Ozeanographisches Museum Monaco

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Kostenlose Stornierung

Storniere mindestens 24 Stunden vor deiner Aktivität und erhalte eine volle Rückerstattung.

Ozeanographisches Museum Monaco: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 501 Bewertungen

Sehr schöne Fahrt. Wir haben es genossen. Mann muss aber die Einfahrt nach Nizza, wenn man ausserhalb untergebracht ist, zeitlich grosszügig einplanen. Die Straßen sind voll schon am frühen Morgen. Die Kasse ist sehr leicht zu finden, es ging schnell. Dass Bott ist gleich in der Nähe. Mit Autoparken war auch kein Problem, der Parkplatz ist gleich in der Nähe. Die Hinfahrt ging sehr schnell, die Ruckfahrt dauerte länger da die Buchten angefahren wurden. Wir konnten die Gegend und die teuren Botte und Yachen der "schönen und reichen" bewundern. In Monaco selbst waren wir zu Fuss unterwegs und längst nicht alles gesehen. Wir wollten es ruhiger angehen und auf den riesen Verkehr verzichten. Mann kann aber mit dem Doppeldecker sich durch den kleinen Staat auf den Weg machen. Die Altstadt ist sehr schön. Eine Kugel Eis kostet hier 3,50€. Die Fahrt ist auf jedem Fall sehr empfehlenswert.

Hat alles super gepasst, aber was wirklich blöd war ist, dass man den elektronischen Voucher umtauschen musste. Dh beim Ticketschalter „nochmal“ anstellen. Fahrt, Freundlichkeit und Pünktlichkeit war top! Bei der Rückfahrt wurde einiges erzählt. Getränke konnten ebenfalls zu hier üblichen Preisen an Bord gekauft werden.

Alles o.K. Der gesonderte Umtausch des Onlinetickets in einen Fahrschein war mit Anstehen verbunden und ist auch nicht verständlich. Das Personal am Ticketschalter und an Bord war sehr freundlich.

Beeindruckendes Museum mit sehr schönem Aquarium

Toll aufgebautes Museum mit interessanten Exponaten in einem sehr schönen Gebäude. Hinweistafeln in französischer und englischer Sprache. Das Aquarium ist ebenfalls sehr schön.

Mir hat am besten gefallen: Pünktlichkeit, Service, Freundlichkeit, professionelles Fahren des Schiffes und die Erklärung der Sehenswürdigkeiten. Gerne wieder.