Ourika-Tal

Ourika-Tal

Ourika-Tal: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Marrakesch: Ourika-Tal & Atlasgebirge - Tagestour

1. Ab Marrakesch: Ourika-Tal & Atlasgebirge - Tagestour

Erlebe die Schönheit des Ourika-Tals aus der Nähe während dieser malerischen Tagestour ab Marrakesch und entflieh dem geschäftigen Treiben der Stadt für einen Tag. Das Ourika-Tal ist bestens geeignet für einen Tagesausflug ab Marrakesch, aber es ist nicht nur die kurze Entfernung, die diesen Ort so besonders macht. Fahr in Richtung des Atlasgebirges und genieß die schöne Landschaft mit grünen Wiesen und Berber-Dörfern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Wenn du an einem Montag an der Tour teilnimmst, kannst du sogar einen Souk am Straßenrand besuchen. Sieh Obstgärten, Gemüseterrassen und Dörfer an den Berghängen. Bewundere die Leistungen der Berber, die die Materialien für ihren Häuserbau die Berghänge hinaufgezogen und die Terrassen in einer unwirtlichen Umgebung beackert haben. Weiter geht's auf einer von Palmen gesäumten Allee am Ourika-Fluss entlang. Sieh dabei Obstbäume, winzige Dörfer, Restaurants am Fluss und die Sommerhäuser der Reichen. Reise nach Setti Fatma und spür die erfrischenden Gewässer. Genieße den Sprühnebel in deinem Gesicht, während du dich ein wenig von der afrikanischen Hitze erholst. Sitz an der Seite der Einheimischen von Marrakesch, die diesen Ort zu ihrem Lieblingsziel für Wochenendausflüge gemacht haben.

Marrakech: Atlasgebirge, Ourika-Tal, Wasserfall & Mittagessen

2. Marrakech: Atlasgebirge, Ourika-Tal, Wasserfall & Mittagessen

Begib dich auf eine unvergessliche Reise in das Ourika-Tal, das nur 60 km vom quirligen Marrakesch entfernt liegt! Entdecke die kulturelle Vielfalt der Berberdörfer, erlebe die Kunstfertigkeit der Arganöl-Kooperativen und bestaune die schiere Pracht der Wasserfälle. Tauche ein in die üppige Natur, wandere über malerische Pfade und genieße die atemberaubenden Panoramen, die dieses marokkanische Paradies schmücken und dir eine bezaubernde Flucht in den Schoß ruhiger Schönheit und kulturellen Reichtums versprechen.

Marrakech: Ourika-Tal, Atlasgebirge, Wasserfälle & Reiseführer

3. Marrakech: Ourika-Tal, Atlasgebirge, Wasserfälle & Reiseführer

Begib dich auf ein außergewöhnliches Abenteuer durch das bezaubernde Ourika-Tal und das majestätische Atlasgebirge. Dieses bezaubernde Tal liegt nur 60 km von Marrakesch entfernt und beherbergt eine Reihe charmanter Berberdörfer in den Ausläufern des Atlasgebirges. Tauche ein in die reichen Traditionen und die herzliche Gastfreundschaft der Berber, während du ihre Dörfer erkundest und ihre tägliche Lebensweise kennenlernst. Deine Reise beginnt mit einer malerischen Fahrt von Marrakesch über kurvenreiche Straßen, die dir atemberaubende Ausblicke auf die umliegenden Landschaften bieten. Wenn du im Ourika-Tal ankommst, wirst du von seinen Naturwundern fasziniert sein. Das Tal ist bekannt für seine reichhaltigen Wasserquellen, die eine üppige und fruchtbare Umgebung mit üppigen Bäumen, prächtigen Blumen und blühenden Sträuchern schaffen. Einer der Höhepunkte des Ourika-Tals ist der Besuch der Frauenkooperativen, in denen das Arganöl, ein kostbares marokkanisches Schönheitselixier, sorgfältig hergestellt wird. Erfahre mehr über die traditionellen Methoden der einheimischen Frauen, mit denen sie das Öl aus den Argan-Nüssen gewinnen, und erlebe ihre Handwerkskunst aus erster Hand. Eine weitere Attraktion im Tal sind die faszinierenden Wasserfälle in der Nähe des Ourika-Flusses. Genieße den Anblick und das Geräusch der Wasserfälle, die anmutig die schroffen Felsen hinunterfließen und eine malerische und ruhige Atmosphäre schaffen. Spüre den erfrischenden Nebel auf deiner Haut, wenn du dich diesen Naturwundern näherst. Nachdem du die Schönheit des Tals genossen hast, kannst du ein köstliches marokkanisches Mittagessen genießen und deine Geschmacksnerven auf eine kulinarische Reise durch die Aromen dieser lebendigen Küche schicken. Genieße die aromatischen Gewürze und saftigen Gerichte, die die Essenz der marokkanischen Küche verkörpern. Nach dem Mittagessen geht das Abenteuer mit einer optionalen 1,5-stündigen Wanderung durch die bezaubernde Landschaft um das Berberdorf Setti Fatma weiter. Überquere uralte Pfade, schlängle dich durch Terrassenfelder und genieße die atemberaubende Aussicht auf die Wasserfälle. Wenn du Glück hast, kannst du vielleicht sogar einen Blick auf die verspielten Affen erhaschen, die in der Gegend leben und dein Erlebnis um ein wildes Element erweitern. Wenn sich der Tag dem Ende zuneigt, nimmst du Abschied vom Ourika-Tal und machst dich auf den Weg zurück nach Marrakesch. Erinnere dich an die Erinnerungen, die du geschaffen hast, an die Naturschönheiten, die du gesehen hast, und an die kulturellen Einblicke, die du während dieser unvergesslichen Erkundung eines der faszinierendsten Täler Marokkos gewonnen hast. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Ourika-Tal eine Fülle von Erlebnissen bietet, von den bezaubernden Berberdörfern und der faszinierenden Produktion von Arganöl bis hin zu den faszinierenden Wasserfällen und den malerischen Wanderungen. Tauche ein in die natürliche Pracht und den kulturellen Reichtum dieses bemerkenswerten Reiseziels und lass seine Schönheit einen unauslöschlichen Eindruck in deinem Herzen und deiner Seele hinterlassen.

Atlasgebirge und Ourika-Tal mit einem Berber-Mittagessen

4. Atlasgebirge und Ourika-Tal mit einem Berber-Mittagessen

Die Tagestour ins Ourika-Tal ist das nächstgelegene Tagesausflugsziel von Marrakesch aus und ist wegen seiner vielen Wasserfälle und der wunderschönen Natur eine sehr beliebte Attraktion. Das Ourika-Tal erstreckt sich zwischen den ersten Ausläufern des Atlasgebirges. Obwohl es so nah an Marrakesch liegt, ist dieses wunderschöne grüne Tal sicherlich eines der am besten erhaltenen Täler in Marokko. Etwa 64 km von Marrakesch entfernt liegt das Dorf am Ende der Straße, aber ein Abzweig (in Richtung Timichi) und dann ein Maultierpfad führen weiter ins Tal, vorbei an Tacheddirt und Oukaimeden, wo sich das beste Skigebiet Marokkos und einige interessante prähistorische Felszeichnungen befinden. Der Weg führt auch weiter über den Berg nach Imlil und Toubkal und ist damit ein nützlicher Start- und Zielpunkt für Wanderer. Bei dieser Tagestour zu dem malerischen Dorf Ourika kannst du die Schönheit der nordafrikanischen Landschaft erleben, ohne auf den Komfort deines Hotels oder Riads verzichten zu müssen. Die Wanderung durch das Tal erfordert ein wenig Anstrengung, gutes Schuhwerk und bequeme Kleidung. Hier und da muss man ein wenig klettern, um die sieben Wasserfälle von Setti Fatma zu erreichen. Alle Wanderungen werden von qualifizierten und erfahrenen Guides und Maultiertreibern aus der lokalen Bevölkerung geführt und beaufsichtigt. Du wirst auch zahlreiche Berberbrücken überqueren, um von einer Seite des Tals auf die andere zu gelangen, ein großartiger Ort, um wunderbare Panoramen zu bewundern Meine Besuche bei Kooperativen Berberfrauen gewinnen Arganöl Im Dorf Siti Fatima angekommen, nimmt dich der ortskundige Guide mit auf eine Fototour zu den Orten, Geschäften und Wasserfällen und kehrt dann zum Restaurant zurück, wo du am Rande des Tals zu Mittag isst. Kurz gesagt, das Ourika-Tal bietet eine Fülle von Erlebnissen, von charmanten Berberdörfern bis hin zu bezaubernden Wasserfällen. Tauche ein in die natürliche Pracht und den kulturellen Reichtum dieses erstaunlichen Reiseziels und lass seine Schönheit einen unauslöschlichen Eindruck in deinem Herzen hinterlassen.

Marrakech: Entdecke das Atlasgebirge und die Täler mit Mittagessen

5. Marrakech: Entdecke das Atlasgebirge und die Täler mit Mittagessen

Entfliehe dem Trubel von Marrakesch für einen Tag und genieße eine Führung durch die atemberaubenden Täler des Atlasgebirges. Genieße spektakuläre Ausblicke auf verschiedene Landschaften, während du die Täler Ourika, Oukaimeden, Sidi Fares, Asni und Tahnoaut erkundest, und genieße ein Berber-Mittagessen. Du wirst von deinem Hotel in Marrakesch abgeholt und fährst zunächst in das berühmte Ourika-Tal. Dort besuchst du eine von Frauen geführte Arganöl-Kooperative und erfährst mehr über dieses wertvolle marokkanische Produkt. Weiter geht es durch das Oukaimden-Tal, wo du auf abgelegenen Bergstraßen traditionelle Berberdörfer aus Lehm und Steinen durchquerst. Entdecke das authentische Leben der Berber und genieße ein köstliches Mittagessen in einem typischen Berberhaus mit einem fantastischen Blick über das Sidi Fares-Tal. Reise ins Asni-Tal, das für seine Apfel-, Walnuss-, Mandel- und Pfirsichbäume berühmt ist. Genieße die Aussicht auf die schneebedeckten Gipfel des Atlasgebirges, darunter den Berg Toubkal, den höchsten Gipfel Marokkos. Auf dem Rückweg nach Marrakesch fährst du durch das Tahanaout-Tal und wirst wieder an deiner Unterkunft abgesetzt.

Ab Marrakesch: Tagestour ins Ourika-Tal mit Mittagessen

6. Ab Marrakesch: Tagestour ins Ourika-Tal mit Mittagessen

Entfliehe dem Trubel von Marrakesch im Ourika-Tal, einem kühlen Bergort unweit der Stadt. Fahr auf der Straße zum pittoresken Dorf Ourika, das sich an den Hohen Atlas schmiegt. Erlebe bei einem Tagesausflug in die Berge die Schönheit der nordafrikanischen Landschaft, ohne den Komfort deines Hotels oder Riads zu opfern. Passiere das Dorf Ouigrane auf deinem Weg zum 2.000 m hohen Gipfel und bewundere den Panorama-Ausblick über das Ait Oucheg-Tal. Sieh die Terrassen und traditionellen Häuser aus Stein und Lehm. Ourika ist ein typisches Berberdorf, dessen freundliche Bewohner dich gerne herumführen. Sieh, wie die Berber leben, koste ihre Speisen und erlebe ihre Kultur während eines gemeinsamen Mittagessens. Besuch die 7 Wasserfälle von Setti Fatma und bestaune die beeindruckende Ghamt-Moschee. Erfahre von deinem Guide mehr über die Umgebung und deren Heilpflanzen.

Von Marrakech aus: Ourika-Tal-Tour mit Mittagessen und Kamelritt

7. Von Marrakech aus: Ourika-Tal-Tour mit Mittagessen und Kamelritt

Tauche auf dieser Tour ab Marrakesch in die bezaubernde Schönheit des Ourika-Tals ein, einem idyllischen Ort im Atlasgebirge. Erlebe die charmanten Dörfer des Tals, die malerischen Wasserfälle und die entspannte ländliche Atmosphäre. Triff deinen Fahrer in Marrakesch und genieße die 1-stündige Fahrt ins Tal. Während der Fahrt kannst du die atemberaubende Aussicht auf das Atlasgebirge und die Ruhe des Ourika-Flusses genießen. In Ourika angekommen, begibst du dich mit einem einheimischen Führer auf einen 2-3-stündigen Spaziergang durch das Dorf, um einen Einblick in das tägliche Leben der Berber zu bekommen. Genieße bei deinem Spaziergang den Panoramablick auf die Wasserfälle im Tal und das Rauschen des Flusses. Nach deiner Tour kannst du entweder an den Arhbalou-Wasserfällen oder am Ufer des Ourika-Flusses ein kleines Picknick machen. Diese malerischen Orte bieten eine ruhige Umgebung, in der du dich entspannen und die Aromen deiner Mahlzeit genießen kannst. Als Nächstes erkundest du das charmante Dorf Arhbalou, wo du mehrere kleine Restaurants am Flussufer findest, die von Berberfamilien betrieben werden. Hier kannst du die traditionelle Küche genießen und gleichzeitig in die bezaubernde Atmosphäre des Dorfes eintauchen. Weiter geht es in das Dorf T'nin Ourika, das für seinen lebhaften Montagsmarkt bekannt ist, auf dem sich die Einheimischen zum Einkaufen und geselligen Beisammensein treffen. Auf dem Rückweg nach Marrakesch fährst du durch malerische Berberdörfer und kurvenreiche Bergstraßen.

Marrakech: Ourika-Tal, Berberdörfer, Wasserfall & Mittagessen

8. Marrakech: Ourika-Tal, Berberdörfer, Wasserfall & Mittagessen

Starte mit der Abholung von deiner Unterkunft in Marrakesch und fahre ins Ourika-Tal. Mach dich auf den Weg durch Berberdörfer, wo du die Gelegenheit hast, Einheimische zu treffen und mehr über ihre Lebensweise zu erfahren. Besuche eine Arganöl-Kooperative und sieh dir an, wie die Handwerker das Öl gewinnen. Mach dich auf den Weg zu den Setti Fatma Wasserfällen und bewundere das üppige Grün auf einer optionalen geführten Wanderung. Oder lehne dich zurück und entspanne dich am Fluss, während du die idyllische Umgebung vor der Kulisse des Hohen Atlas-Gebirges genießt. Nach deinem Erkundungstag im Ourika-Tal kehrst du zu deiner Unterkunft in Marrakesch zurück.

Von Marrakech aus: Ourika-Tal und Atlasgebirge Tagestour

9. Von Marrakech aus: Ourika-Tal und Atlasgebirge Tagestour

Erlebe eines der besten Abenteuer bei einer Tagestour ab Marrakesch und besuche das Ourika-Tal im Atlasgebirge. Verlasse Marrakesch um 09:30 Uhr und begib dich mit deinem privaten Fahrer ins Ourika-Tal. Fahre durch die spektakuläre Landschaft des Tals, das für seine zahlreichen Wasserfälle und Berberdörfer im Herzen des Atlas bekannt ist. Besuche eine Berberfamilie und erfahre mehr über den Alltag dieser Gegend und genieße einen entspannten Tag im malerischen Setti Fatma. Entdecke die sieben Wasserfälle des Dorfs, das sich am südlichen Ende des Ourika-Tals befindet. Genieße die bezaubernde Aussicht auf die Natur und Ihr Mittagessen in einem hübschen Restaurant am Ourika-Fluss. Kehre gegen 17:30 Uhr nach Marrakesch zurück. 

Ab Marrakesch: Halbtagestour ins Atlasgebirge

10. Ab Marrakesch: Halbtagestour ins Atlasgebirge

Nachdem du morgens von deinem Hotel in Marrakesch abgeholt wurdest, erlebst du eines der besten Abenteuer in unmittelbarer Nähe der Stadt und fährst ins Ourika-Tal im Atlasgebirge. Du steigst in einen klimatisierten Minivan und fährst ca. 1 Stunde lang mit einem englischsprachigen Guide. Bestaune die schneebedeckten Gipfel der Berge, während du dich dem Ourika-Tal näherst, das für seine fotogenen Landschaften bekannt ist. Im Laufe des Vormittags kannst du immer wieder anhalten, um Fotos von der atemberaubenden Landschaft zu machen. Anschließend besuchst du eine Arganölfabrik, die von einheimischen Berberfrauen geführt wird, und erfährst mehr darüber, wie das einzigartige Öl Marokkos hergestellt wird. Genieße ein komplettes traditionelles Frühstück mit Minztee, Arganöl, Olivenöl, Honig, Amlou (Nussaufstrich ähnlich wie Erdnussbutter) und frisch gebackenem Brot, das die Frauen für dich zubereiten. Genieße eine freie Zeit am Fluss. Gegen 13:00 Uhr fährst du zurück nach Marrakesch und wirst an deinem ursprünglichen Abfahrtsort abgesetzt.

200 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Ourika-Tal: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Ourika-Tal

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ourika-Tal entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ourika-Tal: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(4.706 Bewertungen)

tolle Erfahrung! Wandern Sie den ganzen Tag durch die 5 Täler (seien Sie vorsichtig, wenn Sie viel fahren, wenn Sie das nicht unbedingt mögen), mit mehreren Stopps für Fotos, Arganöl-Kooperative und Minztee am Fluss. Hübsche Landschaften mit vielen verschiedenen Schattierungen, sehr exotisch. Unser Fahrer Marwan war großartig, gute Ratschläge und Informationen zu vielen verschiedenen Themen, zusätzlich zu den Tälern und Bergen, wir haben viel gelernt, freundlich, vorsichtig auf der Straße, sehr angenehmer Tag in seiner Gesellschaft! Das Mittagessen in einem typischen Dorf war wirklich ein Genuss, das Beste an unserem Aufenthalt!! Kurz gesagt, ein Ausflug, den wir empfehlen!

Der beste Reiseführer in Marrakesch Zakaria Elkhal Fahrer Muhsin, gute Behandlung und super aufmerksam auf alles. Mit Guides, die alle Sprachen beherrschen, fühlen sich alle Teilnehmer auf den Reisen sicher und wohl. Das Ourika-Tal ist superschön, ein sehr guter Ort zum Entspannen und Essen in aller Ruhe, während Sie die Architektur beobachten und das traditionelle Essen der Stadt genießen. Eine 10 von 10.

Es war ein unglaubliches Abenteuer, Redouane, der Fahrer, war ein Phänomen, er erklärte uns und hielt uns an allen in der Tour beschriebenen Orten an, 100 % empfehlenswert, Redouane für diese Tour zu haben, dann wurde der Aufstieg zu den Wasserfällen von einem anderen Führer übernommen der auch sehr freundlich und kooperativ war.

Sehr guter Tag, guter Führer, Marouane ist angenehm, freundlich, verfügbar und professionell. Es hat unsere Erwartungen gut erfüllt.

Aziz war ein ausgezeichneter Gastgeber und Fahrer, der uns erlaubte, in unserem eigenen Tempo zu fahren. Sehr zu empfehlen