Erlebnisse in
Oxford

Historische Hochschulen, eine mittelalterliche Universität und faszinierende Museen erwarten dich in diesem berühmten Bildungsort.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Oxford

Oxford: Rundgang durch Universität & Stadt

1. Oxford: Rundgang durch Universität & Stadt

Beginnen Sie Ihren Rundgang durch die Universität von Oxford und die Stadt im Zentrum von Oxford und entdecken Sie die Welt hinter verschlossenen Türen. Dank der kleinen Gruppengröße können Sie von den Studenten persönlich etwas über ihr Leben in der Universität erfahren. Besuchen Sie eines der ältesten Colleges der Universität sowie die Bodleian Library. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Colleges, wie das All Souls College, Trinity College, Oriel College, Hertford College und Merton College. Lauschen Sie der Geschichte der Radcliff Kamera, der Kirche von St Mary the Virgin und vieles mehr. Tauchen Sie ein in die spannende Geschichte der Stadt. Erfahren Sie alles über Zeremonien in Oxford, berühmte Absolventen und Alice im Wunderland. Lauschen Sie der Geschichte des mächtigsten Erzbischof von Canterbury, der in Oxford auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde.

Oxford: Rundgang durch Universität und Stadt

2. Oxford: Rundgang durch Universität und Stadt

Folgen Sie einem akademischen Guide mit reichem Erfahrungsschatz und regionalem Wissen über die Stadt Oxford und die Colleges und erkunden Sie auf einem 90-minütigen Rundgang die traumhaften Türme einer der ältesten Universitäten der Welt. Betreten Sie einige der ältesten Colleges der Stadt, wie das New College, das 1379 gegründet wurde und erst kürzlich in den "Harry Potter"-Filmen und den TV-Ausstrahlungen von "Inspektor Morse, Mordkommission Oxford" und "Lewis – Der Oxford-Krimi" zu sehen war. Das Exeter College wurde 1314 gegründet und ist ein weiterer Favorit auf den meisten Touren. Das Hertford College mit seiner Fassade aus der Romantik und der Seufzerbrücke lässt sofort an "Wiedersehen mit Brideshead" denken. Die Öffnungszeiten der Colleges können teilweise den Besuch etwas einschränken, aber alle Touren führen zur Universitätsbibliothek, um Ihnen ein tieferes Verständnis für das einzigartige Collegesystem von Oxford und Cambridge zu vermitteln. Entdecken Sie berühmte Studenten, die hier unterrichtet wurden, einschließlich des berüchtigten Dr. Spooner, dessen Porträts in der Mensa des New Colleges hängen und der namensgebend für das spielerische linguistische Phänomen des Spoonerismus war.

Oxford: Erlebnis-Bootsfahrt auf der Themse

3. Oxford: Erlebnis-Bootsfahrt auf der Themse

Diese 50-minütige Flussfahrt führt dich auf einen faszinierenden Abschnitt der Themse, der an der Regattastrecke der Universität beginnt und in Richtung des malerischen Dorfes Iffley führt. Dieser Abschnitt des Flusses - von den Einheimischen Isis genannt - ist einer der lebendigsten und vermittelt ein genaues Bild des pulsierenden Flusslebens. Auf deinem Weg flussabwärts siehst du die alte Folly Bridge, Christchurch College und Meadows, die Ruderhäuser der Universität und die Iffley Lock. Auf den Wasserstraßen neben dir tummeln sich Ruderer, Stocherkähne und Ausflugsschiffe, die ebenso interessant zu beobachten sind. Während der Fahrt erzählt dein Kapitän etwas über die Geschichte des Flusses und beantwortet gerne alle Fragen. Dein Schiff ist eines aus einer Flotte von vielen Barkassen im edwardianischen Stil. Diese Boote kombinieren die eleganten Linien und die Teakholz-Innenausstattung der frühen 1900er Jahre mit der umweltfreundlichen Null-Emissions-Technologie von heute.

Tagestour ab London: Downtown Abbey, Oxford und Bampton

4. Tagestour ab London: Downtown Abbey, Oxford und Bampton

Entdecken Sie Oxford, die Stadt der träumenden Türme und Heimat einer der ältesten Universitäten der Welt. Bestaunen Sie die architektonischen Highlights der zahlreichen Universitäten. Besuchen Sie im Rahmen der 10-stündigen Tour Bampton, wo sich einige Drehorte aus Downtown Abbey befinden. Entdecken Sie die Kirche, das Haus von Matthew Crawleys Mutter, Wohnhäuser, die als Postamt dienten und verschiedene Pubs. Besuchen Sie Highclere Castle, den Landsitz der Grafen von Carnarvon. Die Tour durch die öffentlichen Räume des Schlosses beinhaltet die beeindruckende Haupthalle, die Bibliothek, die Wohnstuben und andere Räume, die in Downton Abbey eine Rolle spielten. Nehmen Sie eine Kopie von Lady Carnarvons Buch als Erinnerung an Ihren Besuch mit nach Hause.

London: Windsor, Stonehenge und Oxford Tagestour

5. London: Windsor, Stonehenge und Oxford Tagestour

Genießen Sie einen ganzen Tag das Erbe Englands und besuchen Sie das exquisite Schloss Windsor, das fesselnde Stonehenge und die schöne Universitätsstadt Oxford. Auf dieser 11-stündigen Tagestour ab London machen Sie kurze Stops an diesen einzigartigen Stätten und lauschen auf dem Weg den interessanten Kommentaren Ihres Guides. Beginnen Sie Ihren Tag beim Schloss Windsor, eine der offiziellen Residenzen von Königin Elizabeth II. Bestaunen Sie die beeindruckenden State Apartments, die noch immer von der Queen für Staatsempfänge und private Angelegenheiten genutzt werden. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Parkanlagen des Schlosses zu erkunden und die St George’s Chapel aus dem 14. Jahrhundert zu besichtigen, in der Sie die vielleicht schönste mittelalterliche Kirchenarchitektur Englands erleben können. Besuchen Sie im Anschluss die aufrecht stehenden Steine von Stonehenge. Diese uralte Anlage ist nach wie vor von Mysterien umrankt und stellt eine der großen Ingenieursleistungen der Menschheitsgeschichte dar. Entdecken Sie den prähistorischen Steinkreis und erfahren Sie mehr über die Theorien rund um den Bau. Weiter geht es zur Universitätsstadt Oxford, bekannt für ihre harmonische Architektur als „Stadt der träumenden Spitzen“. Seit 1249 gilt Oxford als ein Hort des Lernens und Forschens. Erkunden Sie die idyllische Stadt auf einem faszinierenden Rundgang.

Blenheim Palace: Eintrittskarte

6. Blenheim Palace: Eintrittskarte

Entdecke die Heimat des 12. Herzogs und der Herzogin von Marlborough und den Geburtsort von Sir Winston Churchill. Bewundere dieses Meisterwerk der Barockarchitektur aus dem 18. Jahrhundert, das einige der schönsten Antiquitätensammlungen Europas beherbergt. Bei einem Rundgang durch die Prunkräume kannst du die Porträts, Wandteppiche und exquisiten Möbel bewundern und etwas über die 300-jährige Geschichte dieses Nationalschatzes erfahren.  Besuche die Churchill-Ausstellung und erfahre alles über das Leben des großen Premierministers, beginnend mit seiner Geburt im Blenheim Palace im Jahr 1874. Die Ausstellung zeigt Fotos, Auszüge aus seinen Tagebüchern, persönliche Gegenstände und eine Reihe anderer Exponate. Erkunde dieses Weltkulturerbe inmitten einer über 2000 Hektar großen Parklandschaft, die von einem der berühmtesten Landschaftsarchitekten Großbritanniens, Lancelot "Capability" Brown, angelegt wurde.Mach einen Spaziergang zu den Grand Cascades oder um den See herum, um einige der schönsten Aussichten Englands zu bewundern. Entdecke die vielen formalen Gärten, darunter den Rosengarten, den Churchill Memorial Garden, die Wasserterrassen und den Secret Garden. Eine kurze Fahrt mit dem Minizug vom Palast entfernt liegen die Pleasure Gardens mit einem riesigen Heckenlabyrinth, einem Schmetterlingshaus, einem Lavendelgarten und einer Ausstellung über die Nutzung und Pflege der Gärten im Laufe der Geschichte des Palastes.

London: Harry-Potter-Studio-Tour & Tagestour nach Oxford

7. London: Harry-Potter-Studio-Tour & Tagestour nach Oxford

Nimm teil an einem ganztägigen Busausflug ab London, der einen Besuch der Warner Bros Studio Tour "The Making of Harry Potter" mit einem Rundgang durch die Universität Oxford verbindet. Beginne die Tour in der historischen Stadt Oxford, der Heimat der ältesten Universität Englands. Unternimm einen geführten Rundgang vorbei an berühmten College-Gebäuden, Klöstern, Vierecken und kopfsteingepflasterten Plätzen. Besuche die Bodleian Library, die Radcliffe Camera, das Sheldonian Theatre und ausgewählte Colleges. Nutze etwas freie Zeit, um Oxford in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Weiter geht es zum Warner Bros. Studio, wo dich ein magisches Erlebnis in The Making of Harry Potter erwartet. Entdecke die Geheimnisse hinter den Kulissen und erfahre mehr über die Filmtechniken, die verwendet wurden, um die Magie der Harry-Potter-Filme zu erzeugen. Sieh einige der bekanntesten Kulissen aus den Harry-Potter-Filmen: den Großen Saal, Dumbledores Büro, den Gemeinschaftsraum von Gryffindor, das Ministerium für Zauberei, den Ligusterweg 4, die Weasley Küche, Hogwarts Express und die Winkelgasse. Steige in den originalen Hogwarts Express und bestaune eine Neugestaltung von Gleis 9-3/4. Erkunde den Wagenzug, der während der Dreharbeiten gezeigt wurde, und posiere für ein Selfie mit einem Gepäckwagen, der durch die Backsteinmauer der Station verschwindet.

Oxford: Nachmittagstee Sightseeing-Flusskreuzfahrt

8. Oxford: Nachmittagstee Sightseeing-Flusskreuzfahrt

Wenn Sie die University Regatta-Strecke entlangfahren, passiert das Boot Christ Church Meadows, die Bootshäuser des University College und andere Sehenswürdigkeiten auf Ihrem Weg zur Iffley-Schleuse. Dies ist oft ein geschäftiger und lebhafter Abschnitt des Flusses, in dem Rudermannschaften, Kahnkahn und Vergnügungsboote in einer wunderbaren Darstellung von Oxford im Spiel um den Platz auf dem Fluss kämpfen. Die Durchfahrt durch die Schleuse von Iffley ist ein Erlebnis für sich. Die Flusslandschaft und faszinierende Gebäude verbinden sich zu einem perfekten Ort. Jenseits von Iffley fahren Sie in die ruhigen Wasserwiesen, die Oxford umgeben, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Wildtiere zwischen den grünen Ufern und überhängenden Weiden zu beobachten. Das Boot wendet sich nach Rose Island, einem Lieblingsziel von Lewis Carroll und Alice Liddell auf ihren Flussreisen. An Bord des Bootes wird im renommierten Restaurant am Flussufer, dem Folly, ein köstlicher Nachmittagstee serviert. Das traditionelle Menü umfasst typischerweise: eine Auswahl an Fingersandwiches, hausgemachte Scones mit Erdbeermarmelade und Clotted Cream, eine Auswahl an Kuchen, Torten oder Petit Fours und Tee.

Ab London: Tagestour Oxford und Cotswolds

9. Ab London: Tagestour Oxford und Cotswolds

Verlassen Sie London, reisen Sie per luxuriösem Mercedes-Minibus und erkunden Sie die schöne Universitätsstadt Oxford am Morgen. Spazieren Sie zwischen den denkmalgeschützten Gebäuden und Hochschulen und erklimmen Sie einen Aussichtspunkt für eine herrliche Aussicht auf die „Stadt der verträumten Türmchen“. Bewundern Sie Meisterwerke der Kunst und Antiquitäten im Ashmolean Museum. Machen Sie sich auf zu den malerischen Dörfern der Region Cotswolds und sehen Sie winzige, aus traditionellem Stein erbaute Cottages. Besuchen Sie das Dorf Burford, das Tor zur Region Cotswolds, und erkunden Sie die kleine, malerische Marktstadt mit Charakter. Halten Sie in einem weiteren Cotswold-Dorf. Die Weiterfahrt nach Bibury ist kurz und gibt Ihnen die Gelegenheit, durch die Reihen der alten Steinhäuser im berühmten Arlington Row zu flanieren.

Oxford: Harry-Potter-Tour mit Eintritt zur Divinity School

10. Oxford: Harry-Potter-Tour mit Eintritt zur Divinity School

Begib dich auf die Spuren von Harry Potter, Ron Weasley, Hermine Granger und anderen Charakteren aus den Harry-Potter-Filmen. J.K. Rowling bewarb sich für ein Studium an der Oxford University und war daher sehr gut mit Oxford vertraut. Während der Produktion der Filme führte Rowling die Produzenten durch Oxford und zeigte ihnen verschiedene Sehenswürdigkeiten, die sie verwenden konnten – darunter die Statue, die an den "fast kopflosen Nick" erinnert, und die Turf Tavern Lane, die wie die Nokturngasse aussieht. Bei dieser Tour entdeckst du Drehorte der Harry-Potter-Filme in Oxford. Die Tour beinhaltet den Zugang zu 1 Drehort in der Divinity School, wo die Klassenzimmer-, Tanz- und Krankenzimmer-Szenen gedreht wurden. Weitere berühmte Sehenswürdigkeiten und Hochschulen der Stadt kannst du von Außen bestaunen. Außerdem erhältst du zahlreiche Einblicke zu den Schauspielern, den Produzenten und zu den Inspirationen von J.K. Rowling. Während du die Gegend erkundest, nimmst du teil an einem Harry-Potter-Quiz, um dein Wissen über die Bücher und Filme auf die Probe zu stellen. Dein Guide versorgt dich außerdem mit spannenden Informtionen zum Studentenleben in Oxford und zeigt dir Parallelen zu Hogwarts auf. Der Drehort in der Divinity School ist vom 25. März bis zum 3. April 2022 täglich geschlossen.

Häufig gestellte Fragen über Oxford

Was muss man in Oxford unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte man in Oxford verbringen?

    In drei vollen Tagen können Sie die Hauptattraktionen im Stadtzentrum erkunden. Aber bleiben Sie ruhig ein paar Tage länger, um auch andere Stadtteile zu entdecken, zum Beispiel die hippen Viertel Jericho und East Oxford. Tauchen Sie in die englische Kultur ein!

  • Fortbewegungsmittel

    Am besten erkundet man Oxford zu Fuß. So bekommt man am meisten von der Stadt mit und vermeidet entspannt den Feierabendverkehr. In der Stadt verkehren zwei Busunternehmen: die Oxford Bus Company und Stagecoach. Eine Tageskarte, mit der Sie mit den Bussen beider Unternehmen fahren können, kostet 4 GBP. Sie können das Ticket direkt beim Fahrer kaufen.

  • Wo übernachtet man in Oxford am besten?

    Es gibt einige Hotels direkt im Zentrum. So wohnen Sie in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Oxfords. Es befinden sich aber auch Unterkünfte außerhalb des Zentrums, die ein guter Ausgangspunkt für Stadtbesichtigungen sind.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    Pfund Sterling (£)
  • Zeitzone
    UTC (+00:00)
  • Landesvorwahl
    +44
  • Beste Reisezeit
    Oxford ist das ganze Jahr über für einen Städtetrip geeignet. Außerdem finden hier im Laufe des Jahre verschiedene Festivals statt. Am besten schauen Sie, was Sie am meisten interessiert und planen Ihren Besuch dementsprechend.

Sightseeing in Oxford

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oxford entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oxford: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 8.110 Bewertungen

Unser Reisebegleiter war super, Tobi James hat uns hervorragend durch den Tag geleitet. Die Kombination mit Oxford war sehr gelungen. Der einzige Kritikpunkt ist, dass die Zeit in den WB Studios viel zu kurz war, die 4 Stunden sind verflogen wie nichts. 6-8 Stunden hätten wir gebraucht um die Ausstellung vollumfänglich besichtigen zu können, wir mussten die zweite Hälfte leider im Schnelldurchlauf durchwandern und für den Giftshop war auch keine Zeit mehr…

Wir hatten einen wunderschönen Ausflug nach Windsor, Stonehenge und Oxford, der von der Agentur Evan Evans durchgeführt wurde. Unser Guide Simon und Fahrer Matthew machten den Tag für uns zu einem unvergesslichen Erlebnis. Durch die vielen Erklärungen und Anekdoten, die Simon erzählte, waren auch die Fahrtstrecken kurzweilig und amüsant.

Ein absolut lohnenswerter Ausflug: genügend Zeit im Studio, interessante Infos über Oxford (2. Teil) sowie ein kompetenter und hilfsbereiter Guide. Und auch die gesamte Abwicklung war unkompliziert und schnell. Gerne jederzeit wieder!

Ein wirklich sehr interessanter Ausflug, es lohnt sich :-) Vielen Dank an unseren Guide Monika :-)

Genug Zeit an allen Orten, Guide war sehr nett. Würden es immer wieder machen!