Opernhaus Zürich

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Opernhaus Zürich: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Zürich: Stadtrundfahrt, Bootsfahrt & Lindt Schokolade

1. Zürich: Stadtrundfahrt, Bootsfahrt & Lindt Schokolade

Steige in einen komfortablen, klimatisierten Reisebus und genieße einemalerische Fahrt durch das Zürichbergquartier mit Blick auf die Stadt, den See und die Alpen. Entdecke die Highlights von Zürich, wie das schlossähnliche Landesmuseum, die Einkaufsmeile in der Bahnhofstraße und das berühmte Finanzviertel. Halte am malerischen Hafen von Enge und genieße den wunderschönen Ausblick auf den kristallklaren Zürichsee. Fahre vorbei am Opernhaus Zürich und in das Viertel Zürichberg. Bewundere die zahlreichen Villen, die die glorreiche Vergangenheit widerspiegeln, und genieße das Panorama des Sees und der schneebedeckten Alpen, bevor du das Universitätsviertel besuchst. Besuche Gebäude wie die Eidgenössische Technische Hochschule (ETHZürich) und das Kunstmuseum Zürich. Erkunde die Altstadt und lausche der Geschichte Zürichs bei einem unterhaltsamen Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen. Bestaune die Zunfthäuser von Zürich, das Rathaus und das größte Ziffernblatt Europas an der romanischen Kirche St. Peter. Bewundere die beeindruckende Kathedrale Großmünster und das Fraumünster mit seinen Mosaikfenstern von Marc Chagall. Erlebe eine 30-minütige Bootsfahrt auf dem unberührten Wasser des Zürichsees und schlendere anschließend am Ufer entlang zum neu eröffneten Lindt Home of Chocolate. Sieh den höchsten freistehenden Schokoladenbrunnen der Welt und nimm teil an einer Audioführung durch das Museum, gefolgt von einer unbegrenzten Schokoladenverkostung. Stöbere im Geschenkladen, bevor du zum Hauptbahnhof Zürich zurückkehrst. Fahre mit dem Trolleybus und der Straßenbahn, um dich mit dem öffentlichen Verkehrssystem Zürichs vertraut zu machen. Während deine Tour hier endet, kannst du mit deinem 24-Stunden-Ticket die Stadt wie ein Einheimischer weiter erkunden und die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.

Zürich: Private Stadtrundfahrt per Tuk-Tuk

2. Zürich: Private Stadtrundfahrt per Tuk-Tuk

Entdecke die Highlights von Zürich bei einer Stadtrundfahrt im Tuk-Tuk. Lausche unterwegs den Erklärungen deines E-Tuk-Tuk-Fahrers zu den Sehenswürdigkeiten, den Einwohnern und dem Leben in der Stadt. Die Stadtrundfahrt startet in der Europaallee 8 und nimmt dich mit auf eine Reise durch das einzigartige Zürich. Vorbei am Landesmuseum fährst du in Zürichs Universitätsviertel, in dem auch Albert Einstein studierte, und weiter in die wunderschöne Altstadt, ins Niederdorf. Anschließend geht's vorbei am Kunsthaus mit seiner großartigen Sammlung des Künstlers Augusto Giacometti weiter ins Viertel Seefeld zum Opernhaus und Sechseläutenplatz. Im Anschluss erkundest du Zürichs Business- und Shoppingviertel mit der Bahnhofstraße und dem Paradeplatz. Foto- und Shoppingstopps sind jederzeit möglich, doch die Tour muss dann gekürzt oder verlängert werden. Zum Schluss erhältst du einen Einblick rund um die Langstrasse, Zürichs Ausgehmeile mit unzähligen Bars und Restaurants.

Zürich: Schweizer Käse-Fondue & Wein Tuk-Tuk Tour

3. Zürich: Schweizer Käse-Fondue & Wein Tuk-Tuk Tour

Entdecken Sie Zürich bei einer kulinarischen Tour mit Ihrem persönlichen elektronischen Tuk-Tuk. Starten Sie am Hauptbahnhof und erleben Sie eine Reise durch das einzigartige Zürich. Nach einem kurzen Halt bei einem gastronomischen Partner wird das   Fondue "Valaisanne" auf das eTuk verladen und die kulinarische Reise kann beginnen. Die Fahrt führt durch die Altstadt und zu den schönsten Ecken der Stadt, in denen Sie mit dem Fahrer das Leben aus der Sicht eines Einheimischen entdecken. Genießen Sie dabei Ihr köstliches Essen und erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in Zürich. Die Gastropartner legen größtmöglichen Wert auf eine regionale Beschaffung der Produkte. Als alkoholisches Getränk erhalten Sie einen Schweizer Wein.

Best of Zürich City-Tour: Rheinfall und Stein am Rhein

4. Best of Zürich City-Tour: Rheinfall und Stein am Rhein

Erkunden Sie die Altstadt von Zürich und sehen Sie die Highlights dieser einzigartigen Stadt. Passieren Sie das schlossähnliche Nationalmuseum, die Einkaufsstraße Bahnhofstrasse, Zürichs berühmtes Finanzviertel und das renommierte Opernhaus. Genießen Sie den wunderschönen Ausblick am malerischen Zürichsee, bevor es mit der Zahnradbahn weitergeht in den Stadtteil Zürichberg. Hier entdecken Sie das edle 5-Sterne-Hotel Dolder Grand und viele prächtige Herrenhäuser aus vergangenen Zeiten. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Stadt, den wunderbaren See und die schneebedeckten Alpen. Fahren Sie durch das Universitätsviertel, vorbei an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) und dem Zürcher Kunstmuseum, bevor Sie die charmante Altstadt erreichen. Halten Sie an und schießen Sie einige Erinnerungsfotos mit Blick auf die Zunfthäuser, die St. Peterskirche mit Europas größtem Zifferblatt, das Grossmünster und die Fraumünsterkirche mit Buntglasfenstern von Marc Chagall. Nach einer kurzen Führung durch die Altstadt geht es zurück nach Limmatquai zum Busparkplatz Sihlquai. Im Anschluss an die Stadtrundfahrt haben Sie etwa 1 Stunde freie Zeit, um ein Mittagessen zu genießen (nicht inbegriffen) oder zu entspannen. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus durch malerische Landschaften mit Weinbergen und charmanten Bauerndörfern zur prächtigen mittelalterlichen Burg Laufen. Genießen Sie Ihren Aufenthalt am Rheinfall, Europas größtem Wasserfall und einer der Hauptattraktionen der Schweiz. Erleben Sie einzigartige Ausblicke vom Panoramalift und sehen Sie die Wassermassen, im Schnitt 700.000 Liter pro Sekunde, die in das darunter liegende Becken eintauchen. Wandern Sie über den Panoramaweg Belvedere zur Aussichtsplattform direkt über dem Wasserfall, wo Sie die Kraft des tosenden Wassers spüren können. Für ein wenig zusätzlichen Nervenkitzel können Sie optional eine Bootsfahrt durch das sprudelnde Wasser unterhalb des Wasserfalls unternehmen (nur im Sommer verfügbar). Weiter geht es über Schaffhausen mit seiner berühmten Festung Munot zur mittelalterlichen Stadt Stein am Rhein. Erfahren Sie mehr über die gut erhaltene Altstadt und sehen Sie die vielen markanten mittelalterlichen Gebäude wie die Kirche, das Kloster St. Georgen, die Stadthäuser und die Tore und Türme, sowie das Rathaus und die Waffenkammer. Die meisten Fachwerkhäuser sind aus Stein gebaut und mit schönen Holzfenstern und außergewöhnlichen Fresken verziert. 

Zürich: Privater Rundgang durch die Innenstadt

5. Zürich: Privater Rundgang durch die Innenstadt

Nachdem du deinen Guide getroffen hast, fährst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Opernhaus. Dann geht es zu Fuß weiter entlang des Zürichsees zum Bürkliplatz, dem besten Ort, um die Stadt, den See und die Berge in einem Foto festzuhalten. Als Nächstes fährst du mit dem Tram zum Paradeplatz im Herzen des Finanzdistrikts, bevor du in der Bahnhofstraße einen Schaufensterbummel durch einige der exklusivsten Markengeschäfte der Welt machst. Nur wenige Schritte von der Bahnhofstraße entfernt kommst du in der Altstadt aus dem 17. Jahrhundert an und läufst zur Peterskirche. Dann führt dich dein Guide zum Lindenhof mit seinem tollen Blick auf die Limmat und das Großmünster (Kirche). Du fährst weiter zum Fraumünster (Kirche), wo Mark Chagall die Fenster entworfen hat, und dann über die Brücke zum Großmünster, wo die protestantische Reformation in der Schweiz stattfand. Als Nächstes fährst du mit einer kleinen Seilbahn hinauf zur Universität von Zürich. Von den Terrassen des Hauptgebäudes der Universität hast du einen fantastischen Blick über die Stadt Zürich. Zum Schluss bringt dich dein Guide zur Schiffsstation, wo du in ein Boot steigst und eine Fahrt auf der Limmat unternimmst. Am Ende der 25-minütigen Fahrt bringt dich dein Guide zurück zu deinem Hotel oder einem anderen Ort in der Stadt.

Sightseeing in Opernhaus Zürich

Möchten Sie alle Aktivitäten in Opernhaus Zürich entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Opernhaus Zürich: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 334 Bewertungen

Eine gut organisierte Tour durch Zürich. Wir hatten Glück, die Gruppe war nicht groß, so dass alles gut geklappt hat und die Informationen in Englisch, wie auch in Deutsch von allen gut verstanden werden konnten. Für uns positiv war der Beginn der Tour um 13 Uhr.

Wir haben eine erlebnissreiche, fröhliche Stadtrundfahrt erlebt. Der Guide hat uns die vielen Sehenswürdigkeiten sehr kompetent und auch humorvoll nähergebracht. Danke

Herrlicher Herbsttag - sehr gute Stimmung und ausserordentlich aufmerksamer und flexibler Fahrer - eine für alle unvergessliche Geburtstagsrundfahrtn zum 80igsten!

war genial, um eine kurze Übersicht von Zürich zu erhalten.

Absolut pünktlich, zuvorkommend und sehr informativ!