Panometer Leipzig
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Aufgrund des COVID-19-Ausbruchs werden Führungen, Attraktionen und Veranstaltungsorte an diesem Ort möglicherweise vorübergehend geschlossen. Aktuelle Informationen finden Sie in unseren Reise-Updates. Mehr erfahren.

Panometer Leipzig: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.6 / 5
basierend auf 72 Bewertungen

Beeindruckendes Erlebnis , man kann unendlich viel entdecken und auf verschiedenen Ebenen Carolas Garten aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten . Toll auch der Tag und Nachtwechsel im Panometer. Die Ausstellung vorher und das Video anschließend machen es zu einer runden Sache. Tolles Preis- Leistungsverhältnis. Super freundliches Personal. Wir kommen gern möglich . Auch toll - perfekte Parkmöglichkeiten.

Die Tour an sich gibt einen Super-Überblick über die Leipziger Highlights. Es ist ein Tourguide an Bord, der die Reise-Infos persönicher rüber bringen kann als die oft übliche Bandaufnahme. Leider war er öfters nicht sehr gut zu verstehen, weil der Ton über Lautsprecher im Bus kam (nicht über die sonst üblichen headsets). Dadurch wurde er oft von Fahrgeräuschen/ Verkehrslärm übertönt.

Ich habe diese Stadtrundfahrt mit meinem achtjährigen Sohn gemacht und er hat die ganze Zeit im Bus gesessen,wie eine eins.Es war toll und es gab vieles interessantes über Leipzig zu erfahren und zu sehen.Die Frau,die unsere Reiseführerin war,hat es super gemacht und unsere Busfahrerin hat uns trotz Sturm, gut über die 1,5Stunden gebracht bzw.gefahren.

Teilweise war die Fahrt so zügig, dass man zu spät erkannte dass es eine Ausstiegsmöglichkeit gewesen wäre und es erfolgte auch kein Hinweis der Stadtführerin. Es macht Sinn sich VORHER über Kombi-Angebote zu informieren, das spart Zeit und Geld vorallem bei Bus & Boot

Leipzig: Hop-On/Hop-Off-Busticket mit 13 Haltestellen Bewertet von

Bin Leipzigerin und habe mit einem befreundeten Ehepaar die Stadtrundfahrt gemacht. Wir waren alle begeistert. Die Ausführungen der Reiseführerin waren sehr gut. Mir persönlich hat nicht gefallen, dass das Dach offen war. Ich war nicht entsprechend gekleidet.