Palma (Mallorca)
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Palma (Mallorca)

Palma (Mallorca): Alle Aktivitäten & Touren

Die Highlights von Palma de Mallorca

Auch wenn die Stadt eher für Partys bis in den frühen Morgen bekannt ist, hat Palma de Mallorca auch einiges für diejenigen zu bieten, die sich eine kurze und ruhige Auszeit wünschen. Erfahren Sie hier mehr über die Highlights der Stadt.

Altstadt

In Palma treffen arabische und römische Einflüsse aus der Vergangenheit aufeinander. Bei einer Stadtführung zu Fuß können Sie voll und ganz in die Geschichte eintauchen und die vielfältige Architektur bewundern.

Drachenhöhlen

Diese geradezu magischen Höhlen machen Ihren Stadtbesuch zu etwas Besonderem. Ursprünglich wurde hier nach Perlen getaucht. In den Drachenhöhlen befindet sich zudem der größte unterirdische See Europas: der Martelsee.

Rancho Grande

Auch ohne Vorkenntisse in der Reitkunst kann man auf Mallorcas Rancho Grande einen Tag zu Pferd genießen und so die schöne ländliche Gegend der Insel aus einer einzigartigen Perspektive kennenlernen.

Valldemossa

Auf einer kleinen Anhöhe am Fuße des Tramuntana-Gebirgzugs liegt das Dorf Valldemossa. Wer das kleine mediterrane Paradies sieht, versteht, dass Pianist und Komponist Frederic Chopin hier jeden Winter verbrachte.

Katmandu Park

Dieser familienfreundliche Park lädt mit einem 4D-Kino, Minigolf, dem Trendsport Lasertag und vielen anderen witzigen Möglichkeiten ein, seinen Tag zu gestalten.

Foto: Kačka a Ondra@flickr (CC BY 2.0)

Aquarium

Wenn Sie die das Leben der Meere begeistert, ist Mallorcas Aquario genau das Richtige für Sie. Hier können Sie Europas größtes Haifischbecken bewundern und sogar mit Mantarochen schwimmen.

Puerto Pollensa

Wenn Sie dachten, das Meer könnte nicht noch blauer sein, dann werden Ihnen Formentor und Puerto de Pollensa das Gegenteil beweisen. Buchen Sie eine Bootsfahrt oder schlendern Sie die makellosen Sandstrände entlang.

Tipps für Ihre Reise nach Palma (Mallorca)

Dauer Ihres Aufenthalts

Um sich optimal entspannen und alles sehen zu können ist eine Woche ausreichend.

Mobilität

Palmas labyrinthartige Straßen sind gut zu Fuß zu bewältigen. Das preisgünstige Busliniensystem EMT ist ebenfalls eine Option.

Reisezeit

Palma ist zu allen Jahreszeiten schön, allerdings eignen sich Mai und Oktober für Touren und Bootsfahrten am besten, da diese oft nur in bestimmten Monaten angeboten werden.

Besonderheiten

Denken Sie daran, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Achten Sie auch auf Sonnenschutz und meiden Sie die Mittagssonne. Durch die mediterrane Lage ist das Klima in Mallorca sehr warm.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Palma de Mallorca besucht man am besten im Frühling, Sommer oder frühen Herbst

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Palma (Mallorca)

Die besten Sehenswürdigkeiten in Palma (Mallorca)

Sightseeing in Palma (Mallorca)

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palma (Mallorca) entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palma (Mallorca): Was andere Reisende berichten

Eine perfekte Führung, und das, obwohl wir nur zu zweit waren.

Der Führer war absolut pünktlich. Und weil wir nur zu zweit waren (also eine "Privatführung" genossen) hat er nicht nur freundlich und umfassend die Geschichte der Stadt und die Sehenswürdigkeiten erklärt, sondern ist auch auf unsere diversen Fragen sehr ausführlich eingegangen. Wir waren jetzt das zweite Mal auf Mallorca, haben auch schon viele Stunden in der Stadt verbracht (incl. Hopp-on-Hopp-off-Bus) und doch wieder viel Neues und Interessantes über Palma und seine Geschichte erfahren. Danke!

Mallorca: Altstadt-Führung in Palma Bewertet von Norbert, 21.02.2017

Hat alles wunderbar geklappt guten Überblick bekommen.

Unser Guide hat stets alles beantworten. Wir hatten viel Spaß bei der Wortfindung von deutschen Wörtern. Gut erklärt und nachgefragt. Es war einfach. gut.

Palma de Mallorca: Fahrradtour & Tapas in der Altstadt Bewertet von Christine, 18.02.2017

Sehr persönlich und liebevoll geführte Wanderung!

Marialaura entschuldigte sich für den Regen - für Wanderer ist das ja nur eine Frage der Kleidung. Sie erklärte anschaulich die Natur, das Klima auf Mallorca, auch aktuelle Veränderungen - der Winter war wohl kälter und feuchter als in den vergangenen Jahren. Bevor wir - Robert, Cathrin, Ben, Marialaura und ich - loszogen, wurde erst einmal in Esporles Proviant eingekauft - in einer gut ausgestatteten Bäckerei: Ensaimadas und anderes süßes Gebäck und auch einiges für die herzhafte Fraktion. Die Wanderung nach Banyalbufar ist gut zu bewältigen, dauert etwa 3,5 Stunden, es sei denn, jemand möchte eine Wettkampfstrecke daraus machen. In Banyalbufar gab es eine - zu anderen Zeiten sicher mehrere - Möglichkeiten, sich zu stärken: Ben hatte Pommes, Cathrin und Marialaura entschieden sich für Tee, Robert und ich nahmen erst ein Bier gegen den Durst, und anschliessend probierten wir einen örtlich produzierten Malvasia - köstlich.!Gab mir nur nach der Wanderung definitiv den Rest, aber es ging

Abenteuertour Mallorca: von den Bergen bis ans Meer Bewertet von Marion, 17.02.2017

Sehr schöne, interessante und sympathische Tour!

Sehr schöne Tour, angenehmer Guide- wir hatten das Glück sogar eine Privatführung zu erhalten (keine weiteren Anmeldungen zu diesem Termin). Vorbehaltlos zu empfehlen!

Mallorca: Altstadt-Führung in Palma Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 13.01.2017

Tolle Führung die man unbedingt gemacht haben sollt.

Es war ein erfrischender Abend mit interessanten Erfahrungen. Haben sehr vieles neu über Palma erfahren und haben die ganze Zeit aufmerksam die interessanten Informationen aufgesogen. War zu keiner Zeit langweilig und endete mit einem sehr guten und preiswerten Essen. Sehr zu empfehlen.


Palma (Mallorca)
4.4
Basierend auf 632 Bewertungen von GetYourGuide-Kunden