Die Beschreibung dieser Aktivität wurde automatisch übersetzt. Klicke hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.
Transfer

Palermo nach Syrakus: Transfer & Agrigento Tour & Mittagessen

Palermo nach Syrakus: Transfer & Agrigento Tour & Mittagessen

Ab 273,38 US$ pro Person

Wunderschöne Fahrt entlang der sizilianischen Landschaft von der westlichen Stadt Palermo nach Siracusa in einem komfortablen Fahrzeug, mit Zwischenstopps zur Besichtigung der antiken Ruinen von Agrigento und dem Tal der Tempel

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 9.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Kein Anstehen an der Kasse
Fahrer
Englisch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Besuche das UNESCO-Weltkulturerbe Tal der Tempel
  • Bewundere die wunderschöne sizilianische Landschaft, während du von Westen nach Osten fährst
  • Genieße die Annehmlichkeiten und den Luxus eines privaten Transfers
  • Genieße ein rustikales Mittagessen auf dem Weg
Beschreibung
Heute fahren wir durch das Landesinnere Siziliens nach Agrigento, um das Tal der Tempel zu besichtigen: Eine zweistündige geführte Wanderung durch das Tal der Tempel (Skip-the-Line-Ticket inbegriffen), eine wichtige Unesco-Weltkulturerbestätte. Du besichtigst den Hera-Tempel, den Concordia-Tempel, den Herkules-Tempel und den Zeus-Tempel. Der Legende nach wurde Agrigento von Dädalus und seinem Sohn Ikarus gegründet, nachdem sie "auf dem Luftweg" aus Kreta geflohen waren. Historisch gesehen gehen die Ursprünge der Stadt jedoch auf das Jahr 582 v. Chr. zurück, als sie von rhodisch-kretischen Kolonisten aus dem benachbarten Gela gegründet wurde, die ihre Stadt nach dem nahe gelegenen Fluss Akragas benannten. Unter Phalarides, dem ersten Tyrannen, und später unter Theron, der sich über den Norden Siziliens bis nach Himera ausbreitete, nahm die Stadt schnell an Größe, Bedeutung und militärischer Stärke zu. Schließlich war Agrigento eine Stadt der Künstler und illustren Persönlichkeiten, darunter der Philosoph Empedokles. Pindar bezeichnet sie als "die schönste aller sterblichen Städte" und tatsächlich wurden im V. Jahrhundert v. Chr. jene berühmten Tempel gebaut, deren Schönheit wir noch heute bewundern. Genieße ein rustikales Mittagessen und probiere köstliche lokale Gerichte. Am Nachmittag geht es dann weiter nach Syrakusa
Inbegriffen
  • Fahrzeug mit Klimaanlage
  • Englischsprachiges Team
  • Geführter Besuch im Tal der Tempel
  • Skip the line Ticket
  • Rustikales Mittagessen
  • Zuschläge und Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Bitte sei 10 Minuten vor der geplanten Abfahrt am Treffpunkt Bitte warte auf unser Team vor dem Eingang der Restaurnat 59

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Nicht erlaubt

  • Alkohol und Drogen

Bitte beachten

  • Dieses Toru wird bei Regen und Sonnenschein mit mindestens 2 Personen betrieben
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

5 /5

basierend auf 1 Bewertungen

Übersicht

  • Preis-Leistung
    5/5
  • Sicherheit
    5/5
  • Service
    5/5
  • Organisation
    5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Fantastic trip showing the variety that Sicily offers

Fascinating tour of the different landscapes on north and south of the island bringing in the Valley of the Temples and Villa Romana del Casale which were stunning. Vincenzo was extremely knowledgeable and gave a great insight into Sicily throughout the tour. It was definitely worth having a guide and good quality minibus for the tour, learning much more about the area, spending the time better and not having to drive!! I would thoroughly recommend this as a way to cross the island.

Weiterlesen

16. Juli 2014

Übersetzen

Produkt-ID: 16544