Datum wählen
Pájara

Touren

Unsere beliebtesten Pájara Touren

Fuerteventura: Panorama-Tour

1. Fuerteventura: Panorama-Tour

Entdecke die Insel Fuerteventura bei dieser Tagestour. Tauch ein in die besondere Kultur der Region, wandere auf einem Dünenpfad und besuch den Naturpark Betancuria. Beginne den Tag mit der Abholung an deinem Hotel in Corralejo, Lajares, Villaverde oder Cotillo und erhalte von deinem Fahrer eine kurze Einweisung in die Tagesroute. Von Corralejo aus geht es zum Naturpark der Sanddünen, wo du die Dünen bewundern kannst, die ins Meer abfallen. Nimm dir Zeit für eine Erkundungstour, bevor du dich auf eine malerischen Fahrt entlang der Ostküste Fuerteventuras begibst, die vorbei führt an Puerto del Rosario, malerischen Dörfern, alten Vulkanen, Lavaströmen und Wüstenlandschaften.  Unternimm einen Spaziergang am weißen Strand von Sotavento, im Südosten der Insel. Bewundere die wunderschönen Lagunen und schieß unterwegs einzigartige Panoramafotos. Dien Weg führt dich über die zentralen Berge nach Pájara, einer malerischen ländlichen Stadt. Mach einen Zwischenstopp zum Mittagessen in Ajuy, einem malerischen Fischerdorf, und probier die lokalen Meeresfrüchte. Besuch den schwarzen Sandstrand oder erkunde die aufregenden Höhlen, die nur einen 30-minütigen Spaziergang entfernt sind. Durchquere den Naturpark Betancuria, den ältesten Teil der Insel, der einen weiten Blick auf die Schlucht von La Peñita bietet. Folge den gewundenen Straßen von Betancuria, der ersten kastilischen Siedlung auf den Kanarischen Inseln und der alten Hauptstadt von Fuerteventura. Halte Ausschau nach den einheimischen Vögeln der Insel, wie Falken, Adler, Habichte und Geier.  Zum Abschluss erwartet dich ein atemberaubender Blick auf den Berg Tindaya (auch bekannt als der "Heilige Berg"). 

Fuerteventura: Trike-Touren ab Caleta de Fuste

2. Fuerteventura: Trike-Touren ab Caleta de Fuste

Spüren Sie den warmen Wind in Ihrem Haar bei einer unterhaltsamen Trike-Tour auf Fuerteventura. Mit diesem Ticket können Sie aus vier Optionen wählen, inklusive einer zweistündigen Schnuppertour, mit der Sie Appetit auf mehr bekommen, und einer achtstündigen Maxitour rund um die gesamte Insel. Pro Trike können zwei Passagiere platz nehmen, so dass Teilnehmer, die nicht fahren können oder wollen, mit einem Chauffeur fahren können. Egal welche Tour Sie wählen, Sie sehen die Insel aus einer einzigartigen Perspektive wenn Sie durch die kahle vulkanische Landschaft voller Palmen fahren, durch charmante spanische Dörfer, kurvige Bergstraßen und mit atemberaubendem Blick auf das Meer. Die Entdeckungstour: Die vierstündige Entdeckungstour ist die beliebteste Trike-Tour entlang der Westküste von Fuerteventura mit Halt am traditionellen spanischen Dorf Pajara, voller wunderschöner Höfe, friedlicher Esel und unglaublicher Kirchen. Kehren Sie durch die Berge zurück und halten Sie unterwegs an, um die amüsanten Streifenhörnchen und handgezähmten Raben, George und Mildred, zu füttern. Dann geht es zu den riesigen Statuen über dem historischen Tal Betancuria und zum Observatorium mit Panoramablick (sonntags und montags geschlossen). Die Tour im Süden: Die sechsstündige Tour im Süden deckt 60% von Fuerteventura, inklusive der wunderschönen Sanddünen von Jandia und der fantastischen Küste von Costa Calma, ab. Machen Sie optional eine Pause zum Mittagessen und begeben Sie sich durch das Innere der Insel, vorbei an charmanten Dörfern, zurück zum Ausgangspunkt. Die Schnuppertour: Die zweistündige Schnuppertour führt durch die wunderschöne Landschaft von Los Alares, Antigua und Betancuria. Spüren Sie den Wind im Haar und das aufregende Gefühl, an der frischen Luft zu sein, wenn Sie durch Triquiviate und entlang der Küstenstraßen nach Caleta zurückkehren. Die Maxitour: Begeben Sie sich bei der achtstündigen Maxitour in den Süden und fahren Sie durch viele kleine Dörfchen nach Jandia, wo Sie am Strand einen leichten Snack kaufen oder einfach die wunderschöne Landschaft der Küste genießen. Dann steigen Sie zurück auf die Trikes und fahren entlang der Westküste der Insel, mit einem Halt zum Füttern der Streifenhörnchen in Betancuria und einem Besuch im Observatorium mit Rundumblick auf die Insel. Es geht weiter nach Norden nach Correlejo bei diesem fantastischen Ausflug, der Sie zu den verborgenen Orten auf Fuerteventura führt.

Fuerteventura: Betancuria & Ajuy Wandertour mit Abholung

3. Fuerteventura: Betancuria & Ajuy Wandertour mit Abholung

Entdecke die Naturwunder der Insel auf einer geführten Wanderung, die von deinem Hotel aus startet und dich durch einige der wichtigsten Highlights der Naturparks Fuerteventuras führt. Dein Guide führt dich durch wunderschöne Landschaften mit Bergen, Tälern, Höhlen und sogar einem Canyon. Starte deinen Ausflug mit einem kurzen Halt am Aussichtspunkt von Guize und Ayoze. Genieße die herrliche Aussicht auf die Insel und das Betancuria-Tal. Besuche das hübsche Dorf Betancuria, das zu einem der schönsten Dörfer Spaniens gewählt wurde. Genieße etwas freie Zeit, um die Straßen zu erkunden oder einen Drink in einem der örtlichen Cafés zu nehmen. Nachdem du diesen bezaubernden Ort genossen hast, fährst du weiter zum historischen Pájara, bevor du in Richtung Buen Paso fährst, um die wunderschöne Schlucht Las Peñitas zu sehen, wo deine erste Wanderung beginnt. Steige zur kleinen Kapelle und hinauf zum Staudamm. Mache ein paar schöne Fotos von der Landschaft und kehre zu deinem Fahrzeug zurück. Weiter geht's zu den beeindruckenden Höhlen von Ajuy und dann hast du etwas Freizeit, in der du in einem der Restaurants frischen Fisch probieren oder am Strand etwas essen kannst. Zum Schluss geht es zum Naturdenkmal des Cardón-Gebirges, wo du die letzte Wanderung des Tages unternimmst. Wandere auf einem gut ausgeschilderten Weg zur Höhle der Jungfrau von Tanquito, von der aus du einen tollen Blick auf den Isthmus von La Pared und die Westküste der Insel hast. Nach einer kurzen Pause kehren wir zu unserem Fahrzeug zurück und fahren zurück nach Hause.>

Fuerteventura: Inselgeschmäcker Ganztagestour mit Mittagessen

4. Fuerteventura: Inselgeschmäcker Ganztagestour mit Mittagessen

Besuche die Insel Fuerteventura in einem klimatisierten Fahrzeug. Verlasse die ausgetretenen Pfade und besuche Orte, die im Laufe der Zeit unverändert und unberührt geblieben sind. Nachdem du von deinem Hotel abgeholt wurdest, fährst du zu einer Aloe-Vera-Farm, wo du mehr über die Eigenschaften dieser Wunderpflanze erfährst, die als Königin der Heilpflanzen gilt. Als Nächstes bewunderst du den Leuchtturm von Entallada, den dem afrikanischen Kontinent am nächsten gelegenen Punkt der Kanarischen Inseln. Dann besuchst du die Bio-Farm "Esparragal" und probierst ihr Olivenöl, ihre Tomaten und andere natürlich angebaute Produkte. Außerdem erfährst du etwas über das Leben und die Traditionen der kanarischen Bevölkerung auf dem Land. Du besuchst die malerischen Dörfer Pajara und Betancuria und hältst bei einer der besten Ziegenfarmen und Käseläden der Insel an, wo du ihre Produkte probieren kannst. Zum Mittagessen kannst du in einem authentischen lokalen Restaurant Tapas essen. Der letzte Punkt des Tages ist das berühmte Käsemuseum im Dorf Antigua. Am Ende des Tages wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

  • Tagesausflüge
  • Abenteuer
3 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen zu Touren in Pájara

Was ist neben Touren in Pájara sonst noch einen Besuch wert?

Touren in Pájara – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Pájara

Möchten Sie alle Aktivitäten in Pájara entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Pájara: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 53 Bewertungen

Uns hat die Panorama Tour sehr gut gefallen. Paul war ein toller Guide, der uns viel gezeigt und erklärt hat. Auch der Spaß zwischendurch kam nicht zu kurz Wir hielten an tollen Punkten an und hatten Zeit für Erkundungen. Ich denke es ist nie genug Zeit um alles bis ins kleinste Detail anzusehen, aber für einen guten Überblick und dafür das man in der Gruppe fährt, ist es mehr als ausreichend und sehr gut! Wir würden die Tour auf jeden Fall weiter empfehlen

Vor Beginn der Tour erfolgte eine Einweisung in das Trike und eine Probefahrt. Auch wenn die Einweisung auf Englisch erfolgte, ist das für Leute die kein Englisch sprechen vollkommen problemlos. Alle wesentlichen Bedienelemente des Trikes, wurden vom Guide auch auf Deutsch beschrieben. Die Tour selbst war sehr entspannt. Das war sicher auch der Tatsache geschuldet, dass wir nur mit 2 Trikes unterwegs waren. Mein Fazit daher - jederzeit wieder.

Fuerteventura entdecken! Beppe, unser Führer, sehr gut und vorbereitet. Eine Reise, die man unbedingt machen sollte, nicht nur um Orte und Landschaften von Fuerteventura zu entdecken, sondern auch wegen der nützlichen Informationen und Kuriositäten, die uns der (italienische) Führer, ein Bewohner der Insel, zur Verfügung gestellt hat. Super empfehlenswert

Uns hat diese Reise mit Paul als Führer sehr gut gefallen. Es war eine kleine Gruppe, die sich besser die Informationen anhören sollte. Der Guide war sehr nett, zeigte uns das Beste von Fuerteventura und erzählte uns die Geschichte davon. Wir können diese Reise uneingeschränkt empfehlen.

Sehr lustiger Ausflug, bei dem wir die wunderschöne Aussicht auf Fuerteventura sehen konnten! Maura eine sehr gute Führerin, sehr präzise, geduldig und nett! Erfahrung geeignet für alle, die ich empfehle!