Datum wählen

Oslo Aktivitäten an Regentagen

Unsere beliebtesten Oslo Aktivitäten an Regentagen

Oslo: Oslo-Pass mit öffentlichen Verkehrsmitteln

1. Oslo: Oslo-Pass mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Der Oslo-Pass ist dein Ticket für die Stadt Oslo. Dies ist der einfachste und günstigste Weg, Oslo zu erleben, denn diese Rabattkarte für deine Reise bietet dir kostenlosen Eintritt zu über 30 Museen und Attraktionen, kostenlose Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel,sowie spezielle Rabatte in Restaurants, Geschäften und bei Veranstaltungen. Der Oslo-Pass ist für 24, 48 oder 72 Stunden verfügbar und bietet einen großen Mehrwert. Schnell zahlt er sich aus. Der Pass ist an allen Attraktionen gültig, die in der App beschrieben sind und erlaubt dir ebenso den unbegrenzten Zugang zu Metro, Bus, Tram und Regionalzügen, sowie zu Fähren zu den Inseln in den inneren Fjorden Oslos. Mit deinem Pass kannst du folgende Touren unternehmen: Oslo City Walks. Außerdem hast du Zugang zum Freiluftbad Frognerbadet. Besuche die folgenden Museen mit deinem Oslo-Pass: Schloss Akershus, Museum der Streitkräfte, Astrup Fearnley Museet, Ekebergparken Museum, Rahmenmuseum - Der Rahmen des Polarschiffs, Henie Onstad Kunstsenter, Historisches Museum, Holmenkollen Skimuseum & Turm, Holocaust-Zentrum, Interkulturelles Museum, Internationales Museum für Kinderkunst, Kunsternes Hus, Arbeitsmuseum, MUNCH, Museum von Oslo, Museum für Wissenschaft und Technik, Nationalmuseum Oslo, Nationalmuseum - Architektur, Naturhistorisches Museum, Nobel Peace Center, Nordisches Bibelmuseum, Norsk Folkemuseum - Norwegisches Museum für Kulturgeschichte, Norwegisches Widerstandsmuseum, Norwegisches Schifffahrtsmuseum, Osloer Rathaus, Jüdisches Museum Oslo, Osloer Reptilienpark, Osloer Verkehrsmuseum, Popsenteret, Das Kon-Tiki-Museum, Roseslottet und das Vigeland-Museum.

Oslo: Eintrittskarte für das Paradox Museum

2. Oslo: Eintrittskarte für das Paradox Museum

Erlebe die weltweit größte Sammlung paradoxer Exponate mit diesem Ticket für das Paradox Museum Oslo. Tauche ein in moderne Kunst, die überlebensgroß ist. Mache lustige und interessante Bilder, die du mit deinen Freunden und deiner Familie teilen kannst. Schließe dich an und zeige dein Ticket am Eingang vor deinem zeitlich festgelegten Einlass vor. Folge den Schildern durch ein Labyrinth von Ausstellungsstücken, die so gestaltet sind, dass sie in einer Richtung durchlaufen werden können. Erhalte unglaubliche Bilder von Illusionen mit markierten Fotopunkten, die dir den besten Aufnahmewinkel bieten. Nimm das Rätsel aus den Ausstellungen mit Beschreibungen, die erklären, "was zu tun ist" und "was vor sich geht". Erfahre mehr inspirierende Informationen mit scannbaren QR-Codes. Du kannst Fragen zu Fotos stellen oder dir von den Mitarbeitern helfen lassen, Gruppenfotos zu machen. Bevor du in die Realität zurückkehrst, solltest du die Paradox Boutique besuchen, die eine Vielzahl von Spielen, Kleidungsstücken, Souvenirs, Erinnerungsstücken und Gadgets verkauft.

Oslo: Entdeckungstour

3. Oslo: Entdeckungstour

Triff deinen ortskundigen Guide und steig in einen komfortablen Reisebus, um auf Entdeckungstour zu gehen. Lehn dich entspannt zurück und erfahre Wissenswertes über die Geschichte und Kultur der Stadt, während du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bewunderst: sieh den Königspalast, das Rathaus, das Parlamentsgebäude, die Altstadt mit der Festung Akershus, das Opernhaus, das neue Munch-Museum, die Kathedrale, das Nationalmuseum, Aker Brygge, das Nobel-Institut und den Frogner-Park. Weiter geht es zum exklusiven Wohn- und Erholungsgebiet Holmenkollen, das bekannt ist für die atemberaubende Skisprungschanze auf der Spitze des Berges und für den Panoramablick über die Stadt und den Fjord. Anschließend kannst du die Kunst des bedeutendsten norwegischen Bildhauers Gustav Vigeland bestaunen bei einem Spaziergang durch den beeindruckenden Skulpturenpark mit mehr als 200 in Bronze gegossenen oder in Granit gehauenen Skulpturengruppen. Zum Abschluss der Tour besuchst du 2 der beliebtesten Museen in Oslo, auf der malerischen Halbinsel Bygdøy. Das Norwegische Volkskundemuseum mit seiner beeindruckenden Freiluftsammlung alter norwegischer Häuser und einer bildschönen Stabkirche kannst du im Sommer besuchen. Danach geht es weiter zum Fram-Museum, wo du mehr über die beeindruckenden norwegischen Polarexpeditionen erfährst und das stärkste je gebaute Polarschiff siehst, das am weitesten nach Norden und am weitesten nach Süden segelte als jedes andere Schiff.

Oslo: Norwegische Entdecker und Kultur - Tour durch 3 Museen

4. Oslo: Norwegische Entdecker und Kultur - Tour durch 3 Museen

Beginnen Sie Ihr Abenteuer im Fjord von Oslo genau wie die norwegischen Entdecker. Unternehmen Sie eine kurze Bootsfahrt zu den Museen. Nach einem Rundgang auf der Halbinsel erreichen Sie das Wikingerschiffsmuseum. Sehen Sie drei originale Wikingerschiffe und hören Sie die Geschichten von Mut und Abenteuer, die die Wikinger zu den Eroberern des 9. Jahrhunderts machten. Besuchen Sie das Fram-Museum, das Museum der Polarforscher und gehen Sie an Bord eines Schiffes. Sehen Sie sich die Hütten an und erfahren Sie, wie diese tapferen Männer lebten. Erleben Sie eine Nachbildung der Nordlichter und spüren Sie Temperaturen unter Null im Kühlraum. Besuchen Sie das Gjoa-Schiff und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Nordwestpassage. Im Kon-Tiki-Museum sehen Sie das Schiff aus Balsaholz, das den berühmten Entdecker Thor Heyerdahl in einem 101-tägigen Abenteuer nach Polynesien führte. Rückkehr mit dem Bus (Winter) oder mit der Fähre (Sommer) zum Stadtzentrum.

Oslo: Mythen und Legenden - Rundgang

5. Oslo: Mythen und Legenden - Rundgang

Oslo ist mehr als 1.000 Jahre alt und seine Geschichte ist voller schrecklicher Ereignisse, die von der Wikingerzeit bis zu blutigen Kämpfen zwischen Nachbarländern reichen. Entdecken Sie den alten Königspalast, der zum Wahrzeichen der Stadt wurde. Während Sie durch die Festung spazieren, zeigt Ihnen Ihr erfahrener Guide eine andere dunkle Seite von Gebäuden und Plätzen - mit zahlreichen interessanten Details. Folgen Sie Ihrem Guide auf einen 2-stündigen Rundgang und Sie entdecken Sie alle Hauptattraktionen des Zentrums der norwegischen Hauptstadt. Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour am Rathaus, besuchen Sie die Festung Akershus, spazieren Sie durch den ältesten Teil der Stadt, Kvadraturen aus dem 17. Jahrhundert, und beenden Sie Ihr Erlebnis an der Hauptstraße Karl Johan, wo Sie das Parlament, das Nationaltheater, die Universität, den Königspalast, und das Grand Café bestaunen können.

Oslo: Panorama-Tour und Vigeland-Skulpturenpark

6. Oslo: Panorama-Tour und Vigeland-Skulpturenpark

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Sightseeing-Tour und erfahren Sie von Ihrem Guide Wissenswertes über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum, angefangen mit der mittelalterlichen Festung Akershus und der Stadt Christiania. Begeben Sie sich mitten ins Herz von Oslo und entdecken Sie institutionelle Gebäude wie das norwegische Parlament, den Königspalast und die Universität von Oslo.   Fahren Sie durch die königlichen Gärten mit wunderschönen Blumen und lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre. Steigen Sie aus im einzigartigen Skulpturenpark von Frogner, der von nur einem einzigen Künstler gestaltet wurde. Suchen Sie nach Ihrer Lieblingsskulptur inmitten einer gigantischen Vielfalt an Kunstwerken, die verschiedenen Themen des Lebens gewidmet sind.  Erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über das Leben in dieser pulsierenden nördlichen Hauptstadt und bestaunen Sie die einzigartige kontrastreiche Architektur. Fahren Sie dann auf eine Höhe von 300 Metern über dem Meeresspiegel und besuchen Sie die Holmenkollen-Schanze, die wohl berühmteste Skiarena der Welt. Dies ist die einzige Stahlschanze der Welt und ein beeindruckendes Beispiel für erstklassige Ingenieurskunst. Als Bonus erwartet Sie von ganz oben ein unglaublicher Panoramablick über die gesamte Stadt Oslo. Lassen Sie sich inspirieren von der beeindruckenden Schönheit der norwegischen Natur in den nördlichen Wäldern von Nordmarka und besuchen Sieeine traditionelle Holzhütte. Dort erwartet Sie zum Abschluss Ihrer Tour eine köstliche norwegische Tasse heiße Schokolade. 

Häufig gestellte Fragen über Oslo

Was muss man in Oslo unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Oslo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oslo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oslo: Was andere Reisende berichten

Die öffentlichen Verkehrmittels sowie eine große Anzahl an Museen waren mit dem Oslo Pass zu besuchen. Das Preis Leistung Verhältnis ist hierbei sehr gut! Wir kamen in jedes Museum bis auf eines rein (in Unserem Fall das Paradox Museum) und bei einem anderen Museum haben wir durch den Oslo Pass einen Rabatt bekommen (Viking Planet). Die beiden genannten Museen waren jedoch relativ neu, jedoch haben wir mit den Veranstaltern gesprochen und sie kümmern sich derzeit darum ins Oslo Pass Programm aufgenommen zu werden.

Ich finde den Oslo Pass super, da hierdurch in mehreren Museen freier Eintritt besteht. Dazu noch die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb des Zentrums. Für uns hat es sich gelohnt!

sehr unkompliziert und praktisch, einmal aktiviert, einfach in Bus und Bahn einsteigen oder in den Museen scannen. Im Visitorcenter sehr nettes und freundlich hilfsbereites Personal

Margret was the most knowledgeable guide I have ever met in my life! She was witty, funny and the stories she had to tell were very interesting! Great tour!

Super organisierte Tour!!! Alle sehenswerte Attraktionen !! Und Tickets inklusive für das Frammuseum und das Norsk Folkemuseum - sehenswert!!