Palazzo Pitti

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Palazzo Pitti: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Florenz: Ticket für den Palazzo Pitti

1. Florenz: Ticket für den Palazzo Pitti

Der Palazzo Pitti wurde ursprünglich  1457 für die Familie Pitti gebaut und von  Filippo Brunelleschi entworfen. Der Palazzo Pitti ist das ehemalige Zuhause der mächtigen Familie Medici und beherbergt heute eine außergewöhnliche Kunstsammlung. Bewundern Sie einige der unglaublichen Werke, die die Medicis während ihrer Herrschaft angehäuft haben. Sehen Sie Kunst von Raffael, Caravaggio, Tizian, Pietro da Cortona und Rubens. Von den Fenstern aus sehen Sie Brunelleschis Kirche Santo Spirito und den Boboli-Garten. Heute befinden sich im Palazzo Pitti einige der wichtigsten Museen von Florenz: im ersten Stock finden Sie die Galleria Palatina  mit einer großen Sammlung von Gemälden aus dem 16. und  17. Jahrhundert  und die  königlichen Gemächer, die Möbel von einem Umbau im 19.  Jahrhundert enthalten. Die  Galleria d'arte moderna im zweiten Stock des Palazzo Pitti zeigte eine ausgewählte Sammlung von hauptsächlich italienischen Gemälden und Skulpturen vom späten 18.  Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg. Die eleganten Räume, die von den Großherzögen von Lothringen bewohnt wurden, sind mit neoklassischen und romantischen Kunstwerken dekoriert.

...
Florenz: Geführter Rundgang durch die Medici-Familie

2. Florenz: Geführter Rundgang durch die Medici-Familie

Bekannt dafür, die Künste zu beeinflussen und zu fördern, waren die Medici eine der mächtigsten Familien in Florenz. Auf diesem geführten Rundgang erfahren Sie mehr über die historische Macht der Familie, während Sie den kulturellen und architektonischen Stempel bewundern, den sie Florenz hinterlassen haben. Ihre erste Station ist der Palazzo Medici Riccardi. Das beeindruckende Gebäude wurde 1444 von Cosimo dem Älteren in Auftrag gegeben und als Familienheim errichtet. Weiter geht es zur Basilica di San Lorenzo, dem ältesten dokumentierten religiösen Gebäude in Florenz. Ihre Tour führt weiter zu anderen Sehenswürdigkeiten, die von der Familie Medici in Auftrag gegeben oder beeinflusst wurden, wie die Cappelle Medicee, die Piazza di Madonna Degli Aldobrandini und die Piazza Della Santissima Annunziata. Bewundern Sie die Piazza della Signoria und erfahren Sie mehr über die vielfältige Geschichte des Gebäudes. Beenden Sie Ihre Tour im Palazzo Pitti. Das 1550 als neue großherzogliche Residenz erworbene Gebäude symbolisiert die Macht der Medici über die Toskana.

...
Geheimnisse der Medici: Rundgang

3. Geheimnisse der Medici: Rundgang

Erleben Sie die Geschichte von Florenz, indem Sie mehr über die Beiträge der berüchtigten Medici-Familie erfahren und ihren Einfluss auf die Stadt aus erster Hand sehen. Besuchen Sie die Medici-Kapelle und sehen Sie die wunderschönen Mosaikarbeiten. Hören Sie zu, wie Ihr fachkundiger Guide Sie auf eine Tour durch die Vergangenheit mitnimmt, und hören Sie, wie Geld und Macht eine intensive Rivalität zwischen den Familien Strozzi, Pazzi und Medici auslösten. Entdecken Sie die Geheimnisse und Mysterien der Medici-Familie, während Ihr englischsprachiger Guide Sie durch die alten Straßen und Plätze führt. Schlendern Sie durch die Spuren der außergewöhnlichsten Mitglieder der Medici-Dynastie. Betreten Sie die Medici-Kapelle, in der die meisten Überreste der Familie ihren letzten Unterschlupf fanden. Sehen Sie die funkelnden Halbedelsteine im Florentiner Mosaik Commesso Fiorentino.

...
Florenz: Kleingruppentour mit E-Bike und Michelangelo-Platz

4. Florenz: Kleingruppentour mit E-Bike und Michelangelo-Platz

Diese Fahrradtour ist eine der unterhaltsamsten Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden. Radeln Sie durch Florenz, um die verborgenen Schätze des Geburtsortes der Renaissance zu entdecken. Sie werden Orte wie den Medici-Palast erkunden, der das Zuhause von Cosimo dem Älteren und der Arbeitsplatz von Donatello, Michelangelo und Botticelli war. Besuchen Sie den Platz der Republik (Piazza della Repubblica), einen der Hauptplätze von Florenz, der seit der Römerzeit das Stadtzentrum bildet. Sie werden auch den Michelangelo-Platz (Piazzale Michelangelo) besuchen. Von hier aus kann man die Stadt bestens erkunden, die einzigartige Künstler, erstaunliche Wissenschaftler und unglaubliche Entdeckungen hervorgebracht hat. Hören Sie faszinierende Geschichten, während Sie über viele der bedeutenden Plätze gehen, die Florenz so reich an Geschichte und Kunst machen.

...
Florenz: 2,5-stündige geführte Fahrradtour

5. Florenz: 2,5-stündige geführte Fahrradtour

Entdecken Sie Florenz mit dem Fahrrad und sehen Sie in kürzerer Zeit mehr von der Stadt. Diese Radtour folgt unbefestigten Wegen, die zu weit zu Fuß erreichbar und für Busse zu schmal sind. Entdecken Sie in 2,5 Stunden die wichtigsten historischen und künstlerischen Orte von Florenz. Treffen Sie Ihren Guide in der Agentur, tragen Sie Ihren Helm und steigen Sie auf Ihr Fahrrad, um Florenz zu erkunden. Ihr Guide führt Sie zu einigen der erstaunlichsten und abgelegensten Monumente im historischen Zentrum von Florenz. Besuchen Sie auf dieser Tour die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum, darunter Palazzo Medici Riccardi, Cappelle Medicee, Mercato Centrale, Piazza della Repubblica, Santo Spirito, Palazzo Pitti, Ponte Vecchio, Santa Croce, Piazza della Signoria, Casa di Dante und Piazza del Dom. Erkunden Sie auch die verschiedenen Stadtteile San Lorenzo und Oltarano. Während der Tour halten Sie an mehreren Orten, um mehr über die Geschichte der Stadt und einige interessante Fakten zu erfahren. Ihnen werden auch die besten Orte gezeigt, um Eis, Bistecca alla Fiorentina und Trüffel zu finden. Der Höhepunkt dieser Radtour ist ein Halt am Piazzale Michelangelo, um einen atemberaubenden Blick auf Florenz zu genießen.

...
Florenz: Palazzo Pitti, Boboli-Gärten & Galleria Palatina

6. Florenz: Palazzo Pitti, Boboli-Gärten & Galleria Palatina

Beginnen Sie Ihre Tour in den frühen Morgenstunden und besuchen Sie den grandiosen Hof des Palazzo Pitti mit einem erfahrenen, englischsprachigen Guide. Erreichen Sie die "Beletage" (erste Etage) und erleben Sie die Magie der Galleria Palatina. Bestaunen Sie die beeindruckende Sammlung von Gemälden und Möbelstücken aus der Renaissance und der Neoklassik mit hervorragenden Spitzen aus Halbedelsteinen, die der Familie Medici Ansehen in ganz Europa verschafften. Die Stuckarbeiten und Fresken an den Decken, die prächtigen Gemälde von Andrea del Sarto, Raffaello, Tiziano, Rubens, Van Dyck und Caravaggio in unvorstellbar schönen, vergoldeten Rahmen werden Ihnen sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Nur selten von Touristen überlaufen und auch in der Hitze des Sommers angenehm laden auch die wunderschönen Boboli-Gärten zu einer Erkundungstour ein. Freuen Sie sich auf eine einzigartige Tour auf den Spuren der Großherzöge der Medici-Familie. Erkunden Sie den ältesten Teil der Boboli-Gärten und entdecken Sie das zauberhafte Amphitheater sowie seine Grünflächen, die große Landschaftsarchitekten der Welt inspiriert haben.

...
Florenz: Private Tour Pitti-Palast und Boboli-Gärten

7. Florenz: Private Tour Pitti-Palast und Boboli-Gärten

Treffen Sie Ihren Guide im Pitti Palace und begeben Sie sich dann zu Ihrer privaten Tour hinein. Beginnen Sie mit einer Einführung in die berühmte Familie Medici und die Familie Pitti. Erfahren Sie mehr über ihren historischen Einfluss auf Florenz und wie ihr Leben hier ausgesehen hätte. Folgen Sie Ihrem Führer durch den Palast, der einem offenen Museum ähnelt. Wandeln Sie auf den Spuren der Großherzöge und bewundern Sie das reich verzierte Interieur. Zu den Höhepunkten der Tour zählen die Palatine Gallery, die Royal Apartments, die Gallery of Modern Art und das Museum of Fashion and Costume. Am Ende der Tour erhalten Sie Ihre bevorzugte Eintrittskarte für die Boboli-Gärten. Erkunden Sie schließlich die Gärten auf eigene Faust und bestaunen Sie die Renaissance-Statuen und geschnitzten Brunnen.

...
Florenz: 2-stündige Segway-Tour in kleiner Gruppe

8. Florenz: 2-stündige Segway-Tour in kleiner Gruppe

Steigen Sie auf einen Segway und lassen Sie sich von den Highlights der Renaissance-Stadt überraschen. Beginnen Sie Ihr Abenteuer im Büro des lokalen Partners im historischen Zentrum der Stadt. Steigen Sie nach einer kurzen Sicherheitseinweisung und -schulung auf Ihren Segway und beginnen Sie Ihr Abenteuer. Erfahren Sie mehr über die Stadt von einem englischsprachigen Reiseführer und gehen Sie abseits der ausgetretenen Pfade, um die charmantesten Straßen und Plätze zu entdecken. Die einfach zu bedienenden Segways bieten eine bequeme Möglichkeit, die Stadt zu erkunden und Ihnen und Ihrer Familie dabei zu helfen, bleibende Erinnerungen an Florenz zu schaffen. Erkunden Sie Orte wie den Medici-Palast, der die Heimat von Cosimo dem Älteren und der Arbeitsplatz von Donatello, Michelangelo und Botticelli war. Besuchen Sie den Platz der Republik, den Hauptplatz von Florenz, der seit der Römerzeit das Zentrum der Stadt markiert, sowie die Piazza della Signoria, das Zentrum der florentinischen Politik seit dem 14. Jahrhundert.

...
Florenz: Stadtrundgang für Familien mit Schatzsuche

9. Florenz: Stadtrundgang für Familien mit Schatzsuche

Erkunden Sie die Geschichte der elitären Familie Medici, einer der wichtigsten Familien der Gegend. Erfahren Sie, wie die unglaubliche kulturelle Bewegung der Renaissance nicht nur Florenz verwandelt hat, sondern auch auf den Rest von Europa übergegriffen hat. Anhand dieser Informationen und anderer nützlicher Hinweise können Sie verschiedene Rätsel lösen.  Besuchen Sie die Piazza della Repubblica, den Hauptplatz von Florenz, der gleichzeitig das Zentrum der Stadt markiert. Nach einem kleinen Vortrag über die Geschichte und die Veränderungen der Piazza Republica, gehen Sie direkt auf die Piazza della Duomo, die ein Paradebeispiel für die Architektur von Filippo Brunelleschi, Giotto, Arnolfo, und Francesco Talenti ist. Spazieren Sie vorbei an den alten Gebäuden und historischen Sehenswürdigkeiten von Florenz zum Palazzo Vecchio, vor dem sich eine Replika von Michelangelos David befindet. Sie wurde hier als Symbol für den Widerstand der Republik gegen die tyrannischen Medici aufgestellt. Die Original-Skulptur befindet sich in der Galleria dell'Accademia.  Nach dem Palazzo Vecchio erzählt Ihnen Ihr Guide interessante Details zu den Uffizien. Dieser große Gebäudekomplex gilt als eines der bekanntesten Kunstmuseen der Welt. Als nächstes erreichen Sie die alte Brücke von Florenz, die berühmte Ponte Vecchio. Danach geht es zum Palazzo Pitti. Dieser riesige Palast von Architekt Filippo Brunelleschi ist eines der größten Gebäude von Florenz. Erbaut wurde er für die Kaufmannsfamilie Pitti, später ging er in den Besitz der Medici über. Während Sie durch die engen Gassen dieser alten Stadt gehen, zeigt Ihnen Ihr Guide verborgene Schätze und teilt die kuriosen Geheimnisse der Stadt mit Ihnen. Abschließend erzählt Ihnen Ihr Guide noch von den Künstlern, Architekten, Denkern und Politikern, die maßgeblich an der Zeit des Umbruches während der Renaissance beteiligt waren. Bei Ihrem letzten Halt an der Strega Nocciola können Sie sich dann ein leckeres Eis gönnen.

...
Florenz: Golfwagen-Tour mit Panoramablick

10. Florenz: Golfwagen-Tour mit Panoramablick

Treffen Sie Ihren Fahrer und steigen Sie in einen umweltfreundlichen Golfwagen, um das historische Zentrum der Stadt Florenz zu entdecken. Hören Sie sich die Erklärungen des Fahrers zu allen Denkmälern an, die Sie auf dem Weg sehen. Die Tour beinhaltet Kopfhörer, daher werden Sie nicht das kleinste Detail verpassen. Besuchen Sie zuerst die Piazza del Duomo, das religiöse Zentrum der Stadt. Bewundern Sie das Baptisterium San Giovanni und die Kathedrale Santa Maria del Fiore. Machen Sie erstaunliche Fotos von der achteckigen Kuppel der von Filippo Brunelleschi entworfenen Kathedrale und dem Glockenturm von Giotto. Setzen Sie die Tour in Richtung der Piazza della Signoria fort, die als das politische Zentrum der Stadt gilt. Entdecken Sie auf diesem Platz den Palazzo Vecchio, die Davidstatue und den Neptunbrunnen. Dann besuchen Sie die Uffizien und die berühmte Ponte Vecchio. Genießen Sie am Ende der Tour schließlich die atemberaubende Aussicht auf die Hügel vom Piazzale Michelangelo.

...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viel Zeit sollten Sie einplanen?

    Sie könnten im Palazzo Pitti mühelos einen ganzen Tag verbringen. Planen Sie aber mindestens zwei Stunden für Ihren Besuch der verschiedenen Museen und eine Stunde für einen Spaziergang durch den Garten ein. Bitte beachten Sie, dass Sie nur bis eine Stunde vor Schließung des Palazzo eingelassen werden.

  • Eintritt: Kaufen Sie ein Kombiticket

    Jedes der Museen erhebt bis zu 8,50 EUR Eintritt. Wenn Sie mehrere Ausstellungen besichtigen möchten, kaufen Sie das Palazzo Pitti-Kombiticket. Zum Preis von 11,50 EUR gelangen Sie damit 72 Stunden lang in alle Galerien, den Garten und die königlichen Gemächer.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Jedes Museum hat unterschiedliche Öffnungszeiten. Diese
    finden Sie im Internet.
  • Preis
    Je nach Ihren geplanten Besichtigungen kosten Tickets für den Palazzo Pitti für Erwachsene mindestens 7 EUR.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Ein Reiseführer wird im Palazzo Pitti in Florenz empfohlen, da es so viel zu entdecken gibt.
  • Anfahrt
    Nehmen Sie in Florenz die Busse C3 oder D bis zur Haltestelle "Pitti“.
  • Weitere Tipps

    • Beachten Sie, dass Sie innerhalb des Palastes zu Fuß unterwegs sind, und ziehen Sie bequeme Schuhe an!

Sightseeing in Palazzo Pitti

Möchten Sie alle Aktivitäten in Palazzo Pitti entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Palazzo Pitti: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.685 Bewertungen

Ich habe die Tickets für den Besuch für Fr 19/11 um 15 Uhr gekauft. Wir machten eine kurze Tour durch die Gegend um Ponte Vecchio und dann zum Restaurant. Wir gingen um 13.30 Uhr aus, also gingen wir zum Ticketschalter Nr. 3, um höflich zu fragen, ob wir um 14 Uhr vorhersehen können.Kein Problem (fantastisch!). Wir sahen schöne Werke in der Pfalzgalerie: ein sehr lohnender Besuch auch für die Unmittelbarkeit, die uns in die historische Atmosphäre eintauchen ließ. Alles sehr gut, sogar die perfekte Organisation für den Zugriff.

Super Tour, Sehr gute Erklärungen von unser Reiseleiterin, durch e-bike auch weiter entfernte Highlights von Florenz gesehen, gute Kommunukation durch Nutzung Headset Kopfhörer, Kleien Gruppe, waren nur 5 Teilnehmer . Empfiehlt sich die Tour gleich morgens zu machen da dann nicht soviel Puplikumsverkehr bei den Sehenswürdigkeiten.

Wir hatten super Wetterglück. Viel Sonne aber nicht zu heiß, da wir Florenz im Herbst besuchten. Unsere gebuchte Kleingruppe bestand nur aus meiner Frau und mir. Wir hatten also quasi eine Privat Tour, Was für uns natürlich perfekt war!

Julia hat gekonnt und ausführlich die wunderschöne Stadt Florenz erklärt. Mit dem e-Bike sind wir schnell unterwegs gewesen und haben in kürzester Zeit viele Höhepunkte angefahren. Tipp: die Tour um 9 Uhr buchen.

Erstaunliche eBike-Tour mit Gabriele, ein fantastischer Reiseleiter mit großem Know-how über Florenz und kenner der schönsten und romantischen Plätze mit atemberaubenden Blicke auf die Stadt.