Datum wählen
Erlebnisse

Osaka

Unsere Empfehlungen für Osaka

Osaka Food Tour (10 köstliche Gerichte in 5 versteckten Lokalen)

1. Osaka Food Tour (10 köstliche Gerichte in 5 versteckten Lokalen)

Erkunde das versteckte Juwel Shinsekai mit deinen Guides und entdecke das wahre Osaka. Osakas Shinsekai-Viertel ist ein lebendiger Ort, der moderne und traditionelle Küche vereint. Fülle dir den Bauch mit einigen der besten Gerichte, die du in Japan essen kannst. Entdecke versteckte, originelle Lokale, die von zwei ortskundigen Guides ausgewählt wurden. Schlendere über die Märkte, auf denen traditionelles Osakan-Essen serviert wird, und erlebe ein authentisches lokales Erlebnis. Mach dich auf den Weg zum ersten Essensstand, einem Takoyaki, oder panierten Oktopusbällchen. Dann besuchst du ein Izakaya-Restaurant und probierst authentisches Osakan Kitsune Udon und Hähnchenflügel nach japanischer Art. Probiere auch das von den Einheimischen erfundene kushikatsu, leicht frittiertes Gemüse, Fleisch und Meeresfrüchte auf Spießen. Mach dich auf den Weg und besuche ein gemütliches, traditionelles japanisches Restaurant, in dem du leckere nikudoufu oder Rind- und Tofu-Eintopf, originelle yakitori oder Rindfleischspieße und dazu ein alkoholisches/nicht-alkoholisches Getränk bekommst. Dann besuche ein spezialisiertes, leckeres gyoza-Knödelrestaurant. Die letzten Gerichte des Abends werden in einem einzigartigen japanischen Restaurant serviert. Genieße ein Tonpeiyaki oder Schweinefleisch-Omelett sowie eine Fülle von Medamame und Karaage, japanisches Brathähnchen mit Gewürzen. Ein weiteres Getränk deiner Wahl ist hier inklusive. Lass den Abend auf einem Markt ausklingen und iss japanischen Kastella-Kuchen, der wie das lokale Maskottchen von Shinsekai geformt ist.

Ab Osaka: Sightseeing-Tagestour in Kyoto & Zugfahrt

2. Ab Osaka: Sightseeing-Tagestour in Kyoto & Zugfahrt

Lassen Sie sich bequem abholen an einem der drei Standorte in Osaka und machen Sie sich auf den Weg in Richtung Kyoto, der ehemaligen Hauptstadt Japans, auf der Insel Honshu. Die erste Aktivität Ihres Tages ist eine malerische und romantische Zugfahrt von Kameoka nach Arashiyama. Entspannen Sie während der 23-minütigen Fahrt, erleben Sie die faszinierende Natur, die Sie umgibt, und bestaunen Sie wunderschöne Blütenbäume und den Blick auf die Berge. In Arashiyama angekommen, erwartet Sie ein köstliches Mittagsbuffet mit Erfrischungsgetränken, eine perfekte Stärkung für einen Nachmittag voller Sightseeing. Nach dem Mittagessen besuchen Sie den UNESCO-Weltkulturerbe-Tempel Kiyomizudera , einen der am meisten gefeierten Tempel in ganz Japan, der im Jahr 780 am Ort des  Otowa Wasserfalls erbaut wurde. Weiter geht es nach Fushimi Inari, das weltberühmt ist für seine Tausenden Torii -Tore, die zum Eingang des Shinto-Schreins führen. Erkunden Sie in Ihrer Freizeit die Bergpfade und die Schreingebäude selbst und tauchen Sie ein in die faszinierende Kultur Japans. Nach Ihrem Besuch in Fushimi Inari kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck zu Ihrem Abholpunkt in Osaka.

Osaka: Eintrittskarte für den Tsutenkaku-Turm

3. Osaka: Eintrittskarte für den Tsutenkaku-Turm

Buchen Sie Ihre Eintrittskarte für das Observatorium des Wahrzeichens von Osaka, Tsutenkaku, im Voraus. Genießen Sie die Aussicht auf Osaka, während Sie das Golden Observatory, das Observatory of Light und den Tsutenkaku-Garten des Turms erkunden. Gehen Sie in die oberste Etage, um mehr über den Turm zu erfahren, und entspannen Sie sich bei Getränken im Café. Goldenes Observatorium (87,5 m) Das Golden Observatory ist in goldenen Farben dekoriert und verfügt über eine goldene Billiken-Statue, die darauf wartet, begrüßt zu werden. Observatorium des Lichts (84 m) Die Menschen in Osaka lieben glänzende Objekte, und dieser Boden fängt diese Liebe ein. Nachts verwandelt sich die Lichtwarte im 4. Stock mit greller Beleuchtung und Spiegelkugeln schnell in Disco-Fieber. Tsutenkaku-Garten (26 m) Finden Sie einen modernen „Tsutenkaku-Garten“ im japanischen Stil mit Bambuszäunen und Steinlaternen, der mit dem Thema „Wind, Licht, Wasser, Grün und Herz“ gestaltet wurde. Der Garten wird nachts beleuchtet, um eine fantastische Atmosphäre zu schaffen. Dachgeschoss (22 m) und darüber hinaus Erreichen Sie die oberste Etage, um mehr über den Bereich namens "Neue Welt" zu erfahren, in dem sich der Turm befand. Sie können Dioramen, Videos und Fotos sehen, die zeigen, wie die Gegend vor 100 Jahren aussah. Optional können Sie im Cafe de Luna Park anhalten, um ein paar Getränke zu genießen (Kosten nicht inbegriffen). Wenn Sie auf das Dach steigen möchten, sind Tickets im Golden Observatory erhältlich (Bargeld). Sie können Eintrittskarten kaufen, um einige der besonderen Aussichtsplattformen des Turms zu erreichen. Das besondere Observatorium im Freien, Tenbo Paradise, steht 94,5 Meter über dem Boden und hat einen Beobachtungskorridor von 8,5 Metern Durchmesser. Es befindet sich auf der Spitze von Tsutenkaku und hat keine Hindernisse für die Umgebung, sodass Sie die Aussicht in vollen Zügen genießen können.

Osaka: Essen wie ein Einheimischer - Streetfood-Tour

4. Osaka: Essen wie ein Einheimischer - Streetfood-Tour

Es gibt einen Grund, warum Osaka nicht nur als Lebensmittel-Hauptstadt von Japan bekannt ist, sondern auch als Bezirk voller kleiner lokaler Restaurants und Weltklasse-Restaurants berühmt ist. Die Stadt hat eine gewaltige und spannende Food-Szene. Freuen Sie sich auf einen Guide voller Begeisterung für seine Wahlheimat, dem es große Freude bereitet, seine Freizeit mit gleichgesinnten Reisenden zu verbringen. Erhalten Sie einen wirklichen Eindruck von der kulinarischen Seite Osakas bei einer Tour mit einem ortsansässigen Guide, der Sie zu den Highlights führt, die auch die Einheimischen zum Essen wählen. Probieren Sie die Köstlichkeiten und Spezialitäten in Dotonbori und verkosten Sie Okonomyaki oder Yakisoba. Mit Ihrem lokalen Guide an Ihrer Seite, werden Sie in der Lage sein, wirklich das lokale Leben zu erkunden und einzutauchen in die pulsierende Streetfood-Kultur. Probieren Sie Leckereien, die Ihnen Ihr Guide empfiehlt und lassen Sie sich Okonomyaki, Kushikatsu und Takoyaki schmecken. Lernen Sie die Streetfood-Szene Osakas kennen und erfahren Sie, wie die traditionellen regionalen und japanischen Gerichte zubereitet werden. Lassen Sie sich zu den leckersten Gerichten führen, hören Sie mehr über die Hintergründe und probieren Sie die Zutaten aus der Region. Erleben Sie gemeinsam eine tolle kulinarische Entdeckungstour. Lernen Sie Ihren Guide besser kennen, tauschen Sie sich aus über Ihre Lieblingsgerichte und erhalten Sie spannende Geheimtipps zu den besten Bars, Restaurants und Highlights der Stadt.

Ab Osaka: Private Ganztagestour nach Kyoto

5. Ab Osaka: Private Ganztagestour nach Kyoto

Die Tour beginnt mit der Abholung im Zentrum Osakas und der Fahrt ins historische Kyoto. Im Laufe des Tages bekommst du einen ausgewogenen Überblick über diese historische Stadt und ihre Umgebung. Der erste Halt ist der Bezirk Arashiyama, wo du eine Einführung in die japanische Garten- und Tempelbaukunst erhältst. Der Tenryu-ji-Tempel ist eines der herausragendsten und zeitlosesten Beispiele für japanische Gärten, die seine schlichten, aber majestätischen Tempelgebäude umgeben. Dann ist es Zeit für einen Spaziergang durch den berühmten Bambushain - ein Fotomotiv, das du dir nicht entgehen lassen solltest - bevor du den Eingang zum luxuriösen Okochi Sanso erreichst. Hier kannst du Matcha (japanischen Grüntee) probieren, bevor du die verschlungenen Pfade erkundest, die die Gebäude, die Aussicht und die Gartenbereiche miteinander verbinden. Danach schlenderst du am Fluss entlang und hast Zeit für ein Mittagessen oder einen kleinen Einkaufsbummel, wenn du möchtest. Als Nächstes kannst du die stimmungsvollen Straßen des Goin-Viertels erkunden, in denen ein plätschernder Bach und Reihen traditioneller Teehäuser und Restaurants stehen. Nicht weit von Gion entfernt liegt der Fushimi Inari-taisha, der wohl berühmteste Shinto-Schrein-Komplex der Region. Nachdem du dich umgesehen hast, beendest du deine Tour mit einem Besuch des berühmten Torii-Tors.

Osaka: LEGOLAND® Discovery Center Eintrittskarte

6. Osaka: LEGOLAND® Discovery Center Eintrittskarte

Komme im LEGOLAND® Discovery Center an und staune über die unglaubliche Anzahl von Attraktionen, die Besucher mit ihren Familien genießen können. Besuche die LEGO® Steinfabrik, nimm an einem LEGO Kurs teil, um zu lernen, wie man besondere LEGO® Kreationen herstellt, sieh dir ein riesiges Diorama der Stadt Osaka an, das aus LEGO® Steinen gebaut wurde, und erkunde den Duplo® Spielplatz, wo kleinere Kinder sicher spielen können. Erlebe eine Vielzahl von Spielen, die die Fantasie anregen, darunter ein 4D-Kino mit Spezialeffekten, die dich vor Überraschung aus der Haut fahren lassen, und die Schießbude "Kingdom Quest", in der du die gefangene Prinzessin retten musst. Japans erste LEGO® VR-Attraktion "The Great LEGO® Race" ist ein Virtual-Reality-Erlebnis, bei dem du eingeladen bist, dich anzuschnallen und in das unglaublichste, aufregendste und lustigste LEGO® Rennen aller Zeiten einzusteigen. Tauche ein in die LEGO® Welt und fahre mit den aus Steinen gebauten Fahrzeugen um die Wette, um der nächste Champion zu werden. Bitte beachte, dass Erwachsene nicht ohne ein Kind teilnehmen können. Erwachsene (ab 16 Jahren) müssen von einem Kind (unter 15 Jahren) begleitet werden, um teilnehmen zu können.

Ab Osaka: Kyoto Top-Sehenswürdigkeiten Tagestour

7. Ab Osaka: Kyoto Top-Sehenswürdigkeiten Tagestour

Besuchen Sie auf dieser Tagestour per Bus ab Osaka einige der berühmtesten Kulturstätten Kyotos. Steigen Sie in einen komfortablen Bus und fahren Sie in Japans alte Hauptstadt, um die einmaligen Torii-Tore des Fushimi-Inari-Schreins, den von der UNESCO gelisteten Tempel der Kiyomizu-Dera und den goldenen Pavillon von Kinkaku-ji zu sehen. Erleben Sie in Kyoto viele antike historische Stätten aus dem 6. Jahrhundert. Lassen Sie sich zuerst am Fushimi Inari-Schrein absetzen. Dieser Shinto-Schrein ist für seine vielen zinnoberroten Torii-Tore bekannt. Verbringen Sie Zeit damit, die schönen Pfade zu erkunden, bevor Sie zu Ihrem nächsten Ziel aufbrechen. Fahren Sie weiter zum Kiyomizu-dera, einem der berühmtesten Tempel Japans. Nehmen Sie sich genügend Zeit, um durch den Tempel zu wandern. Gehen Sie über eine beeindruckende Holzbühne, die aus dem Hang herausragt und ohne einen einzigen Nagel gebaut wurde. Machen Sie einen letzten Halt in Kinkaku-ji, auch bekannt als der Goldene Pavillon. Dieser ist mit einer glänzenden Schicht aus Blattgold überzogen. Wandern Sie durch die makellos-gepflegten Gärten rund um den Tempel und bewundern Sie die originalen japanischen Designs, die aus den Zeiten Ashikagas erhalten sind. Am späten Nachmittag bringt Sie Ihr Bus nach Osaka zurück.

Willkommen in Osaka: Private Tour mit einem Einwohner

8. Willkommen in Osaka: Private Tour mit einem Einwohner

Machen Sie Ihre Reise nach Osaka zu einem unvergesslichen Erlebnis. Besuchen Sie nicht nur die schönsten Orte der Stadt, sondern lernen Sie auch besondere Menschen kennen. Ihr ortskundiger Gastgeber, ein Einwohner Osakas heißt Sie herzlich willkommen und versorgt Sie mit Geheimtipps zur Freizeitgestaltung. Treffen Sie Ihren Guide an Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft und erkunden Sie zunächst die Umgebung. Erfahren Sie mehr über die besten Restaurants, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Beginnen Sie Ihre Tour alternativ an jeder zentral gelegenen Sehenswürdigkeit oder Kreuzung der Stadt. Besuchen Sie berühmte Sehenswürdigkeiten und erkunden Sie Orte, die in den meisten Reiseführern nicht zu finden sind. Passen Sie die Tour individuell an Ihre persönlichen Interessen und Wünsche an. Nutzen Sie, falls gewünscht, die öffentlichen Verkehrsmitteln auf eigene Kosten. Erfahren Sie mit Ihrem Guide mehr über den Alltag und die Traditionen der Stadt. Sie mit Ihrem Guide über das Leben in der Stadt und ihre vielen Traditionen. Genießen Sie einen entspannten Tag im Osakas Turins.

Gruppentransfer: Zwischen Kansai Airport & Osaka/Kyoto/Sakai

9. Gruppentransfer: Zwischen Kansai Airport & Osaka/Kyoto/Sakai

Dieser Gruppen-Shuttleservice bietet einen Transfer zwischen dem Flughafen Kansai und Ihrer Unterkunft in Osaka. Der Tür-zu-Tür-Service ist entweder vom Flughafen in die Stadt möglich oder in die entgegengesetzte Richtung. Für den Transfer nach der Ankunft wartet der Fahrer am Flughafen auf Sie. Er hält ein Schild von „Cherry Tomato”. Für den Transfer zum Flughafen trifft der Fahrer Sie in der Lobby Ihres Hotels oder außerhalb Ihres Hauses oder der Unterkunft. Sollte das Fahrzeug für eine schmale Straße zu groß sein, wird ein nahe gelegener Treffpunkt gewählt. Buchungen werden bis zu 13 Monate im Voraus akzeptiert, aber auch in letzter Minute. Es wird empfohlen, mindestens 72 Stunden im Voraus zu buchen, um sicherzustellen, dass genügend Zeit zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zur Verfügung steht. Beachten Sie, dass alle Buchungen der Verfügbarkeit und Bestätigung unterliegen.

Osaka: Ganztägiger privater geführter Rundgang

10. Osaka: Ganztägiger privater geführter Rundgang

Genießen Sie einen aufregenden ganztägigen Rundgang durch Osaka in Begleitung eines Führers und erkunden Sie Japans zweitgrößte Stadt. Sehen Sie die modernen und traditionellen Seiten dieser farbenfrohen, dynamischen Metropole. Beginnen Sie Ihren Tag mit Ihrem Guide in Ihrem Hotel und begeben Sie sich auf Ihre maßgeschneiderte Tour. Sehen Sie die Burg von Osaka, die nach ihrer Zerstörung bei den Belagerungen im 17. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde. Schlendern Sie über den Kuromon-Ichiba-Markt inmitten der dröhnenden Stimmen der Händler von Osaka. Snacken Sie verschiedene lokale Speisen. Mittagessen im traditionellen Arbeiterviertel Shinsekai. Wählen Sie Ihre Orte, die Sie unbedingt gesehen haben müssen, erstellen Sie Ihre eigene Reiseroute und genießen Sie Ihr eigenes einzigartiges Osaka-Erlebnis. Erfahren Sie alles über Ihre Lieblingsorte von Ihrem sachkundigen Guide.

Sightseeing in Osaka

Möchten Sie alle Aktivitäten in Osaka entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Osaka: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 694 Bewertungen

Lohnt sich auf jedenfall und auch zwingend notwendig da manche kein Englisch sprechen bzw oft selber über maps schauen wo und wie sie hingehen

Im Ankunftsbereich im Nordflügel konnte ich problemlos den WLAN Router abholen und auch wieder abgeben.

Am Terminal leicht zu finden Gerät bereits vorbereitet und geladen Sehr freundlicher Service Perfekt

Sehr schnelle Abholung und Lieferung und Gerät mit sehr gesammelter Größe und perfektem Betrieb.

Einfache Abholung und intuitiv schnelles Anschließen. Zufrieden.