Datum wählen
Erlebnisse in

Oljato-Monument Valley

Top-Sehenswürdigkeiten in Oljato-Monument Valley

Unsere Empfehlungen für Oljato-Monument Valley

Monument Valley: 3-stündige Tour bei Sonnenuntergang

1. Monument Valley: 3-stündige Tour bei Sonnenuntergang

Freuen Sie sich auf eine Kleingruppentour durch das Monument Valley und entdecken Sie die atemberaubenden Monumente, die Sie sicher von Fotos und aus Western-Filmen kennen. Besuchen Sie West und East Mitten Buttes und berühmte Sehenswürdigkeiten wie die drei Schwestern, John Ford Point, Moccasin Arch, den Totempfahl, Big Hogan, Macssin Arch, Sun's Eye, North Window und Sleeping Dragon.  Erkunden Sie die Gegend in einem offenen Safari-Fahrzeug oder in einem geschlossenen Van bei kaltem oder heißem Wetter. Ihr Guide versorgt Sie unterwegs mit allerlei spannenden Informationen rund um das Monument Valley. Sie entdecken sogar das Hinterland des Tals, das nur in Begleitung eines Guides zugänglich ist. Erfahren Sie allerlei Wissenswertes über die Navajo-Kultur und besuchen Sie einen Navajo Hogan, ein traditionelles Navajo-Haus, um eine Teppichwebvorführung zu sehen und eine zeremonielle musikalische Darbietung zu genießen.

Monument Valley: 2,5-stündige Tour mit Zugang ins Hinterland

2. Monument Valley: 2,5-stündige Tour mit Zugang ins Hinterland

Sehen Sie alle Sehenswürdigkeiten von Monument Valley auf dieser 2,5-stündigen Kleingruppentour, geführt von einem lokalen Guide. Freuen Sie sich auf einen exklusiven Besuch des Hinterlands des Tals, das nur mit einem Navajo-Guide zugänglich ist. Besuchen Sie Sandsteinbögen und berühmte Sehenswürdigkeiten wie die drei Schwestern, John Ford Point, Moccasin Arch, den Totempfahl, Big Hogan, Sun's Eye, North Window und Sleeping Dragon. Machen Sie Halt am West und East Mitten Buttes und schießen Sie das perfekte Bild dieses berühmten Wahrzeichens. Bewundern Sie spektakuläre Aussichten. Bewundern Sie die natürlichen Formen, die Sie sprachlos werden lassen. Lassen Sie sich von der Navajo-Kultur verzaubern. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte dieses unglaublichen Ortes Besuchen Sie ein Navajo-Hogan, ein traditionelles Haus der Navajo. Beobachten Sie Teppichweberei. Freuen Sie sich auf zeremonielle Musik, die Ihr Guide für Sie spielt.

Monument Valley: 2,5-stündige geführte Tour durch die Landschaft

3. Monument Valley: 2,5-stündige geführte Tour durch die Landschaft

Besuche das Hinterland des Monument Valley und besuche die beliebten Bögen, Behausungen und Petroglyphen des alten Anasazi-Volkes. Halte zuerst an, um den Schlafenden Drachen mit den Wolken darüber zu bewundern, gefolgt vom Häuptlingskopf mit seiner Federhaube. Weiter geht es zu den traditionellen Behausungen der Navajo, den Hogans. Bewundere die runden, kegelförmigen und mehrseitigen Bauten. Ob mit oder ohne Innenpfosten, sie wurden aus Holz oder Steinmauern gebaut und mit Erde oder Rinde verdichtet. Bei einem Sommerhaus zeigt die Tür nach Osten, um die aufgehende Sonne für Reichtum und Glück zu begrüßen. Dein Reiseleiter wird dir Informationen und eine kurze Demonstration über das Volk der Navajo und ihre Lebensweise geben. Heb dir das Beste für den Schluss auf und bestaune einen Bogen, der einem traditionellen Hogan nachempfunden ist und ein Adlerauge zeigt, das auf dich blickt. Genieße einen Panoramablick auf das Eye of the Sun, ein wunderschön geformtes Auge, durch das die Sonnenstrahlen strahlen. Zuletzt kommt das Ear of the Wind, das an einer steilen Sanddüne steht und von dem du, wenn du darauf zugehst, höchstwahrscheinlich das Souvenir des Monument Valley mit nach Hause bringst: Sand in deinen Schuhen.

Monument Valley: 3,5 Stunden erweiterte Tour und Zugang zum Hinterland

4. Monument Valley: 3,5 Stunden erweiterte Tour und Zugang zum Hinterland

Gönne dir eine 3,5-stündige Tour durch das Monument Valley mit viel Zeit an jedem Halt, um das perfekte Foto zu machen und die Aussicht zu genießen. Diese Tour ist ideal für Fotografen und Besucher, die mehr Zeit haben wollen, um die Gegend zu erkunden und mehr über sie zu erfahren. Zusätzlich zu den wichtigsten Monumenten wie Mitten View, Three Sisters, John Ford Point, Sleeping Dragon, Traditional Hogan, The Big Hogan, Moccasin Arch, Sun's Eye, Totem Pole, North Window, Artist Point, siehst du auch den malerischen Ear of the Wind Arch und die Anasazi Ruins. Die Aussicht auf die Sehenswürdigkeiten auf dieser Tour wird dich sprachlos machen. Am Ende deiner Tour genießt du eine musikalische Darbietung deines Reiseleiters und einen Besuch in einem Navajo Hogan, einem traditionellen Navajo-Haus, wo du viel über die Geschichte dieses unglaublichen Ortes erfahren kannst.

Monument Valley: Malerische 1,5-stündige Tour

5. Monument Valley: Malerische 1,5-stündige Tour

Wählen Sie aus einer gemeinsamen oder privaten Tour, um das Monument Valley bequem in einem klimatisierten SUV mit einem erfahrenen lokalen Reiseleiter zu erkunden. Folgen Sie der malerischen Talfahrt tief in die rote Sandwüste und genießen Sie unglaubliche Ausblicke und Aussichtspunkte. Unterwegs machen Sie viele Stopps, um ein paar Schnappschüsse zu machen und die Landschaft zu genießen. Nach der Abholung vom View Hotel beginnen Sie die 1,5-stündige Fahrt auf Serpentinenstraßen. Der erste kurze Halt ist am Left & Right Mitten Butte, gefolgt von einer Drive-by-Aufnahme von Merrick Butte und Elephant & Camel Butte. Machen Sie Halt am John Ford's Point, einem wunderschönen Ort, der nach dem Regisseur benannt ist, der an diesem Ort viele große Westernfilme drehte. Fahren Sie über die wunderschöne Landschaft, in der viele alte Naturheilmittel und Heilmittel zu finden sind. Im weiteren Verlauf der Tour sehen Sie einen 450 Fuß schmalen, spiralförmigen Totempfahl, der vor dem Königreich der Yeibichei Dancers steht. Schließlich segeln Sie am North Window vorbei, wo Sie einige der besten Aussichten des Tages genießen können.

Oljato-Monument Valley: Tour bei Sonnenaufgang

6. Oljato-Monument Valley: Tour bei Sonnenaufgang

Machen Sie das Beste aus Ihrer Reise und erleben Sie ein unvergessliches visuelles Spektakel, an das Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden. Nach Ihrer Ankunft im Monument Valley folgen Sie Ihrem Guide zu einem nahe gelegenen Aussichtspunkt, an dem die Sonne direkt über dem legendären Totempfahl aufgeht. Bewundern Sie die aufgehende Sonne in der pulsierenden Landschaft und bestaunen Sie, wie die Farbkombinationen über den Himmel tanzen und berühmte Felsformationen und Bögen in prächtige Farben tauchen. Nach diesem atemberaubenden Sonnenaufgang erwartet Sie eine spannende Tour durch das Tal mit zahlreichen Zwischenstopps zum Fotografieren. Besuchen Sie West und East Mitten Buttes und berühmte Sehenswürdigkeiten wie die drei Schwestern, John Ford Point, Moccasin Arch, den Totempfahl, Big Hogan, Sun's Eye, North Window und Sleeping Dragon. Folgen Sie Ihrem Guide anschließend in den eingeschränkten Hinterlandteil des Tals, den Sie nur in Begleitung eines Navajo-Guides besuchen können. Lauschen Sie unterwegs faszinierenden Anekdoten und gewinnen Sie authentische Einblicke in die Kultur des Monument Valley und das Leben der Navajo. Besuchen Sie abschließend ein Navajo Hogan, ein traditionelles Navajo-Haus, um eine Teppichwebvorführung sowie eine zeremonielle musikalische Darbietung zu sehen.

Monument Valley und Mystery Valley Ganztagestour

7. Monument Valley und Mystery Valley Ganztagestour

Erleben Sie Monument Valley und Mystery Valley an einem Tag mit einem lokalen Navajo-Führer. Entdecken Sie ikonische Monumente, lernen Sie die Geschichte und Traditionen der Navajo Nation kennen, sehen Sie sich die Anasazi-Ruinen an und genießen Sie zahlreiche Fotomöglichkeiten. Sehen Sie berühmte Monumente im Monument Valley wie die drei Schwestern, John Ford Point, den Mokassinbogen, den Totempfahl, den Big Hogan, das Sonnenauge, das Nordfenster und den schlafenden Drachen sowie die West- und Ost-Mitten-Buttes. Genießen Sie außerdem einen exklusiven Besuch im Hinterland des Tals, das nur mit einem Navajo-Führer erreichbar ist. Weiter geht es ins Mystery Valley, wo Sie viel über Generationen von Navajo-Menschen und ihre Kultur erfahren können. Besuchen Sie einen Navajo Hogan, ein traditionelles Navajo-Haus. Sehen Sie sich eine Teppichwebvorführung an und genießen Sie eine zeremonielle Musikperformance Ihres Guides. Entdecken Sie zum Schluss die Ruinen von Anasazi und die Petroglyphen und lassen Sie sich von atemberaubenden 360-Grad-Ansichten der Umgebung überraschen.

Monument Valley: Stargazing Tour

8. Monument Valley: Stargazing Tour

Machen Sie nachts eine exklusive Tour durch das Monument Valley und sehen Sie das Tal unter der fluoreszierenden Beleuchtung von Mond und Sternen. Begeben Sie sich auf diese einzigartige Tour, die Bereiche abdeckt, die die aufkommenden Qualitäten der natürlichen Schönheit der Denkmäler in der leuchtenden Konstellation von Sternen oder Mondlicht hervorheben. Sehen Sie zusammen mit Ihrem Guide die schönsten Orte mit beeindruckenden Panoramen. Besuche 3-4 Stationen je nach fotografischer Erfahrung. Mögliche Sehenswürdigkeiten sind Forrest Gump Hill und Teardrop Arch mit der besten Aussicht auf das Tal. Erfahren Sie in Ihrem Handbuch, wie Sie ein Teleskop verwenden und wie Sie Ihre Kamera am besten für großartige Fotos verwenden. Am Ende der Tour genießen Sie eine zeremonielle Musikperformance, die von Ihrem Guide aufgeführt wird.

Las Vegas: Grand Canyon, Zion & Monument Valley 3-Tages-Tour

9. Las Vegas: Grand Canyon, Zion & Monument Valley 3-Tages-Tour

Tauch ein in die Wildnis von Monument Valley, Bryce, Zion, Lake Powell und dem Grand Canyon South Rim auf einem 3-tägigen Abenteuer, das dich tief in das Herz dieses magischen Landes bringt. Von einer Tour im Jeep über das Land der Navajo zur Sicht aus der Vogelperspektive auf den Grand Canyon in einem Helikopter – dies ist ein wahres Abenteuer. Bei dieser Tour sind die Abfahrten garantiert. Während deines Aufenthalts besuchst du die Nationalparks Zion und Bryce und genießt die fotografischen Wunder dieses Parks aus weißem, rosa und rotem Sandstein. Hier kannst du auch ein lustiges BBQ mit Freunden am Lagerfeuer genießen, während dein Guide interessante Geschichten über die Geschichte und Legenden dieses heiligen Navajo-Landes erzählt. Auf dem Weg dorthin hältst du auch am Monument Valley für eine 4x4-Jeep-Fahrt und fliegst hoch über den Grand Canyon, um atemberaubende Bilder der natürlichen Schönheit dieses Landes zu machen. Tag 1: Zion und Bryce National Park (Verpflegung: Mittagessen) Starte in Las Vegas und fahre mit dem Minibus nach Zion und Bryce. Vom Fluss Virgin durchkreuzt ist der Zion Canyon eine beeindruckende Mischung aus weißen, pinken und roten Navajo Sandsteinfelsen. Uralte versteinerte Sanddünen, die über 2000 Fuß über dem Boden des Canyons ragen bieten eine beeindruckende Landschaft und ein Paradies für Fotografen. Der Zion Nationalpark ist für Spaziergänge und Wanderungen für jede sportliche Kondition passend. Spaziere den Emerald Pools Trail entlang, besuche den Tempel von Sinawava, den Großen Weißen Thron, den Weeping Rock und besuche das Museum für Menschheitsgeschichte, wo du auf der Terrasse einen unterhaltsamen Ranger-Talk hören kannst. Nach einem ausgiebigen Nachmittag in Zion fahren wir zum Bryce Canyon, einem riesigen natürlichen Amphitheater, das durch Erosion entlang der östlichen Seite des Paunsaugunt Plateaus entstanden ist und sich durch geologische Strukturen, die Hoodoos, auszeichnet. Genieß den fantastischen Anblick der roten, orangenen und weißen Turmspitzen. Nicht umsonst gilt der Bryce Canyon weithin als einer der landschaftlich vielseitigsten Orte der Welt. Genieß ein Barbecue und einen unterhaltsamen Abend um das Lagerfeuer mit deinen neuen Freunden. Camping befindet sich auf einem Campingplatz mit heißen Duschen, einem Schwimmbad, einem Hot Tub und WLAN. Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten im Bryce Valley Inn oder ähnlichen Unterkünften. Tag 2: Monument Valley (Verpflegung: Frühstück, Mittagessen) Steh früh auf und fahren an Lake Powell, mit einer optionalen Tour des Antelope Canyon. Später geht es zum Monumet Valley, um eine Tour im Jeep mit Allradantrieb tief in das Land der Navajo zu erleben. Später kannst du mit dem Allrad-Jeep ins Monument Valley fahren und tief in die Navajo-Gebiete vordringen. Hier kannst du Fotos von den kultigsten Landschaften des Westens machen. Heute Nacht schlägst du dein Lager am Rande des Monument Valley auf und lässt deinen Blick zu den Sternen am Himmel schweifen. Camping findet auf einem Campingplatz statt mit heißen Duschen, einem Schwimmbecken, einem Whirlpool und WLAN. Weitere Übernachtungen sind im Kayenta Holiday Inn oder der weltberühmten Historic Gouldings Lodge möglich. Tag 3: Grand Canyon (Verpflegung: Frühstück, Mittagessen) Nach einem kurzen Besuch in einem traditionellen Navajo-Handelsposten steigst du in einen Hubschrauber (optional), um den Grand Canyon aus der Vogelperspektive zu sehen! Wenn du dich dafür entscheidest, kannst du immer noch am Rand entlang spazieren oder eine Wanderung in den wunderschönen Canyon unternehmen. Dein Guide wird dir interessante Details über dieses Naturwunder der Welt erzählen, bevor du genügend Zeit hast, dich zu entspannen und die Schönheit zu genießen. Am Abend fährst du zurück zum hell erleuchteten Las Vegas. Zusatz-Optionen für diese Tour: Death Valley Tour (freitags und sonntags) Besuche den Death Valley National Park bei einer Tour ab Las Vegas und sieh dir den tiefsten Punkt der westlichen Hemisphäre an. Genieß die Farbenpracht dieser extremen Wüstenlandschaft. Erkundungstour in einer Wild West Geisterstadt (samstags) Verbringe einen unvergesslichen Tag im Wilden Westen und spüre in verlassenen Geisterstädten uralten Mythen und Legenden nach. Halte Ausschau nach dem Poltergeist und tauch ein in die zwielichtige Atmosphäre eines echten Saloons.

Von Las Vegas: 7 Southwest Parks in 3 Tagen

10. Von Las Vegas: 7 Southwest Parks in 3 Tagen

Genießen Sie die großartige Natur bei der Grand Circle-Reise ab Las Vegas. Entdecken Sie die beliebtesten Reiseziele im Südwesten, darunter den Grand Canyon, den Antelope Canyon und den Horseshoe Bend. Bewundern Sie die malerischen roten Felsen und Wirbel von Sedona und beobachten Sie den Sonnenaufgang im Monument Valley und Bryce Canyon, den beiden spektakulärsten Sonnenaufgangspunkten des Grand Circle. Tag 1: Route 66, Sedona & Grand Canyon Nationalpark Besuchen Sie am ersten Tag die berühmte Route 66-Stadt Seligman und erkunden Sie die natürliche Schönheit von Sedona und spüren Sie die spirituelle Energie in den Wirbeln. Diese Kraftpunkte gelten als wirbelnde Energiezentren, die der Heilung und Meditation förderlich sind. Verlassen Sie Sedona und fahren Sie zum Grand Canyon, einem Weltkulturerbe, das Sie unbedingt gesehen haben müssen. Erleben Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang und das majestätische Land. Tag 2: Monument Valley, Antelope Canyon und Horseshoe Bend Beginnen Sie am zweiten Tag damit, den spektakulären Sonnenaufgang über dem Monument Valley zu erleben, der heiligen Stätte des Navajo-Stammes an der Grenze zwischen Arizona und Utah. Es wird viele Fotomotive geben. Nachdem Sie das Tal auf der geführten Jeep-Tour erkundet haben, besuchen Sie den Drehort des Films "Forest Gump". Am Nachmittag fahren Sie zum wunderschönen Antelope Canyon mit einzigartigen geologischen Formationen und Kurven und genießen die atemberaubende Aussicht auf Horseshoe Bend. Tag 3: Bryce Canyon & Zion Nationalpark Am dritten Tag verbringen Sie Zeit im Südwesten von Utah und erkunden den Bryce Canyon und den Zion National Park. Der Tag beginnt mit dem besten Sonnenaufgang am Hoodoos Overlook im Bryce Canyon National Park. Nachdem Sie dieses weitläufige Reservat erlebt haben, entspannen Sie im Zion-Nationalpark und genießen Sie die spektakuläre Landschaft und die außergewöhnlichen Felsformationen in einer herrlichen Naturschönheit. Diese 3-tägige Grand Circle-Tour beinhaltet die berühmtesten Ziele, die Sie nicht verpassen dürfen. Reisen Sie komfortabel und stilvoll in einem voll ausgestatteten Fahrzeug mit WLAN und Klimaanlage.

Sightseeing in Oljato-Monument Valley

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oljato-Monument Valley entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oljato-Monument Valley: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 487 Bewertungen

Wir waren in einem privaten und eingeschränkten Bereich, Sie können nicht alleine gehen, viele Bögen, stumpfe und großartige Landschaften. Andrea, unser Führer war ausgezeichnet. Sie erklärte uns viele interessante Dinge und wählte immer die interessanten Stellen aus, wenn sie nicht überfüllt waren. Auto war neu und Sitze sehr bequem.

Ausgezeichnete Reise und Erfahrung, um Monument zu sehen. Schlucht. Die Tour erschließt Bereiche, die Sie alleine nicht erreichen könnten. Sachkundige und lokale Führer mit Einblick in das Land und die Navajo-Kultur.

Sehr schöne Aktivität mit einem außergewöhnlichen Guide. Atemberaubende Landschaften, Eintauchen in eine typische Behausung. Highlights dank unseres Guides. Ein sehr schöner Sonnenuntergang.

Aktivität zu tun, denn mit dem eigenen Auto ist es riskant! Großartige Seite. Achten Sie jedoch darauf, Ihr Abendessen zu planen, da alles um 21 Uhr schließt.

Wirklich sehr gut! Ich empfehle diese Tour mit dem Navajo-Führer, der Ihnen die Geschichte seiner Familie erzählt, Sie werden begeistert sein!