Datum wählen

Pájara Inseltouren

Unsere beliebtesten Pájara Inseltouren

Fuerteventura: Inselgeschmäcker Ganztagestour mit Mittagessen

1. Fuerteventura: Inselgeschmäcker Ganztagestour mit Mittagessen

Besuche die Insel Fuerteventura in einem klimatisierten Fahrzeug. Verlasse die ausgetretenen Pfade und besuche Orte, die im Laufe der Zeit unverändert und unberührt geblieben sind. Nachdem du von deinem Hotel abgeholt wurdest, fährst du zu einer Aloe-Vera-Farm, wo du mehr über die Eigenschaften dieser Wunderpflanze erfährst, die als Königin der Heilpflanzen gilt. Als Nächstes bewunderst du den Leuchtturm von Entallada, den dem afrikanischen Kontinent am nächsten gelegenen Punkt der Kanarischen Inseln. Dann besuchst du die Bio-Farm "Esparragal" und probierst ihr Olivenöl, ihre Tomaten und andere natürlich angebaute Produkte. Außerdem erfährst du etwas über das Leben und die Traditionen der kanarischen Bevölkerung auf dem Land. Du besuchst die malerischen Dörfer Pajara und Betancuria und hältst bei einer der besten Ziegenfarmen und Käseläden der Insel an, wo du ihre Produkte probieren kannst. Zum Mittagessen kannst du in einem authentischen lokalen Restaurant Tapas essen. Der letzte Punkt des Tages ist das berühmte Käsemuseum im Dorf Antigua. Am Ende des Tages wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Fuerteventura: Entdecke die Insel mit dem Land Cruiser

2. Fuerteventura: Entdecke die Insel mit dem Land Cruiser

Begib dich auf eine unvergessliche Tour mit dem Land Cruiser und entdecke die beste Art, die Kanarischen Inseln zu erkunden. Fuerteventura ist berühmt für seine herrlichen Strände, aber auch das Landesinnere kann sich sehen lassen. Tritt ein in charmante Dörfer, beobachte, wie die Zeit stehen bleibt, und bestaune die wunderschönen Strände, die vielen unbekannt sind. Verlasse Costa Calma und fahre zum Aussichtspunkt Sicasumbre. Fahre durch Ajuy und Pajara und genieße die Panoramastraße in den Bergen. Nimm deine Kamera mit und halte die schönsten Orte entlang des Weges fest. Als Nächstes geht es in die alte Hauptstadt Betancuria. Diese kleine Siedlung wurde 1404 gegründet und war bis zum 19. Jahrhundert die Hauptstadt der Insel. Jahrhundert die Hauptstadt der Insel war. Von dort aus kannst du mit dem Geländewagen fahren und wunderbare Strände wie den Playa Jarubio entdecken, bevor du in Cotillo ankommst, um den Strand Escalera zu genießen. Danach legst du einen Zwischenstopp in Villa Verde ein und genießt ein leckeres kanarisches Mittagessen. Anschließend erkundest du die wunderschönen Dünen von Corralejo, bevor du zurück nach Costa Calma fährst.>

  • Tagesausflüge
  • Private Touren
2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Pájara

Möchten Sie alle Aktivitäten in Pájara entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.