Datum wählen
Erlebnisse in

Paihia

Top-Sehenswürdigkeiten in Paihia

Unsere Empfehlungen für Paihia

Ab Paihia oder Russell: Delfintour zum Hole in the Rock

1. Ab Paihia oder Russell: Delfintour zum Hole in the Rock

Gehe in Paihia oder Russell an Bord deines Schiffes und gleite durch die Inselwelt. Fahre entlang der Rakaumangamanga-Halbinsel zum Cape Brett, wo ein historischer Leuchtturm über das berühmte "Hole in the Rock" wacht.  Die Naturskulptur, eine der beliebtesten Attraktionen Neuseelands, ist durch jahrhundertelange Erosion durch Meer und Wind entstanden. Einer Maori-Legende zufolge paddelten die einheimischen Krieger mit ihren Kanus durch das Hole in the Rock, bevor sie in die Schlacht zogen. Wassertropfen von der Höhlendecke waren ein gutes Omen. Schau dir die Grand Cathedral Cave an, bevor du zurück in die Bucht fährst. Halte Ausschau nach Delfinen und Großen Tümmlern, Walen und anderen Meeresbewohnern.  Fahr bequem an Bord des Dolphin Seeker mit Innen- und Außensitzplätzen und den größten Aussichtsdecks der Bay of Island. Gönne dir Snacks und eine lizenzierte Bar an Bord oder genieße das Otehei Bar Café und Bar auf Urupukapuka Island.

Bay Islands: Boots- & Inseltour am Nachmittag

2. Bay Islands: Boots- & Inseltour am Nachmittag

Starte deine Erkundungstour um 15:20 Uhr im Büro unseres Partners vor Ort und unternimm eine malerische Bootstour entlang der geschützten Küste. Mach einen Zwischenstopp auf Roberton Island (auch bekannt als Zwillingslagune) und unternimm einen 10-minütigen Spaziergang durch den Busch zu einem atemberaubenden 360-Grad-Aussichtspunkt, mit tollem Blick über die Bucht. Erkunde nach dem Spaziergang die Gezeitenlagunen, bevor du wieder an Bord des Boots gehst. Schipper entlang der atemberaubenden Inseln in der Bucht und halte Ausschau nach heimischen Wildtieren.  Weiter geht es zu einer der abgelegensten und seltensten Buchten der Bay of Islands, um einige neue Aktivitäten auszuprobieren. Erkunde die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln, wander auf einem Inselpfad, versuche dich im Stand-Up-Paddle-Boarding, entspanne am Strand oder spring ins kristallklare Wasser. Gestalte den Nachmittag mit verschiedenen tollen Aktivitäten ganz nach deinen Wünschen. Danach geht es wieder an Bord des Boots. Kehre gegen 18:30 Uhr mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Paihia.

Bay Islands: Ganztägige Erkundungs- und Erholungstour

3. Bay Islands: Ganztägige Erkundungs- und Erholungstour

Entfliehen Sie den Menschenmassen und erleben Sie die Bay of Islands bei einer personalisierten, interaktiven Bootstour in einer kleinen Gruppe. Die besten Aktivitäten der Bay of Islands kombiniert mit interaktiven und informativen Kommentaren ergeben einen unvergesslichen Tagesausflug, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Machen Sie einen Zwischenstopp auf Roberton Island und unternehmen Sie eine etwa 10-minütige Wanderung durch den Dschungel. Am Ende Ihrer Wanderung werden Sie belohnt mit einem atemberaubenden 360-Grad-Blick über die Bucht. Genießen Sie einen kostenlosen Morgentee am Strand, der von der freundlichen Crew serviert wird, und erkunden Sie die beeindruckende Gezeitenlagunen. Steigen Sie wieder an Bord und fahren Sie weiter entlang der 144 Inseln der Bucht. Halten Sie Ausschau nach heimischen Meeresbewohnern und einzigartigen Küstenvögeln. Ihr zweiter Inselstopp bringt Sie zu einer der abgelegensten und seltensten Buchten der Bay of Islands. Schnorcheln Sie im kristallklaren Wasser und erkunden Sie die bunten Unterwasserriffe, unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Inselpfads und probieren Sie Stand-Up-Paddleboarding. Entspannen Sie am Strand oder schwimmen Sie im kristallklaren Wasser - es liegt ganz bei Ihnen. Aktivurlauber aber auch Entspannungssuchende kommen bei dieser Tour sicherlich auf Ihre Kosten.

Bay of Islands: Bootsfahrt mit Insel-Zwischenstopp

4. Bay of Islands: Bootsfahrt mit Insel-Zwischenstopp

Unternehmen Sie eine landschaftlich reizvolle, 4,5- bis 5-stündige Bootstour und entdecken Sie die Highlights der Bay of Islands. Erleben Sie die spektakuläre Kulisse und halten Sie Ausschau nach heimischen Wildtieren in einer Gegend, die reich an Kultur und Geschichte ist. Gehen Sie an Bord des schwarz-gelben Katamarans „Power Cat“ an der Anlegestelle von Paihia und lassen Sie sich von der freundlichen Crew willkommen heißen. Erhalten Sie eine vollständige Sicherheitseinweisung und erfahren Sie wichtige Informationen zum Ablauf Ihrer Tour. Segeln Sie entlang der 144 Inseln und genießen Sie den unterhaltsamen Live-Kommentar von Ihrem erfahrenen und ortskundigen Skipper. Besuchen Sie das berühmte Hole in the Rock und fahren Sie sogar hindurch, wenn es die Bedingungen erlauben. Entdecken Sie einheimische Tiere wie Delfine, Vögel, Robben und gelegentlich sogar Wale mit einer Erfolgsquote von über 90%. Freuen Sie sich auf einen 1,5-stündigen Zwischenstopp in der Otehei Bay und besuchen Sie Urupukapuka Island. Genießen Sie etwas Freizeit, um die Insel zu entdecken. Entspannen Sie einfach am Strand oder mieten Sie optional Kajaks oder Paddleboards (nur im Sommer verfügbar). Sie können Ihren Aufenthalt auf der Insel auch verlängern und mit einer späteren Fähre zurückkehren (nur im Sommer verfügbar).

Ab Paihia: Helikopter-Tour zum Hole in the Rock

5. Ab Paihia: Helikopter-Tour zum Hole in the Rock

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Helikopter-Ausflug zur Bay of Islands. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Upgrade auf eine der beiden Lande-Optionen, um das legendäre Naturdenkmal "Hole in the Rock" hautnah zu Fuß zu erleben.  Sie starten vom Heli-Landeplatz bei unserem Büro in Paihia aus und fliegen über kristallklares, türkisgrünes Wasser zur Hauptinselgruppe und dem berühmten "Hole in the Rock" - dem Loch im Felsen. Während dem Flug haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die wunderschöne Insel und die Küste und können aus der Vogelperspektive die Orte Russell, Paihia und Waitangi erkennen. Es gibt keine bessere Art und Weise, die Bay of Islands zu sehen, als aus der Luft. Lassen Sie sich dieses Urlaubs-Highlight nicht entgehen. Ihr Pilot wird Ihnen während dem Flug viele Informationen und historische Fakten geben und Sie auf Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Gegend aufmerksam machen. Mit Hilfe eines Kopfhörers und einem Mikrofon sind Sie in der Lage, mit dem Pilot und den anderen Gästen während des Fluges zu kommunizieren. Wählen Sie eine der beiden Upgrade-Möglichkeiten, um per Helikopter auf einem neu erbauten Hubschrauberlandeplatz auf dem "Hole in the Rock" zu landen. Nur sehr wenige Menschen haben die Insel jemals auf diese Art und Weise betreten, einschließlich der Maori. Bewundern Sie die steilen Klippen um sich herum und genießen Sie den Blick auf die atemberaubende Landschaft in Richtung Cape Brett. Sie haben die Möglichkeit, auf der Insel entweder einen kurzen Halt einzulegen auf der Aussichtsplattform oder von einem ortsansässigen Maori-Guide begleitet zu werden. Ihr Guide gibt Ihnen einen Einblick in die einzigartige Geschichte der Inseln sowie deren kulturelle und ökologische Bedeutung für die Maori. 

Bay of Islands: Ganztägige Insel-Hopping-Bootstour ab Paihia

6. Bay of Islands: Ganztägige Insel-Hopping-Bootstour ab Paihia

Freuen Sie sich auf ein fantastisches Segel-Abenteuer in der Bay of Islands. Erleben Sie die Kiwi-Kultur und steigen Sie direkt am Strand von Paihia auf einen modernen Katamaran.  Segeln Sie durch die 144 Inseln der Bucht zu einem abgelegenen Zwischenstopp an Bord von Kopiko, einem 10-Meter-Performance-Katamaran, der Geschwindigkeit, Komfort und Stil vereint. Helfen Sie der freundlichen Crew beim Segeln des Bootes oder machen Sie es sich gemütlich in einem bequemen Sitzsack auf dem geräumigen Deck. Entdecken Sie die vielfältige Tierwelt mit Seevögeln, Stachelrochen, Robben, Pinguinen und sogar Delfinen.  Erreichen Sie dann eine atemberaubende Bucht und legen Sie Anker in der Nähe eines echten Traumstrandes. Entdecken Sie die Insel und genießen Sie ein köstliches Lunchpaket an einem atemberaubenden Picknickplatz Ihrer Wahl. Unternehmen Sie eine kurze Wanderung, genießen Sie die malerische Aussicht gehen Sie Schnorcheln, Paddleboarden oder Schwimmen oder entspannen Sie einfach in der Sonne. Nach Ihrem unvergesslichen Abenteuer auf der Insel, setzen Sie die Segel zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Tour. 

Paihia: Bay of Islands Trike-Tour-Erlebnis

7. Paihia: Bay of Islands Trike-Tour-Erlebnis

Auf der malerischen Tour steigen Sie in Ihr Trike, schnallen sich an und machen sich auf eine der aufregendsten Touren Ihres Lebens ein. Wagen Sie sich auf die offene Straße, machen Sie einen kurzen Ausflug zu den halbmondförmigen Haruru Falls und fahren Sie dann zurück zum Waitangi Lookout. Halten Sie die atemberaubende 360-Grad-Ansicht der Bay of Islands mit Ihrer Kamera fest und lassen Sie sich hinter dem Lenker des großen Tieres fotografieren. Die Thriller-Tour beinhaltet eine actionreiche, 30-minütige Tour auf dem V2 Chek Trike. Fahren Sie zum malerischen Opua und kehren Sie mit Fotos und noch mehr Adrenalinschübe zurück, während Sie diese fantastische, kurvenreiche Küstenstraße entlangfahren. Die Kombitour beinhaltet eine einstündige Tour rund um die malerische Bay of Islands. Besuchen Sie die wunderschönen Haruru Falls, bevor Sie zum Waitangi Lookout fahren, um eine atemberaubende Aussicht zu genießen. Schlängeln Sie sich durch die Hügel des idyllischen Opua, bevor Sie eine aufregende Fahrt zurück nach Paihia unternehmen. Diese Option funktioniert als Kombination der ersten beiden und ist die beste Wahl für Adrenalin-Suchende.

Bay of Islands: Tandem-Skydiving-Erlebnis

8. Bay of Islands: Tandem-Skydiving-Erlebnis

Kombinieren Sie einen spannenden Adrenalin-Schub mit einem spektakulären Blick auf klares, türkisfarbenes Wasser und weite Strecken unberührter goldener Strände und üppige Landschaften in der Bay of Islands. Fahren Sie selbst zum Kerikeri Flughafen oder arrangieren Sie eine Abholung. Treffen Sie das freundliche Bodenpersonal, das Sie die ganze Zeit begleiten wird. Gehen Sie an Bord des Flugzeugs für den Flug auf bis zu 2.750, 4.000, 4.850 oder 6.100 Meter (je nachdem, welche Option Sie gewählt haben) und bewundern Sie die 144 atemberaubenden Inseln der Bay of Islands. Sie werden von einem gut ausgebildeten Tandemlehrer begleitet, der für Ihre Sicherheit und für eine Menge Spaß sorgt. Wagen Sie den Sprung aus dem Flugzeug und erleben Sie einen echten Adrenalinkick beim freien Fall zwischen 20 und 85 Sekunden, je nachdem, aus welcher Höhe Sie springen. Genießen Sie einen erholsamen Flug unter dem Schirm vor der Landung in der Drop-Zone.

3-Stunden-Kreuzfahrt zum Hole in the Rock mit Zwischenstopp auf der Insel

9. 3-Stunden-Kreuzfahrt zum Hole in the Rock mit Zwischenstopp auf der Insel

Begib dich mit uns von Paihia oder Russell aus auf eine Kreuzfahrt in kleiner Gruppe durch die Bay of Islands. Halte Ausschau nach wild lebenden Meerestieren, während wir an der Küste entlang zu den Inseln hinausfahren. Lausche den Kommentaren deines Reiseleiters, der dir die Geschichte der Region erzählt, und besuche die Landestelle von Kapitän James Cook auf Roberton Island. Erlebe die Cathedral Cave auf Motukokako Island und das Hole in the Rock - wenn das Wetter es zulässt, werden wir sogar durch das Hole in the Rock KREUZEN! Genieße die atemberaubende Kulisse der Cape Brett Halbinsel und des Leuchtturms Genieße einen Zwischenstopp auf einer der 144 abgelegenen Inseln in der Bay of Islands, mach einen kurzen Spaziergang zu einem der Inselaussichtspunkte und hilf mit, die Fischschwärme im Freiwilligen Meeresschutzgebiet zu füttern.

Von Paihia oder Kerikeri: Bay of Islands Weintour

10. Von Paihia oder Kerikeri: Bay of Islands Weintour

Genieße und habe Spaß in Kerikeri bei einer Kleingruppentour zu einigen der besten Qualitätsweine Neuseelands. Probiere verschiedene Weine in verschiedenen Weingütern in der Gegend und genieße ein Mittagessen mit Platten. Nachdem wir in Kerikeri abgeholt wurden, machen wir den ersten Halt beim Fat Pig Vineyard, einem der älteren Weingüter in der Gegend von Kerikeri. Die Besitzer Richard und Jenny lieben es, Kunden zu empfangen und ihre Produkte zu präsentieren. Verkoste aus einer Auswahl verschiedener Weine, wie Fat Pig Bubbles 2021, Fat Pig White Diamond 2021, Fat Pig Rosé 2021, Fat Pig Sauvignon Blanc 2020 und den S&J Chardonnay 2018. Ihre Weine werden ausschließlich aus Trauben hergestellt, die auf einem kleinen 3-Hektar-Grundstück angebaut werden. Sie arbeiten eng mit lokalen Winzern zusammen, um eine einzigartige Kleinserie von Weinen zu produzieren. Die nächste Station ist das Weingut Sovrano Estate, ein familiengeführter Boutique-Betrieb, der etwas außerhalb von Kerikeri liegt. Hier können die Kunden ihre biologisch angebauten Weine probieren, darunter Chambourcin, Pinot Gris, Syrah, Chardonnay, Tempranillo und Sauvignon Blanc. Seit kurzem gibt es auch eine Reihe von Limoncello-Likören, die von Andrea und Marzia Loggia (den Besitzern des Weinguts) hergestellt werden, die auf eine lange Geschichte in der Likörherstellung zurückblicken können. Das Ehepaar aus Kerikeri ist 2007 aus Italien nach Neuseeland ausgewandert und hat es sich zur Aufgabe gemacht, den besten und feinsten Limoncello-Likör Neuseelands herzustellen. Sovrano Limoncello ist nicht nur pur köstlich, sondern auch ein vielseitiger Likör. Er ist die perfekte Ergänzung für Cocktails und Desserts. Rezeptideen findest du auf ihrer Website. Schließlich erreichst du das Marsden Estate, das vor 20 Jahren von der Familie McIvor gegründet wurde. Hier können die Kunden sechs Weinverkostungen und ein Mittagessen in der entspannten Atmosphäre des Innenhofs mit Blick auf den See und die Weinberge genießen. Die 10 Hektar Weinberge von Marsden Estate wurden in den frühen Neunzigern angelegt und umfassen Pinot Gris, Chardonnay, Muscat, Merlot, Pinotage, Chambourcin, Syrah und Tempranillo.

Sightseeing in Paihia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Paihia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Paihia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 950 Bewertungen

Das Geld wert. Die Führung dauert etwa 50 Minuten, Kapa Haka 30 Minuten und für mich dauerte der Besuch des Waitangi-Museums und des Te Rau Aroha-Museums etwa 2 Stunden. Ich weiß ziemlich viel über den Vertrag, habe aber trotzdem etwas von der Tour gelernt. Unser Führer war freundlich, sachkundig und geduldig. Die Kapa Haka-Aufführung war sehr unterhaltsam und dennoch ausgefeilt. Wir haben dort im Café zu Mittag gegessen - leckeres Essen zu vernünftigen Preisen. Sie werden diese Erfahrung nicht bereuen.

Wir hatten eine Führung mit Herrn Busby, er war sehr sachkundig und hatte einen lebhaften, zuordenbaren, nicht bedrohlichen Lieferstil. Das Museum hatte einen großartigen Fluss, sehr interessant, hielt unsere Aufmerksamkeit und lieferte historische Informationen, die für Erwachsene und Kinder leicht verständlich waren.

Ein phantastischer Tag in der Bay of Islands......Luke und Amie waren super Guides.....es war Entspannung pur mit Schwimmen in einer kleinen Bucht, leckerem Lunch und einem kühlen Bier zum Abschluss.

Tolle Tour, man hat einen fantastischen Blick über Northland, besonders die Küstenabschnitte sind sehr schön. Auch die Bucht, in der man eine kurze Pause macht, ist atemberaubend schön.

super interessant. vor allem die kulturelle Performance hat uns gut gefallen