Palazzo Pubblico

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Palazzo Pubblico: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Siena: Eintrittskarte für den Palazzo Pubblico

1. Siena: Eintrittskarte für den Palazzo Pubblico

Betreten Sie den Palazzo Pubblico von Siena und besuchen Sie mit dieser Eintrittskarte das Stadtmuseum. Das Stadtmuseum befindet sich im Palazzo Pubblico und ist ein Gebäude aus dem 13. Jahrhundert, in dem beeindruckende Wand-zu-Wand-Freskenmalereien zu sehen sind. Erkunden Sie das Museum, um mehr über die Geschichte Sienas zu erfahren und wertvolle Artefakte zu sehen. Tauschen Sie Ihren Voucher an der Kasse gegen eine Eintrittskarte ein und beginnen Sie Ihren Besuch im Sala del Risorgimento. Dieser Raum beherbergt Freskenmalereien, die das Leben von Vittorio Emanuele II, dem ersten König von Italien, darstellen. Gehen Sie durch die Sala di Balìa und sehen Sie Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert von Spinello Aretino und Martino di Bartolomeo. Sehen Sie sich auch die Sala dei Cardinali an, in der kostbare geschnitzte Kassetten Reliquiare aufbewahren. Gehen Sie weiter zum Sala del Concistoro, der für sein Beccafumi-Gewölbe berühmt ist, und sehen Sie sich die Cappella von Taddeo di Bartolo aus dem 15. Jahrhundert an. Gehen Sie weiter zum Sala del Mappamondo, dem breitesten Raum des Palazzo Pubblico, der als Versammlungsort des Generalrates dient. Sehen Sie die berühmte Maestà, ein gotisches Meisterwerk, gemalt von Simone Martini. Die Eintrittskarte für das Museum beinhaltet auch einen Besuch der Galerie Loggia dei Nove aus dem 14. Jahrhundert, die einen schönen Blick auf die Landschaft hinter dem Palazzo Pubblico bietet.

Siena: Stadtrundgang & Dom-Tickets ohne Anstehen

2. Siena: Stadtrundgang & Dom-Tickets ohne Anstehen

Entdecken Sie die Schönheit der mittelalterlichen Stadt Siena auf einem 2-stündigen Rundgang. Weltbekannt ist die Stadt für ihr legendäres Pferderennen, das Palio Festival. Ausgetragen wird der Wettkampf rund um den Piazza del Campo im Zentrum der Stadt. Besuchen Sie Sienas historische Altstadt, die Teil des UNESCO-Welterbes ist. Bewundern Sie die beeindruckende Architektur des Palazzo Comunale sowie des Palazzo Tolomei, der als ältester Privatpalast der Stadt gilt. Lassen Sie sich dabei auch die Basilica di San Domenica, Rocca Salimbeni, Palazzo Chigi Saracini und weitere historische Gebäude keinesfalls entgehen. Betrachten Sie außerdem den im 12. Jahrhundert von der mächtigen Familie Marescotti erbauten Steinturm des Palazzo Chigi-Saracini. Das Gebäude ist heute Sitz der renommierten Accademia Musicale Chigiana, die 1923 gegründet wurde. Spazieren Sie zur Basilika St. Dominic, die vollständig aus Ziegeln erbaut wurde, und bewundern Sie den gotischen Baustil. Weiter geht's zu einer der spektakulärsten Kathedralen Italiens, dem Dom von Siena. Ihr Guide wird Sie in die Kirche begleiten. Sehen Sie hier einige beeindruckende Meisterwerke von Donatello, Bernini und Michelangelo. Die exquisite, gotische Architektur wird Sie garantiert zum Staunen bringen. Schlendern Sie durch die mit Renaissance-Büsten von Päpsten und Kaisern verzierten Torbögen und bewundern Sie den einzigartigen schwarz-weiß gestreiften Glockenturm.

Ab Florenz: Tour nach Siena, San Gimignano & Monteriggioni

3. Ab Florenz: Tour nach Siena, San Gimignano & Monteriggioni

Durchquere die wunderschönen Chianti-Gebirgslandschaften, während du von Florenz aus in einem klimatisierten Reisebus Richtung Süden fährst. Erreiche San Gimignano, eine mittelalterliche Stadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Nimm dir Zeit, um durch die schmalen Straßen und Gassen zu schlendern und die atemberaubende Landschaft zu bewundern. Danach geht es weiter zu deiner zweiten Station: Siena. Erkunde die Piazza del Campo, bekannt für die Pferderennen von Palio und für seine herrlichen Beispiele gotischer Stadtarchitektur. Du kannst auch den prächtigen Palazzo Pubblico besuchen. Zum Abschluss entdeckst du Monteriggioni und seine intakten mittelalterlichen Stadtmauern. Fahre dann in die Chianti-Region und genieße Landschaften, die wie Postkartenmotive aussehen. Das Highlight des Tages ist der Besuch eines berühmten Weinguts, in dem du besten Chianti-Rotwein zusammen mit hausgemachten Snacks probieren wirst.

Ab Florenz: Tour nach Siena, San Gimignano & Monteriggioni

4. Ab Florenz: Tour nach Siena, San Gimignano & Monteriggioni

Erkunde das Herz der atemberaubenden Toskana auf dieser Tagestour zu den Städten San Gimignano und Siena und entdecke anschließend das idyllische Weingebiet Chianti. Von Florenz aus fährst du mit einem klimatisierten Bus zu deiner ersten Station, der UNESCO-Welterbestätte San Gimignano. Entdecke eines der prächtigsten Beispiele für eine mittelalterlichen Stadt in Italien. San Gimignano liegt an der Frankenstraße (Via Francigena) auf den Hügeln des oberen Elsa-Tals und besticht durch die berühmte Silhouette mit den Türmen. Lern die toskanische Umgebung mit dem Vernaccia di San Gimignano-Wein, dem Safran und den Töpferwaren von Santa Fina kennen. Genieße freie Zeit, um auf eigene Faust durch die Stadt zu schlendern und die schönen Plätze, die Architektur, die Kirchen und die Seitenstraßen zu besichtigen. Fahr als Nächstes zu einem einzigartigen Ort in der Chianti-Landschaft, um eine Weinprobe zu genießen. Sobald du aus dem Bus ausgestiegen bist, wirst du durch ein herrliches Weingut geführt. Erfahre mehr über die faszinierende Geschichte und den Hintergrund des Anwesens. In den Weinkellern erfährst du, zusammen mit der örtlichen Begleitung, mehr über die Geheimnisse der Chianti-Weinherstellung. Genieße eine köstliche Weinprobe von Chianti Classico. Setze deine Tour in Siena fort. Sieh die bezaubernde Architektur des Doms von Siena (nur von außen) und des Palazzo Comunale (Rathaus, ebenfalls nur von außen) an der Piazza del Campo. Der Grundriss des Platzes ist muschelförmig und dient als Kulisse für das berühmte Palio di Siena, eines der berühmtesten Pferderennen der Welt, das jeden Sommer zweimal stattfindet.

Historisches Siena: Geführter Rundgang

5. Historisches Siena: Geführter Rundgang

Sehen Sie sich die Highlights von Siena auf einem geführten Stadtrundgang an, während Ihnen Ihr Guide vieles über die Entwicklung der Stadt im Laufe der Jahrhunderte erzählt und Sie die spektakuläre Kulisse und die Denkmäler von Siena genießen. Sie besuchen Sienas Hauptsehenswürdigkeiten, wie die zentrale Piazza del Campo, den Palazzo Comunale, die Kathedrale und die majestätische Basilica di San Domenico, und Sie erfahren von Ihrem Guide alles Wissenswerte über die Highlights der Stadt. Sie hören außerdem vieles über Adelsfamilien, wie die Piccolomini, Tolomei und Salimbeni, die in der Geschichte der Stadt eine entscheidende Rolle gespielt haben, und sehen sich dabei ihre Palazzos an. Erfahren Sie mehr über die großartige Palio-Tradition und hören Sie sich Geschichten über Pilgerreisen und Frömmigkeit an, durch die sich Siena auszeichnet. Auf Wunsch können Sie Ihre Tour mit einem Besuch der Kathedrale beenden, in der zahlreiche Kunstschätze aufbewahrt werden. Der Zutritt zur Kathedrale ist gegen einen Aufpreis möglich. Sie können sich Arbeiten von Künstlern wie Pisano, Duccio di Buoninsegna, Donatello, Pinturicchio und Gianlorenzo Bernini ansehen. Im Sommer können Sie zudem den herrlichen Marmorboden bewundern, eine einzigartige Arbeit der Kunstgeschichte.

Siena, San Gimignano und Chianti mit Weinprobe und Lunch

6. Siena, San Gimignano und Chianti mit Weinprobe und Lunch

Auf dem Weg nach Siena halten Sie in  San Gimignano, einer kleinen und weltbekannten ummauerten Stadt auf einem Hügel, die durch die Jahrhunderte intakt geblieben ist. Die Stadt ist bekannt für ihre hohen Türme, wunderbaren Fresken und viele andere Kunstschätze: Lassen Sie sich in das Herz des historischen Stadtzentrums führen, wo Sie freie Zeit haben, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Im Anschluss an San Gimignano  machen Sie einen Halt in dem bezaubernden historischen Dörfchen Monteriggioni, einem erstaunlichen mittelalterlichen Dorf, das von seinen berühmten Mauern umgeben ist, die bis heute erhalten geblieben sind. Hier haben Sie etwas freie Zeit, um das Dorf zu erkunden. Dann fahren Sie über die sanften Hügel des Chianti zu einer typischen kleinen Winzerei, wo Sie 4 fantastische Weine und Balsamico-Essig sowie lokale Köstlichkeiten verkosten. Nach Ihrer Ankunft in Siena haben Sie freie Zeit zum Mittagessen (bis zum 1. November auf eigene Kosten, danach inbegriffen). Treffen Sie Ihren Guide und machen Sie eine umfassende Tour durch das historische Zentrum. Die Tour beginnt an der Piazza del Campo. Wandeln Sie auf den engen mittelalterlichen Straßen der Stadt, die umgeben sind von wunderschönen Palästen und historischen Geschäften, bevor Sie das Museum und Oratorium eines Contrada erreichen (falls es geöffnet ist). Hier können Sie die Seele der Stadt erleben. Die "Contrade" (Stadtbezirke) sind der echte Kern des Soziallebens, wo die Einwohner jedes Distrikts miteinander in Wettstreit geraten, während Sie sich auf das berühmte Pferderennen Palio vorbereiten. Das Museum einer "Contrada" und das zugehörige Oratorium sind daher das Herz des Bezirks. Es handelt sich um intime und geheime Orte voller historischer Dokumente und wundervoller Relikte des berühmten Palio sowie wunderbarer Kunstwerke, die der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind. Falls Sie möchten, kann Ihre Tour auch eine Führung durch die berühmte Kathedrale von Siena umfassen, die im 12. Jahrhundert gebaut wurde.

Das Beste der Toskana: Panorama-Tagestour ab Florenz

7. Das Beste der Toskana: Panorama-Tagestour ab Florenz

Lassen Sie Florenz für einen ganzen Tag hinter sich, und genießen Sie eine private Tour durch die Städte, Dörfer, und die malerischen Landschaften der Toskana. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Reise, die Sie zurück in die Zeit der Römer, der Etrusker und in die märchenhafte Ära des Mittelalters führen wird. Beginnen Sie Ihren Ausflug mit einer Fahrt nach Pisa, einer charmanten Stadt, in der noch heute das Flair der alten Republik zu spüren ist. Schlendern Sie über den traumhaften Piazza dei Miracoli (Platz der Wunder), an dem sich weltberühmte Wahrzeichen, wie der mittelalterliche Dom, das Baptisterium, und natürlich der legendäre Schiefe Turm von Pisa finden lassen. Beschreiten Sie Ihren Weg weiter in das etruskische Dorf San Gimignano, berühmt für seine exquisiten Vernaccia-Weine und seine mittelalterlichen Türme. Wandeln Sie durch die charmanten Gässchen, und verlieren Sie sich in der sagenhaften Atmosphäre dieses Juwels der mittelalterlichen Toskana. Reisen Sie anschließend in die von Mauern umgebene Siedlung Monteriggioni, die im 13. Jahrhundert von den Sienesen auf den Hügeln errichtet wurde, um die römische Via Cassia überwachen zu können. Fahren Sie im Anschluss weiter nach Siena, und begeben Sie sich auf einen Rundgang durch das romantische Stadtzentrum. Bekannt ist Siena vor allem für sein jährliches Pferderennen, das Palio di Siena, das auf dem Piazza del Campo ausgetragen wird. Das mittelalterliche Stadtbild wird von der gotischen Kathedrale, und dem majestätischen Torre del Mangia geprägt. Besuchen Sie auch den Palazzo Pubblico, der nicht nur als wahres Meisterwerk architektonischer Finesse gilt, sondern auch ein bedeutendes Museum beheimatet. Bevor Sie die Heimreise nach Florenz antreten erwartet Sie noch ein letztes Highlight. Gleiten Sie durch eine charmante Chianti-Region, geschmückt von üppig grünen Weinbergen, Zypressen, Olivenhainen, und gespickt mit kleinen Dörfern. Legen Sie einen Zwischenstopp in Panzano und Greve ein, die zu den schönsten Städten des gesamten Gebiets zählen. Sollte es die Zeit erlauben, so erwartet Sie sogar noch ein Besuch eines Weinguts, in dem Sie die weltberühmten Chianti-Weine, und lokal produziertes Olivenöl verkosten können.

Siena Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

8. Siena Highlights Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundfahrt

Entdecke die Top-Sehenswürdigkeiten in Siena mit einer interaktiven Smartphone-Tour. Schlendere durch die Stadt und löse ortsbezogene Rätsel auf diesem Rundgang. Sieh dir die Rosette und die kunstvolle Fassade des Doms von Siena an und bestaune die faszinierende Architektur auf der Piazza del Duomo. Löse Rätsel vor zehn Sehenswürdigkeiten in Siena. Folge den Hinweisen an jeder Attraktion, um dein nächstes Ziel zu finden. Genieße die Herausforderung, Logik, Vorstellungskraft, Beobachtungsgabe und Teamgeist einzusetzen, um das Spiel zu beenden. Fühle die Befriedigung, jedes Rätsel gelöst zu haben. Habe die Freiheit, die Tour zu unterbrechen oder fortzusetzen, wann immer du willst. Bewundere die Stadt in deinem eigenen Tempo. Entdecke interessante Informationen und Fakten über die Stadt. Mache so viele Fotos, wie du willst. Du kannst die Aktivität jederzeit beginnen, der Zeitplan ist indikativ. Du wirst besuchen: Duomo di Siena - Startpunkt Das Baptisterium des Heiligen Johannes Palazzo Piccolomini Loggia del Papa Turm der Mangia Palazzo Pubblico Pinacoteca Nazionale di Siena Santa Maria della Scala Facciatone Piazza del Campo - Endpunkt und mehr

Siena: Geführter Rundgang mit optionalem Kathedralen-Besuch

9. Siena: Geführter Rundgang mit optionalem Kathedralen-Besuch

Entdecken Sie das mittelalterliche Siena bei einem 2-stündigen geführten Rundgang. Starten Sie an der Piazza del Campo, einer der schönsten mittelalterlichen Plätze Europas, und sehen Sie den imposanten Palazzo Pubblico. Besuchen Sie anschließend das Museum und die Kapelle dieses Contradas und erleben Sie die authentische Atmosphäre von Siena. Die Contrade sind die Viertel dieser Stadt und fungieren als Kern des sozialen Lebens. Jedes Contrada hat seine eigenen Traditionen, seine eigene Flagge, Hymne und vieles mehr. Im Museum des Contrada und dessen Kapelle befinden sich herrliche Relikte, einschließlich historischer Dokumente, Kunstwerke und Artefakte des berühmten Palio (ein zweimal im Jahr stattfindendes Pferderennen) zu Ehren von Mariäs Aufnahme in den Himmel. Die Tour endet an der schönen Kathedrale am höchsten Punkt der Stadt. Optional können Sie außerdem an einer Führung in der Kathedrale und der Piccolomini-Bibliothek teilnehmen. Wenn das Museum und die Kapelle der Contrada geschlossen sind, besuchen sie einen anderen historisch und kulturell interessanten Ort.

Siena 2-Stunden-Privat geführter Rundgang

10. Siena 2-Stunden-Privat geführter Rundgang

Die schöne Stadt Siena ist nicht nur bekannt für seine schönen und historischen Gebäuden und der malerischen Landschaft um ihn herum, sondern auch für seine Küche, Kunst, Museen, mittelalterliche Stadtbild und natürlich der Palio, das berühmte Pferderennen hier zweimal im Jahr statt. Nehmen Sie teil an dieser privaten Führung durch die Stadt und ihre Highlights zu sehen, während Ihr Führer Sie über die Entwicklung der Stadt im Laufe der Jahrhunderte erzählt und Sie genießen die spektakuläre Landschaft und Denkmäler. Sie werden von Siena wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie der zentralen Piazza del Campo, der Palazzo Comunale, die Kathedrale, die majestätische Basilika San Domenico, das Baptisterium San Giovanni und vieles mehr besuchen! Bereiten Sie tolle Bilder von den Palästen zu nehmen, die "Piazze", die typischen Straßen der Altstadt und die malerischen Hügel um Sie herum.

Häufig gestellte Fragen über Palazzo Pubblico

Welche anderen Attraktionen gibt es in Siena, die einen Besuch wert sind?

Weitere Attraktionen, die man in Siena gesehen haben sollte, sind:

Palazzo Pubblico: Wie läuft ein Besuch ab?

So kannst du diese Attraktion besuchen:

Palazzo Pubblico: Für den Eintritt benötigst du ein Ticket oder musst an einer Führung teilnehmen.

Sightseeing in Palazzo Pubblico

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palazzo Pubblico entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palazzo Pubblico: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 4.250 Bewertungen

Dies war UNSER BESTER Tag in Italien. In der Lage zu sein, die Stadt Florenz zu verlassen und zu sehen, zu fühlen und zu riechen, was wir das „ECHTE“ Italien (Toskana) nennen würden, während ich diese 3 wunderschönen kleinen Städte erkundete, hat mein Herz schmerzlich zurückgelassen, um mehr zurück zu gehen. Unsere Reiseleiterin war großartig darin, den Zeitplan einzuhalten (sie war auch sehr organisiert), und unser Busfahrer gab uns das Gefühl, sicher und in guten Händen zu sein. Der Bus war eine willkommene Überraschung, da ich nicht dachte, dass wir uns auf die einstündige Fahrt hin und zurück festlegen möchten, aber die Zeit verging wie im Flug und es war genau das, was wir brauchten, um uns nach einem langen Tag zu entspannen. Der Bonus-Weingutbesuch mit Wein- und Käseverkostung war das i-Tüpfelchen. Wenn ich an alles denke, was wir gesehen und getan haben, kann ich zu 100 % sagen, dass das Geld gut angelegt ist, und wenn Sie diese Städte einmal gesehen haben, werden Sie sich wie

Es war eine individuelle kleine Gruppe mit internationalen Gästen. Wir hatten an allen sehenswürdigkeiten genug Zeit zum Ansehen. Die Städte waren sehr imposant. Leider wurde meine Tour storniert ohne dass ich davon wusste. Ich habe einen Tag später an einer ähnlichen Tour teilnehmen können, die, wie obeb beschrieben, sehr schön war.

4 Plätze geschafft, Weinprobe, toll aber teuer eine Flasche Wein zu kaufen. Erholen Sie sich sehr gut, Freizeit ist genug

Lohnt sich auf jeden Fall, mein Favorit San Gimignano am Ende der Reise - ein entzückender Ort!

MAGNIFICO Ein großes Lob an Thomaso, Pepe und Jakob