Oslofjord

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Ideen für einen perfekten Tag am Oslofjord

Der Fjord - ein Meeresarm, in der Regel umgeben von Felsen - ist fester Teil unserer Vorstellung von der Geographie Norwegens. Daher ist es nur passend, dass die Hauptstadt Oslo ihren eigenen hat! Hier kommen die besten Ideen für tolle und schöne Stunden auf dem Oslofjord.

  • Kreuzfahrt

    1. Kreuzfahrt

    Entspannen Sie ein paar Stunden lang, fotografieren Sie traditionelle Häuser am Meer und die bergige Landschaft. Runden Sie alles ab mit einem Garnelendinner oder der musikalischen Untermalung einer Live-Bluesband an Bord!

  • Bike Ride

    2. Bike Ride

    Genießen Sie das besondere Gefühl der Freiheit bei einer Fahrradtour am Fjord! Gleiten Sie am Wasser entlang und atmen Sie die salzige Fjordluft. Kann man sich etwas schöneres vorstellen? Mieten Sie ein City-Bike-Ticket am Osloer Touristenzentrum!

  • Insel-Hopping

    3. Insel-Hopping

    Lassen Sie den Trubel der Stadt hinter sich und erleben Sie die Ruhe einer der Inseln vor Oslo. Wälder und Wanderwege machen sie zu Erholungsorten für Einheimische wie Touristen.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Was ist die beste Reisezeit?

    Im Frühling oder Sommer - von März bis September - ist das Wetter am schönsten, wenn auch etwas regenanfällig!

  • Wann starten die Kreuzfahrten?

    Das hängt von der Anlegestelle ab - vor dem Rathaus legt das Schiff um 9:45 Uhr ab, vor dem Opernhaus um 10:15 Uhr. Kreuzfahrten auf dem Oslofjord dauern bis zu zwei Stunden.

  • Gibt es Tage, an denen keine Kreuzfahrten laufen?

    Der 17. Mai ist ein nationaler Feiertag in Norwegen, ebenso der 24. und 25. Dezember.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Besuchen den Oslofjord jederzeit, aber checken Sie die Kreuzfahrten im Voraus, da die Zeiten variieren.
  • Preis
    Bummeln am Fjord ist kostenlos, aber die Aktivitäten, die Sie dabei unternehmen wollen, werden wohl etwas Geld kosten.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    *Eine Tour lohnt sich auf alle Fälle. *
  • Anfahrt
    Nehmen Sie den Intercity Richtung Skien oder den Expressbus nach Fredrikstad.
  • Weitere Tipps
    ** Sie können den Fjord an einem Tag umrunden, aber für die ganze Reise buchen Sie besser 2-3 Tage. | Die besten Restaurants der Gegend sind im Juli geschlossen. Diese Zeit verbringen die Einheimischen in ihren Sommerhäusern.*

Sightseeing in Oslofjord

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oslofjord entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oslofjord: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 1.688 Bewertungen

I had the first tour in the new season of 2020. The weather was pretty nice although the arctic wind was pretty strong at the Oslo fjord. For people that didn’t expected the chill wind blankets were handed out. You had the possibility to obtain snacks and beverages for comparably low Norway prices. The tour was guided by a local Norwegian who told several interesting facts about history, buildings and sculptures we passed during the tour. For people intending to see Oslo from the water I would recommend choosing this nice 2-hours tour. For people expecting an adventurous sailing tour on wild fjords - don’t book this tour.

Die Tour war ein voller Erfolg. Trotz etwas schlechtem Wetter hat unser Guide eine tolle Stimmung verbreitet. Wir sind die wichtigsten Denkmäler angefahren und haben sehr viele Infos zu den jeweiligen Stationen bekommen. Auch die Gruppengröße von 6 Teilnehmern war ideal. Sehr weiter zu empfehlen!

Früh genug Voucher am Stand tauschen gehen (ggfls. schon Stunden eher). . Boot war mega voll. Wer als letztes kommt muss drinnen sitzen und sieht nicht wirklich was.. sonst sieht man relativ viel

Sehr schöne Tour, auch im Februar, wer vorhat sich den Oslo Pass zu holen, sollte dies zu erst tun, damit gibts dann Rabatt auf die Tour.

Eine wunderschöne Fahrt bei bestem Wetter. Ich persönlich kann diese nur Empfehlen wenn man schon mal in Oslo ist.