Padang Bai
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Padang Bai: Was andere Reisende berichten

Das Rafting an sich würden wir jederzeit wiederholen, den Transfer allerdings nicht. Wir wurden an unserem Hotel in Nusa Dua abgeholt. Mit Hilfe der Rezeption fanden wir unseren Fahrer (bisher waren alle durch Get Your Guid-Kleidung erkennbar, oder haben die wartenden Personen angesprochen), der für uns nicht erkennbar war. Mit ihm fuhren wir zum Startpunkt der Tour. Der Transport im Auto war schlecht -unbequeme, eng, holprig. Das Rafting und unser Guide waren jedoch super. Wir hatten jede Menge Spaß und konnten die Landschaft sehr genießen. Wir würden das Rafting in unseren Urlaubserlebnissen nicht missen wollen und können diese Aktivität mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

es war ein mega erlebnis, wirklich für jeden machbar. nuyman oder wie man ihn schreibt :D ist die ruhe selbst und erklärt auch alles gerne 2-3 mal. er ist stets an deiner Seite falls du dich unsicher fühlst. wir haben eine Schildkröte gesehen. das essen ist auch gut. Duschen sind vorhanden. man ist zu 4. auf einem Boot das überdacht ist. unter den Dach ist ein Netz wo man seinen Rucksack reintun kann (oder im auto lassen) die zwei Tauchgänge waren der Hammer , man taucht bis die luft anzeigt das man hoch sollte, hier wird nichts kurz gehalten. alles in allem ein leider viel zu kurzer tag hatte soviel spass das ich ewig dableiben könnte

Unser Guide war sehr gut, als ich Auf dem Weg zum zweiten Spot seekrank wurde, hat er uns direkt zurück gebracht. Am ersten traumhaften Spot hat er uns die Unterwasserwelt gezeigt und sogar mit seiner GoPro fotografiert. Die Fotos haben wir dann gleich bekommen. Leider gab es Miniquallen, die während des Schnorchelns nur etwas auf der Haut gebitzelt haben- mein Freund hat aber 1-2 Tage später allergisch reagiert und viele juckende Pusteln bekommen. Tipp: Neoprenanzug für empfindliche Schnorchler.

Erste Schnorcheltour mit Nemo, Dori und Müll

Die Organisation war super. Wir fühlten uns gut betreut für unsere erste Schnorcheltour - also auch für Anfänger geeignet. Leider war der Wellengang am zweiten Spot (Blue Lagoon /Pandang Bai) recht stark und auch recht vermüllt. Fische haben wir dort deshalb kaum gesehen. Dafür war der erste Spot umso schöner und wir konnten auch intakte Korallen und bunte Fischschwärme sehen.

Das Team vor Ort war sehr routiniert und gut organisiert. Allerdings fehlte uns als welche, die noch nie dabei waren, manchmal die Erklärung, was nun als nächstes kommt. Alles in allem ein super Ausflug und eine spannende Unterwasserwelt. Nächstes Mal wird getaucht, damit man noch mehr (zb Schildkröten) sehen kann.