Huacachina-Oase

Beginnen Sie Ihr Abenteuer früh am Morgen und verlassen Sie Lima. Entspannen Sie während der 300 Kilometer langen Fahrt entlang der Panamericana bis zur Bucht von Paracas, einem bedeutenden Ort in der peruanische Geschichte, mit einer Vielfalt an heimischen Wildtieren.  Unternehmen Sie eine Bootstour zu den Islas Ballestas und halten Sie Ausschau nach Vögeln, Seelöwen, Delfinen und Pinguinen in ihrem natürlichen Lebensraum. Fahren Sie dann zum Flughafen Pisco und unternehmen Sie einen 45-minütigen Flug über die Palpa-Wüste, um die Nazca-Linien zu sehen. Weiter geht es zur Oase von Huacachina, wo Sie relaxen, zu Mittag essen und einen gemütlichen Spaziergang unternehmen können. Versuchen Sie sich beim Sandboarden gegen eine zusätzliche Gebühr oder entspannen Sie einfach am Pool und trinken Sie Pisco Sour. Kehren Sie nach einem ereignisreichen Tag mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Lima.

Paracas: Mini-Buggy-Fahrt im Nationalreservat

7. Paracas: Mini-Buggy-Fahrt im Nationalreservat

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel in Paracas und fahren Sie zum Büro unseres Partners vor Ort. Sie erhalten eine kurze Sicherheitseinweisung und lernen, wie man den automatische Mini-Buggy fährt. Steigen Sie dann auf Ihr Fahrzeug für 2 Personen  (Fahrer und Co-Pilot). Wenn Sie bereit sind, kann es auch schon losgehen. Folgen Sie dem Leit-Quad, das vorneweg fährt. Fahren Sie durchs Nationalreservat Paracas. Bestaunen Sie die wunderschöne farbenprächtige Landschaft, ein einzigartiges Naturjuwel an der peruanischen Küste. Halten Sie zwischendurch an besonders sehenswürdigen Punkten und entdecken Sie die Hauptattraktionen des Reservats. Kehren Sie zurück zum Büro unseres Veranstalters vor Ort und lassen Sie sich zurückbringen zu Ihrem Hotel.

Lima: 2-tägige Tour nach Paracas, Pisco Vineyards und Huacachina

8. Lima: 2-tägige Tour nach Paracas, Pisco Vineyards und Huacachina

Tag 1: Lima - Ballestas Inseln - Huacachina Beginne mit der frühen Abholung von deinem Hotel in Lima oder deinem Treffpunkt. Auf einer 4-stündigen Fahrt erreichst du Paracas, eine wunderschöne kleine Stadt am Meer. Nach der Ankunft in Paracas beginnst du eine 2-stündige Bootstour zu den Ballestas-Inseln. Man sagt, diese Inseln seien eine kleinere Version der Galápagos-Inseln. Beobachte Seelöwen, Pinguine, Vögel und sogar Delfine aus nächster Nähe in ihrem natürlichen Lebensraum. Nach der Bootstour fährst du nach Huacachina, der einzigen Wüstenoase Südamerikas. Verbringe 2 Stunden mit Dünenbuggyfahren und Sandboarding auf einigen der höchsten Sanddünen. Anschließend fährst du zu deiner Unterkunft in Huacachina. Nutze deine Freizeit, um etwas zu essen oder vielleicht ein Bier zu trinken. Entspanne dich nach einem adrenalingeladenen Abend und ruhe dich für den nächsten Tag aus. Tag 2: Huacachina - Lima Verlasse Huacachina und mache dich auf den Weg zu einer 2-stündigen Pisco-Weinberg-Tour. Hier erfährst du, wie Pisco, das peruanische Nationalgetränk, von der Traube bis zur Flasche hergestellt wird, und kannst viele kostenlose Proben probieren. Verbringe den ganzen Tag damit, Huacachina zu genießen. Genieße die Sonne am Pool oder genieße ein Mittagessen in der Oase, um deine Reise perfekt ausklingen zu lassen. Fahre mit dem klimatisierten Bus zurück nach Lima und lass dich entweder an deinem Hotel oder am ursprünglichen Treffpunkt absetzen.

Ab Lima: Ballestas Islands, Huacachina-Oase & Weintour

9. Ab Lima: Ballestas Islands, Huacachina-Oase & Weintour

Beginnen Sie Ihr Abenteuer früh am Morgen und verlassen Sie Lima. Entspannen Sie während der 300 Kilometer langen Fahrt entlang der Panamericana bis zur Bucht von Paracas, einem bedeutenden Ort in der peruanische Geschichte, mit einer Vielfalt an heimischen Wildtieren.  Unternehmen Sie eine Bootstour zu den Islas Ballestas und halten Sie Ausschau nach Vögeln, Seelöwen, Delfinen und Pinguinen in ihrem natürlichen Lebensraum. Besuchen Sie dann ein kleines lokales Weingut, um zu erfahren, wie Pisco hergestellt wird, und um eine Verkostung zu genießen. Weiter geht es zur Oase von Huacachina, wo Sie relaxen, zu Mittag essen und einen gemütlichen Spaziergang unternehmen können. Versuchen Sie sich beim Sandboarden gegen eine zusätzliche Gebühr oder entspannen Sie einfach am Pool und trinken Sie Pisco Sour. Kehren Sie nach einem ereignisreichen Tag mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Lima.

Ab Lima: Tour nach Paracas, Ica und Huacachina

10. Ab Lima: Tour nach Paracas, Ica und Huacachina

Besuchen Sie eine natürliche Oase inmitten der Wüste, die von wundervollen Palmen umgeben ist. Genießen Sie eine Tretbootfahrt auf der Lagune, üben Sie Sandboarding und fahren Sie mit einem kleinen Rennwagen. Sie werden um 04:00 Uhr von Ihrem Hotel abgeholt und machen sich auf den Weg nach Paracas. Dort fahren Sie mit einem Boot zu den Ballestas Islands. Auf dem Weg sehen Sie den Candelabro (Kerzenleuchter), eine große Bodenzeichnung, die als Orientierungspunkt dient. Setzen Sie Ihren Weg fort und sehen Sie den natürlichen Lebensraum von Seelöwen. Diese Tiere kommen gerne in die Nähe der Touristenboote. Genießen Sie dieses magische Erlebnis, für das alleine sich die Tour schon lohnt. Sehen Sie Humboldt-Pinguine und andere Tiere.  Fahren Sie zur Region Ica und erfahren Sie bei einem typischen Mittagessen mehr über die Kultur und Gastronomie der Region. Nach dem Essen besuchen Sie die Oase Huacachina, wo Sie mit Dune Buggys fahren und die Möglichkeit haben, Sanboarding auszuprobieren. Nutzen Sie die freie Zeit, um die Oase zu erkunden, mit einem Boot zu fahren, Fotos zu machen oder Kunsthandwerk zu kaufen. Sie fahren mit dem Bus nach Lima zurück. 

Häufig gestellte Fragen über Paracas

Was muss man in Paracas unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Paracas

Möchten Sie alle Aktivitäten in Paracas entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Paracas: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 354 Bewertungen

It was a blast having Andres as our guide and Aman as our driver. They were a good team and taking care of each other (and us). It was really private and at the end it was like hanging out with friends. We got no hurry doing all the activities and were very relaxed. Optional doing the sandbuggys and sandboarding, it was really great driving in the dunes during sunset. Andres told us so much about the culture and gave us a lot of tips for our trip. Oh, also the pancakes were awesome! But better skip milk and heavy stuff looking forward for the Nazca flight. My wife got dizzy and changed the color. For me it was great. It is a bit exhausting and you might take it easy on the next day. It is great for the start of your trip because the jetlag will help you get up early and you will get lots of inside tips for your journey.

Eine ausgezeichnete Reise. Während unser Besuch in Ballesteros abgesagt wurde, als die Küstenwache den Hafen aufgrund von Tonga-Tsunami-Bedenken schloss, drehte sich unser Führer Edourdo Tello um und arrangierte eine private Tour durch das Paracas-Naturreservat !!! Nazca war unglaublich!!!! Pisco- und Weinverkostung aus der Region Ica war demütigend, die Dünen in Huacachina zu sehen. Ein langer Tag, aber ein GROSSARTIGER Tag… gut gemacht

Everything went very smoothly and everyone was super nice. We scheduled a transfer from Ica, which was very convenient and also had a very nice driver :)

Great experience with really gentle and well informed stuff. We were lucky to sit in front of the boat and have had a nice view all the time.

Sehr coole Tour mit vielen Eindrücken und genug Zeit, um auch selbst ein wenig alleine herumzulaufen und zu erkunden.