Palmengartenwehr

Palmengartenwehr: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Leipzig: Historische Kanal-Sightseeing-Tour per Motorboot

1. Leipzig: Historische Kanal-Sightseeing-Tour per Motorboot

Fahre auf den gewundenen Kanälen Leipzigs und bewundere die Stadt vom Wasser aus bei dieser geführten Tour. Erlebe die Geschichte Leipzigs hautnah, während du durch Stadtteile wie Plagwitz und Palmengartenwehr schipperst. Beginne deine Tour am malerischen Leipziger Stadthafen mit seiner berühmten Strandbar. Entspanne an Bord eines Motorboots und unternimm eine Sightseeing-Tour zu den historischen und modernen Sehenswürdigkeiten von Leipzig entlang des Ufers. Sieh die Villa der berühmten Familie Baedeker, die unter Reisenden auf der ganzen Welt bekannt ist. Schippere weiter zum Palmengartenwehr, einem wichtigen Bestandteil des Leipziger Hochwasserschutzes. Erkunde dann die westlichen Gebiete, genieß einen kurzen Moment der Stille und bewundere die Natur in der Umgebung. Bestaune die Architektur der Textilfabriken der Buntgarnwerke, einer ehemaligen Garnfabrik aus dem späten 19. Jahrhundert, einem der größten Industriestandorte der Gründerzeit in Deutschland. Auf dem Weg zu den Karl-Heine-Kanälen erkundest du einen der schönsten Kanäle in Leipzig, der sich durch das alte Industriegebiet Plagwitz schlängelt. Der Anwalt, Unternehmer und Industriepionier Karl Heine war maßgeblich beteiligt an der städtebaulichen Entwicklung des Leipziger Westens. Sieh außerdem das beeindruckende Stelzenhaus an der letzten Station der Tour, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zum Hafen zurückkehrst. Runde deine Tour ab mit einem erfrischenden Getränk in der Strandbar. Der Hafen ist ideal gelegen, wenn du nach der Tour weitere Sehenswürdigkeiten von Leipzig erkunden möchtest.

Leipzig: Flussfahrt durch den Auwald und die Stadt

2. Leipzig: Flussfahrt durch den Auwald und die Stadt

Freu dich auf eine Flussfahrt an Bord eines Elektro-Motorbootes und erkunde den Leipziger Auwald. Erleb die Artenvielfalt der Flora und Fauna und bewundere das industrielle Erbe der Stadt. Bahne dir deinen Wegüber das Hochwasserbett entlang der Pleiße, abseits vom Straßenlärm der Großstadt. Fahr von dort aus vorbei an der neu renovierten Tribüne der Pferderennbahn "Scheibenholz" zum Palmengartenwehr. Verlass das Elsterflutbett, bieg auf die Weiße Elster ab und sieh Deutschlands erstes Versandhaus und die gründerzeitlichen Industriebauten in Plagwitz. Schippere entlang der Weißen Elster und fahr über den Karl-Heine-Kanal, vorbei am ehemaligen "Flussboot" und dem Stelzenhaus und zurück zum Startpunkt am Wildpark.

Leipzig: Schnitzeljagd durch den Westen der Stadt (Deutsch)

3. Leipzig: Schnitzeljagd durch den Westen der Stadt (Deutsch)

Erkunden Sie den Leipziger Westen mit der Schnitzeljagd "Stadtspiel (Ver-) Führung Leipzig" auf eine ganz individuelle Art und Weise. In der Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. Darin verbergen sich Rätsel, die es zu lösen gilt. Geführt von eindeutigen Wegbeschreibungen machen Sie sich zu Fuß auf den Weg durch den schönen Leipziger Westen. Entschlüsseln Sie die Rätsel und lassen Sie sich auf diese Weise zur nächsten Sehenswürdigkeit führen. Als Lösung erhalten Sie nach jeder Aufgabe eine Zahl, die den nächsten Briefumschlag angibt. Sie wissen vorab nicht, in welcher Reihenfolge die Schnitzeljagd-Umschläge geöffnet werden müssen. An jeder Station erhalten Sie außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte, der heutigen Nutzung der Attraktionen und vieles mehr. Entscheiden Sie selbst, wann Sie mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung durch den Leipziger Westen starten und auch, wie lange Sie an einem Ort verweilen möchten. Lassen Sie sich treiben auf einer rätselhaften und außergewöhnlichen Tour. Sie können bei Ihrem Stadtspiel jederzeit eine Pause einlegen oder Ihre Schnitzeljagd an einem anderen Tag Ihrer Wahl fortsetzen. Auf Ihrem Weg liegen zahlreiche schöne Plätze und Cafés, die zum Verweilen einladen, wenn sich die ersten Anzeichen von Erschöpfung sichtbar machen. Erleben Sie das schöne Leipzig mit der Schnitzeljagd-Stadtführung auf eine außergewöhnliche Art und Weise. Sie beginnen am Palmengartenwehr, weiter geht es vorbei am Felsenkeller und der Schaubühne Lindenfels zur Philippuskirche. Außerdem entdecken Sie das Kunstquartier Westwerk und das Stelzenhaus. Weiter geht es entlang des Karl-Heine-Kanals zum Riverboat und den Buntgarnwerken, bevor Sie Ihre Tour im wunderschönen Clara-Zetkin-Park beenden. Für Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung benötigen Sie keinen Termin. Bestellen Sie einfach die Stadtspiel-Box und lassen Sie sie sich zuschicken oder holen Sie sie innerhalb der Öffnungszeiten, nach vorheriger Absprache, in den Büroräumen in Dresden ab.

  • Wasseraktivitäten
  • Sonstige Erlebnisse
3 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Palmengartenwehr

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palmengartenwehr entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palmengartenwehr: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 20 Bewertungen

Sehr informativ & der Guide sehr unterhaltsam. Man hat viel über Leipzig erfahren & die Atmosphäre war sehr entspannt! Kleines Manko: Getränke waren sehr teuer & 70min Dauer der Tour umfassten offenbar das notwendige vorherige Eintreffen der Teilnehmer:innen 10min vor Abfahrt. Insgesamt empfehlenswert, da man auch weniger touristisch bekannte Stadtteile etwas mehr kennen lernt & eine Wasserfahrt sehr entspannend ist.

Es hat uns sehr gut gefallen und war auch sehr informativ. Ein echtes Highlight. Unser Bootsführer ist in Leipzig am Wasser aufgewachsen und konnte mit seinem Insiderwissen absolut punkten.

Leipziger Villen und ehemalige Industriearchitektur vom Wasser aus: super! Und wenn die Erläuterungen dazu noch kompetent, nett und humorvoll gegeben werden, ist es ein echtes Highlight!

Schöne, kurzweilige und interessante Bootstour bei der man viel Wissenswertes über die Geschichte und Entwicklung der Stadt erfährt.

Hat Spaß gemacht, das Wetter war super und die Erklärungen unterhaltsam und informativ