Datum hinzufügen

Erlebnisse
Osaka

Unsere Empfehlungen für Osaka

Osaka: Universal Studios Japan 1, 1,5 oder 2-Tages-Ticket

1. Osaka: Universal Studios Japan 1, 1,5 oder 2-Tages-Ticket

Entdecke die weltberühmten Attraktionen im Universal Studio Japan Park in Osaka. Genieße die Interaktion mit den Fahrgeschäften in 10 Themenbereichen, darunter die Mario- und Harry Potter-Bereiche. Die Attraktionen mit dem Thema Minions begeistern die ganze Familie. Erlebe den weltweit ersten Mario-Themenbereich in der Attraktion Mario Kart: Koopa's Challenge™, die mit zwei Thea Awards ausgezeichnet wurde. Verliere dich in einer magischen Welt in der Attraktion The Wizarding World of Harry Potter™. Mach die Kleinen glücklich mit Attraktionen wie der "Despicable Me: Minion Mayhem" und der "Hello Kitty's Cupcake Dream" Fahrt. Bei den Verkäufern im Park kannst du eine Vielzahl an leckeren Speisen und Getränken kaufen. Spiel spannende Spiele und gewinne fantastische Preise, die nach deinen Lieblingscharakteren gestaltet sind.

Von Osaka/Kyoto: Kyoto & Nara Bustour w/ Kinkakuji Ticket

2. Von Osaka/Kyoto: Kyoto & Nara Bustour w/ Kinkakuji Ticket

Beginne deine Tour in den exklusiven VIP-Wartebereichen in Osaka oder Kyoto und fahre zum Fushimi Inari-Taisha. Das als bedeutendes Kulturgut ausgewiesene Haupt-Schreingebäude umfasst 5 Schreine. Diese 5 Säulen von Fushimi Inari-Taisha wurden nach den großen Tugenden von Inari Okami benannt, die sie verkörpern. Inari Okami ist bekannt als eine Gottheit des geschäftlichen Wohlstands, des Wohlstands der Industrie, der Sicherheit der Haushalte, der Sicherheit im Verkehr und der Verbesserung der darstellenden Künste. Die 'Senbon Torii' oder die 1000 Torii-Tore sind Spenden von Einzelpersonen und Unternehmen. Du findest den Namen des Spenders und das Datum der Spende auf der Rückseite jedes Tors. Fahre weiter nach Arashiyama und erlebe einen Ort, der sich mit den Jahreszeiten ändert. Du kannst die Landschaft zu jeder Jahreszeit genießen, mit Kirschblüten im Frühling, Bootsfesten im Sommer, roten Blättern im Herbst und schneeweißen Bergen im Winter. Arashiyama bietet zahlreiche wunderschöne Tempel und Schreine, einschließlich des Match-Making-Schreins. Statte ihm einen Besuch ab, während du durch den berühmten Bambushain spazierst. In der Nähe der Togetsukyo-Brücke gibt es eine Vielzahl von Restaurants, darunter auch einige mit veganen Speisen und Halal-Gerichten. Besuche anschließend Kinkaku-ji, den Goldenen Pavillon, auch Rakuon-ji genannt - eines der beliebtesten Gebäude Japans. Weiter geht es in die alte Hauptstadt Japans: Nara. Genieße Zeit vor Ort, um den Park zu erkunden, die weltberühmten Hirsche kennenzulernen und das größte Holzgebäude der Erde zu besichtigen: den Todai-ji-Tempel, eine weitere UNESCO-Welterbestätte. Hier findest du eine der größten Buddha-Statuen in ganz Japan, die stolze 15 Meter hoch ist.

Osaka: teamLab Botanical Garden Eintrittskarte

3. Osaka: teamLab Botanical Garden Eintrittskarte

Besuche den neu eröffneten Nagai Botanical Garden, der von dem Kunstkollektiv teamLab als eine Mischung aus Garten und Kunstraum betrieben wird. Spaziere durch das Gelände, das rund 1.200 Pflanzenarten beherbergt, und genieße die interaktiven Kunstinstallationen, die nachts zum Leben erwachen. Schlendere durch den Botanischen Garten, in dem es auf 240.000 Quadratmetern eine Vielzahl von Pflanzenarten zu bewundern gibt. Halte am zentralen Teich an und entspanne dich in der ruhigen natürlichen Schönheit der Gärten. Wenn die Nacht hereinbricht, solltest du das einzigartige Kunstprojekt von teamLab besuchen, das erforscht, wie die Natur zu Kunst werden kann. Das Konzept des Projekts ist, dass nicht-materielle digitale Technologien wie Lichtdisplays die Natur in Kunst verwandeln können, ohne ihr zu schaden. Betrachte unglaubliche Lichtspektakel, die aktiv mit der umgebenden Natur, den Tieren und den Besuchern interagieren, und werde selbst Teil des Kunstwerks, während du es erlebst.

Japan: 7-, 14- oder 21-tägiger Japan Rail Pass

4. Japan: 7-, 14- oder 21-tägiger Japan Rail Pass

Mit dem Japan Rail Pass kannst du deinen Urlaub ganz entspannt angehen. Erkunde das ganze Land mit nur einem Ticket und fahre mit dem berühmten Shinkansen Hochgeschwindigkeitszug. Reise von Tokio nach Kyoto, von Osaka nach Hiroshima und von Hokkaido nach Kyushu - mit dem 7-, 14- oder 21-Tage-Pass ist Japan deine Auster. Lasse dir deinen Voucher per Post nach Hause oder ins Büro schicken, tausche ihn dann an einem größeren Bahnhof oder internationalen Flughafen in Japan gegen deinen Japan Rail Pass ein und reise los. Nutze das kostenlose Reiseführerheft, um dank Insidertipps und Zuginformationen das Beste aus deiner Japanreise zu machen. Du kannst 7, 14 oder 21 aufeinanderfolgende Tage lang so viel reisen, wie du möchtest. Der Pass beinhaltet: - Alle Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszüge der Japan Rail Group, außer den Abfahrten von Nozomi und Mizuho - Alle begrenzten Express-, Schnell- und Nahverkehrszüge der Japan Rail Group sowie der Bus Rapid Transit in Tohoku - Tokyo Monorail zwischen dem Flughafen Haneda und dem Bahnhof Hamamatsucho (keine Verbindung nach Narita) - Aomori Railway zwischen Aomori und Hachinohe (einige Ausnahmen) - Ishikawa Railway zwischen Kanazawa und Tsubata (nur lokale, begrenzte Abfahrten) - Ainokaze Toyama Railway zwischen Toyama und Takaoka (nur örtliche Abfahrten) - Alle lokalen Linien von Japan Rail Bus (einige Ausnahmen, keine Expressdienste), einschließlich der Dienste von JR Hokkaido Bus, JR Bus Tohoku, JR Bus Kanto, JR Tokai Bus, West Japan JR Bus, Chugoku JR Bus, JR Shikoku Bus und JR Kyushu Bus - JR-West Fährverbindung zwischen Miyajima und Miyajimaguchi (JR-Bahnhof in der Nähe des Piers mit Fährverbindungen nach Miyajima)>

Osaka: Shinsekai Food Tour mit 13 Gerichten in 5 Lokalen

5. Osaka: Shinsekai Food Tour mit 13 Gerichten in 5 Lokalen

Dein Reiseleiter Andy (halb Japaner/halb Australier) oder ein Freund kennt sich in der lokalen Foodie-Szene bestens aus... Du wirst dorthin gehen, wo nur die Einheimischen ihr authentisches, köstliches tägliches Soul Food bekommen. Wir mischen es mit ein bisschen Geschichte, Kultur und viel Lachen. Im Jahr 2022 wurde unsere Tour als eine der 20 besten Food-Touren der Welt eingestuft, also hoffen wir, dass diese Tour das absolute Highlight deines Osaka-Aufenthalts sein wird:) Auf dieser Tour entdeckst du 5 köstliche Lokale aus einer ganz besonderen Perspektive. Kein Gourmetessen, sondern authentisches, schmackhaftes Essen von leidenschaftlichen Köchen, die ihr Leben der Herstellung von Osakanischem Essen widmen. All das isst du, während du durch Arkaden, Seitengassen und Plätze läufst, die von Ausländern selten besucht werden oder bekannt sind. (Hinweis: Wir sind in der kommenden Staffel der berühmten Netflix-Foodie-Show "Someone Feed Phil" zu sehen) Erkunde das versteckte Juwel von Shinsekai und entdecke das wahre Osaka. Osakas Shinsekai-Viertel ist ein lebendiger Ort, der moderne und traditionelle Küche vereint. Fülle deinen Bauch mit einigen der besten Gerichte, die du in Japan bekommst. Entdecke versteckte, originelle Lokale, die von zwei ortskundigen Guides ausgewählt wurden. Mach dich auf den Weg zum ersten Lokal, einem Takoyaki, oder gebackenen Oktopusbällchen und Odenstand. Dann besuchst du ein Izakaya-Restaurant und probierst authentisches Osakan kitsune Udon, Yakitori, Chicken Wings und Nagaimo. Probiere auch das von den Einheimischen erfundene kushikatsu, das sind leicht frittierte Gemüse, Fleisch und Meeresfrüchte am Spieß. Mach dich auf den Weg und besuche ein gemütliches, traditionelles japanisches Restaurant, in dem du leckere nikudoufu oder Rindfleisch und Tofu-Eintopf, originelle yakitori oder Rindfleischspieße, Mochi und ein alkoholisches/nicht-alkoholisches Getränk bekommst. Dann besuche ein spezialisiertes köstliches gyoza-Knödelrestaurant. Die letzten Gerichte des Abends werden in einem einzigartigen japanischen Restaurant serviert. Genieße ein Tonpeiyaki oder Schweinefleisch-Omelett sowie eine Fülle von Medamame , Karaage, japanisches gebratenes Hähnchen mit Gewürzen zusammen mit japanischen Pfannkuchen/Früchten. Ein weiteres Getränk deiner Wahl ist hier inklusive. Insgesamt gibt es 13 Gerichte, die natürlich von der Verfügbarkeit der Gerichte, der Saison und der Verfügbarkeit des Restaurants abhängen.

Tokio: Haneda Flughafen Terminal 3 Mobile WiFi Vermietung

6. Tokio: Haneda Flughafen Terminal 3 Mobile WiFi Vermietung

Mit dem mobilen 4G LTE-WLAN von NINJA WiFi hast du jederzeit und überall Zugang zum Internet. Du musst dir keine Sorgen mehr machen, dass du den Weg ohne Kartenmaterial nicht findest oder wichtige Updates von Freunden und Familie verpasst. Mit unseren sicheren, einfach zu bedienenden WiFi-Routern ist für alles gesorgt. Du kannst bis zu 5 Geräte gleichzeitig mit jedem Router verbinden. Egal, ob du geschäftlich nach Japan kommst und mehrere Handys, Computer und/oder Tablets mit dem Internet verbinden musst, oder ob du privat mit einer Gruppe von Freunden oder deiner Familie reist, die alle einen Internetzugang brauchen - wir haben alles für dich. Hol dir deinen mobilen WiFi-Router im Terminal 3 des Flughafens Haneda ab und du kannst sofort mit der Nutzung von WiFi beginnen. Wir bieten dir auch viele Möglichkeiten, dein Gerät zurückzugeben, sei es, indem du es an einem unserer Schalter in den großen japanischen Flughäfen abgibst, an unserem Schalter in Shinjuku, Tokio, abgibst oder es von überall in Japan an uns schickst. Du kannst das Gerät zwischen 23:45 Uhr und 6:30 Uhr an unserer Rückgabebox in der Nähe des "JAL ABC"-Schalters in der Ankunftslobby 2F abgeben. Bitte beachte, dass sich der Schalter und die Rückgabebox außerhalb der Sicherheitsschleusen befinden. *Wenn du einen anderen Rückgabeort als deinen Abholort wünschst, wende dich bitte so schnell wie möglich an info@ninjawifi.com. Mobiles WiFi ist eine Notwendigkeit des 21. Jahrhunderts, die das Reisen viel angenehmer und einfacher macht. Wir bieten flexible Pläne von 5 bis 30 Tagen an, so dass du wählen kannst, was am besten zu dir passt. Füge deiner Bestellung eine Vollkaskoversicherung, einen mobilen Akku oder einen mobilen Übersetzer von Pocketalk hinzu, sobald du das Gerät in den Warenkorb gelegt hast.

Osaka: Tiefe Hinterhöfe erkunden

7. Osaka: Tiefe Hinterhöfe erkunden

Beginne damit, ein Gefühl für das Retro-Osaka zu bekommen. Lass dich in die Vergangenheit zurückversetzen, in ein Japan, das kaum wiederzuerkennen ist. Stürze dich in Retro-Videospielsalons, altmodische Märkte und vieles mehr. Erlebe, wie sich die Einheimischen nachts amüsieren und unterhalten lassen, von einzigartigen japanischen Spielen über verrückte Fischrestaurants bis hin zu einem Blick in ein Osakan-Theater. Dein nächster Halt führt dich in einige der erstaunlichsten Hintergassen, die du je gesehen hast. Interagiere mit deiner Umgebung und spüre die tiefe Energie und Geschichte der Gegend. Probiere 2 köstliche Beilagen von zwei verschiedenen Ständen. Ein Katzensprung und du bist in einer Gegend voller unberührter, verlassener Häuser, die ein wirklich surreales Erlebnis mitten in der Stadt bieten. Danach hast du die Möglichkeit, durch das Rotlichtviertel zu gehen oder es zu überspringen und einen anderen Weg zu nehmen. Das Rotlichtviertel aus der Taisho-Epoche ist unglaublich gut erhalten und besteht aus UNESCO-gelisteten Gebäuden, die für die Osakan-Kultur wichtig sind. Am Ende der Tour hast du die Möglichkeit, in einem schmackhaften, traditionellen Restaurant zu Abend zu essen. Diese Tour ist nicht unbedingt für jeden zu empfehlen; wenn du unerschrocken und weit gereist bist und einen Einblick in eine ungefilterte, ehrliche Seite Osakas suchst, ist sie eine gute Wahl für dich. Beachte, dass diese Tour das Gute, das Schlechte und alles dazwischen aufdeckt. Sie beinhaltet auch Tabuthemen, die sehr wichtig sind, um sich ein vollständiges Bild von Japan und seinen Menschen zu machen, wie Yakuza, Sexismus, Krieg, illegales Glücksspiel, Sexarbeit, illegale Geschäfte, Pachinko, Obdachlosigkeit, Sozialhilfe und vieles mehr. Beachte auch, dass diese Tour nicht durch das Obdachlosenviertel führt. Deine Guides nehmen immer Rücksicht auf Obdachlose, die auf der gleichen Route wie die Tour unterwegs sind.

Osaka: Universal Studios Japan E-Ticket

8. Osaka: Universal Studios Japan E-Ticket

Schau hinter die Kulissen der Blockbuster und entdecke die magische Welt von Harry Potter in den Universal Studios Japan. Erlebe hochmoderne Fahrgeschäfte, Shows und Attraktionen basierend auf deinen liebsten Filmen, TV-Shows und japanischen Animationsserien. Die Universal Studios Japan ist einer von nur 4 Standorten der Universal Studios auf der ganzen Welt und der einzige mit Attraktionen, die sich um japanische Animes drehen. Dieser spektakuläre Themenpark bietet mehr als 30 Fahrgeschäfte und Attraktionen, die dich direkt in die Leinwandabenteuer eintauchen lassen. Erkunde den weltweit ersten Mario-Themenbereich und freu dich auf die Attraktion Mario Kart: Koopa's Challenge™, die beide mit dem international renommierten Thea Award ausgezeichnet wurden. Verpasse auf keinen Fall The Wizarding World of Harry Potter™, Minions und andere faszinierende Welten, die sowohl Kids als auch Erwachsene verzaubern.

Osaka: Geführte Wandertour zu den Hauptsehenswürdigkeiten und versteckten Plätzen

9. Osaka: Geführte Wandertour zu den Hauptsehenswürdigkeiten und versteckten Plätzen

Osaka ist bekannt für gutes Essen, schrullige Charaktere und eine Stadtgeschichte, die viel länger ist als die von Tokio. Auf dieser geführten Tour mit einem professionellen, englischsprachigen Guide kannst du dieser einzigartigen Stadt auf den Grund gehen. Beginne mit einem Besuch des Osakaer Schlossparks. Du wirst das Schloss nicht betreten, aber du wirst das imposante Äußere bewundern und durch den umliegenden Park schlendern. Hier erfährst du etwas über die Geschichte von Osaka und wie es den Japanern vor 400 Jahren fast geraubt wurde. Eine kurze Zugfahrt bringt dich nach Tsuruhashi, um das Labyrinth von Korea Town zu erkunden. Erkunde die engen Straßen und Gassen dieses Geschäftsviertels aus der Vorkriegszeit. Eine weitere schnelle Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bringt dich zum modernen Harukas-Gebäude. Genieße die Aussicht von einem der hohen Stockwerke und gehe dann in den Untergrund, um die Lebensmittelhalle des Kaufhauses darunter zu erkunden. Hier gibt es unter anderem hochwertige Produkte wie Killer-Kugelfisch und Kobe-Rindfleisch zu kaufen. Nicht weit von Harukas entfernt liegt das traditionelle Viertel Shin-sekai. Sieh dir die leicht bröckelnden lokalen Highlights an, die perfekt in der Zeit eingefroren sind. Als Nächstes fährst du nach Namba, das als Zentrum der heutigen Einkaufs-, Essens- und Unterhaltungskultur Osakas gilt. Besuche Dotonbori, Osakas Version des Times Square in New York, und erkunde die schrulligen Seitenstraßen, die ihre eigene Individualität und Überraschungen bereithalten. Du besuchst Kuromon Ichiba, einen Frischfischmarkt, der seit mehr als 150 Jahren eine wichtige Rolle spielt. Schließlich erkundest du Doguyasuji, ein Küchen- und Kochviertel. Sieh dir die Wachsmodelle von Lebensmitteln, die japanischen "Noren" (Vorhänge, die an den Kücheneingängen hängen) und die riesigen Töpferarbeiten an.

Osaka: Teezeremonie-Erlebnis

10. Osaka: Teezeremonie-Erlebnis

Besuche ein traditionelles Teehaus in Dotonbori, im Herzen von Osakas Namba/Shinsaibashi Bezirk. Nimm an einer japanischen Teezeremonie teil und probiere köstlichen Matcha-Tee. Hör zu, wenn dein Lehrer dich über die Kultur, die Traditionen und die Etikette der Teezeremonie unterrichtet. Lass dir zeigen, wie man Matcha (grünes Teepulver) herstellt, während du Matcha trinkst und leckere japanische Süßigkeiten isst. Lerne von einem Teemeister, der über 10 Jahre Erfahrung in der Zubereitung von Tee in einem Teehaus wie keinem anderen in Osaka hat. Auch Kinder sind willkommen, und koffeinfreie Matcha-Milch wird bereitgestellt. Mache Fotos und Videos während der authentischen Teezeremonie, um unvergessliche Familienmomente festzuhalten.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Osaka

Alle Aktivitäten

229 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Osaka

Was muss man in Osaka unbedingt gesehen haben?

Osaka: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Nara

Weitere Sightseeing-Optionen in Osaka

Möchten Sie alle Aktivitäten in Osaka entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Osaka: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 866 Bewertungen

Um sich in einem fremden Land fortzubewegen, die Stadt kennenzulernen und sich über alles Mögliche zu informieren, ist es wichtig, dass das Internet in einem fremden Land verfügbar ist. Die WLAN-Tasche (ein Telefon, das für WLAN verwendet wird) bietet unbegrenztes Internet für die Verbindung mit Ihren Geräten. Sie wählen den Tag der Abholung und den Tag der Rückgabe. Der Abholservice hat ausgezeichnete Öffnungszeiten und Sie finden mehrere Anlaufstellen am Flughafen Haneda. Der Akku des Geräts hält den ganzen Tag. Die Kosten sind etwas höher als bei einer E-SIM, aber manchmal unterstützt Ihr Telefon dies nicht und Sie müssen sich ein Taschen-WLAN besorgen, wie in meinem Fall. Ich kann es nur wärmstens empfehlen. Sobald Sie aus dem Flugzeug steigen, werden Sie nicht mehr ohne Internet dastehen, Sie sind sofort verbunden und bereit, Japan zu entdecken! Namaste.

Guide Jewell-san ist einfach großartig! Sie hat sich die Mühe gemacht, dafür zu sorgen, dass wir bequem reisen, und hat mir gezeigt, wo ich den OSAKA AMAZING PASS bekommen kann. Das war nach ihrer Dienstzeit. Sowohl Sato San als auch sie servierten immer mit einem Lächeln. Danke euch beiden!

Wir haben unsere Reise mit Hama und dem Fahrer genossen. Sie erklärten uns die Geschichte und wir waren sehr geduldig. Die Reise war wunderschön ❤️ wie immer wünschte ich, wir hätten mehr Zeit in Fushimi-Inari, aber es war großartig 😃 Danke

Der Reiseleiter war sehr sachkundig und kümmerte sich bei Bedarf individuell um die Passagiere. Ma-Chan war immer bereit, Fotos zu machen und legt großen Wert darauf, dass die Fotos hervorragend sind!!!

Der Führer war wirklich nett und informativ, er war auch ziemlich lustig! Sie haben viel Zeit zum Erkunden und können während der Tour eine große Vielfalt an Attraktionen besichtigen.