Erlebnisse in

Oxford

Historische Hochschulen, eine mittelalterliche Universität und faszinierende Museen erwarten dich in diesem berühmten Bildungsort.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Oxford

  • Oxford: Rundgang durch Universität & Stadt

    1. Oxford: Rundgang durch Universität & Stadt

    Beginnen Sie Ihren Rundgang durch die Universität von Oxford und die Stadt im Zentrum von Oxford und entdecken Sie die Welt hinter verschlossenen Türen. Dank der kleinen Gruppengröße können Sie von den Studenten persönlich etwas über ihr Leben in der Universität erfahren. Besuchen Sie eines der ältesten Colleges der Universität sowie die Bodleian Library. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Colleges, wie das All Souls College, Trinity College, Oriel College, Hertford College und Merton College. Lauschen Sie der Geschichte der Radcliff Kamera, der Kirche von St Mary the Virgin und vieles mehr. Tauchen Sie ein in die spannende Geschichte der Stadt. Erfahren Sie alles über Zeremonien in Oxford, berühmte Absolventen und Alice im Wunderland. Lauschen Sie der Geschichte des mächtigsten Erzbischof von Canterbury, der in Oxford auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde.

    It was Olli who was our guide. And he was perfect ! Very entertaining, nice and as a Phd in history he informed us very well.

  • Oxford: Sightseeing-Hop-on/Hop-off-Bustour

    2. Oxford: Sightseeing-Hop-on/Hop-off-Bustour

    Oxford, Heimat der ältesten Universität in Grossbritannien, ist ein architektonisches Wunderwerk. Sie haben eine fantastische Aussicht auf die honigfarbenen Gebäude und können verlockende Blicke in die ruhigen Innehöfe der zahlreichen Colleges werfen. Besuchen Sie das mit internationalen Preisen ausgezeichnete Gebiet Oxford Castle Heritage, das Ashmolean-Museum, das Sheldonian-Theater, den historischen Carfax Tower und vieles mehr auf dieser City-Sightseeingtour durch Oxford. Tourplan: Stop 1 - Bahnhof Stop 2 - Park End Street Stop 3 - Busbahnhof Stop 4 - New Road Stop 5 - West Gate  Stop 6 - Speedwell Street Stop 7 - Christ Church Stop 8 - Brasenose College Stop 9 - The Queens College Stop 10 - The Plain Stop 11 - St. Cross Road Stop 12 - South Parks Road Stop 13 - Sheldonian Theatre Stop 14 - Trinity College Stop 15 - Parks Road Stop 16 - Banbury Road Stop 17 - Woods...

    Beim ersten Oxford-Besuch ein absolutes Muss, um einen Eindruck von der Stadt zu bekommen. Da man vom Bus aus auch die Übersicht hat, wo welche Sehenswürdigkeiten sind, ist dieses auch sehr hilfreich später zu Fuß Alles schneller zu finden.

  • Oxford: Rundgang durch Universität und Stadt

    3. Oxford: Rundgang durch Universität und Stadt

    Folgen Sie einem akademischen Guide mit reichem Erfahrungsschatz und regionalem Wissen über die Stadt Oxford und die Colleges und erkunden Sie auf einem 90-minütigen Rundgang die traumhaften Türme einer der ältesten Universitäten der Welt. Betreten Sie einige der ältesten Colleges der Stadt, wie das New College, das 1379 gegründet wurde und erst kürzlich in den "Harry Potter"-Filmen und den TV-Ausstrahlungen von "Inspektor Morse, Mordkommission Oxford" und "Lewis – Der Oxford-Krimi" zu sehen war. Das Exeter College wurde 1314 gegründet und ist ein weiterer Favorit auf den meisten Touren. Das Hertford College mit seiner Fassade aus der Romantik und der Seufzerbrücke lässt sofort an "Wiedersehen mit Brideshead" denken. Die Öffnungszeiten der Colleges können teilweise den Besuch etwas einschränken, aber alle Touren führen zur Universitätsbibliothek, um Ihnen ein tieferes Verständnis für d...

    Unser netter Guide war sehr bemüht uns Oxford näher zu bringen! In erstklassigem Deutsch und mit viel Humor erfuhren wir in einer zweistündigen Tour sehr viel Interessantes über die Universitätsstadt! Sehr empfehlenswert!

  • Oxford: Erlebnis-Bootsfahrt auf der Themse

    4. Oxford: Erlebnis-Bootsfahrt auf der Themse

    Diese 50-minütige Bootstour nimmt Sie mit entlang einer fantastischen Strecke des Thames River, beginnend mit dem Weg der Universitäts-Regatta und weiter in Richtung des Dorfes Iffley. Dieser Teil des Flusses - von den Einheimischen die Isis genannt - ist einer der lebendigsten und zeigt ein authentisches Bild vom wuseligen Flussleben Während Sie den Fluss hinabfahren werden Sie die uralte Folly Brücke, Christchurch College und Meadows, die Ruderhäuser der Universität sowie Iffley Lock sehen. Auf den Wasserwegen neben Ihnen fahren Ruderer, kleine Boote und Freizeitfahrer, die Ausflüge machen und genauso interessant zu beobachten sind. Während der Fahrt, wird Ihnen Ihr Kapitän etwas über die Geschichte des Flusses erzählen und gerne Ihre Fragen beantworten. Ihr Schiff wird eines einer Flotte von vielen edwardischen Booten des Flusses sein. Diese Boote verbinden elegante Linien und schön...

  • Blenheim Palace: Eintrittskarte

    5. Blenheim Palace: Eintrittskarte

    Besuchen Sie die Residenz des 12. Herzogs und der Herzogin von Marlborough. Schlendern Sie durch den Palast, in dem Sir Winston Churchill das Licht der Welt erblickte. Bewundern Sie dieses Meisterwerk barocker Baukunst aus dem 18. Jahrhundert sowie einige der bedeutendsten Antiquitäten-Sammlungen Europas. Wandeln Sie durch die Prunksäle voller Portraits, Wandteppiche und exquisiter Möbel. Erfahren Sie dabei Wissenswertes über die Geschichte dieses 300 Jahre alten nationalen Kulturgutes. Erhalten Sie einen Einblick in das Leben des großen Premierministers, der 1874 im Blenheim Palace geboren wurde. Die Churchill-Ausstellung zeigt Fotografien, Ausschnitte aus seinen Tagebüchern, persönliche Gegenstände und vieles mehr. Erleben Sie die ganze Schönheit dieser Weltkulturerbestätte und gehen Sie auf Entdeckungsreise im über 800 Hektar großen Park. Er wurde vom berühmten britischen Landschafts...

  • Oxford: Offizieller Rundgang durch die Universität und die Stadt

    6. Oxford: Offizieller Rundgang durch die Universität und die Stadt

    Erkunden Sie Oxford, die Stadt der Dreaming Spires, bei einem Rundgang mit einem fachkundigen Führer des Tourismusverbands der Stadt. Lassen Sie sich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen, entdecken Sie ihre verborgene Geschichte und genießen Sie alle erstaunlichen Geschichten über Oxfords Schlüsselfiguren - real und fiktiv. Treffen Sie Ihren Reiseleiter an der großen und sehr alten Broad Street (einst der Graben der Stadt). Lassen Sie ihn wissen, woher Sie kommen und welche besonderen Oxford-Interessen Sie haben, und er wird sein Bestes tun, um diese zu berücksichtigen. Gehen Sie zum Martyrs' Memorial, dem Schauplatz schrecklicher religiöser Vergeltungsmaßnahmen im Mittelalter, und weiter zum ältesten Turm von St. Michael of the Northgate, der in sächsischer Zeit erbaut wurde. Dann machen Sie sich auf den Weg zum Herzen der Universität und zur Inspiration hinter der Hog...

    Leider konnte man nirgendwo rein gehen, was in der Beschreibung nicht ersichtlich war. Deswegen finde ich es auch etwas teuer. Die Reiseführerin war, aber sehr nett und wusste viel Fakten.

  • Oxford: Harry-Potter-Tour mit Eintritt zur Divinity School

    7. Oxford: Harry-Potter-Tour mit Eintritt zur Divinity School

    Treten Sie in die Fußstapfen von Harry Potter, Ron Weasley, Hermine Granger und anderen Figuren aus den Harry Potter-Filmen. J.K. Rowling bewarb sich für ein Studium an der Universität Oxford, und so war sie mit Oxford vertraut. Während der Drehs führte Rowling die Produzenten durch Oxford und wies sie auf verschiedene Sehenswürdigkeiten hin, die sie nutzen konnten, z. B. die Statue, die aussieht wie "Der Fast Kopflose Nick", und die Turf Tavern Lane, die aussieht wie die "Knockturn Alley". Diese Tour führt durch eine Harry Potter-Filmstätte namens "Divinity School", die sich in der Bodleian-Bibliothek befindet, wo sie die Krankenhausszenen und die Tanzszenen gefilmt haben. Obwohl die anderen Filmstandorte und die Colleges der Universität derzeit geschlossen sind, sehen Sie bei dieser Tour, wo die Harry Potter-Filme in Oxford gedreht wurden. Sie sehen die berühmten Sehenswürdigkeiten ...

    Es war eine super schöne Tour mit einem freundlichen und zuvorkommenden tour guide !

  • Ab London: Tagestour Oxford und Cotswold

    8. Ab London: Tagestour Oxford und Cotswold

    Verlassen Sie London, reisen Sie per luxuriösem Mercedes-Minibus und erkunden Sie die schöne Universitätsstadt Oxford am Morgen. Spazieren Sie zwischen den denkmalgeschützten Gebäuden und Hochschulen und erklimmen Sie einen Aussichtspunkt für eine herrliche Aussicht auf die „Stadt der verträumten Türmchen“. Bewundern Sie Meisterwerke der Kunst und Antiquitäten im Ashmolean Museum. Machen Sie sich auf zu den malerischen Dörfern der Region Cotswolds und sehen Sie winzige, aus traditionellem Stein erbaute Cottages. Besuchen Sie das Dorf Burford, das Tor zur Region Cotswolds, und erkunden Sie die kleine, malerische Marktstadt mit Charakter. Halten Sie in einem weiteren Cotswold-Dorf. Die Weiterfahrt nach Bibury ist kurz und gibt Ihnen die Gelegenheit, durch die Reihen der alten Steinhäuser im berühmten Arlington Row zu flanieren.

    Great day trip — all was organised well and John (our driver) did an excellent job!

  • Oxford: Rundgang Inspector Morse, Lewis und Endeavour

    9. Oxford: Rundgang Inspector Morse, Lewis und Endeavour

    Unternehmen Sie einen besonderen Rundgang und erkunden Sie die Universitätsstadt Oxford einmal jenseits ihrer legendären verträumten Turmspitzen. Begeben Sie sich auf die Spuren der TV-Serie "Inspector Morse" und ihrer Spin-offs "Lewis" und "Endeavour". Treten Sie ein in die fiktive Welt des Autors Colin Dexter und seiner berühmten Detektive und besuchen Sie Serien-Drehorte in der Altstadt. Beginnen Sie am steinernen Märtyrer-Denkmal vor dem Balliol-College und gehen Sie weiter zu Orten wie dem luxuriösen Randolph Hotel und dem traditionellen Pub White Horse . Schlendern Sie die Broad Street hinunter und erhalten Sie historische Informationen über die Straßen und andere Orte, die den Fans von Morse und seinen Detektiv-Kollegen bestens bekannt sind. Lenken Sie Ihre Schritte zu einem der Colleges, das in der Show als Drehort diente, und erhalten Sie Informationen über die Entwicklung der...

    Die Führerin war excellent, das Ambiente dementsprechend super, viel Hintergrund Info

  • Oxford: Nachmittagstee Sightseeing-Flusskreuzfahrt

    10. Oxford: Nachmittagstee Sightseeing-Flusskreuzfahrt

    Wenn Sie die University Regatta-Strecke entlangfahren, passiert das Boot Christ Church Meadows, die Bootshäuser des University College und andere Sehenswürdigkeiten auf Ihrem Weg zur Iffley-Schleuse. Dies ist oft ein geschäftiger und lebhafter Abschnitt des Flusses, in dem Rudermannschaften, Kahnkahn und Vergnügungsboote in einer wunderbaren Darstellung von Oxford im Spiel um den Platz auf dem Fluss kämpfen. Die Durchfahrt durch die Schleuse von Iffley ist ein Erlebnis für sich. Die Flusslandschaft und faszinierende Gebäude verbinden sich zu einem perfekten Ort. Jenseits von Iffley fahren Sie zu den ruhigen Wasserwiesen, die Oxford umgeben, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Wildtiere zwischen den grünen Ufern und überhängenden Weiden zu beobachten. Das Boot wendet sich nach Rose Island, einem Lieblingsziel von Lewis Carroll und Alice Liddell auf ihren Flussreisen. An Bord des Boote...

Häufig gestellte Fragen zu Oxford

Was muss man in Oxford unbedingt gesehen haben?

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte man in Oxford verbringen?

    In drei vollen Tagen können Sie die Hauptattraktionen im Stadtzentrum erkunden. Aber bleiben Sie ruhig ein paar Tage länger, um auch andere Stadtteile zu entdecken, zum Beispiel die hippen Viertel Jericho und East Oxford. Tauchen Sie in die englische Kultur ein!

  • Fortbewegungsmittel

    Am besten erkundet man Oxford zu Fuß. So bekommt man am meisten von der Stadt mit und vermeidet entspannt den Feierabendverkehr. In der Stadt verkehren zwei Busunternehmen: die Oxford Bus Company und Stagecoach. Eine Tageskarte, mit der Sie mit den Bussen beider Unternehmen fahren können, kostet 4 GBP. Sie können das Ticket direkt beim Fahrer kaufen.

  • Wo übernachtet man in Oxford am besten?

    Es gibt einige Hotels direkt im Zentrum. So wohnen Sie in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Oxfords. Es befinden sich aber auch Unterkünfte außerhalb des Zentrums, die ein guter Ausgangspunkt für Stadtbesichtigungen sind.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Englisch
  • Währung
    Pfund Sterling (£)
  • Zeitzone
    UTC (+00:00)
  • Landesvorwahl
    +44
  • Beste Reisezeit
    Oxford ist das ganze Jahr über für einen Städtetrip geeignet. Außerdem finden hier im Laufe des Jahre verschiedene Festivals statt. Am besten schauen Sie, was Sie am meisten interessiert und planen Ihren Besuch dementsprechend.

Sightseeing in Oxford

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oxford entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oxford: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 7.427 Bewertungen

Fantastischer Tag! Erst die Tour durch Oxford - eine tolle Stadt - sehr süß, alt und wunderschön. Und das noch mit Harry Potter Hintergrundinformationen. Sehr witzigen Guide gehabt, sodass man trotz des kalten Windes Spaß hatte. :-) Und die Studiotour ist ebenfalls ein Erlebnis für sich. Ein muss für jeden Harry Potter Fan! Ich kann´s nur empfehlen! Die 4 Stunden, die einem bei dieser Tour zur Verfügung stehen, verfliegen. Es reicht, um in einem angenehmen Tempo gut durchzukommen. Aber wenn man zu jedem Requisit die Infos durchlesen will, dann sollte man lieber einen ganzen Tag dafür einplanen. Mir persönlich haben die 4 Stunden gereicht.

Wir hatten eine englischsprachige Tour. Unser Guide Vaughn hat alles mit Witz, Wissen und Leidenschaft erklärt. Wir hatten für alle Aktivitäten genügend Zeit (sicher auch coronabedingt - da war es nicht überfüllt; sonst wäre es sicher etwas knapper, aber es sind ja auch 3 Sehenswürdigkeiten an verschiedenen Orten). Super Organisation, immer auf uns Touristen bedacht. Jederzeit wieder!

Unser Guide Trevor hat uns zwei unvergessliche Stunden durch Oxford geführt. Sein historisches Wissen verbunden mit Anekdoten aus dem Studentenleben von heute, sowie seine Gabe Geschichten zu erzählen haben die Stabführung im Fluge vorbei gehen lassen.

Unser netter Guide war sehr bemüht uns Oxford näher zu bringen! In erstklassigem Deutsch und mit viel Humor erfuhren wir in einer zweistündigen Tour sehr viel Interessantes über die Universitätsstadt! Sehr empfehlenswert!

Mel Adam ist so eine ausgezeichnete Reiseleiterin. Ich will ihn jedes Mal, wenn ich eine Tour buche, weil ich tatsächlich zurückkomme :)