Capuchin Catacombs of Palermo
Wichtige Informationen
Dauer
5 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch, Italienisch

Abholung

Abholung von Unterkünften im Zentrum, am Hafen und am Bahnhof von Palermo. Falls Sie mit dem Kreuzfahrtschiff ankommen: Verlassen Sie den Hafenbereich und warten Sie an der Ecke vor dem Hafen bei der großen Apotheke um 10 Uhr.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Wandern Sie durch die schaurigen Gänge der Kapuzinerkatakomben von Palermo
  • Sehen Sie die mumifizierten Überreste von Mönchen, Jungfrauen, Kindern und des Malers Velazquez
  • Erfahren Sie mehr über den mysteriösen Konservierungsstoff, der die Leichname mumifizierte
  • Sehen Sie die Mumie des jungen Mädchens Rosalia Lombardo, das 1920 starb und als letzte Person in den Katakomben bestattet wurde
  • Besuchen Sie die Kathedrale Monreale aus dem 12. Jahrhundert, eines der weltweit besten Beispiele normannischer Architektur
  • Spazieren Sie durch die wunderschönen Gärten des Benediktinerklosters und bewundern Sie die grazilen Bögen und Marmorsäulen
  • Lassen Sie sich ein typisch sizilianisches Essen schmecken, das von Chef Donna Patricia in einem charmanten, traditionellen Lokal zubereitet wird
Überblick
Entdecken Sie die schaurigen Grabkammern der Kapuzinerkatakomben von Palermo, voller mumifizierter Leichen von Mönchen und lokalen Koryphäen, besuchen Sie die normannische Kathedrale Monreale aus dem 12. Jahrhundert und genießen Sie ein Mittagessen.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie die schaurigen Überreste von Mönchen und Koryphäen ihrer Zeit auf einer 3-stündigen Tour durch Palermos Kapuzinergruft. Wandern Sie die feuchten Korridore entlang durch eine riesige Ansammlung mumifizierter Körper.

Eingeweiht im Jahr 1599, als die Kapuzinermönche entdeckten, dass die besondere Luft in den Katakomben Leichen mumifizieren konnte, diente die Stätte als Mahnung an die Zerbrechlichkeit Lebens und die Trivialität irdischer Güter.

Mehr als 8.000 männliche und weibliche Leichen wurden letztendlich in den Katakomben bestattet. Die Mumie des Mönchs Silvestro of Gubbio war die erste, die in den Katakomben ihre letzte Ruhestätte fand. Die Leichname sind in verschiedene Kategorien unterteilt, wie Mönche, Jungfrauen und Professoren, was oft an der verfallenden Kleidung zu erkennen ist. Auf Ihrer Erkundungstour durch die Gänge sehen Sie schauderhafte Leichen wie zum Beispiel den mumifizierten Leichnam des Malers Velazquez.

Steigen Sie aus der schaurigen Gruft herauf und reisen Sie nach Monreale, 10 Kilometer von Palermo entfernt. Hier sehen Sie statt Leichnamen Gold und Marmor während Ihres Besuchs einer normannisch-arabischen Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, eines der weltweit besten Beispiele normannischer Architektur.

Beenden Sie Ihre Tour am Benediktinerkloster, das um die Jahrhundertwende des 13. Jahrhunderts vollendet wurde. Spazieren Sie durch die wunderschönen Gärten, umgeben von grazilen Bögen und Säulen aus weißem Marmor.
Inbegriffen
  • Abholung in einem Privatwagen an einem Ort Ihrer Wahl in Palermo
  • Eintritt in die Kapuzinerkatakomben, die Kathedrale Monreale und das Kloster von Monreale
Nicht inbegriffen
  • Abholung vom und Rücktransfer zum Flughafen (auf Anfrage gegen eine Extragebühr möglich)
  • Eintritt zur Kapuzinergruft, Kathedrale von Monreale und dem Kloster von Monreale
  • Hotelabholung auf Anfrage und gegen Aufpreis
Treffpunkt

Für Reisende, die sich bereits im Stadtzentrum befinden, ist der Treffpunkt an der Piazza Roger VII (am Eingang zum Theater Politeama) (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Die Durchführung dieser Tour erfordert mindestens zwei Teilnehmer
• Alternative Zeiten für die Tour sind auf Anfrage möglich

Ab 108 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (3 Bewertungen)

Angeboten von

SicilianDays

Produkt-ID: 27015