Datum wählen

Osaka Aktivitäten an Regentagen

Unsere beliebtesten Osaka Aktivitäten an Regentagen

Osaka: Universal Studios Japan Eintrittskarten & Transport

1. Osaka: Universal Studios Japan Eintrittskarten & Transport

Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel abholen und genießen Sie die Fahrt im Van oder Bus zu den Universal Studios in Osaka. Profitieren Sie vom bevorzugten Einlass und überspringen Sie mit Ihrem Tagesticket die langen Warteschlangen am Eingang des Themenparks. Entdecken Sie die vielfältige Auswahl an Attraktionen, darunter The Wizarding World of Harry Potter und Universal Wonderland. Erleben Sie einen unterhaltsamen Tag für die ganze Familie auf den Fahrgeschäften und in den spaßigen Filmen und Shows. Erkunden Sie die vielen Geschäfte und genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem der Restaurants des Parks. Schießen Sie an nahezu jeder Ecke einzigartige Erinnerungsfotos. Kehren Sie am Ende eines unvergesslichen Tages zu Ihrem Hotel in Osaka zurück. Es stehen verschiedene Abfahrts- und Ankunftszeiten zur Auswahl.

Ab Osaka: Sightseeing-Tagestour in Kyoto & Zugfahrt

2. Ab Osaka: Sightseeing-Tagestour in Kyoto & Zugfahrt

Lassen Sie sich bequem abholen an einem der drei Standorte in Osaka und machen Sie sich auf den Weg in Richtung Kyoto, der ehemaligen Hauptstadt Japans, auf der Insel Honshu. Die erste Aktivität Ihres Tages ist eine malerische und romantische Zugfahrt von Kameoka nach Arashiyama. Entspannen Sie während der 23-minütigen Fahrt, erleben Sie die faszinierende Natur, die Sie umgibt, und bestaunen Sie wunderschöne Blütenbäume und den Blick auf die Berge. In Arashiyama angekommen, erwartet Sie ein köstliches Mittagsbuffet mit Erfrischungsgetränken, eine perfekte Stärkung für einen Nachmittag voller Sightseeing. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den UNESCO-Weltkulturerbe-Tempel Kiyomizudera , einen der am meisten gefeierten Tempel in ganz Japan, der im Jahr 780 am Ort des  Otowa Wasserfalls erbaut wurde. Weiter geht es nach Fushimi Inari, das weltberühmt ist für seine Tausenden Torii -Tore, die zum Eingang des Shinto-Schreins führen. Erkunden Sie in Ihrer Freizeit die Bergpfade und die Schreingebäude selbst und tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur Japans. Nach Ihrem Besuch in Fushimi Inari kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zu Ihrem Abholpunkt in Osaka.

Ab Osaka: Kyoto Top-Sehenswürdigkeiten Tagestour

3. Ab Osaka: Kyoto Top-Sehenswürdigkeiten Tagestour

Besuchen Sie auf dieser Tagestour per Bus ab Osaka einige der berühmtesten Kulturstätten Kyotos. Steigen Sie in einen komfortablen Bus und fahren Sie in Japans alte Hauptstadt, um die einmaligen Torii-Tore des Fushimi-Inari-Schreins, den von der UNESCO gelisteten Tempel der Kiyomizu-Dera und den goldenen Pavillon von Kinkaku-ji zu sehen. Erleben Sie in Kyoto viele antike historische Stätten aus dem 6. Jahrhundert. Lassen Sie sich zuerst am Fushimi Inari-Schrein absetzen. Dieser Shinto-Schrein ist für seine vielen zinnoberroten Torii-Tore bekannt. Verbringen Sie Zeit damit, die schönen Pfade zu erkunden, bevor Sie zu Ihrem nächsten Ziel aufbrechen. Fahren Sie weiter zum Kiyomizu-dera, einem der berühmtesten Tempel Japans. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um durch den Tempel zu wandern. Gehen Sie über eine beeindruckende Holzbühne, die aus dem Hang herausragt und ohne einen einzigen Nagel gebaut wurde. Machen Sie einen letzten Halt in Kinkaku-ji, auch bekannt als der Goldene Pavillon. Dieser ist mit einer glänzenden Schicht aus Blattgold überzogen. Wandern Sie durch die makellos-gepflegten Gärten rund um den Tempel und bewundern Sie die originalen japanischen Designs, die aus den Zeiten Ashikagas erhalten sind. Am späten Nachmittag bringt Sie Ihr Bus nach Osaka zurück.

Osaka: Ganztägige Sightseeing-Tour mit einem privaten Fahrzeug

4. Osaka: Ganztägige Sightseeing-Tour mit einem privaten Fahrzeug

Entdecken Sie auf dieser ganztägigen geführten Tour mit einem privaten Fahrzeug, wie Osaka Jahrhunderte mehr Geschichte hat als Tokio und eine Kaufmannskultur, die noch heute stark nachhallt. Der erste Halt ist ein Besuch der Burg von Osaka, wo Sie das Gelände erkunden und die Aussicht auf das Äußere der Burg genießen. Dann besuchen Sie Shitennoji, den angeblich ältesten buddhistischen Tempel Japans. Weiter geht es nach Shin-sekai. Ein kurzer Spaziergang durch die Gegend zeigt Ihnen typische Speisen, Spiele und Osakas berühmtes schlechtes Modebewusstsein. Besuchen Sie nach dem Mittagessen das Harukas-Gebäude, um die Aussicht über die Stadt zu bewundern, während Sie einen gläsernen Aufzug hinauffahren. Im Untergeschoss dieses hohen Gebäudes befindet sich ein lokaler Marktplatz mit einigen der besten Speisen, wie Kobe-Rindfleisch und High-End-Sushi. Anschließend erkunden Sie Dotonbori, das manchmal mit dem New Yorker Times Square verglichen wird. Erkunden Sie die Seitenstraßen und hören Sie interessante Geschichten von Ihrem Guide. Schließlich besuchen Sie den Markt von Kuromon Ichiba, wo es eine tiefe Geschichte und eine einzigartige Atmosphäre gibt.

Von Osaka aus: Tagesausflug nach Amanohashidate und zur malerischen Bucht von Ine

5. Von Osaka aus: Tagesausflug nach Amanohashidate und zur malerischen Bucht von Ine

Erlebe die Schönheit von "Kyoto am Meer" auf einer malerischen Bustour ab Osaka. Spüre die Schönheit von Amanohashidate und Ine Funaya, einem traditionellen Fischerdorf. Genieße die Ruhe der Ine-Bucht und der Tangohanto-Insel auf einer 25-minütigen Fährfahrt. Fühle das Vergnügen, die Möwen vom zweiten Deck aus zu füttern und genieße den atemberaubenden Blick auf Aoshima, wo die Götter wohnen sollen. Unterwegs hältst du am Kasamatsu Park, wo dich der atemberaubende Blick auf den "Shoryukan" oder "Aufsteigenden Drachen" erwartet. Entdecke die Magie des Mata Nozoki Post, wo du Amanohashidate wie einen aufsteigenden Drachen zwischen deinen Beinen sehen kannst. Genieße die einzigartigen Wunder von Kyoto am Meer für ein wirklich unvergessliches Erlebnis.>

Osaka: LEGOLAND® Discovery Center Eintrittskarte

6. Osaka: LEGOLAND® Discovery Center Eintrittskarte

Komme im LEGOLAND® Discovery Center an und staune über die unglaubliche Anzahl von Attraktionen, die Besucher mit ihren Familien genießen können. Besuche die LEGO® Steinfabrik, nimm an einem LEGO Kurs teil, um zu lernen, wie man besondere LEGO® Kreationen herstellt, sieh dir ein riesiges Diorama der Stadt Osaka an, das aus LEGO® Steinen gebaut wurde, und erkunde den Duplo® Spielplatz, wo kleinere Kinder sicher spielen können. Erlebe eine Vielzahl von Spielen, die die Fantasie anregen, darunter ein 4D-Kino mit Spezialeffekten, die dich vor Überraschung aus der Haut fahren lassen, und die Schießbude "Kingdom Quest", in der du die gefangene Prinzessin retten musst. Japans erste LEGO® VR-Attraktion "The Great LEGO® Race" ist ein Virtual-Reality-Erlebnis, bei dem du eingeladen bist, dich anzuschnallen und in das unglaublichste, aufregendste und lustigste LEGO® Rennen aller Zeiten einzusteigen. Tauche ein in die LEGO® Welt und fahre mit den aus Steinen gebauten Fahrzeugen um die Wette, um der nächste Champion zu werden. Bitte beachte, dass Erwachsene nicht ohne ein Kind teilnehmen können. Erwachsene (ab 16 Jahren) müssen von einem Kind (unter 15 Jahren) begleitet werden, um teilnehmen zu können.

Osaka: 2-stündige Kuromon Market Walking Street Food Tour

7. Osaka: 2-stündige Kuromon Market Walking Street Food Tour

Der Kuromon-Markt, auch als "Küche der Nation" bekannt, ist eines der wichtigsten kulinarischen Zentren der japanischen Kultur. Die meisten Familienunternehmen auf dem Markt sind seit Jahrzehnten dort. Bekannt für seine Fülle an köstlichen Streetfoods Kuromon ist bei den Einheimischen sehr beliebt. Probieren Sie authentische lokale Lebensmittel wie Takoyaki , gegrillte Jakobsmuscheln, gegrillte Yakitori- Spieße und vieles mehr. Ihr Guide hilft Ihnen beim Sortieren der verschiedenen Imbissstände, um das Beste zu finden, das der Markt zu bieten hat. Stellen Sie sicher, dass Sie hungrig sind, denn die Tour bietet genügend Kostproben, um satt zu werden. Währenddessen erhalten Sie Einblicke in die authentische japanische Kultur und lernen die faszinierende Geschichte des Marktes sowie die zeitgenössische und historische Rolle von Osaka in der Kultur des Landes kennen. Ihr Guide gibt Ihnen auch Tipps, wo Sie Souvenirs kaufen können, wenn Sie dies wünschen.

Osaka: Hotspots und versteckte Juwelen Kickstart Private Tour

8. Osaka: Hotspots und versteckte Juwelen Kickstart Private Tour

Du bekommst einen Einblick in die alltäglichen japanischen Sitten und Gebräuche, auch in Themen, über die andere einheimische Guides ihre Besucher nicht so gerne informieren, also stell mir bitte alle Fragen (ich bin halb Japaner, halb Australier....biracial, also eher aufgeschlossen haha) Zuerst schlüpfst du durch das untouristische, versteckte Labyrinth der Bar-/Restaurantzonen im Zentrum Osakas und wirfst sogar einen kurzen Blick auf ein Yakuza-Clubhaus (es ist sicher und wir gehen einfach daran vorbei). Danach besuchst du den traditionellen Fischmarkt Kuromon Ichiba Market, auf dem Spitzenköche jeden Tag einkaufen. Als Kontrast dazu tauchen wir in ruhige, kopfsteingepflasterte Seitengassen ein, um einen mystischen Tempel und seine jahrhundertealte, einzigartige Geschichte zu entdecken, während wir an Boutiquen und versteckten Geschäften vorbeikommen. Mach dich auf eine Reizüberflutung gefasst, wenn wir an verrückten, überlebensgroßen Werbetafeln vorbeikommen, die die moderne japanische Kultur zeigen. Du wirst viele interessante Geschichten über Osaka hören, während wir durch den zentralen Dotonbori-Fluss schlendern.... und einige fantastische Fotomotive finden. Die Amerika-Stadt weiter unten auf der Straße bietet einen kuriosen Einblick in das, was die Japaner unter Amerika verstehen, hahaha. Die Retro-Stadt Shinsekai ist mit ihrer Mischung aus verrückten Fischrestaurants und alten japanischen Spielhallen ebenso faszinierend... sie bietet eine Menge Nostalgie! Du wirst geblendet sein von dem retrograden Neon überall in der Stadt und dem aufregenden Nachtleben, für das Osaka so berühmt ist. Diese Tour ist dafür bekannt, die kontrastreichen Gesichter Osakas zu zeigen! Hinweis: Auf der 3-stündigen Tour besuchst du alle oben genannten Orte. Hinweis: Auf der 4-stündigen Tour besuchen wir alle oben genannten Orte und zusätzlich 3 weitere: einen Messerladen (mit privater Vorführung), eine Vielzahl von abgelegenen Pfaden voller authentischer Restaurantgassen und das gesamte Gebiet um den Dotonbori-Fluss mit einem tieferen Einblick in das Leben in Osaka. Hinweis: Die Burg von Osaka wird nur auf der 5-stündigen Tour besichtigt (da die Besichtigung des 15 Hektar großen Geländes, auf dem die Burg steht, mehr als 1 Stunde dauert). Ich hoffe, dass meine Tour mehr als unvergesslich ist:)>

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Osaka

Was muss man in Osaka unbedingt gesehen haben?

Osaka: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Kyoto

Sightseeing in Osaka

Möchten Sie alle Aktivitäten in Osaka entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Osaka: Was andere Reisende berichten

Wir sind so froh, dass wir diese Tour gemacht haben und so viel gesehen haben.

Wir hatten nur begrenzt Zeit in Kyoto und hatten zu viel Zeit mit der U-Bahn von Tokio verbracht, um von Ort zu Ort zu gelangen, also buchte ich dies für meinen 12-jährigen Sohn und mich. Es war klimatisiert und so komfortabel und ersparte die lästigen Transportzeiten von Ort zu Ort. Ich fand es toll, dass wir in den Tempeln meistens Zeit für uns alleine hatten, nur Zeit gegeben, um uns wieder zu treffen. Wir entschieden uns für das Tofu-Mittagessen und es war ein kulinarisches Erlebnis, das einfach unglaublich war. So habe ich Tofu noch nie gegessen! Die Busse schienen gut auf andere Reisebusse abgestimmt zu sein, sodass wir nie vollgestopft waren. Der Führer war einfach fantastisch. Als wir im Golden Pavilion keine Regenschirme hatten und es in Strömen schüttete, rannte sie zurück zum Bus, um uns welche zu besorgen. Ich habe genau diese Tour bereits Freunden empfohlen, die nächste Woche nach Japan reisen!

Im Allgemeinen war es sehr gut, unser Führer sprach Japanisch und bald darauf Englisch, ohne besonders hilfreich zu sein, weil die Sandale meiner Mutter kaputt ging, und er kaufte etwas Klebstoff und machte diesen Klatsch. Nur ein Detail, das mich ein wenig gestört hat, aber wenn man die Anzahl der Orte berücksichtigt, die wir besucht haben, wird es wirklich ein Detail. Die Zeit, die wir an jedem Ort hatten, reicht aus, um einen kurzen Ausflug zu machen und ein paar Fotos zu machen. Wenn Sie also die Art von Fotografentouristen sind, ist es sehr voll, dann empfehle ich es nicht, weil Sie diese Erfahrung nicht haben können, den Ort zu fühlen ruhig.

Die Reise war reibungslos und hatte kein Problem. Ich dachte, wir hätten am Fushimi Inari-Schrein etwas länger bleiben können und die Zeit, die wir am letzten Halt im Arashiyama-Bambuswald verbrachten, verkürzen können. Da ich die japanische Küche nicht sehr mag, sollte es meiner Meinung nach die Option mit oder ohne Mittagessen geben, da ich mit Mittagessen einkaufen musste und es nicht genießen konnte, weil ich dachte, ich könnte mir aussuchen, was ich essen würde hatte eine Option, aber es gab keine.

Sehr gute Führung mit allen Sehenswürdigkeiten. Buffet machte die Tour perfekt

Teuer! Der Kauf des Passes ist nicht detailliert ...