Oslofjord

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Oslofjord: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Oslo: 2-stündige Bootsfahrt entlang der Fjorde

1. Oslo: 2-stündige Bootsfahrt entlang der Fjorde

Erkunden Sie Oslos prächtige Fjorde während eines unvergesslichen Abstechers in eine märchenhafte Traumlandschaft. Gleiten Sie entlang dramatischer Wasserstraßen, die mit ihrer traumhaften Aura jedem Fotografen das Herz in der Brust höher schlagen lassen, und die Lebensadern der norwegische Metropole sind. Bewundern Sie während dieser 2-stündigen Bootsfahrt die fantastischsten Abschnitte dieser zauberhaften Idylle. Erhalten Sie, treibend auf den friedlichen Wellen, einen einmaligen Blickwinkel, der Ihnen wahrlich die Sinne schwinden lässt. Einmal an Bord des komfortablen Bootes, haben Sie die Möglichkeit, die eine oder andere Erfrischung zu erwerben, bevor Sie schließlich Ihre gesamte Aufmerksamkeit auf die einmalige Schönheit von Mutter Natur richten. Gleiten Sie durch schmale Meerengen, entdecken Sie verborgene Buchten und bewundern Sie die unzähligen kleinen Inseln, die übersät sind mit malerischen Sommeranwesen. Lernen Sie die traumhafte Küstenlinie Norwegens kennen, während dieses spannenden Ausfluges und schlüpfen Sie in die Haut der Wikinger, die einst selbst die grenzenlose Schönheit dieses Fleckchens Erde aus eben diesem Blickwinkel bestaunten.

...
Oslos Fjorde: 3-stündige Bootsfahrt am Abend mit Buffet

2. Oslos Fjorde: 3-stündige Bootsfahrt am Abend mit Buffet

Entdecken Sie die herrlichen Fjorde vor Oslo an Bord eines traditionellen Holzsegelschiffs und gleiten Sie auf Wasserstraßen, die sich fast bis ins Stadtzentrum erstrecken. Bei dieser 3-stündigen Bootsfahrt erleben Sie Oslos dramatisches Stadtpanorama hautnah und stilecht an Bord eines vollständig restaurierten Schiffs, dessen prächtiges Ambiente Sie begeistern wird. Segeln Sie entlang zahlreicher Inseln wie Hovedøya und sehen Sie den Leuchtturm Dyna an sich vorüberziehen. Steuern Sie schmale und verborgene Buchten an und fangen Sie Oslos außergewöhnliche Kulisse mit Ihrer Kamera aus verschiedenen Perspektiven ein. Das Segelschiff führt Sie dicht vorbei an der Halbinsel Bygdøy, wo Sie viele interessante Museen und malerische Strände wie die Huk-Bucht erwarten. Sehen Sie ausgediente Segelschiffe, die vor dem Maritimen Museum friedlich vor Anker liegen, sowie das beeindruckende Fram-Museum, das das gleichnamige Polarschiff beherbergt. Während der Bootsfahrt kommen Sie in den Genuss von norwegischen Garnelen vom Buffet und erhalten sowohl warme als auch kalte Getränke an der Bar.

...
Oslo: Oslofjord 2-stündige Sightseeing-Kreuzfahrt mit Mittagessen

3. Oslo: Oslofjord 2-stündige Sightseeing-Kreuzfahrt mit Mittagessen

Fahren Sie an Bord eines Segelschiffs 2 Stunden den berühmten Oslofjord hinunter und genießen Sie ein köstliches traditionelles Mittagessen.   Segeln Sie über Hovedøya in Richtung Nesodden und durch enge Meerengen und Buchten vorbei an Vassholmene und Bygdøy. Fahren Sie an den interessantesten Sehenswürdigkeiten des Fjords vorbei und sehen Sie die charmanten Sommerhäuser und Badehäuser. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die schöne Landschaft und genießen Sie einen traditionellen Krabbenteller im Fjordstil. Wirklich die perfekte Art, den Tag in Oslo zu verbringen.

...
Segeln in Oslo: 3-stündige Jazz-Bootsfahrt mit Buffet

4. Segeln in Oslo: 3-stündige Jazz-Bootsfahrt mit Buffet

Die kühle Brise weht sanft über Sie, während Sie im Oslofjord die Segel setzen und sich auf einen 3-stündigen traditionellen Segeltörn begeben. Umgeben von der Schönheit des Fjords genießen Sie Live-Musik und gleiten sanft durch die ruhigen Gewässer, vorbei an einem Labyrinth aus grünen Inseln, antiken Festungen und dem inneren Teil von Oslos Haupt-Wasserstraße. Schießen Sie während der 3 Stunden Fotos von der großartigen Landschaft und bewundern Sie die kleinen Häuser, die sich auf den vielen Inseln der Gegend befinden. Fahren Sie durch schmale Meerengen und passieren Sie idyllische Bars und kleine Sommerhäuser, die das Leben im Fjord so aufregend machen. Lauschen Sie der Live-Musik und schlemmen Sie sich durch ein traditionelles norwegisches Buffet mit Shrimps, Zitronen, Mayonnaise, Brot und Butter.

...
Oslo: Norwegische Entdecker-Tour durch 3 Museen

5. Oslo: Norwegische Entdecker-Tour durch 3 Museen

Beginnen Sie Ihr Abenteuer im Fjord von Oslo genau wie die norwegischen Entdecker. Unternehmen Sie eine kurze Bootsfahrt zu den Museen. Nach einem Rundgang auf der Halbinsel erreichen Sie das Wikingerschiffsmuseum. Sehen Sie drei originale Wikingerschiffe und hören Sie die Geschichten von Mut und Abenteuer, die die Wikinger zu den Eroberern des 9. Jahrhunderts machten. Besuchen Sie das Fram-Museum, das Museum der Polarforscher und gehen Sie an Bord eines Schiffes. Sehen Sie sich die Hütten an und erfahren Sie, wie diese tapferen Männer lebten. Erleben Sie eine Nachbildung der Nordlichter und spüren Sie Temperaturen unter Null im Kühlraum. Besuchen Sie das Gjoa-Schiff und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Nordwestpassage. Im Kon-Tiki-Museum sehen Sie das Schiff aus Balsaholz, das den berühmten Entdecker Thor Heyerdahl in einem 101-tägigen Abenteuer nach Polynesien führte. Rückkehr mit dem Bus (Winter) oder mit der Fähre (Sommer) zum Stadtzentrum.

...
Oslo Highlights: 3-stündige Radtour

6. Oslo Highlights: 3-stündige Radtour

Erleben Sie Oslo bei dieser 3-stündigen Fahrradtour zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie ein waschechter Einheimischer. Entdecken Sie die Parks, Schlossanlagen und Pfade des Fjords, und erfahren Sie von Ihrem sachkundigen Reiseführer, wo die besten Bars und Restaurants der Stadt zu finden sind. Die gemütliche Tour eignet sich für alle Fitnessgrade und Altersstufen und beinhaltet zahlreiche Zwischenhalte sowie Besuche der Hauptattraktionen. Beginnen Sie Ihre Tour am zentral gelegenen Geschäft von Viking Biking und radeln Sie im Sattel komfortabler Hybridräder zum Rathausplatz, auf dem alljährlich die Verleihung des Friedensnobelpreises stattfindet. Gleiten Sie entlang der verkehrsfreien Pfade des Fjords und genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf den Hafen, die Inseln und die umliegenden Hügel. Fahren Sie weiter zur mittelalterlichen und renaissancistischen Akershus-Festung und lassen Sie Ihr Fahrrad für einen kurzen Rundgang entlang der Befestigungsmauern zurück. Folgen Sie dem Karl Johans Gate, der berühmtesten Prachtstraße Norwegens, und besuchen Sie das Parlament, das Nationaltheater, die Universität und den Königspalast. Nach einer gemütlichen Bergabfahrt durch die Gärten des Königspalastes radeln Sie durch das herrliche, neoklassizistische Viertel Frogner und düsen zum weltberühmten Frognerpark. Beenden Sie die Radtour mit einer Bergabfahrt zum Fjord und besuchen Sie ein verborgenes Juwel, das über dem Fjord errichtet wurde. Fahren Sie durch die Einkaufsstraße von Aker Brygge und erreichen Sie schließlich wieder den Ausgangspunkt.

...
Oslo: Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

7. Oslo: Rundgang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Beginnen Sie Ihre 3-stündige in der Nähe des Rathauses von Oslo. Erfahren Sie alles Wichtige zum Gebäude bei einer allgemeinen Präsentation und besichtigen Sie anschließend den berühmten klassischen Saal und einige historische Artefakte. Setzen Sie die Tour zu Fuß in der Fußgängerzone fort und erfahren Sie faszinierende Geschichten über die Gebäude um Sie herum: den Königspalast, das Nationaltheater, die Universität, das Paleet, das Parlamentsgebäude und vieles mehr. Gehen Sie die Straße hinunter zu Oslos schönem Ufer, wo Sie die Möglichkeit haben, atemberaubende Bilder von der Festung Akershus, dem Osloer Fjord mit seinen Inseln, Booten und Seevögeln zu machen. Folgen Sie der Transformation von Oslos einst berüchtigtem Tjuvholmen-Viertel in ein neues Zentrum für Kunst und Design. Hier schlägt auch das kulinarische Herz von Oslo, wo Sie gemütlich im Cafés entspannen können oder frische Bäckereien und Restaurants mit Meeresfrüchten finden können. Nach der Tour erkunden Sie die Fußgängerzonen von Tjuvholmen, wo sich mehrere Kunstgalerien niedergelassen haben. Hier werden Sie definitiv keine Probleme haben, sich darüber zu informieren, wo man am besten einkaufen geht, wo man den Abend verbringen kann (Kinos, Opern, Theater, etc.) und wo man köstliche Gerichte der norwegischen (oder anderer) Küche genießen kann.

...
Ab Oslo: Wanderausflug nach Frognerseteren und Vettakollen

8. Ab Oslo: Wanderausflug nach Frognerseteren und Vettakollen

Beginnen Sie Ihre Tour vor dem Osloer Besucherzentrum am Jernbanetorget. Nehmen Sie gemeinsam mit einem lokalen Guide die U-Bahn zur Station Frognerseteren und genießen Sie unterwegs die malerische Aussicht. Wandern Sie zunächst auf einem Abschnitt des Olavsweges und über den malerischen Fuglemyrene, bevor Sie die Spitze des Berges Vettakollen erreichen. Unterwegs bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten und Geräusche des norwegischen Waldes. Lauschen Sie dem Gesang der einheimischen Vögel und genießen Sie den unverwechselbaren Duft der Pinien, während Sie wandern.   Sobald Sie den Gipfel des Berges Vettakollen erreichen, genießen Sie den fantastischen Panoramablick auf die Stadt Oslo. Bewundern Sie den schönen Oslofjord und die vielen kleinen Inseln entlang der Küstenlinie. Nachdem Sie die atemberaubende Aussicht genossen haben, schlendern Sie zurück zur U-Bahnstation und beenden die Tour am Startpunkt (Jernbanetorget).

...
Oslo: Private Stadtrundfahrt per E-Scooter

9. Oslo: Private Stadtrundfahrt per E-Scooter

E-Scooters sind der neueste Schrei. Sie sind lustig, ökologisch und sie sparen Sie Zeit und Energie, so dass Sie mehr in kürzerer Zeit sehen können. Diese E-Scooter-Stadtrundfahrt ist perfekt für alle, die auf moderne und unterhaltsame Weise das Beste aus Oslos Sehenswürdigkeiten herausholen wollen.  Lassen Sie sich von Oslos reicher Geschichte, grüner Entwicklung und norwegischer Kultur mit den besten Reiseleitern auf einer der umfangreichsten Touren inspirieren. Sehen Sie Highlights wie das norwegische Opern- und Ballettgebäude, den Bezirk Bjørvika, die Festung Akershus und die lebhaften Gebiete am Oslofjord sowie den Königspalast mit seinem schönen Park voller wunderbarer Statuen. Weitere Höhepunkte sind der Friedhof unseres Erlösers, die letzte Ruhestätte für berühmte Norweger wie Edvard Munch und Henrik Ibsen, das nachhaltige Labor von Oslo, das Parlamentsgebäude und die Karl Johans-Straße, den Hauptboulevard von Oslo.

...
Oslo: Fahrradverleih für 24 Stunden

10. Oslo: Fahrradverleih für 24 Stunden

Wenn Sie von langen skandinavischen Sommerabenden träumen, gibt es keinen besseren Weg als diese bei einer Fahrradfahrt voll auszukosten. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Oslo und genießen das Amiente einer Stadt, deren Tage im Sommer nahe zu endlos scheinen. Die Miete eines Fahrrads für einen ganzen Tag gibt Ihnen die Freiheit, die Stadt, die wunderschöne Küste und die bezaubernden Wälder rundherum zu erkunden. Genießen Sie das Fahren mit einem Rad von höchster Qualität, das perfekt für Ihre Größe geeignet ist – egal welchen alters oder wie groß Sie sind. Alle Räder bieten mindestens 20 Gänge, welches Ihnen erlaubt das flache Gebiet des Stadtzentrums oder auch schwierigere Strecken auf dem Berg hoch über der Stadt bei vollem Fahrkomfort zu erkunden. Falls dies Ihr erster Besuch in Oslo ist, so nutzen Sie doch gegen Aufpreis die Stadtkarte, auf der Ihnen die erfahrenen Mitarbeiter einige Routen vorschlagen können, auf denen Sie zu all den wichtigen Sehenswürdigkeiten über Radwege, Parks und versteckten Pfaden gelangen. Falls Sie Oslo schon besucht haben, können sie Ihnen auch eine Route, die Sie vielleicht noch nicht kennen, zeigen. An schönen Sommertagen sind Ausflüge zur Halbinsel Bygdøy perfekt geeignet. Hier finden Sie historische aus Holz gefertigte Häuser, einige der besten Museen der Stadt und eine meilenlange, unberührte Küste und das wärmste Wasser in ganz Nordeuropa! Oder möchten Sie lieber die Hügel und Wälder von Oslo erleben? Hoch über der Stadt bieten diese unvergessliche Ausblicke über die Stadt, Oslo Fjord und eine weite, unberührte Natur. Halten Sie auf dem Weg, um ein Picknick in einem Feld von wilden Blumen zu genießen und radeln Sie weiter zu versteckten Seen, ruhigen Pfaden und unerwartete, schöne Ausblicke.

...

Planen Sie Ihren Besuch

  • Was ist die beste Reisezeit?

    Im Frühling oder Sommer - von März bis September - ist das Wetter am schönsten, wenn auch etwas regenanfällig!

  • Wann starten die Kreuzfahrten?

    Das hängt von der Anlegestelle ab - vor dem Rathaus legt das Schiff um 9:45 Uhr ab, vor dem Opernhaus um 10:15 Uhr. Kreuzfahrten auf dem Oslofjord dauern bis zu zwei Stunden.

  • Gibt es Tage, an denen keine Kreuzfahrten laufen?

    Der 17. Mai ist ein nationaler Feiertag in Norwegen, ebenso der 24. und 25. Dezember.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Besuchen den Oslofjord jederzeit, aber checken Sie die Kreuzfahrten im Voraus, da die Zeiten variieren.
  • Preis
    Bummeln am Fjord ist kostenlos, aber die Aktivitäten, die Sie dabei unternehmen wollen, werden wohl etwas Geld kosten.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    *Eine Tour lohnt sich auf alle Fälle. *
  • Anfahrt
    Nehmen Sie den Intercity Richtung Skien oder den Expressbus nach Fredrikstad.
  • Weitere Tipps
    ** Sie können den Fjord an einem Tag umrunden, aber für die ganze Reise buchen Sie besser 2-3 Tage. | Die besten Restaurants der Gegend sind im Juli geschlossen. Diese Zeit verbringen die Einheimischen in ihren Sommerhäusern.*

Sightseeing in Oslofjord

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oslofjord entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oslofjord: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 2.143 Bewertungen

Einfache online Reservierung. Schnelles boarding. Das Boot ist schon ein wenig in die Jahre gekommen und braucht mal eine Auffrischung. Aber ansonsten eine sehr nette Crew und auch eine einfache aber gute Auswahl an der Bar. Schöne Rundfahrt durch die Osloer Fjörde. Mal eine andere Art einer sightseeing Tour. Gerne wieder aber bitte dann im Sommer.

Es war alles perfekt und sehr gut organisiert. Wenn man im September die Bootsfahrt macht, sollte man sich echt sehr warm anziehen, um nicht zu frieren. Heizstrahler wären schön gewesen.

Auch an kalten Tagen eine tolle Attraktion! Super Organisation, netter Service, kann ich nur empfehlen :)

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis (vor allem in Oslo) und tolle Möglichkeit, den Fjord zu sehen.

Super schön auch wenn es kalt war! Decken und heiße Schokolade und voila!