Datum wählen

Osborne House

  • Eintrittskarten
  • City Cards
  • Mehrtagesausflüge
  • Tagesausflüge

Osborne House: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Isle of Wight: Osborne Eintrittskarte

1. Isle of Wight: Osborne Eintrittskarte

Bewundere die opulenten königlichen Gemächer und die privaten Familienzimmer im Herrenhaus. Sieh dir die Zwillingsschreibtische an, an denen Königin Victoria und Prinz Albert gearbeitet haben. Erforsche den prächtig dekorierten Durbar Room. Die Möbel und Artefakte enthüllen komplizierte Details über die Unterhaltung in Osborne, von Staatsbanketten bis zu Familienessen. Derzeit ist nur die untere Etage von Osborne House für Besucher zugänglich. Im Swiss Cottage kannst du sehen, wo die königlichen Kinder spielten und ihre eigenen Gärten pflegten. Es gibt einen Raum, der so eingerichtet ist, wie er am 11. Juli 1861 aussah, als die Kinder den Nachmittagstee für ihre Eltern zubereiteten, nicht lange vor dem tragischen Tod von Prinz Albert. Spaziere in den Lustgärten entlang historischer Bäume und genieße den viktorianischen ummauerten Garten, so wie es das Königspaar tat. Mach einen Abstecher zum einst eifersüchtig bewachten Privatstrand der königlichen Familie, mit Victorias restaurierter Bademaschine.

Ab London: Tagestour Isle of Wight

2. Ab London: Tagestour Isle of Wight

Verlassen Sie London für einen Tag, fahren Sie mit einem luxuriösen Reisebus und setzen Sie mit der Fähre über zur Isle of Wight, ein beliebtes Urlaubsziel seit viktorianischen Zeiten. Die Isle of Wight ist durch den Solent vom englischen Festland getrennt und Veranstaltungsort jährlicher Festivals wie dem Bestival. Freuen Sie sich auch auf eine schöne Tierwelt und einige der imposantesten Klippen und Steinbrüche mit Dinosaurierfossilien in Europa. Besuchen Sie einige der wunderschönen Dörfer auf der Insel, darunter Godshill mit seinen reetgedeckten Cottages und einem Miniaturdorf. Fahren Sie zum Seebad Shanklin, zu dessen Highlights 2 Sandstrände und die bewaldete Schlucht Shanklin Chine gehören. Genießen Sie ausgiebige Freizeit und erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust. Entdecken Sie den Rest des Tages die vielen charmanten Seiten der Insel, bevor Sie mit der Fähre wieder aufs Festland übersetzen und mit dem Reisebus zurück nach London fahren.

English Heritage: Attraction Pass für ausländische Besucher

3. English Heritage: Attraction Pass für ausländische Besucher

Profitiere von den Vorzügen eines 9- oder 16-Tages-Passes für Einzelpersonen oder Familien für die Wahrzeichen und Attraktionen des English Heritage (englisches Erbe). Der Pass für ausländische Besucher ermöglicht dir Einlass in mehr als 100 Herrensitze, Schlösser, prähistorische Stätten und Gärten in ganz England. Der exklusive Pass ist ausschließlich verfügbar für ausländische Besucher ohne Wohnsitz in Großbritannien und lässt dich Geld sparen, selbst wenn du dich nur für den Besuch von 2 oder 3 Attraktionen entscheiden solltest. Der 9-Tages-Pass eignet sich daher auch für einen reinen Wochenendbesuch. Besuche so viele Stätten des English Heritage wie du möchtest – auch mehrmals. Je mehr Orte du besuchst, desto mehr Geld sparst du. Plane deine Reise mithilfe des internationalen Reiseführers. Auch die Internetseite wird dir bei der Vorabplanung helfen. Sobald du dich entschieden hast, welche Attraktionen du besuchen möchtest, kannst du mit dem Wissen auf Reisen gehen, nicht an jedem einzelnen Ort den Geldbeutel zücken zu müssen. Alle Kosten sind inbegriffen. Die einzelnen Anwesen und Wahrzeichen erwecken die Geschichte Englands zu neuem Leben und wurden aufgrund ihrer historischen Bedeutsamkeit ausgewählt. Unter den in den schönsten Kulissen Englands beheimateten Orten finden sich majestätische Schlösser und Burgen, friedliche Klosterruinen, üppig grüne Gärten und prächtige Herrensitze. An zahlreichen Anwesen finden das gesamte Jahr über besondere Veranstaltungen statt, zu denen du dank deines Passes ebenfalls kostenlosen oder vergünstigten Eintritt erhältst. Vielleicht triffst du ja sogar auf einen Märchenprinzen. Alle Sehenswürdigkeiten haben während der Wintermonate (Oktober - März) verkürzte Öffnungszeiten. Genaue Informationen sind nach der Buchung verfügbar. Freu dich auf folgende Orte, die du mit deinem Pass besuchen kannst: In London: Apsley HouseChiswick HouseEltham Palace and GardensJewel TowerMarble Hill HouseRanger’s House - The Wernher CollectionWellington ArchIm Südosten: 1066 Battle of Hastings, Abbey & BattlefieldBayham Old AbbeyCarisbrooke CastleDeal CastleDover CastleFort Brockhurst (als Teil einer im Voraus gebuchten Gruppentour)Home of Charles Darwin (Down House)Lullingstone Roman VillaMedieval Merchant’s HouseOsborne HousePevensey CastlePortchester CastleRichborough Roman FortRochester CastleSt Augustine’s AbbeyWalmer Castle & GardensYarmouth CastleIm Südwesten: Berry Pomeroy CastleChysauster Ancient VillageCleeve AbbeyDartmouth CastleFarleigh Hungerford CastleHailes AbbeyLaunceston CastleMuchelney AbbeyOkehampton CastleOld SarumOld Wardour CastlePendennis CastlePortland CastleRestormel CastleSt Mawes CastleSherborne Old CastleStonehengeTintagel CastleTotnes Castle Im Osten Englands: Audley End House & GardensBerney Arms Windmill (als Teil einer vorab gebuchten Gruppentour)Castle Acre PrioryDenny Abbey und Farmland MuseumGreat Yarmouth Row Houses und Greyfriars' CloisterGrime’s GravesFramlingham CastleOrford CastleSaxtead Green Post MillTilbury FortWrest Park In den East Midlands: Ashby de la Zouch CastleBolsover CastleHardwick Old HallKirby HallKirby Muxloe CastleLyddington Bede HousePeveril CastleSibsey Trader WindmillLincoln Medieval Bishops’ PalaceRushton Triangular LodgeIn den West Midlands: Boscobel House und Royal OakBuildwas AbbeyGoodrich CastleHaughmond AbbeyKenilworth Castle und Elizabethan GardenStokesay CastleWenlock PrioryWitley Court und GärtenWroxeter Roman CityIn Yorkshire: Aldborough Roman SiteBrodsworth Hall und GärtenByland AbteiClifford's TowerHelmsley Castle Kirkham PrioryMiddleham CastleMount Grace PrioryPickering CastleRichmond CastleRievaulx AbbeyRoche AbbeySt Peter's ChurchScarborough CastleThornton Abbey und GatehouseWhitby AbbeyYork Cold War Bunker (nur bei Buchung im Voraus)Im Nordwesten: Beeston Castle und Woodland ParkBrougham CastleCarlisle CastleFurness AbbeyLanercost PrioryStott Park Bobbin MillAm Hadrianswall: Birdoswald Roman FortChesters Roman FortCorbridge Roman TownHousesteads Roman FortIm Nordosten: Aydon CastleBarnard CastleBerwick-Upon-Tweed-BarracksBelsay Hall, Schloss und GärtenBrinkburn PrioryDunstanburgh CastleEtal CastleLindisfarne PrioryPrudhoe CastleTynemouth Priory und SchlossWarkworth Castle

3-tägige Kleingruppentour zur Isle of Wight und zur Südküste

4. 3-tägige Kleingruppentour zur Isle of Wight und zur Südküste

Tag 1: Bereiten Sie Ihre Sonnenbrille und Sonnencreme vor, Sie verlassen London und fahren zur sonnigen, südlichen Isle of Wight. Fahren Sie zunächst in die alte Hafenstadt Portsmouth. Dieser geschäftige Ort verbindet moderne Wunder mit jahrhundertealten Seefahrtsgeschichten. Sie können hier etwas essen, bevor Ihr Guide Sie abholt und zur Fähre am Gunwharf Terminal bringt. Es dauert weniger als eine Stunde und es gibt viele Erfrischungen an Bord. Ihr erster Halt auf der Isle of Wight ist die wichtige religiöse Stätte Quarr Abbey. Das Gebäude hier ist wunderschön und kombiniert französische, byzantinische und maurische Designs. Dann lernen Sie einige echte Lokalmatadoren kennen. Am Abend erreichen Sie das unvergesslich malerische Dorf Shanklin rechtzeitig für ein frühes Abendessen. Tag 2: Heute entdecken Sie die Highlights der Isle of Wight, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Nach einem genussvollen Frühstück begeben Sie sich zum Yarborough Monument. Dies ist das höchste Denkmal der Insel und zelebriert das Leben eines wohlhabenden Grafen aus dem 19. Jahrhundert. Machen Sie einen Fotostopp bei der wunderschönen Aussicht auf die endlosen grünen Felder von Brading Downs und fahren Sie dann zum Osborne House - dem Urlaubsziel von Königin Victoria! Erkunden Sie das Gebäude im italienischen Stil und entdecken Sie unberührte grüne Gärten, kunstvolle goldene Räume und historisch faszinierende Artefakte. Nachdem Sie dieses großartige von Menschenhand geschaffene Wunder gesehen haben, ist es an der Zeit, das schönste Naturwunder der Isle of Wight, die Needles, zu sehen. Diese scharfen weißen Stapel, die aus dem Meer ragen, sind wunderschön anzusehen. Sie können in ein Boot steigen, um sich ihnen zu nähern, und sich zu einer alten Verteidigungsbatterie in der Nähe wagen. Ihr letzter Halt heute ist an den Klippen von St. Catherine's Down. Wenn die Sonne untergeht, sehen diese epischen Klippen und grünen Täler atemberaubend aus. Rechtzeitig zum Abendessen reisen Sie zurück nach Shanklin. Tag 3: Am Morgen verabschieden Sie sich von Shanklin und fahren mit der Fähre zurück nach Portsmouth. Nachdem Sie sich jetzt mit dem Festland vertraut gemacht haben, reisen Sie in eine der geschichtsträchtigsten Städte Englands, Winchester. Besuchen Sie die prächtige Kathedrale, eine alte Mühle, süße Cafés und mehr als genug Museen. Nachdem Sie sich mit der Geschichte Englands beschäftigt haben, ist es an der Zeit, etwas Spaß zu haben. Besuchen Sie die Heimat eines der beliebtesten Gins der Welt, Bombay Sapphire. Sobald Sie genug von dem Getränk haben, ist es Zeit, nach London zurückzukehren. Machen Sie einen kurzen Halt in Runnymede, bevor Sie am Abend in London ankommen.

Sightseeing in Osborne House

Möchten Sie alle Aktivitäten in Osborne House entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Osborne House: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 583 Bewertungen

Falsche Jahreszeit

Sehr schöne Tour und pünktlich im Programm. Einziger Wermutstropfen war, dass die meisten Attraktionen saisonbedingt geschlossen waren. Mein Vorschlag ist, diese Saison nicht zu touren oder den Kunden zumindest zu warnen.

Kosteneffizient. Ausgezeichneter Fahrer und Führer Sehr zu empfehlen für Leute mit begrenztem Budget und begrenzter Zeit, Salinda

Sehr schöne Tour

Eine sehr schöne Tour, genug zeit um alles zu sehen. Auch die Köstlicjkeiten der insel ( Scones) zu probieren.Thank you

Es war ein wunderschöner Tag! Insbesondere unser Guide war wahnsinnig nett, super informiert und seeehr lustig!

hatte eine gute Zeit. schöner Bus. guter Fahrer und lokaler Führer. . genossen die Reise