Obidos
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Obidos

Obidos: Alle Aktivitäten & Touren

Die 7 besten Aktivitäten in Óbidos

1282 vermachte König Dinis den Ort und das Umland seiner Gemahlin Isabel von Aragón als Hochzeitsgeschenk, und das Land sollte noch jahrhundertelang in königlicher Hand bleiben. Dieses mittelalterliche Schmuckstück im heutigen Portugal, das passenderweise auch "Stadt der Königinnen“ genannt wird, wird Sie in ihren Bann ziehen.

Dorf Óbidos

Durch das Haupttor der Stadt, die Porta da Vila, gelangen Sie in eine wunderbar erhaltene mittelalterliche Welt. Ein Rundgang zu Fuß entlang der alten Stadtmauern dauert etwa zwei Stunden.

Castelo de Óbidos

König Dinis, der auch als Bauernkönig bekannt war, ließ diese robuste mittelalterliche Burg im 13. Jahrhundert erbauen. Im 16 Jahrhundert wurde sie zu einem Palast umgebaut und ist heute eine luxuriöse Pousada.

Kirche Santa Maria

Dies ist die Hauptkirche des Ortes, die im Inneren mit wunderschönen portugiesischen Fliesenarbeiten geschmückt ist. In dieser Kirche schlossen Alfonso V. und seine Cousine Isabel die Ehe. Er war zu dem Zeitpunkt 10 und sie war 8 Jahre alt.

Kirche São Pedro

Nur der Altar und der Turm der Kirche haben das Erdbeben von 1755 unbeschadet überstanden. Eine Malerei aus dem 18. Jahrhundert stellt dar, wie Christus dem heiligen Petrus die Himmelsschlüssel überreicht.

Aqueduto da Usseira

Das etwa drei Kilometer lange Aquädukt in der Nähe der Porta da Vila stammt aus dem 16. Jahrhundert. Die übrigen drei Kilometer des mit dem Fluss Usseira verbundenen Bewässerungssystems verlaufen unterirdisch.

Porta da Senhora da Graça (Porta do Vale)

Magistrat Bernardo de Palma finanzierte die Renovierung der Kapelle an diesem Stadttor im Jahr 1727 als Versprechen an seine Tochter, die infolge einer tragischen Liebesgeschichte starb.

Grande Mercado Medieval de Óbidos

Dieser Markt findet alljährlich im Sommer statt und feiert die mittelalterliche Geschichte der Stadt. Es wird reichlich Unterhaltung und Essen geboten. Leihen Sie sich ein Kostüm aus und lassen Sie sich den Spaß nicht entgehen.

Tipps für Ihre Reise nach Obidos

Wie viele Tage sollte man in Óbidos verbringen?

Óbidos ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge ab Lissabon. Alle Attraktionen der Stadt lassen sich problemlos an einem Tag besichtigen. Wenn Sie jedoch etwas mehr Zeit haben, lohnt es sich absolut, über Nacht zu bleiben.

Wie kann man sich vor Ort fortbewegen?

Óbidos ist eine Stunde von Lissabon entfernt. An Wochentagen bestehen regelmäßige Busverbindungen mit Rápida Verde vom Busbahnhof Campo Grande in Lissabon aus, an Wochenenden sind die Verbindungen eingeschränkt. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, nehmen Sie die gebührenpflichtige Autobahn A8 oder wählen Sie alternative Strecken, um die Maut zu vermeiden. Parkplätze finden Sie außerhalb der mittelalterlichen Mauern. Im Ort selbst dürfen nur die Einwohner fahren. Sie erreichen jedoch alles ohne Probleme zu Fuß.

Wo kann man in Óbidos übernachten?

Sie finden eine Handvoll Unterkünfte innerhalb und außerhalb der Stadtmauern. Das Schloss war die erste Pousada im Land. Dies sind historische oder traditionelle Bauwerke, die renoviert wurden und nun als Unterkünfte genutzt werden.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Portugiesich
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+00:00)
  • Landesvorwahl
    +351
  • Beste Reisezeit
    Im Mai und Oktober gibt es das schönste Wetter für Erkundungstouren durch die Stadt, die niedrigsten Hotelpreise und vieles mehr. Im Frühling sind die portugiesischen Berghänge mit Blumen übersät und im Herbst ist das Wasser noch warm genug, um eine Runde schwimmen zu gehen.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Obidos

Sightseeing in Obidos

Möchten Sie alle Aktivitäten in Obidos entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Obidos: Was andere Reisende berichten

Ein ausgezeichneter Tag mit vielen Informationen über das Land!

Es waren ganz toller Tag. Paulo war überpünktlich und hat uns gleich auf eine schöne Reise mitgenommen. Durch seine Erzählungen sind wir auf den Geschmack gekommen und werden sicher noch mehr von diesem schönen Land kennen lernen. Wir können jedem diesen Ausflug empfehlen. Auch unser Fahrer war sehr gut. Wir haben uns immer sehr sicher gefühlt. Wir können nur DANKE an beide sagen:-)

Wunderbarer Tagesausflug mit vielen wissenswerten Informationen

Die Tour nach Fátima, Batalha, Alcobaça, Óbidos mit Paulo ist sehr lohnenswert. Er war überpünktlich am Hotel um die Tour zu starten und empfang uns sehr herzlich. Für Erfrischungen hatte er auch gesorgt. Der Bus ist sehr geräumig und wir hatten zu viert genug Platz. Das WLAN hat auch sehr gut funktioniert. Paulo hat uns viele interessante Dinge über das Land, über die Menschen, über Lissabon und die angefahrenen Sehenswürdigkeiten erzählen können. Zudem konnte er alle anfallenden Fragen beantworten. Außerdem erzählte er amüsante Geschichten und war immer sehr freundlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und waren zu keiner Zeit gestresst. Paulo hat uns immer genügen Zeit gegeben die Sehenswürdigkeiten in Ruhe zu erkunden. Wenn wir das nächste mal nach Lissabon kommen, dann werden wir auf jeden Fall wieder Paulo buchen. Vielen Dank an Paulo für den tollen Tag :-) Liebe Grüße Claudia, Edyta, Susanne & Katharina

Professionell ,sehr freundlich überaus empfehlenswert

Wir wurden pünktlich von unserem Hotel abgeholt. Das Auto war sehr gepflegt und bequem. Die kleinen Extras wie Wasserflasche, Taschentücher und Erfrischungstücher haben uns sehr gefreut, auch WELAN- Anschluss war möglich. Der Reiseleiter bewies sich nicht nur als kompetent in sehr vielen Bereichen, sondern auch als exzellenter Fahrer. Während der Fahrt überraschte er uns durch profunde Kenntnisse der Landwirtschaft und Botanik. Einfühlsam erkannte er unsere Interessen und erfreute uns damit am Wegesrand stehen zu bleiben um uns Beispiele verschiedener Pflanzen zu zeigen. Ebenso exzellent war die Führung an geschichtlichen Orten. Abschließend möchten wir sagen, dass wir an diesem Tag den Eindruck hatten von einem portugiesischen Freund an schöne Plätze geführt worden zu sein, der mit Hingabe und Stolz sein Land präsentiert. Wir danken Herrn Paulo Coelho für einen tollen Tag. Eva u Alfred

9-stündige Privattour Fátima, Batalha, Alcobaça, Óbidos Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 28.07.2014

Eine ausgezeichnente Führung mit vielen auch persönlichen Eindrücken.

In Herrn Paulo Coelho hatten wir einen Fremdenführer, der uns drei Tage in Lissabon und der Umgebung bis nach Fatima begleitete. Herr Coelho hat uns in seiner kompetenten und persönlichen Art Lissabon und Portugal in hervorragender Weise näher gebracht. Wir empfehlen sowohl die Gesellschaft GETY YOURGUIDE, insbesondere aber Herrn Paulo Coelho. Friedrich Karl und Alena Sting.

Private Tour: Sintra, Óbidos, Peniche & Mafra-Konvent Bewertet von Friedrich Karl, 02.05.2013

Ausgezeichnete Reiseleitung, interessante Tour

Hr. Paolo hat sich sehr bemüht, uns Portugal näher zu bringen und uns die Vorzüge des Landes und einige Schönheiten rund um Lissabon zu zeigen. Wir waren alle begeistert! Der Busfahrer war immer pünktlich zur Stelle, der Bus war sauber. Also alles in allem einfach sehr gut.


Obidos
4.7
Basierend auf 106 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden