Datum wählen

Opernhaus Oslo

Opernhaus Oslo: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Oslo: Sightseeing auf dem Oslofjord per Elektroboot

1. Oslo: Sightseeing auf dem Oslofjord per Elektroboot

Begib dich von Oslo aus mit einer Elektrofähre auf eine Bootsfahrt durch die malerischen Landschaften. Bewundere die Schönheit der Region auf deinem Weg durch den Oslofjord und erlebe natürliche und von Menschenhand geschaffene Besonderheiten, darunter die Insel Hoveøya, die Festung Akershus und das Munch-Museum. Beginne deine Erkundungstour im Zentrum von Oslos und bewundere die Aussicht auf die Küste und die Sehenswürdigkeiten wie die Festung Akershus, das Opernhaus und das Munch-Museum. Schippere vorbei an der Insel Hovedøya mit ihren Kanonen über dem Fjord, der Halbinsel Bygdøy mit dem Fram-Museum und dem malerischen Dyna-Leuchtturm. Lausche den Kommentaren des Guides an Bord und erfahre mehr über die Geschichte Oslos und die Geografie des Umlands. Unternimm einen Spaziergang auf den geräumigen Decks und genieße die Aussicht oder entspanne einfach im klimatisierten Innenbereich. Du kannst auch einige Snacks sowie heiße und kalte Getränke von der Bar an Bord genießen (nicht im Tourpreis enthalten). Du kannst wählen, ob du zum Treffpunkt zurückkehrst oder alternativ auf der Halbinsel Bygdøy in der Nähe des Fram-Museums, des Norwegischen Schifffahrtsmuseums und des Kon-Tiki-Museums von Bord gehst.

Oslo: Best of Oslo Walking Tour

2. Oslo: Best of Oslo Walking Tour

Entdecke Oslo, Norwegens Hauptstadt, auf diesen epischen Stadtrundgängen bei Tag oder am Abend mit einem flexiblen 3-Tages-Ticket. Mit Hilfe deines Reiseleiters bekommst du einen unvergleichlichen Einblick in das, was diese skandinavische Stadt auszeichnet. Auf der Tagestour umrundest du Sentrum, Oslos vielseitiges Stadtzentrum am Skagerrak, um dir die besten Sehenswürdigkeiten, Museen, Restaurants und Bars zu zeigen. Du kannst auch an der Abendtour teilnehmen, um Oslos angesagte Treffpunkte und die beeindruckende zeitgenössische Kunstszene im Trendviertel Aker Brygge kennenzulernen. Wenn du keine Zeit hast, die Tour an dem Tag zu machen, an dem du gebucht hast, ist das kein Problem! Dein Ticket ist ab der ersten Nutzung 3 Tage lang gültig. Nachdem du mit deinem Guide viele der Wahrzeichen der Stadt erkundet hast, darunter die Festung Akershus, den Königspalast, den Osloer Dom und das Opernhaus, kannst du mit der App (in deinem Ticket enthalten) noch mehr von Oslo und seiner unglaublichen Geschichte entdecken. Das Beste von Oslo beinhaltet: Rathaus von Oslo Nationaltheater Universität von Oslo Norwegisches Parlament Stortorvet Gjestgiveri Glasmagazinet Kvadraturen Osloer Dom Karl Johan Straße Feuerturm Tiger-Skulptur Osloer Zweites Rathaus Gamle rådhus Zeremonienpier Die 3 wichtigsten Sehenswürdigkeiten der selbstgeführten Route: Frogner Stadion Norwegisches Opernhaus Dreifaltigkeitskirche Karl Johan's Denkmal Vestkanttorvet Grensen Losæter Platz des 7. Juni Königin Mauds Monument Sorenga-Brücke Damstredet ...und viele mehr!>

Oslo: Hop-On/Hop-Off-Bus-Tour

3. Oslo: Hop-On/Hop-Off-Bus-Tour

Verbringe einen Tag damit, von einem Open-Top-Doppeldeckerbus aus die Sehenswürdigkeiten Oslos zu erleben, der ältesten Hauptstadt Skandinaviens. Dein Pass ist für volle 24-Stunden gültig und du kannst in Ruhe ein- und aussteigen, wann immer du möchtest. Du genießt 360-Grad Ausblicke von dem offenen Deck des Buses und erfährst von deinem praktischen Audioguide mehr über die Geschichte der Stadt. Steig beim Ibsen-Museum aus, welches dem Leben und der Arbeit des norwegischen Dramatikers und Poeten aus dem 19. Jahrhundert gewidmet ist, oder spring am Königspalast aus dem Bus, der ehemaligen Residenz des norwegischen und schwedischen Königs Karl III, sowie offizieller Aufenthaltsort des gegenwärtigen norwegischen Monarchen. Weitere Attraktionen sind das Wikingerschiffsmuseum, das Fram-Museum, das Norwegische Schifffahrtsmuseum und das Osloer Opernhaus. Haltestellen der Tour: 1. Das Nationaltheater / Der königliche Palast / Karl Johans Gate 2. Majorstuen (Transfer nach Holmenkollen) 3. Frognerpark & Vigeland-Installation 4. Norwegisches Kulturgeschichte-Museum 5. Vikingskipshuset 6. Kon-Toki Museum / Frammuseum / Meeresmuseum 7. Vikingskipshuset 8. Norwegisches Kulturgeschichte-Museum 9. Oslo Kreuzfahrtterminal 10. Opera House 11. Jernbanetorget / Busbahnhof / Hauptbahnhof

Ein Spaziergang durch die Geschichte: Eine Tour zu Oslos Wahrzeichen

4. Ein Spaziergang durch die Geschichte: Eine Tour zu Oslos Wahrzeichen

Komm mit uns und wir zeigen dir die besten Sehenswürdigkeiten, die die Osloer Innenstadt zu bieten hat. Wir spazieren durch Oslos historisches Stadtzentrum, das man am besten zu Fuß erkundet, und erfahren mehr über die norwegische Kultur, die Traditionen und das tägliche Leben. Auf dem Weg zur symbolträchtigen Osloer Oper (die schnell zum Wahrzeichen der Stadt geworden ist) haben wir die Gelegenheit, einige der besten Stücke der norwegischen Architektur des 19. Die Aussicht auf Oslo ist atemberaubend, und die Fjorde sorgen für eine erfrischende Brise. An Fotomotiven mangelt es in dieser historischen Stadt, die es seit 1100 n. Chr. gibt, nicht! Der Rundgang endet am Startpunkt in der Nähe der Aula der Universität.

Oslo: Private Stadtrundfahrt per E-Scooter

5. Oslo: Private Stadtrundfahrt per E-Scooter

E-Scooters sind der neueste Schrei. Sie sind lustig, ökologisch und sie sparen Sie Zeit und Energie, so dass Sie mehr in kürzerer Zeit sehen können. Diese E-Scooter-Stadtrundfahrt ist perfekt für alle, die auf moderne und unterhaltsame Weise das Beste aus Oslos Sehenswürdigkeiten herausholen wollen.  Lassen Sie sich von Oslos reicher Geschichte, grüner Entwicklung und norwegischer Kultur mit den besten Reiseleitern auf einer der umfangreichsten Touren inspirieren. Sehen Sie Highlights wie das norwegische Opern- und Ballettgebäude, den Bezirk Bjørvika, die Festung Akershus und die lebhaften Gebiete am Oslofjord sowie den Königspalast mit seinem schönen Park voller wunderbarer Statuen. Weitere Höhepunkte sind der Friedhof unseres Erlösers, die letzte Ruhestätte für berühmte Norweger wie Edvard Munch und Henrik Ibsen, das nachhaltige Labor von Oslo, das Parlamentsgebäude und die Karl Johans-Straße, den Hauptboulevard von Oslo.

Oslo: Rundgang zu den Highlights der Stadt

6. Oslo: Rundgang zu den Highlights der Stadt

Entdecken Sie den Künstler in Ihnen und erhalten einen authentischen Eindruck von Oslo bei einem Rundgang durch die Innenstadt. Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter die königliche Residenz der Festung Akershus und das imposante Rathaus von Oslo, das zwischen 1931 und 1950 erbaut wurde. Tauchen Sie ein in die Geschichte Norwegens und seiner Hauptstadt und lernen Sie die Kultur und Bräuche der Einwohner kennen. Begeben Sie sich zum Frogner Park und hören Sie die bezaubernde Geschichte, über den Mann, der den größten Skulpturenpark der Welt errichtet hat. Sehen Sie einige der faszinierenden Kreationen von Gustav Vigeland, die hauptsächlich aus Iddefjord-Granit aus der Region bestehen. Bewundern Sie das Monolith-Plateau, mit 36 beeindruckenden Figuren, die den Lebenskreis darstellen, und das beeindruckende Monolith-Totem aus einem einzigen Steinblock.

Oslo: Stadtrundgang

7. Oslo: Stadtrundgang

Sehen Sie den Druck, den die Gründer von Oslo in ihrer mittelalterlichen Architektur hinterlassen haben. Gehen Sie durch 700 Jahre Geschichte, die in einer Festung eingeschlossen sind, die die Stadt vor Reitern und Soldaten bewacht hat. Schritt weiter in die Stadt Christiania. Sehen Sie das erste Rathausgebäude aus dem 17. Jahrhundert und spüren Sie die Atmosphäre der vielen Caféterrassen und Restaurants, die diesen Bereich von Oslo erobert haben. Besuchen Sie das Rathaus von Oslo und seine Haupthalle, die international für die alljährliche Verleihung des Friedensnobelpreises bekannt ist. Treten Sie ein in die Architektur des 18. Jahrhunderts und sehen Sie das norwegische Parlament, spazieren Sie zum Nationaltheater, stehen Sie vor dem neoklassischen Gebäude der Universität von Oslo, spazieren Sie weiter zum Königspalast und seinen wunderschönen Gärten. Gehen Sie die Hauptstraße von Oslo entlang, mit vielen Geschäften und einer lebhaften Atmosphäre. Halten Sie am Hauptbahnhof an, um die Architektur des frühen 19. Jahrhunderts zu würdigen, und erkunden Sie schließlich zeitgenössische Gebäude. Treten Sie auf das Dach des preisgekrönten Osloer Opernhauses und genießen Sie von dort den schönen Blick auf den Oslofjord .

Oslo: Selbstgeführter Rundgang mit Audioguide

8. Oslo: Selbstgeführter Rundgang mit Audioguide

Besuche die Sehenswürdigkeiten von Oslo in deinem eigenen Tempo und nach deinem Zeitplan auf einer selbstgeführten Tour zu Fuß. Lade dir einen Audioguide auf deinen MP3-Player und erhalte eine detaillierte Karte, die dir bei der Erkundung hilft. Erfahre mehr über die nordischen Könige und bahnbrechende Ereignisse wie das Große Feuer und die Jahrtausendfeier. Sieh dir das Friedensnobelpreiszentrum an und besuche das Wikingerschiffsmuseum, um Geschichten über Überfälle zu hören und echte Wikingerschiffe zu sehen. Spaziere durch das Stadtzentrum und entdecke historische Gebäude wie die mittelalterliche Festung Akershus. Im Widerstandsmuseum erfährst du mehr über den norwegischen Widerstand gegen die Nazis und im Osloer Opernhaus siehst du die Heimat der Nationaloper und des Balletts. Bestaune die imposante Fassade der Osloer Kathedrale, komm am Parlamentsgebäude Stortinget vorbei und entdecke die beeindruckenden Museen auf der Halbinsel Bygdøy, darunter das Kon-Tiki-Museum, das Norsk Folkemuseum (Norwegisches Museum für Kulturgeschichte) und das Fram-Museum, in dem du mehr über Norwegens Polarexpeditionen erfährst. 

Oslo: Highlights der Stadt - Privater Rundgang

9. Oslo: Highlights der Stadt - Privater Rundgang

Entdecken Sie die Highlights von Oslo mit einem fachkundigen und ortskundigen Guide bei einem 5-stündigen Rundgang durch die Stadt. Treffen Sie Ihren freundlichen Guide im Stadtzentrum von Oski und beginnen Sie Ihre Erkundungstour. Erleben Sie die schönsten Plätze der norwegischen Hauptstadt wie das Osloer Rathaus, das Friedensnobelzentrum, das Nationaltheater, den Königspalast, das Parlament und die Festung Akershus. Begeben Sie sich zum Frogner Park und hören Sie die bezaubernde Geschichte, über den Mann, der den größten Skulpturenpark der Welt errichtet hat. Sehen Sie einige der faszinierenden Kreationen von Gustav Vigeland, die hauptsächlich aus Iddefjord-Granit aus der Region bestehen. Schnappen Sie sich als nächstes Ihre Schwerter und Schilde und bereiten Sie sich darauf vor, Ihren Weg durch das Wikingerschiffsmuseum und die Geschichte der Wikinger zu bahnen. Die drei Wikingerschiffe und Artefakte im Museum versetzen Sie zurück in die Zeit der Berserker. Kehren Sie schließlich zurück in die Innenstadt, wo Sie das Highlight Ihrer Tour erwartet - das Opernhaus Oslo. Bewundern Sie die prächtige Architektur des Gebäudes, die an einen im Wasser schwimmenden Gletscher erinnert.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Kombi-Angebote
  • Sonstige Erlebnisse
10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Opernhaus Oslo

Möchten Sie alle Aktivitäten in Opernhaus Oslo entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Opernhaus Oslo: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 454 Bewertungen

Es war eine schöne kleine Reise und die Angestellten waren sehr hilfsbereit und sprachen mehrere verschiedene Sprachen. Die Tour wird auch in mehreren verschiedenen Sprachen angeboten. Die 24 Stunden beginnen nach Angaben des Fahrers ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihr Ticket beim Einsteigen aktivieren.

Die englische Erzählung und die historischen Informationen waren ausgezeichnet. Die Tonqualität war klar und leicht verständlich. Der junge Mann an der Tür war sehr freundlich und hilfsbereit.

Sehr informative Stadtbesichtigung unter kundiger Führung. Der E-Scooter wurde gut erklärt und war einfach in der Handhabung. Kann ich nur weiterempfehlen. Super Sache.

Hervorragende Tour mit einem äußerst freundlichen und sehr kompetenten Guide. Wir können sowohl den Guide als auch die Tour sowie den Anbieter vorbehaltlos empfehlen

gut organisiert, keine übervollen Busse - gerne wieder