Erlebnisse in
Ollantaytambo (Stadt)

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten


Unsere Empfehlungen für Ollantaytambo (Stadt)

Ab Cusco: Valle Sagrado, Pisac, Maras & Moray Tagestour

1. Ab Cusco: Valle Sagrado, Pisac, Maras & Moray Tagestour

Freuen Sie sich auf eine Tagestour durch das Valle Sagrado, erleben Sie die Sehenswürdigkeiten von Cusco und probieren Sie traditionelles Inka-Bier. Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrem Hotel im Stadtzentrum von Cusco und machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer ersten Station, dem Mirador Taray. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf die Anden und das Valle Sagrado, um sich auf Ihren Tag voller Entdeckungen vorzubereiten.  Weiter geht's nach Pisac, wo sich ein bekannter Markt befindet. Schauen Sie Einwohnern dabei zu, wie sie Alpakawolle mit natürlichen Pflanzenfarben aus der Region färben. Besuchen Sie eine archäologische Ausgrabungsstätte und sehen Sie terrassenförmige Felder, Friedhöfe der Inkas und königliche Gebäude. Anschließend fahren Sie nach Moray, um mehr über die Geschichte der Inkas zu erfahren und ihre mysteriösen kreisförmigen Terrassen zu bestaunen. Erkunden Sie das nahe gelegene Dorf Maras und erfahren Sie Wissenswertes über seine Geschichte als Zentrum für die Salzproduktion in den Maras-Salzminen. Bestaunen Sie die Salzterrassen, die sich wie ein Flickenteppich aus über 3.000 Salzwasserbecken über das Valle Sagrado ausbreiten. Von dort aus fahren Sie nach Urubamba, wo Sie ein leckeres Buffet-Mittagessen in einem Restaurant erwartet. Ihr Abenteuer im Tal geht weiter mit einer Fahrt entlang des Urubamba-Flusses in Richtung der Stadt Ollantaytambo, um die Ruinen zu besichtigen. Bewundern Sie die beeindruckende Inka-Architektur, die während der Blütezeit des Inka-Reiches erbaut wurde. Zusätzlich zu den Ruinen sehen Sie eine erstaunliche Felsformation, die den Inka-Gott von Wiracocha darstellt. Nach Ihrer Zeit in den Ruinen kehren Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Cusco zurück oder bleiben in Ollantaytambo - einem perfekten Ausgangspunkt für einen Besuch in Machu Picchu.

Von Cusco aus: 2-tägiger Ausflug ins Heilige Tal und nach Machu Picchu

2. Von Cusco aus: 2-tägiger Ausflug ins Heilige Tal und nach Machu Picchu

TAG 1: Wir beginnen dieses großartige Abenteuer mit der Abholung von deinem Hotel um 8:00 Uhr, um zum Heiligen Tal der Inkas, Pisac, Colonial Inca, zu fahren. Entdecke eine der archäologischen Stätten der Inka, die auf dem Gipfel des Berges mit beeindruckenden Steinmauern, landwirtschaftlichen Terrassen, Bewässerungssystemen und dem größten Friedhof des Inkareiches liegt. Auf dem Kunsthandwerkermarkt kannst du Keramik, Textilien, Schmuck, andine Instrumente, Alpaka-Produkte und Souvenirs kaufen. Wir setzen unsere ca. 1-stündige Fahrt durch das Heilige Tal nach Urubamba fort, wo wir Zeit haben, in einem der örtlichen Restaurants zu Mittag zu essen, die verschiedene traditionelle Gerichte aus frischen Produkten anbieten. Am Nachmittag besuchst du den archäologischen Komplex von Ollantaytambo, wo du die Technik bewundern kannst, mit der die Inkas den Stein bearbeiteten, die letzte erhaltene Inkazitadelle. Die Stadt ist auf alten Inka-Bauten aufgebaut. Erkunde die archäologische Stätte der Stadt mit Tempeln, Terrassen, Lagerhäusern und einem großen Inka-Monolithen. Anschließend fahren wir mit dem Zug vom Bahnhof Ollantaytambo zum Bahnhof Aguas Calientes, wo dir unsere Mitarbeiter bei der Unterbringung in einem der Hotels in Aguas Calientes helfen werden. (Wähle zwischen einer Tour mit oder ohne Unterkunft). TAG 2: Am Morgen holt dich der Reiseleiter am Hotel ab, um dich an Bord des Transportmittels zu bringen, das einen verschlungenen Pfad hinauffährt, der uns einen spektakulären Blick auf den Urubamba-Fluss bietet, der den berühmten Canyon formt. Die Verlorene Stadt der Inkas, Machu Picchu, wird dich mit ihren unglaublichen Terrassen, Treppen, zeremoniellen Bezirken und städtischen Bereichen empfangen, von denen überall Energie ausgeht. Nach einer geführten Tour hast du die Möglichkeit, in einem der Restaurants in der Umgebung zu Mittag zu essen. Zur abgestimmten Zeit fahren wir mit dem Zug zurück und werden zum Hotel in Cusco gebracht, wo wir mit einer großartigen Erfahrung abschließen.

Ab Cusco: Valle Sagrado & Moray-Salzbergwerk

3. Ab Cusco: Valle Sagrado & Moray-Salzbergwerk

Triff deinen freundlichen Guide und deine Gruppe auf der Plaza de Armas im historischen Zentrum von Cusco und mach dich auf den Weg nach Chinchero, einer kleinen, rustikalen Stadt mit einer langen Tradition des Textilwebens. Bestaune verschiedene Textilien, die mit traditionellen Inka-Techniken gewebt wurden,  und besuche anschließend Moray mit seinen beeindruckenden landwirtschaftlichen Terrassen, die von den Inkas an den Berghängen angelegt wurden, um eine Fülle von Feldfrüchten auf nicht idealem Berggelände anzubauen. Direkt neben diesem Gebiet, in Moras, gibt es über 5.000 Salzteiche, die von den Inkas zur Salzgewinnung genutzt wurden - so konnten Speisen für einen längeren Zeitraum konserviert werden. Nachdem du die landwirtschaftlichen Techniken der Inkas kennengelernt hast, machst du dich auf den Weg nach Urubamba, der Hauptstadt des Heiligen Tals, um etwas zu essen. Gut gestärkt besuchst du nach dem Mittagessen 2 schöne historische Städte: Ollantaytambo und Pisaq. Erklimme in Ollantaytambo über 200 Stufen bis zur Spitze der alten terrassierten Festung mit Blick auf die Stadt, die während der Inkazeit als wichtiger Verteidigungs-Standort diente. Schlender in Pisaq über den Markt, auf dem alle Arten von Souvenirs und Kunsthandwerk verkauft werden, und kehre anschließend nach Cusco zurück.

Ab Cusco: 2-Tagestour ins Valle Sagrado & nach Machu Picchu

4. Ab Cusco: 2-Tagestour ins Valle Sagrado & nach Machu Picchu

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel in Cusco um 07:40 Uhr. Erkunden Sie das Valle Sagrado der Inkas und die malerischen Städte Pisaq und Ollantaytambo. Essen Sie zu Mittag in der Stadt Urubamba (im Tourpreis enthalten). Nach Ihrer Erkundungstour durch das Valle Sagrado steigen Sie in den Zug nach Aguas Calientes. Erreichen Sie Aguas Calientes und fahren Siie zu Ihrer Unterkunft. Genießen Sie einen freien Nachmittag in Aguas Calientes. Erhalten Sie am Abend in Ihrem Hotel alle wichtigen Informationen von Ihrem Guide zu Ihrer Tour nach Machu Picchu am nächsten Tag. Starten Sie Ihren Tag früh und fahren Sie um 07:00 Uhr mit dem Bus von Aguas Calientes zur Inkastadt Machu Picchu. Erleben Sie eine 2-stündige Führung durch Machu Picchu. Erfahren Sie mehr über die alte Inkastadt von Ihrem fachkundigen Guide und besuchen Sie die verschiedenen Orte, wie Gärten, Schreine, Wasserkanäle, Gefängnisse und vieles mehr. Erkunden Sie Machu Picchu nach der Führung einige Zeit auf eigene Faust. Fahren Sie zurück nach Aguas Calientes und nutzen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung für ein Mittagessen. Dann geht es im Zug zurück nach Ollantaytambo. Von dort aus steigen Sie wieder in den Bus nach Cusco.

Ab Cusco: Machu Picchu-Tour mit Tickets

5. Ab Cusco: Machu Picchu-Tour mit Tickets

Begib dich von Cusco aus auf einen Ganztagesausflug nach Machu Picchu und erlebe die Großartigkeit dieser UNESCO-Weltkulturerbestätte. Erfahre von deinem Guide mehr über die Geschichte des Komplexes und des Inka-Volkes. Auf diesem 1-tägigen Ausflug besuchst du den wichtigsten archäologischen und kulturellen Schatz Perus. Lass dich bequem an deinem Hotel abholen und entspanne währen der Fahrt zum Bahnhof in Ollantaytambo. Da du bereits um 5:05 Uhr abreist, hast du ausreichend Zeit, Machu Picchu zu erkunden. Erlebe die Schönheit der Täler auf der Zugfahrt nach Aguas Calientes. Dort angekommen, trennt dich nur noch eine 30-minütige Busfahrt vom weltberühmten Heiligtum Machu Picchu. Erkunde den Inka-Komplex in Begleitung eines erfahrenen Guides Entdecke den Sonnentempel, das Intihuatana, den Tempel der 3 Fenster, das Mausoleum und vieles mehr. Du hast Zeit, um Fotos zu machen und auf eigene Faust herumzulaufen. Besuch die Plaza de Armas und bestaune das schöne Kunsthandwerk, das die Stadt zu bieten hat.  Kehre nach einem ereignisreichen Tag mit tollen Erinnerungen im Gepäck per Zug zurück nach Ollantaytambo und fahr von dort aus zurück nach Cusco.

Cusco: Ganztagesausflug nach Machu Picchu mit optionalem Wandern

6. Cusco: Ganztagesausflug nach Machu Picchu mit optionalem Wandern

Erleben Sie eine Tour, die ideal für diejenigen ist, die wenig Zeit haben, aber Machu Picchu, einen der magischsten Orte der Welt, nicht verpassen möchten. Holen Sie sich eine Führung durch die archäologische Stätte und wählen Sie optionale Wanderungen zum Huayna Picchu oder Machu Picchu Berg. Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Abholung von Hotels und Hostels im Zentrum von Cusco um 4:00 Uhr morgens und fahren Sie nach Ollantaytambo, um in den Zug in die Stadt Machu Picchu einzusteigen. Die 2-stündige Zugfahrt ist ohne Führer. Bei der Ankunft wartet der Reiseleiter mit den Namen der einzelnen Reisenden. Folgen Sie Ihrem Führer zur Bushaltestelle, um in den Bus zur Zitadelle einzusteigen. Die Fahrt dauert ungefähr 25 Minuten. Beginnen Sie eine 2-stündige Führung durch das historische Heiligtum von Machu Picchu. Nach Ihrer Tour haben Sie Zeit, die Website selbst zu erkunden. Es gibt Bereiche, die nicht in der Tour enthalten sind, wie die Inka-Brücke, und Sie können Ihren Reiseleiter jederzeit um Vorschläge bitten, um in Ihrer Freizeit mehr zu entdecken. Wenn Sie sich für eine der Wandermöglichkeiten entscheiden, können Sie die berühmten Berge rund um Machu Picchu besteigen und einen atemberaubenden Blick auf die Inka-Zitadelle genießen. Später am Nachmittag fahre ich mit dem Bus zurück nach Aguas Calientes, wo Sie den Zug zurück nach Ollantaytambo nehmen, um endlich Ihre letzte Busfahrt nach Cusco zu unternehmen, die insgesamt etwa 4 Stunden dauert. Die voraussichtliche Ankunft in Cusco ist gegen 22:30 Uhr.

Ab Cusco: Tagestour im Valle Sagrado mit Mittagsbuffet

7. Ab Cusco: Tagestour im Valle Sagrado mit Mittagsbuffet

Lass dich von deinem Hotel abholen und genieß die 1-stündige Fahrt zur Stadt Písac im Valle Sagrado (Heiliges Tal der Inka). Halte unterwegs an einigen besonders schönen Aussichtspunkten an. Besuche einen geschäftigen, traditionellen Markt und schau dich an den Ständen nach Handkunstwerk und handgearbeiteten Kleidern um. Genieße ein frisch zubereitetes Mittagessen und erkunde archäologische Ausgrabungsstätten.  Schlendere durch die Kolonialstadt Pisac und kaufe einzigartige, handgefertigte Souvenirs und Geschenke. Steig dann wieder in den Bus und fahr hinauf in die Hügel über Písac. Sieh dir hier die berühmten archäologischen Ausgrabungsstätten an. Fahr durch das Heilige Tal und halte für ein Mittagsbuffet in der Stadt Urubamba Weiter geht es durch das Tal nach Ollantaytambo, das von dem Inka Ollantay am Ufer des Urubamba-Flusses gegründet wurde. Besuche hier den faszinierenden Sonnentempel. Staune über die großen Steinblöcke, aus denen der Tempel erbaut wurde. Sie sind über die Jahrhunderte bis heute erhalten geblieben. Fahre dann mit dem Bus über Urubamba zurück und verlasse das Tal in Richtung Hochgebirge. Besuche zum Abschluss dieser Tour die Stadt Chinchero. Schau dir alte Wandgemälde und einen traditionellen Markt an, der berühmt für handgearbeitete Stoffe und Webarbeiten ist.

Machu Picchu: Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit PeruRail

8. Machu Picchu: Ticket für die Hin- und Rückfahrt mit PeruRail

Erleben Sie eine komfortable und preisgünstige Hin- und Rückfahrt nach und von Machu Picchu mit dem PeruRail Expeditionszug. Beginnen Sie Ihre Tour in die Inkastadt Machu Picchu mit einer Fahrt im Expeditionszug von PeruRail im Inka-Design. Bestaunen Sie die atemberaubende Landschaft während der Fahrt und genießen Sie den Panoramablick aus dem Fenster. Profitieren Sie vom Service durch eine erstklassige und gut ausgebildete Crew an Bord. Optional stärken und erfrischen Sie sich mit Snacks und Getränken der Bordküche, die eine breite Auswahl an qualitativen Produkten bietet. Nutzen Sie das kostenlose WLAN für Passagiere an den Bahnhöfen Poroy in Cusco, Ollantaytambo und Machu Picchu.

Heiliges Tal & Machu Picchu: 2-Tages-, 1-Nacht-Tour

9. Heiliges Tal & Machu Picchu: 2-Tages-, 1-Nacht-Tour

Verbinden Sie sich wieder mit der Natur bei einer geführten 2-tägigen 1-Nacht-Tour zum Heiligen Tal und Machu Picchu. Besuchen Sie von Cusco aus Awanacancha, den Pisac-Markt, die Pisac-Inka-Stätte, Ollantaytambo, Aguas Calientes und Machu Picchu. Tag 1: Cusco – Heiliges Tal – Aguas Calientes Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Cusco abholen, treffen Sie Ihren Reiseleiter und fahren Sie dann 30 Minuten nach Awanacancha, einem Textilzentrum und einer Farm . Sehen Sie Lamas, Alpakas, Viñuna und Guanakos. Erfahren Sie mehr über die Vielfalt der südamerikanischen Tiere der Farm. Dann besuchen Sie das Textilzentrum, um den Webprozess zu lernen und wie die Einheimischen die natürlichen Farben erhalten. Hier können Sie auch einkaufen. Anschließend machen Sie eine 30-minütige Fahrt zu einem Aussichtspunkt des Heiligen Tals. Genießen Sie die malerische Aussicht auf die Anden, den Urubamba-Fluss und das Ackerland der Inkas im Heiligen Tal. Als nächstes besuchen Sie die archäologische Stätte Pisac, die sich auf den Bergen mit beeindruckenden Steinmauern, landwirtschaftlichen Terrassen, Bewässerungssystemen und dem größten Friedhof des Inkareichs befindet. Begeben Sie sich nach der Erkundung zum lokalen Pisac-Markt, einem Kunsthandwerksmarkt, auf dem Kunsthandwerker ihre Keramik, Textilien, Schmuck, Andeninstrumente, Alpakaprodukte und Souvenirs verkaufen. Später unternehmen Sie eine 1-stündige Fahrt nach Urubamba zum Mittagessen in einem lokalen Restaurant, das verschiedene lokale peruanische Gerichte mit frischen lokalen Produkten anbietet. Gegen Ende Ihres Tages fahren Sie in die Stadt Ollantaytambo, die letzte stehende Inka-Zitadelle. Die Stadt ist über alten Inka-Gebäuden erbaut. Erkunden Sie die archäologische Stätte der Stadt mit Tempeln, Terrassen, Lagerhäusern und einem großen Inka-Monolithen. Nachdem Sie Ollantaytambo erkundet haben, nehmen Sie den Zug nach Aguas Calientes und verbringen die Nacht in einem Hotel. Tag 2: Machu Picchu – Cusco Wachen Sie früh in Ihrem Hotel auf, frühstücken Sie und nehmen Sie einen der ersten Busse nach Machu Picchu. Zeigen Sie bei der Ankunft am Kontrollpunkt einfach einen Originalpass vor, um die Zitadelle zu betreten. Machen Sie zunächst eine kurze Wanderung zur Sungate of Inca Bridge, bevor Sie die Festung mit Ihrem Guide erkunden. Genießen Sie eine etwa 3-stündige Führung und besuchen Sie die bemerkenswertesten Terrassen, Lagerhäuser, Tempel und Paläste. Verbringen Sie etwas Freizeit damit, die Stätte auf eigene Faust zu erkunden oder unternehmen Sie eine optionale, zusätzliche Wanderung zum Huayna Picchu oder Machu Picchu Mountain. Nachdem Sie Machu Picchu erkundet haben, nehmen Sie den Bus nach Aguas Calientes, essen auf eigene Faust zu Mittag (optional) und fahren dann mit dem Vistadome-Panoramazug. Zurück in Ollantaytambo nehmen Sie einen Van zurück zu Ihrem Hotel in Cusco.

Ab Cusco: 2-tägige All-inclusive-Tour nach Machu Picchu

10. Ab Cusco: 2-tägige All-inclusive-Tour nach Machu Picchu

Lassen Sie sich am Morgen bequem an Ihrem Hotel oder Ihrer Unterkunft in Cusco abholen und entspannen Sie währen der Fahrt zum Bahnhof in der kleinen Stadt Ollantaytambo. Machen Sie sich dann per Zug auf den Weg nach Aguas Calientes und genießen Sie unterwegs den Blick auf die traumhaften Naturlandschaften. In Aguas Calientes angekommen, können Sie sich in Ihrer Unterkunft niederlassen und am Nachmittag die schöne Stadt erkunden. Treffen Sie sich am Abend mit der gesamten Gruppe und erhalten Sie einige Informationen zu Ihrer bevorstehenden Tour nach Machu Picchu. Genießen Sie eine erholsame Nacht und starten Sie dann am Morgen per Bus in Richtung der Berge. Erkunden Sie die antike Stätte Machu Picchu bei einer 2-stündigen Tour in Begleitung eines professionellen, ortskundigen Guides. Bestaunen Sie die Gärten, Schreine und Wasserkanäle der verlorenen Zivilisation und nutzen Sie etwas Freizeit, um die Ruinen und das Gelände auf eigene Faust zu erkunden. Stärken Sie sich mit einem leckeren Mittagessen und kehren Sie dann mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Cusco. 

Häufig gestellte Fragen über Ollantaytambo (Stadt)

Was muss man in Ollantaytambo (Stadt) unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Ollantaytambo (Stadt)

Möchten Sie alle Aktivitäten in Ollantaytambo (Stadt) entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Ollantaytambo (Stadt): Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 269 Bewertungen

Eine sehr interessante Erfahrung, voller Geschichte und sehr schöner Orte zu sehen und mit viel Energie…. Super empfehlenswert. Die ausgezeichnete Anleitung !!!! Er kannte die Orte sehr gut und übermittelte die Informationen mit großer Zuversicht, was Sie an jedem Ort sehr interessiert macht, um mehr zu erfahren ...

Alles bestens geklappt. Abholung Hotel und 70 Min zum Bahnhof. Zeit für kleines Frühstück und Super Zugfahrt. Dann wieder ein Angestellter der und zum Bus bringt. In Macchu P. Super Führung. Rückreise genauso top.

Hervorragend geeignet für alle, die wenig Zeit haben und sorgenfrei reisen möchten. Die Agentur bereitet alles für Sie vor und die Erfahrung ist unglaublich.

Die Tour war sehr gut. Unser Guide war sehr freundlich und hat uns viele interessante Dinge erzählt. Sehr zu empfehlen.

Es war ein einmaliges wunderbares Erlebnis. Ich kann es nur empfehlen.