Erlebnisse in
Olhao

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten


Top-Sehenswürdigkeiten in Olhao

Unsere Empfehlungen für Olhao

Zoomarine Algarve: Ticket für den Erlebnispark

1. Zoomarine Algarve: Ticket für den Erlebnispark

Erleben Sie Adrenalinkicks mit einem Tagesticket für den Erlebnispark Zoomarine Algarve nahe Albufeira. Sehen Sie eine spektakuläre, lehrreiche und unterhaltsame Delfin-Show sowie Seelöwen und Robben aus der Nähe und spazieren Sie in einem verzauberten Wald vorbei an Raubvögeln und tropischen Vögeln. Erfahren Sie im Aquarium mehr über die Ozeane und erleben Sie eine spannende und lehrreiche Tour in die faszinierende Unterwasserwelt. Der pädagogische Bereich zeigt mehr als 20 Ökosysteme, die nach dem zentralen Thema angeordnet sind. Fahren Sie auf den Flößen des Rapid River, ein tolles und aufregendes Abenteuer. Entspannen Sie am Zoomarine Beach, einem neuen Wasserspaßbereich mit einem Wellenbad umgeben von weißem Sand, Wasserrutschen, Pools und einem Wasserspielplatz.

Algarve: Tickets für den Aquashow Park

2. Algarve: Tickets für den Aquashow Park

Buchen Sie Ihr Ticket für den Aquashow Park, den größten und beliebtesten Wasser- und Themenpark Portugals. Hier gibt es viel zu erleben und aufregende Attraktionen, die Ihre Kinder den ganzen Tag beschäftigen. Erleben Sie eine unglaubliche Vielfalt an Rutschen für jedes Alter: • Die 32 Meter hohe Free Fall/Kamikaze, eine Kombination aus zwei Rutschen, bei der Sie das Gefühl haben, auf einer großen Welle zu surfen • Die fantastische Speed Race, bei der Sie mit anderen Besuchern um die Wette fahren können, um zu sehen, wer am schnellsten rutschen kann • Die White Fall fordert die Mutigsten mit einer einzigartigen Rutsche heraus • Die Wild Snake bietet eine Rutschtour im Dunkeln. Die Kleinsten können sicher im Wasser in ihrem eigenen Minipark spielen. Es gibt Rutschen und andere Wasserattraktionen, die viel Spaß versprechen. Für Alle, die entspannen möchten, bietet der Park ein Schwimmbecken, einen Whirlpool und Grünflächen mit Sonnenliegen. Eine der Hauptattraktionen des Parks ist das Wellenbad, das echte Meereswellen simuliert. Sie finden hier außerdem die größte Wasserachterbahn Europas, die Maximalgeschwindigkeiten von 70 Kilometern pro Stunde erreicht. Bei The Air Race sitzen Sie in einem echten Flugzeug und erleben Akrobatik in der Luft sowie Stunts. Die Top Swing ist eine der beliebtesten Attraktionen, die ein neues und einzigartiges Erlebnis bietet.  Im Showbereich sehen Sie Shows mit Raubvögeln, exotischen Vögeln und Reptilien. Wenn Sie schließlich Hunger haben, können Sie aus mehreren Snackbars und BBQs wählen. Vor Ort befindet sich ebenfalls ein Souvenirladen, Umkleiden, Schließfächer und andere Einrichtungen.

Lagoa: Eintrittskarte für den Wasserpark Slide & Splash

3. Lagoa: Eintrittskarte für den Wasserpark Slide & Splash

Verbringen Sie Ihren Tag im Slide & Splash in Lagoa mit seinen Rutschen, Wasserbecken und Wasserattraktionen. Kleinere Kinder werden die Fantasie-Wasserwelt von Tropical Paradise lieben, während Abenteurer auf dem Big Wave ganz auf ihre Kosten kommen. Erholen Sie sich von den Rutschen und entspannen Sie sich im Jacuzzi oder im riesigen Laguna-Pool.   Lassen Sie sich verzaubern von den bunten Lichtern und der Musik, während Sie auf dem Disco River hinuntergleiten. Neben den Wasser-Attraktionen bietet der Park auf insgesamt 7 Hektar verschiedene Freizeitbereiche, Grünflächen, Tiershows, Massagen und ein Fisch-Spa. Genießen Sie einen herrlichen Tag für die ganze Familie.

Ilha Deserta und Farol: Katamarantour ab Faro

4. Ilha Deserta und Farol: Katamarantour ab Faro

Wenn Sie in Portugal sind, machen Sie unbedingt diese spannende Katamarantour auf die Ilha Deserta und die Ilha Do Farol, die Sie durch die spektakuläre Natur des Parks Ria Formosa führt. Entdecken Sie, warum der Naturpark Ria Formosa zu den 7 Naturwundern Portugals gehört. Legen Sie von der Marina in Faro ab und segeln Sie langsam durch die Kanäle des Ria Formosa, um die schöne Landschaft in vollen Zügen zu genießen. Entlang der Tour sehen Sie Vögel wie den Fischreiher, den Weißstorch und viele andere Vögel, die diesen Bereich als Futterstelle nutzen. Während Sie sich den Inseln und Strände nähern, sehen Sie den Leuchtturm von der Ilha da Culatra, wo Sie Ihren ersten Stopp machen. Beim Umschauen können Sie die harte Arbeit der Menschen in den Austern- und Muschelbetriebe beobachten. Bei einem genaueren Blick in Richtung Küste erkennen Sie den Markt der Stadt Olhão, ein bedeutendes Fischerdorf. Und wenn Sie auf den Ozean schauen, können Sie einen Blick auf einen der wichtigsten Meereingänge des Ria Formosa erhaschen. Der nächste Stopp ist die Ilha Do Farol. Hier genießen Sie einen Spaziergang entlang der Straßen dieser kleinen, aber freundlichen Gemeinschaft. Wenn Sie am Leuchtturm vorbeigehen, gehen Sie weiter bis zum Ende, um einen ausgedehnten Strand aus feinstem weißen Sand zu bewundern, der durch ruhige Gewässer gewaschen wurde. Verlassen Sie die Ilha Do Farol und halten Sie für Ihren zweite Stopp auf der Ilha Deserta. Diese Insel ist auch bekannt als Ilha da Barreta. Hier befindet sich der südlichste Punkt Portugals, das Kap Santa Maria. Bei diesem zweiten Stopp können Sie entweder die Fauna und Flora der Insel bequem zu Fuß erkunden oder einfach die Sonne genießen und im klaren Wasser des Strandes baden.

Olhão: Ria Formosa Bootstour

5. Olhão: Ria Formosa Bootstour

Setz die Segel im Hafen von Olhão und fahr durch den Ria-Formosa-Nationalpark. In Begleitung einer fachkundigen Crew entdeckst du wunderschöne Landschaften und eine reiche Artenvielfalt. Erfahre von deinem erfahrenen Kapitän mehr über den Nationalpark und die lokale Kultur. Gleite vorbei an Sümpfen, Barriereinseln, Inselchen, Dünen, Sandbänken und Salzpfannen, die eine reiche Vielfalt an Flora und Fauna beherbergen. Beobachte einheimische Vögel, Meeresbewohner und Muschel- und Austernbänke. Mach einen Zwischenstopp auf der Ilha da Culatra, wo 1000 Menschen leben und keine Autos erlaubt sind. Entdecke dieses europäische Nachhaltigkeitsprojekt, das bis 2030 abgeschlossen sein wird. Dann ist es Zeit für einen kurzen Abstecher zum Praia Deserta. Genieße die Ruhe dieses besonderen Ortes, der nur mit dem Boot zu erreichen ist. Dort hast du Zeit zum Schwimmen und Fotografieren, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Olhão zurückkehrst.

Olhão: 4-stündige Tour im Naturpark Ria Formosa

6. Olhão: 4-stündige Tour im Naturpark Ria Formosa

Fahren Sie entlang der Kanäle zwischen den Barriereinseln des Naturparks Ria Formosa vor der Küste von Olhão und entdecken Sie ein Naturparadies. Genießen Sie den Ausblick auf die Ilha do Farol und den Santa Maria Leuchtturm. Machen Sie Halt im Fischerdorf auf Culatra, wo ca. 1.000 Einwohner leben. Auf der kleinen Insel finden Sie Geschäfte, eine Schule, eine Kirche, eine Arztpraxis und sogar ein Fußballfeld. Probieren Sie frischen Fisch in einem typischen Restaurant oder machen Sie ein Picknick am Strand. Weiter geht's zur Bucht und zur Insel Armona, wo Sie 30 Minuten Freizeit haben, um die Natur zu erkunden. Kehren Sie nach Olhão zurück und passieren Sie einige Thunfisch-Fabriken und den Fischerhafen. Sehen Sie einen größeren Bereich von Ria Formosa als die meisten anderen Touren und profitieren Sie vom Expertenwissen Ihres Skippers über die lokale Flora und Fauna.

Von Olhão aus: Ria Formosa 3-Inseln Tagestour

7. Von Olhão aus: Ria Formosa 3-Inseln Tagestour

Beginne deine Inselhüpftour mit deinem Kapitän, der als Reiseleiter fungieren wird. Als erstes hältst du an der Leuchtturminsel, wo du das Dorf besichtigen, etwas trinken, an den Strand gehen und die Nachbarschaft der schönen Häuser erkunden kannst. Fahre weiter nach Culatra Island und nimm dir ein paar Stunden Zeit, um ein Picknick zu machen oder in einem der örtlichen Restaurants zu essen. Auf Culatra Island gibt es auch schöne Badestellen, falls du lieber im Wasser spielen möchtest, anstatt hier zu essen. Als Nächstes erreichst du je nach Jahreszeit entweder die Insel Armona oder die Insel Deserta. Im Sommer gibt es auf der Insel Deserta einen wunderschönen, wilden Strand, der nicht bebaut ist. Du kannst entweder in der Ria Formosa schwimmen gehen oder die Atlantikseite der Insel erkunden.

São Brás de Alportel: Korkfabrik-Tour

8. São Brás de Alportel: Korkfabrik-Tour

Besuchen Sie eine traditionelle Korkfabrik und erfahren Sie mehr über die Prozesse bei der Verarbeitung und Verpackung von Kork auf dieser Audioguide-Tour. Statten Sie anschließend einem Korkgeschäft einen Besuch ab, wo Sie eine der neuesten Verwendungen des Materials bestaunen können, das als Korkstoff zu trendigen Fashion-Accessoires verarbeitet wird. Kork ist eigentlich die Rinde der Korkeiche, eines edlen Baums mit ganz besonderen Eigenschaften. Er wächst im Mittelmeerraum, vor allem in Portugal, wo es über 720.000 Hektar an Korkwald gibt. Folgerichtig hat sich auch eine Kork-Industrie von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung gebildet.

Von Olhão aus: Ria Formosa Sonnenuntergangstour

9. Von Olhão aus: Ria Formosa Sonnenuntergangstour

Nachdem du dein Boot bestiegen hast, fährst du hinaus in die geschützten Gewässer der Ria Formosa. Je nach Jahreszeit kannst du eine von zwei Inseln entdecken. Im Mai kannst du auf der Insel Armona einen Zwischenstopp einlegen und einen Kaffee am Strand trinken oder schwimmen gehen und die Insel erkunden. Von Mai bis September ist unser erster Halt am Praia Deserta, einem der unberührtesten Strände der Algarve. Vom Strand aus fährst du zum Dorf Ilha da Armona und genießt ein erfrischendes Getränk, während du die atemberaubende Aussicht betrachtest. Der letzte Halt auf deiner Tour ist an einem verlassenen Strand auf der Insel Culatra, einer kleinen Gemeinde mit 1000 Einwohnern, die bis 2030 ein Nachhaltigkeitsprojekt sein soll. Hier kannst du dich entspannen und im Sommer auch schwimmen gehen. Nach etwa 40 Minuten, in denen du den Strand und den Sonnenuntergang genießen kannst, gehst du an Bord deines Bootes und fährst zurück nach Olhão.

Ab Faro: Hop-On Hop-Off Inseltour Naturpark Ria Formosa

10. Ab Faro: Hop-On Hop-Off Inseltour Naturpark Ria Formosa

Erkunden Sie 3 der Barriereinseln im Naturpark Ria Formosa und lassen Sie sich entführen in die wunderschöne Tier- und Pflanzenwelt an diesem Küstenabschnitt der Algarve. Nehmen Sie das Hop-On-Hop-Off-Boot, mit dem Sie Ihre Zeit auf den einzelnen Inseln ganz flexibel und individuell gestalten können. Die ausgebildeten Bootsführer stehen zu Ihrer Verfügung und geben Ihnen alle notwendigen Informationen für einen angenehmen und sicheren Aufenthalt. Vom Anleger in Faro gibt es regelmäßige Abfahrten per Schnellboot oder Fähre in Richtung Ilha Deserta. Hier gehen Sie das erste Mal an Land. Genießen Sie während Ihres Aufenthalts die friedliche Ruhe auf der einzigen unbewohnten Insel der Ria Formosa. Lassen Sie am Strand die Seele baumeln, beobachten Sie die Tiere oder machen Sie eine Wanderung zum Cape Saint Mary. Schwimmen Sie im kristallklaren Wasser des Atlantiks, sonnen Sie sich oder nutzen Sie Ihren Besuch auf der Ilha Deserta für ein unvergessliches Essen im Restaurant Estaminé. Als Nächstes auf dem Programm steht die Ilha do Farol mit dem kleinen Örtchen Farol. Bummeln Sie entlang der Hafenmauer, besuchen Sie den nach der Insel benannten Leuchtturm oder genießen Sie ein Getränk in einer der Strandbars. Als Letztes besuchen Sie das kleine Fischerdorf auf der Ilha da Culatra. Bei Ebbe können Sie die Austernfarmen sehen, von denen aus die Meeresfrüche in die ganze Welt verkauft werden. Besichtigen Sie die Kirche und die Schule, wo Sie den Einheimischen begegnen können, und lernen Sie traditionelle Fischfangmethoden kennen. Dann geht es zurück nach Faro.

Häufig gestellte Fragen über Olhao

Was muss man in Olhao unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Olhao

Möchten Sie alle Aktivitäten in Olhao entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Olhao: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.095 Bewertungen

Genau, was wir gebucht haben. Boot fahren. Chillen. Vögel gucken. Anhalten. Getyourguide buchen wir sehr gerne als "Rund-um-Sorglos-Paket" Der Guide war spitzenmäßig. Deutsch, Französisch, Portugiesisch...das muss man erstmal können! Ein sehr schönes Naturerlebnis. Danke schön.

Sehr empfehlenswerte Aktivität! Es ermöglicht Ihnen, zwei der Inseln auf eigene Faust zu besuchen, während sie auf der Bootsfahrt erklären, was Sie sehen (Joao hat es uns in unserem Fall auf Spanisch erzählt).

Sehr schöner Ausflug, um Ria Formasa und die 2 Inseln zu entdecken, auf denen wir angehalten haben. Schade, dass der Stopp auf Armosa zu kurz ist. Erwähnung an Joâo für seinen Enthusiasmus.

Guter Trip. Es gibt viel zu sehen. Die beiden Inseln sind klasse. Super Guide!

Great experience to Visitenkarte in a short time two Islands.