Olympia

Olympia
91 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Olympia: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Antikes Olympia: Ticket für die archäologische Stätte und das Museum

Antikes Olympia: Ticket für die archäologische Stätte und das Museum

Reise zurück in die Vergangenheit zum Ort der ersten Olympischen Spiele und zu den Unesco-gelisteten Ruinen des antiken Olympia. Gehe direkt zur archäologischen Stätte des antiken Olympia, einem der archäologischen Highlights des Peloponnes.Bummle und bewundere die Überreste der Tempel. Sieh dir den Zeustempel an, den größten Tempel auf dem Peloponnes, der von vielen als perfektes Beispiel für dorische Architektur angesehen wird.Nächste Station ist der Heratempel, einer der ältesten monumentalen Tempel Griechenlands. Erkunde das Stadion, das Hippodrom, die Ringerschule und die Sporthalle, in der die olympischen Athleten trainierten. Weiter geht es zum archäologischen Museum, das die lange Geschichte des berühmtesten Heiligtums der Antike präsentiert: das Heiligtum des Zeus. Sieh dir eine Vielzahl von Funden aus den Ausgrabungen im heiligen Bezirk der Altis an.Schließe deinen Besuch mit einem Halt im Museum der Geschichte der Olympischen Spiele in Olympia ab. Hier erfährst du die wichtige Geschichte der Olympischen Spiele und kannst Funde aus der Zeit der antiken Spiele besichtigen.>

Kreuzfahrthafen Katakolo: Hin- und Rücktransfer zum antiken Olympia

Kreuzfahrthafen Katakolo: Hin- und Rücktransfer zum antiken Olympia

Erkunden Sie die archäologische Stätte von Olympia auf eigene Faust mit einem Hin- und Rücktransfer vom Hafen von Katakolo Cruise. Fahren Sie durch das malerische Festland des westlichen Peloponnes und erkunden Sie den Geburtsort der Olympischen Spiele. Kehren Sie pünktlich zum Ablegen Ihrer Kreuzfahrt zum Hafen zurück. Treffen Sie Ihren Reiseleiter vor dem Kreuzfahrtterminal und steigen Sie in einen klimatisierten Bus zum antiken Olympia. Kaufen Sie Ihre Eintrittskarte bei der Ankunft und betreten Sie die archäologische Stätte. Erfahren Sie mehr über den Ursprung der Olympischen Spiele in klassischer Zeit, die von 776 v. Chr. bis 393 n. Chr. stattfanden. Bewundern Sie den Hera-Tempel und das olympische Feuer, das während der modernen Spiele draußen brennt. Sehen Sie den Zeus-Tempel, der einst eines der Sieben Weltwunder der Antike beherbergte, die goldene und elfenbeinerne Zeus-Statue. Erleben Sie, wo die Teilnehmer einst einen Eid schworen, um die Regeln im Stadion und im Bouleuterion einzuhalten. Fühlen Sie sich frei, in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und besuchen Sie das moderne Dorf Olympia zum Einkaufen oder für eine traditionelle Mahlzeit. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um am nahe gelegenen Strand zu schwimmen, bevor Sie zu Ihrem Kreuzfahrtschiff zurückkehren.

Katakolo Hafen: Transfer zum antiken Olympia und VR Audio Tour

Katakolo Hafen: Transfer zum antiken Olympia und VR Audio Tour

Genieße diesen bequemen Transfer von deinem Kreuzfahrtterminal im Hafen von Katakolo und fahre zum berühmten antiken Olympia. Du fährst in einem klimatisierten Fahrzeug und genießt eine VR-Audio-Tour, bei der du die Vergangenheit noch einmal erleben kannst. Gehe von deinem Kreuzfahrtschiff von Bord und finde deinen lokalen Partner am Ausgang des Kreuzfahrtterminals. Steig in einen klimatisierten Bus und fahre 30 Minuten lang durch die idyllische Landschaft zum antiken Olympia. Erreiche Olympia, den Geburtsort der Olympischen Spiele. Erlebe die Vergangenheit mit einer Virtual Reality-Anwendung und höre dir den faszinierenden Audioguide in 8 Sprachen an. Bewundere das Wunder und den Nervenkitzel der ursprünglichen Olympischen Spiele, die von 776 v. Chr. bis 393 N. CHR. STATTFANDEN. Betritt die berühmte archäologische Stätte von Olympia und bestaune den Tempel der Hera, vor dem bei den Olympischen Spielen der Neuzeit das Olympische Feuer brennt. Besuche den Zeustempel, der einst die goldene und elfenbeinerne Statue des Zeus beherbergte (eines der Sieben Weltwunder der Antike) sowie das ursprüngliche Stadion und das Bouleuterion, einzigartige Monumente, in denen die Wettkämpfer einst einen Eid schworen, sich an die Regeln zu halten. Die Eintrittskarten für das Museum und das antike Olympiagelände sind nicht inbegriffen. Von April bis Oktober kosten die Tickets 12 Euro pro Person. Von November bis März kosten sie 6 Euro pro Person. In der Nähe der archäologischen Stätte befindet sich das moderne Dorf Olympia, das du leicht erreichen kannst, um einzukaufen, Souvenirs zu kaufen oder ein schnelles Mittagessen, Kaffee und Snacks zu genießen. Nach einem Tag voller Geschichte und Kultur kehrst du zum Dorf Katakolo und zum Hafen zurück. Dort kannst du deine Kreuzfahrt fortsetzen oder etwas Zeit in dem malerischen Dorf am Meer verbringen.

Olympia: Selbstgeführte Virtual Reality Tour durch Olympia

Olympia: Selbstgeführte Virtual Reality Tour durch Olympia

Triff deinen Gastgeber im Büro des lokalen Partners in Olympia, der dir dann erklärt, wie die Virtual-Reality-Brille (VR) funktioniert. Nach der kurzen Einführung beginnst du deine virtuelle Tour in der archäologischen Stätte und erlebst das antike Olympia in der Zeit zurück. Du erfährst interessante Fakten über jedes Denkmal und siehst, wie viele Monumente wieder zum Leben erwachen. Zuerst besuchst du die antike Turnhalle, in der die Athleten für die Olympischen Spiele trainierten, bevor du dich auf den Weg zur Palestra machst, dem Trainingsort der Boxer und Ringer. Als Nächstes hältst du an der Phidias-Werkstatt, in der Phidias eines der sieben Weltwunder der Antike schuf. Auf dem Weg nach Osten siehst du den Zeustempel und betrittst das Monument praktisch, um die prächtige Zeusstatue zu sehen. Dann findest du dich im antiken Stadion wieder. Durch deine VR-Brille kannst du ein antikes Sportereignis miterleben. Sieh dir die Athleten an, die bei den Olympischen Spielen antreten, und bewundere sie von der Ziellinie aus. Dann gehst du zu den Ruinen des Nymphäums des Herodes von Atticus. Mit Hilfe deiner VR-Brille kannst du die Ruinen des Nymphäums in ihrer ganzen Pracht sehen und erleben, wie sie wieder zum Leben erweckt werden. Zuletzt kannst du das Entzünden der Olympischen Flamme in der Antike erleben und entdecken, dass einige Traditionen bis heute erhalten geblieben sind. Insgesamt 15 Monumente kannst du mithilfe von Virtual Reality und Audioguide entdecken.

Olympia: Archäologische Stätte & Museum E-Ticket & Audioguide

Olympia: Archäologische Stätte & Museum E-Ticket & Audioguide

Erlebe Olympia in deinem eigenen Tempo mit einem E-Ticket und einer fesselnden, selbstgeführten Audiotour auf deinem Smartphone. Erhalte dein Ticket per E-Mail, lade die App und die Audiotour vor deinem Besuch auf dein Smartphone herunter und reise in die Vergangenheit, um die Pracht von Olympia zu erleben. Setze deine Kopfhörer auf und erkunde die Sporthalle und die Palästra, wo du das Prytaneion, das Phillipeion und den Heratempel kennenlernst. Durch die Kraft des Geschichtenerzählens erfährst du historische Informationen und ungewöhnliche Geschichten und Anekdoten aus der Antike. Der Inhalt der Tour ist das Ergebnis eingehender Recherchen, die in kurze, originelle Geschichten gepresst wurden, die deinen Besuch sowohl spannend als auch informativ machen. Die Audiotour kann wiederholt und jederzeit vor oder nach deinem Besuch genutzt werden. Dies ist eine unübersehbare Gelegenheit, die archäologische Stätte von Olympia zu genießen und die Wahrheit hinter der weltberühmten mythologischen Geschichte zu entdecken.

4-tägige Tour nach Mykene, Epidaurus, Olympia, Delphi und Meteora

4-tägige Tour nach Mykene, Epidaurus, Olympia, Delphi und Meteora

Tag 1: Kanal von Korinth (kurzer Halt). Fahre nach Epidauros (mit Besichtigung der archäologischen Ausgrabungsorte und des Theaters, das für seine hervorragende Akustik berühmt ist). Lege einen kurzen Halt ein in Nauplia. Begib dich nach Mykene für den Besuch der archäologischen Ausgrabungen. Fahre weiter nach Olympia durch den zentralen Peloponnes und komm vorbei an den Städten Megalopolis und Tripolis. Iss und übernachte in Olympia. Alternativ kannst du die Nacht auch in Nauplia verbringen. (Das Abendessen ist inbegriffen) Tag 2: Besuche am Morgen die archäologische Stätte und das Museum in Olympia. Fahre über Patras nach Rio und überquere die neue spektakuläre Seilbrücke nach Andirrio, die als eine der längsten und modernsten Europas gilt. Komm nach Nafpaktos und schließlich nach Delphi. Iss und übernachte in Delphi. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 3 Besuche die archäologische Stätte und das Museum in Delphi. Fahre durch Amfissa, Lamia und Trikala nach Kalambaka. Iss und übernachte in Kalambaka. (Frühstück und Abendessen sind inbegriffen). Tag 4 Besuche am Morgen die atemberaubenden Meteora-Klöster. Trete am frühen Nachmittag die Rückfahrt nach Athen an über die Thermopylen und Kammena Vourla. (Das Frühstück ist inbegriffen.) Erleb die wichtigsten klassischen Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour erhalte einen Einblick vom Glanz vergangener Tage in Griechenland.

Antikes Griechenland ab Athen: 4-Tage-Tour

Antikes Griechenland ab Athen: 4-Tage-Tour

Mach einen Schritt zurück aus der Gegenwart und tauche im Laufe von 4 unvergesslichen Tagen in die Wunder des antiken Griechenlands ein. Steig in den Luxusbus, lehn dich zurück und genieße eine kohlenstofffreie Reise durch die archäologischen Heiligtümer von Epidaurus, Mykene, Nafplio, Olympia, Delphi und Meteora. Mit einer atemberaubenden Landschaft entlang des Weges, unglaublicher Architektur und einem Ort, an dem du nachts deinen Kopf ausruhen kannst, hat diese Tour alles, was du dir wünschen kannst. Tag 1: Besuche Epdiaurus, Nafpila und Mykene Der Tag beginnt mit einer Fahrt entlang des Kanals von Korinth nach Epidaurus, dem angeblichen Geburtsort von Apollos Sohn Asklepios, und einem Besuch des antiken Theaters, das für seine Symmetrie und außergewöhnliche Akustik bekannt ist. Von hier aus geht es weiter zur Hafenstadt Nauplia, wo du einen kurzen Stopp einlegst, bevor du durch die Ebene von Argos nach Mykene kommst. Diese archäologische Stätte war einst ein wichtiges Zentrum der griechischen Zivilisation und beherbergt das Grab von Agamemnon. Am Nachmittag fährst du nach Olympia, wo du die Nacht verbringen wirst. Tag 2: Entdecke Olympia und Delphi In der Heimat der Olympischen Spiele gibt es viel zu erkunden. In den Tempeln der Hera und des Zeus kannst du dich unter die Götter mischen, vor dem Altar der Olympischen Flamme kauern, wo die Opfer dargebracht wurden, und im Museum der Stätte die Geschichte auffrischen. Die Reise geht weiter über Patras nach Rio, über die hochmoderne Rio-Antirrio-Brücke, vorbei an der Stadt Nafpaktos und entlang der wunderschönen Küstenstraße nach Delphi. Die Griechen hielten Delphi für den Mittelpunkt der Erde und nannten es auch den Nabel der Welt. Am Nachmittag machst du einen Ausflug in das malerische Bergdorf Arachova und fährst dann zurück nach Delphi, wo du übernachtest. Tag 3: Erkunde Delphi und übernachte in Kalambaka Verbringe einen entspannten und vielleicht spirituellen Vormittag in Delphi und genieße die Atmosphäre dieses Zentrums der griechischen Verehrung, dem Ort, an dem sich Himmel und Erde treffen. Am Nachmittag fährst du nach Kalambaka. Mit Blick auf die Meteora-Klöster ist dies dein Übernachtungsort. Tag 4: Die Meteora-Klöster und Rückfahrt nach Athen Fahre auf die Höhen nach Meteora, wo du den bedeutendsten Komplex ostorthodoxer Klöster in Griechenland besuchen kannst. Hoch auf 6 Sandsteinsäulen über Kalambaka erbaut, erlebst du atemberaubende Ausblicke, die von den Elementen der Natur geformt wurden. Auf der Rückfahrt kannst du optional eine Ikonenmanufaktur im byzantinischen Stil besichtigen, bevor du am Leonidas-Denkmal (König von Sparta) vorbeikommst und deine monumentale Tour am späten Nachmittag wieder in Athen beendest.

Olympia Tour und Archäologisches Museum - Alles inklusive

Olympia Tour und Archäologisches Museum - Alles inklusive

Tritt in die Fußstapfen der antiken Athleten und Götter auf unserer Tour zum antiken Olympia. Erkunde den historischen Ort, an dem die Olympischen Spiele geboren wurden und Legenden entstanden sind. Wandere durch die Überreste der großen Tempel, der Sportarenen und der heiligen Stätten, in denen einst das prestigeträchtigste Sportereignis der Welt stattfand. Während du durch die archäologischen Wunder schlenderst, werden dich unsere fachkundigen Führer in die Vergangenheit zurückversetzen und dir Geschichten über sportliche Leistungen, mythologische Sagen und die Bedeutung dieses heiligen Bodens erzählen. Bestaune den Zeustempel, wo einst die ikonische Zeus-Statue stand, und stehe an der antiken Startlinie der ursprünglichen olympischen Strecke. Tauche ein in die reiche Geschichte und Kultur der Region im Archäologischen Museum des antiken Olympia, wo dich eine Fundgrube von Artefakten und Skulpturen erwartet. Spüre die Energie der Vergangenheit, während du in die Geschichte und Kultur eintauchst, die unsere Welt geprägt hat.

Ganztägige private Tour durch das antike Olympia ab Athen

Ganztägige private Tour durch das antike Olympia ab Athen

Beginne deine Tour mit einem Besuch des Kanals von Korinth, einem Ort von größter historischer Bedeutung. Genieße hier einen kurzen 15-minütigen Halt und mache viele Fotos, während du ein erfrischendes Getränk zu dir nimmst. Als Nächstes fährst du weiter zum antiken Olympia, wo du mit deinem Fahrer etwa 5 Stunden lang anhalten und entdecken kannst. Während dieser Zeit besuchst du einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten des antiken Griechenlands, wie die archäologische Stätte von Olympia, das Philippeion, das archäologische Museum von Olympia, das Museum der Olympischen Spiele und das Archimedes-Museum. In Olympia kann dir dein Fahrer eine köstliche, traditionelle griechische Taverne empfehlen, in der du zu Mittag essen kannst.

Ab Athen: 3-tägige Tour zu antiken archäologischen Stätten

Ab Athen: 3-tägige Tour zu antiken archäologischen Stätten

Erlebe die wichtigsten archäologischen Stätten des antiken Griechenlands bei dieser spannenden und klimaneutralen 3-Tages-Tour. Erhalte eine hervorragende Einführung in einige der Mythen der antiken Welt. Besuche das Grab des Agamemnon in Mykene, den Tempel des Apollo, das Orakel von Delphi und den Altar des olympischen Feuers in Olympia. Unternimm außerdem kurze Abstecher zu den Städten Tripoli und Megalopoli, fahre entlang des majestätischen Kanals von Korinth und besichtige die bezaubernde Hafenstadt Nafpaktos. Tag 1: Epidauros - Nafplio - Mykene Lass Athen hinter dir und besuche den Kanal von Korinth am Saronischen Golf. Bewundere die beeindruckende Leistung der Ingenieure des 19. Jahrhunderts. Setze deine Fahrt fort nach Epidauros und erhalte eine Führung durch das antike Theater, das weltweit für seine hervorragende Akustik bekannt ist. Entdecke Nafplio, einst Hauptstadt der Ersten Hellenischen Republik, und durchquere die Ebene von Argos. Nach der Ankunft in Mykene, besuchst du die Ruinen der Zitadelle und das Grab des Agamemnon. Übernachte in Olympia. Unterwegs dorthin machst du Halt in den Städten Tripoli und Megalopoli. Vertrete dir ein wenig die Beine und stöbere nach Souvenirs. Tag 2: Olympia - Delphi Erkunde die archäologischen Überreste von Olympia, Veranstaltungsort der Olympischen Spiele während der Antike und heilige Erde für die alten Griechen. Bewundere die dorischen Säulen der Tempel des Zeus und der Hera und die Überreste des Stadions. Steig hinauf zum Altar des olympischen Feuers. Geh auf Entdeckungstour im Archäologische Museum von Olympia, das sich direkt gegenüber den Ruinen befindet und ausgegrabene Fundstücke ausstellt. Überquere auf der Fahrt nach Rio den Golf von Korinth über die neue Brücke nach Andirrio. Lehne dich zurück und genieße die Fahrt entlang der Küstenstraße vorbei an der bezaubernden kleinen Hafenstadt Nafpaktos bis nach Delphi. Erreiche am Nachmittag das malerische Bergdorf Arachova am Hang des Parnass. Verbringe die Nacht in Delphi. Tag 3: Delphi - Athen Spüre hautnah die geheimnisvolle Atmosphäre von Delphi bei einer Tour durch die archäologische Stätte hoch oben auf dem Parnass. Einst galt Delphi als Zentrum der Welt und war eine der Gaia - oder Mutter Erde - geweihte Kultstätte. Bewacht wurde Delphi vom mystischen Drachen Python, der von Apollo erschlagen wurde. Besuche den Apollo-Tempel und erfahre mehr über das große Orakel von Delphi. Weiter geht es zum Theater, in dem bis zu 5.000 Zuschauer Theaterstücke, Dichterlesungen und Feste verfolgen konnten. Genieße die herrliche Aussicht auf das Parnass-Gebirge und das Tal von der Hügelkuppe aus. Betrachte eine beeindruckende Sammlung von Kunstgegenständen und Reliquien aus dem Antiken Delphi im Archäologischen Museum. Kehre am Nachmittag zurück nach Athen und fahre durch die Oliven- und Weinberge des Parnass und das Tal von Phokis.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Elis

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Olympia

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Olympia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Olympia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Olympia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(370 Bewertungen)

Wir fanden die Tour durch das alte Olympia mit VR Brille super. So sind die Steine zum Leben erwacht und die Besichtigung wurde zu einem unvergesslichen Erlebnis. Damit kann man alle von Geschichte begeistern. Danke an den Entwickler. Schade, dass man die Brille nicht in der Nähe des Eingangs bekommt. Uns haben so viele Leute angesprochen, die es auch interessant gefunden hätten die VR Brille zu nutzen und sich die Brille dann aber natürlich nicht mehr holen konnten.

Es ist unerlässlich, Olympia mit virtueller Realität zu besuchen! Die Erklärungen sind einfach und ermöglichen es uns wirklich, uns vorzustellen, was dort war, wo wir heute sind.

Die Vergangenheit kann man so zum Leben erwecken und bekommt einen viel besseren Eindruck wie das damals alles aussah!

Es hat dazu beigetragen, die gesamte Site zum Leben zu erwecken und das Erlebnis unvergesslicher zu machen

Mit dem Helm können Sie sich vollständig in das antike Olympia hineinversetzen.