Datum wählen
Erlebnisse in

Oslo

Von Fjorden und Bergen bis hin zum Nachtleben und den Museen: In Norwegens Hauptstadt wird es nie langweilig.

Unsere Empfehlungen für Oslo

Oslo: Sightseeing-Schiffstour durch die Osloer Fjorde

1. Oslo: Sightseeing-Schiffstour durch die Osloer Fjorde

Erkunde Oslos prächtige Fjorde während eines unvergesslichen Abstechers in eine märchenhafte Traumlandschaft. Gleite entlang dramatischer Wasserstraßen, die mit ihrer traumhaften Aura jedem Fotografen das Herz in der Brust höher schlagen lassen, und die Lebensadern der norwegische Metropole sind. Bewundere während dieser 2-stündigen Bootsfahrt die fantastischsten Abschnitte dieser zauberhaften Idylle. Erhalten Sie, treibend auf den friedlichen Wellen, einen einmaligen Blickwinkel, der dir wahrlich die Sinne schwinden lässt. Einmal an Bord des komfortablen Bootes, hast du die Möglichkeit, die eine oder andere Erfrischung zu erwerben, bevor du schließlich deine gesamte Aufmerksamkeit auf die einmalige Schönheit von Mutter Natur richtest. Gleite durch schmale Meerengen, entdecken Sie verborgene Buchten und bewundere die unzähligen kleinen Inseln, die übersät sind mit malerischen Sommeranwesen. Lerne die traumhafte Küstenlinie Norwegens kennen, während dieses spannenden Ausfluges und schlüpfe in die Haut der Wikinger, die einst selbst die grenzenlose Schönheit dieses Fleckchens Erde aus eben diesem Blickwinkel bestaunten.

Oslo-Pass inklusive öffentlicher Verkehrsmittel

2. Oslo-Pass inklusive öffentlicher Verkehrsmittel

Der Oslo-Pass ist Ihr Ticket in die Stadt Oslo. Dies ist der einfachste und günstigste Weg, Oslo zu erleben, denn diese Rabattkarte für Ihre Reise bietet Ihnen kostenlosen Eintritt zu über 30 Museen und Attraktionen, kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, sowie spezielle Rabatte in Restaurants, Geschäften und bei Veranstaltungen. Der Oslo-Pass ist für 24, 48 oder 72 Stunden verfügbar und bietet einen großen Mehrwert. Schnell zahlt er sich aus. Zusammen mit dem Oslo-Pass erhalten Sie ein Heft, in dem ausführlich Ihre Vorteile mit dem Oslo-Pass beschrieben werden. Der Pass ist an allen Attraktionen gültig, die im Begleitheft beschrieben sind und erlaubt Ihnen ebenso den unbegrenzten Zugang zu Metro, Bus, Tram und Regionalzügen, sowie zu Fähren zu den Inseln in den inneren Fjorden Oslos. Mit Ihrem Pass können Sie folgende Touren unternehmen:  Oslo City Walks, OURWAY Tours: Oslo Stadtrundgang. Außerdem haben Sie Zugang zum Freiluftbad Frognerbadet. Besuchen Sie die folgenden Museen mit Ihrem Oslo-Pass: Schloss Akershus, Museum der Streitkräfte, Astrup Fearnley Museet, Skulpturenpark Ekebergparken, Rahmenmuseum - Der Rahmen des Polarschiffs, Henie Onstad Kunstsenter, Historisches Museum, Holmenkollen Skimuseum & Turm, Holocaust-Zentrum, Interkulturelles Museum, Internationales Museum für Kinderkunst, Kunsternes Hus, Arbeitsmuseum, Munch-Museum, Museum von Oslo, Museum für Wissenschaft und Technik, Nationalmuseum - Architektur, Naturhistorisches Museum, Nobel Piece Center, Nordisches Bibelmuseum, Norsk Folkemuseum - Norwegisches Museum für Kulturgeschichte, Norwegisches Widerstandsmuseum, Norwegisches Schifffahrtsmuseum, Osloer Rathaus, Osloer Reptilienpark, Osloer Verkehrsmuseum, Popsenteret, Das Kon-Tiki-Museum, das Lachs - Wissenschaftszentrum und das Vigeland-Museum.

Oslo: Oslofjord-Kreuzfahrt mit Meeresfrüchte-Dinner

3. Oslo: Oslofjord-Kreuzfahrt mit Meeresfrüchte-Dinner

Setz die Segel von Oslo zum Oslofjord und besuche beide Seiten dieses majestätischen Fjords. Gönne dir ein Meeresfrüchte-Dinner, während du entlangfährst. Genieße den Anblick der atemberaubenden Skyline der Stadt, wenn sie nachts vom Wasser aus beleuchtet wird. Geh an Bord eines komfortablen und geräumigen Schiffes. Sieh dir die sanften grünen Hügel an, die Oslo auf dem Weg zum Fjord umarmen. Komme an malerischen Badehäusern und Sommerhäuschen vorbei, die auf grünen Inseln stehen. Fange Bilder vom Fjord ein, um sie mit deinen Freunden und deiner Familie zu Hause zu teilen, während du in die dramatischen Landschaften des Nordens eintauchst. Reise bequem an Bord eines Schiffes, das nach den höchsten Sicherheitsstandards gewartet wird. Setz dich zu einem köstlichen Abendessen nach Fjord-Art mit Krabben, Langusten, Krebsscheren, weichem Brot, Butter, Mayonnaise, Aioli und Zitrone. Am Ende der Rundfahrt kehrst du zu deinem Ausgangspunkt in Oslo zurück.

Oslos Fjorde: 3-stündige Bootsfahrt am Abend mit Buffet

4. Oslos Fjorde: 3-stündige Bootsfahrt am Abend mit Buffet

Entdecke die herrlichen Fjorde vor Oslo an Bord eines traditionellen Holzsegelschiffs und gleite auf Wasserstraßen, die sich fast bis ins Stadtzentrum erstrecken. Bei dieser 3-stündigen Bootsfahrt erlebst du Oslos dramatisches Stadtpanorama hautnah und stilecht an Bord eines vollständig restaurierten Schiffs, dessen prächtiges Ambiente dich begeistern wird. Segle entlang zahlreicher Inseln wie Hovedøya und siehe den Leuchtturm Dyna an dir vorüberziehen. Steuere schmale und verborgene Buchten an und fang Oslos außergewöhnliche Kulisse mit deiner Kamera aus verschiedenen Perspektiven ein. Das Segelschiff führt dich dicht vorbei an der Halbinsel Bygdøy, wo dich viele interessante Museen und malerische Strände wie die Huk-Bucht erwarten. Siehe ausgediente Segelschiffe, die vor dem Maritimen Museum friedlich vor Anker liegen, sowie das beeindruckende Fram-Museum, das das gleichnamige Polarschiff beherbergt. Während der Bootsfahrt kommst in den Genuss von norwegischen Garnelen vom Buffet und erhältst sowohl warme als auch kalte Getränke an der Bar.

Oslo: Hop-On/Hop-Off-Bus-Tour

5. Oslo: Hop-On/Hop-Off-Bus-Tour

Verbringe einen Tag damit, von einem Open-Top-Doppeldeckerbus aus die Sehenswürdigkeiten Oslos zu erleben, der ältesten Hauptstadt Skandinaviens. Dein Pass ist für volle 24-Stunden gültig und du kannst in Ruhe ein- und aussteigen, wann immer du möchtest. Du genießt 360-Grad Ausblicke von dem offenen Deck des Buses und erfährst von deinem praktischen Audioguide mehr über die Geschichte der Stadt. Steig beim Ibsen-Museum aus, welches dem Leben und der Arbeit des norwegischen Dramatikers und Poeten aus dem 19. Jahrhundert gewidmet ist, oder spring am Königspalast aus dem Bus, der ehemaligen Residenz des norwegischen und schwedischen Königs Karl III, sowie offizieller Aufenthaltsort des gegenwärtigen norwegischen Monarchen. Weitere Attraktionen sind das Wikingerschiffsmuseum, das Fram-Museum, das Norwegische Schifffahrtsmuseum und das Osloer Opernhaus. Haltestellen der Tour: 1. Das Nationaltheater / Der königliche Palast / Karl Johans Gate 2. Majorstuen (Transfer nach Holmenkollen) 3. Frognerpark & Vigeland-Installation 4. Norwegisches Kulturgeschichte-Museum 5. Vikingskipshuset 6. Kon-Toki Museum / Frammuseum / Meeresmuseum 7. Vikingskipshuset 8. Norwegisches Kulturgeschichte-Museum 9. Oslo Kreuzfahrtterminal 10. Opera House 11. Jernbanetorget / Busbahnhof / Hauptbahnhof

Oslo: 24-h-Ticket für Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus

6. Oslo: 24-h-Ticket für Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus

Entdecke alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Oslo mit einem praktischen Ticket für den Hop-On/Hop-Off-Sightseeing-Bus. Spar dir den Stress, dich in einer neuen Stadt zurechtzufinden, und nimm dir genügend Zeit, jede Sehenswürdigkeit in Ruhe zu besichtigen. Wähle zwischen einem Ticket für 24 oder 48 h und profitiere von Ermäßigungen in Museum, einem informativen Audioguide und einem kostenlosen Kopfhörer-Set. Schau dir den detaillierten Museumsfahrplan in der Broschüre an, damit du immer weißt, wann der nächste Bus fährt. Erleb die besten Highlights von Oslo wie den Vigeland-Skulpturenpark, das Norwegische Museum für Kulturgeschichte, das Wikingerschiffsmuseum, das Fram-Polarschiffsmuseum, die Festung Akershus und das Schloss sowie die Osloer Nationaloper.

Oslo: Insel-Hopping mit Wanderungen

7. Oslo: Insel-Hopping mit Wanderungen

Besteigen Sie eine Fähre und brechen Sie auf zum ersten Ziel Ihrer unterhaltsamen Insel-Hopping-Tour. Segeln Sie nach Hovedøya (der „Hauptinsel“). Tauchen Sie ein in die Geschichte Oslos und entdecken Sie die malerische Küstenlandschaft. Erfahren Sie, wie englische Mönche die Stadt Oslo nach der Wikingerzeit christianisierten und vor fast 1.000 Jahren ein beeindruckendes Kloster errichteten. Bestaunen Sie die gut erhaltenen Ruinen und erkunden Sie die Kammern und Räume des Klosters. Erfahren Sie, wie Norwegen Teil des christlichen Europas wurde. Spazieren Sie über Schafweiden und durch Birkenwälder zu den alten Wallanlagen und Kanonen aus den Napoleonischen Kriegen des 19. Jahrhunderts. Erkunden Sie die zerklüftete Küste und halten Sie inne an traumhaften Stränden und Aussichtspunkten, bevor Sie zum Pier zurückkehren. Weiter geht's auf die Insel Lindøya. Erleben Sie den Charme der Insel Lindøya, die zum Sommerurlaub einlädt. Sehen Sie traditionelle Holzhäuser und blühende Gärten, die sich in die malerische Fjordlandschaft einfügen. Genießen Sie den fantastischen Blick auf die Insel von einem Hügel und stärken Sie sich bei einem Mittagspicknick. Halten Sie auf Wunsch an einem Lebensmittelgeschäft vor Ort, um sich mit Proviant zu versorgen. Blicken Sie in die Ferne und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Meer und die Hügel. Nehmen Sie die nächste Fähre und segeln Sie vorbei an der Insel Gressholmen, deren Naturschutzgebiete durchzogen sind von dichten Wäldern, steilen Klippen und einsamen Stränden. Fahren Sie mit der Fähre zurück ins Stadtzentrum und genießen Sie die traumhafte Einfahrt in den Hafen. Kehren Sie zurück ins Stadtzentrum und bewundern Sie Sehenswürdigkeiten mit Kultstatus, darunter die alte Festung Akershus Festnins, das Rathaus und der belebte Hafen von Aker Brygge.

Oslo: Sightseeing-Tour und Fjord-Bootsfahrt

8. Oslo: Sightseeing-Tour und Fjord-Bootsfahrt

Sehen Sie die wichtigsten Highlights von Oslo bei einer unvergesslichen Stadtrundfahrt, mit einem Besuch bei der Holmenkollen, einer olympischen Skisprungschanze im Stadtzentrum. Erkunden Sie den einzigartigen Vigeland Skulpturenpark und spazieren Sie durch den weltweit größten Skulpturenpark, der von nur einem einzigen Künstler entworfen wurde. Besuchen Sie das Wikingerschiff-Museum, das zahlreice Artefakte aus der Wikingerzeit enthält, unter anderem das gut erhaltene Oseberg-Schiff, Schlitten, einen Pferdekarren, Holzschnitzereien und Zeltüberreste. Verbessern Sie Ihr Oslo-Erlebnis mit einem Besuch des Fram-Museums, wo Sie mehr über norwegische Polarexpeditionen erfahren können. Erhalten Sie einen neuen Blick auf Oslo bei Ihrer 2-stündigen Sightseeing-Schifffahrt auf den Gewässern des Oslofjords, wo Sommerhäuser und gemütliche Hütten am Ufer stehen.

Oslo Highlights: 3-stündige Radtour

9. Oslo Highlights: 3-stündige Radtour

Erleben Sie Oslo bei dieser 3-stündigen Fahrradtour zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten wie ein waschechter Einheimischer. Entdecken Sie die Parks, Schlossanlagen und Pfade des Fjords, und erfahren Sie von Ihrem sachkundigen Reiseführer, wo die besten Bars und Restaurants der Stadt zu finden sind. Die gemütliche Tour eignet sich für alle Fitnessgrade und Altersstufen und beinhaltet zahlreiche Zwischenhalte sowie Besuche der Hauptattraktionen. Beginnen Sie Ihre Tour am zentral gelegenen Geschäft von Viking Biking und radeln Sie im Sattel komfortabler Hybridräder zum Rathausplatz, auf dem alljährlich die Verleihung des Friedensnobelpreises stattfindet. Gleiten Sie entlang der verkehrsfreien Pfade des Fjords und genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf den Hafen, die Inseln und die umliegenden Hügel. Fahren Sie weiter zur mittelalterlichen und renaissancistischen Akershus-Festung und lassen Sie Ihr Fahrrad für einen kurzen Rundgang entlang der Befestigungsmauern zurück. Folgen Sie dem Karl Johans Gate, der berühmtesten Prachtstraße Norwegens, und besuchen Sie das Parlament, das Nationaltheater, die Universität und den Königspalast. Nach einer gemütlichen Bergabfahrt durch die Gärten des Königspalastes radeln Sie durch das herrliche, neoklassizistische Viertel Frogner und düsen zum weltberühmten Frognerpark. Beenden Sie die Radtour mit einer Bergabfahrt zum Fjord und besuchen Sie ein verborgenes Juwel, das über dem Fjord errichtet wurde. Fahren Sie durch die Einkaufsstraße von Aker Brygge und erreichen Sie schließlich wieder den Ausgangspunkt.

Oslo: 3-stündige Jazz-Segelbootsfahrt mit Buffet

10. Oslo: 3-stündige Jazz-Segelbootsfahrt mit Buffet

Die kühle Brise weht sanft über dich, während du im Oslofjord die Segel setzt und dich auf einen 3-stündigen traditionellen Segeltörn begibst. Umgeben von der Schönheit des Fjords genießt du Live-Musik und gleitest sanft durch die ruhigen Gewässer, vorbei an einem Labyrinth aus grünen Inseln, antiken Festungen und dem inneren Teil von Oslos Haupt-Wasserstraße. Schieß während der 3 Stunden Fotos von der großartigen Landschaft und bewundere die kleinen Häuser, die sich auf den vielen Inseln der Gegend befinden. Fahre durch schmale Meerengen und passiere idyllische Bars und kleine Sommerhäuser, die das Leben im Fjord so aufregend machen. Bei gemütlichem Live-Jazz schlemmst du dich durch ein traditionelles norwegisches Buffet mit Shrimps, Zitronen, Mayonnaise, Brot und Butter.

Häufig gestellte Fragen über Oslo

Was muss man in Oslo unbedingt gesehen haben?

Oslo: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Holmenkollen

Oslo: Was sind die besten kinderfreundlichen Aktivitäten?

Sightseeing in Oslo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oslo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oslo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 3.960 Bewertungen

Tolle Stadtrundfahrt - man darf aussteigen wo man will und kann wieder weiterfahren wann man will - viele tolle Sehenswürdigkeiten - sehr empfehlenswert

Katerina hat eine schöne Tour mit uns gemacht. Es war sehr angenehm einen eigenen Guide nur für unsere kleine Gruppe zu haben.

Eine wunderschöne Art die Oslo Fjorde zu erleben. Es war ein absolut vergnügter und gediegener Abend mit einem feinen Essen.

Die 2 Stunden waren umfangreich und völlig ausreichend die Innenstadt kennen zu lernen

Kompetenter Guide, ohne Hetze, sehr angenehmer Umgang