Datum wählen
Erlebnisse in

Oberösterreich

Top-Sehenswürdigkeiten in Oberösterreich

Unsere Empfehlungen für Oberösterreich

Ab Wien: Hallstatt & Berggipfel-Tour mit Skywalk Lift

1. Ab Wien: Hallstatt & Berggipfel-Tour mit Skywalk Lift

Lass dich abholen von deinem zentral gelegenen Hotel in Wien und unternimm eine Tagestour in die atemberaubende Region des Salzkammerguts. Leg einen Halt ein am Schloss Ort, einem schneeweißen Schloss, in dem unzählige Paare davon träumen, ihre Hochzeit zu feiern. Nutze die Gelegenheit, ein paar Fotos auf der berühmten Holzbrücke zu machen. Weiter geht es ins Herz des Salzkammergutes, in die märchenhafte Stadt Hallstatt, die an einem azurblauen See liegt. Steig auf den Skywalk und genieße einen atemberaubenden Blick über die Stadt, den See und die Berge. Freu dich als nächstes auf etwas Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und durch die engen Gassen zu schlendern oder ein Boot zu mieten, um die Stadt vom Wasser aus zu erkunden. Auf dem Rückweg nach Wien legst du einen Zwischenstopp ein im charmanten Ferienort Traunkirchen am Ufer des tiefsten Sees Österreichs. Bewundere die unvergessliche Naturlandschaft an diesem malerischen Ort, bevor du weiterfährst nach Wien, wo deine Tour an der Wiener Staatsoper endet.

Ab Salzburg: Tour nach Hallstatt

2. Ab Salzburg: Tour nach Hallstatt

Beginnen Sie Ihren 5-stündigen Ausflug ab Salzburg mit einer Spritztour durch das berühmte Salzkammergut nach Hallstatt, das auch als die Perle des Salzkammerguts bekannt ist. Die Route führt Sie durch einige charmante Dörfer. Unterwegs erhalten Sie einige wissenswerten Informationen rund um Hallstatt und das Salzkammergut. Wenn Sie die Aussichtsplattform Hallstatt Skywalk besuchen möchten, können Sie von Ihrem Guide im Bus Tickets kaufen.  Nach Ankunft in Hallstatt können Sie Ihren Aufenthalt mit einer Zugfahrt zum Eingang des ältesten Salzbergwerks der Welt beginnen, der einen fantastischen Ausblick auf Hallstatt offenbart. Eine Tour durch die Mine ist nicht vorgesehen.  Stattdessen haben Sie 2,5 Stunden Zeit, um die Sehenswürdigkeiten von Hallstatt zu erkunden. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang des Sees und bewundern Sie die Häuser, die sich an die Hänge der Berge zu klammern scheinen. Schlendern Sie am Wasserfall Mullbach vorbei und besichtigen Sie das lokale Museum. Ein Höhepunkt der Stadt ist das Beinhaus hinter der katholischen Kirche, das einen interessanten Einblick in das heimische Familienleben ermöglicht (Eintrittskosten nicht inbegriffen). Beginnen Sie anschließend die Rückreise über Abtenau und Russbach nach Gosau. Dort sehen Sie den gleichnamigen See und genießen einen tollen Ausblick auf den Dachstein.

Salzburg: Die Tour zum Film „Meine Lieder - meine Träume“

3. Salzburg: Die Tour zum Film „Meine Lieder - meine Träume“

Auf dieser Halbtagestour können Sie Szenen aus einem der berühmtesten Filme aller Zeiten nacherleben. Besuchen Sie die Schauplätze des Films „Meine Lieder - meine Träume“ in Salzburg und Umgebung. Während der Tour können Sie den Liedern der Original-Filmmusik lauschen. Ihr fachkundiger, englischsprachiger Guide zeigt Ihnen die architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie das malerische Salzburger Seenland. Besuchen Sie das Schloss Leopoldskron, dessen Außenfassade für das Haus der Trapp-Familie benutzt wurde. Hier haben die Kinder auch eine Bootsfahrt auf dem See gemacht und sind ins Wasser gesprungen. Maria war Novizin im Kloster Nonnberg, dem ältesten Kloster im deutschsprachigen Europa und zugleich Ihr nächster Stopp. Die Szenen in St. Gilgen und am Wolfgangsee, die am Anfang des Films zu sehen sind, wurden tatsächlich am Fuschlsee gedreht, den Sie auf Ihrem Weg nach St. Gilgen ebenfalls zu sehen bekommen. Die Hochzeitsszene wurde dagegen in der Klosterkirche in Mondsee gedreht. Besichtigen Sie das buttergelbe und weiße Gebäude, in dem Maria sich von Liesl zum Altar führen lässt, um dort vor den Stufen mit dem Baron vereint zu werden. Am Ende der Tour werden Sie zurückgebracht nach Salzburg, wo Sie noch den Mirabellgarten, gleich gegenüber des Tourbahnhofs, besuchen können. Maria und die Kinder waren hier zu sehen, wie sie durch den Garten tanzten und Do-Re-Mi sangen.

Ab Wien: Ganztagsausflug nach Hallstatt und Salzkammergut

4. Ab Wien: Ganztagsausflug nach Hallstatt und Salzkammergut

Fahren Sie mit einem Bus von Wien in die Österreichischen Alpen. Erkunden Sie die Region Salzkammergut, die zum UNESCO-Welterbe gehört und die berühmt ist für die malerischen Seen, Kalksteinfelsen und historischen Schlösser. Legen Sie einen Zwischenstopp ein in der Stadt Gmunden und sehen Sie das alte Schloss Ort in der Mitte des Traunsees. Fahren Sie weiter zum schönen Dorf Hallstatt am Hallstätter See und erfahren Sie mehr über die Entwicklung des Orts und den Salzabbau, die bis in prähistorische Zeiten zurückreicht.  Genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem ruhigen Wasser des Hallstätter Sees. Erhalten Sie einige freie Zeit, um das Dorf auf eigene Faust zu erkunden, bevor Sie zurückfahren nach Wien.

Salzburg: Die Original "Sound of Music" Tour

5. Salzburg: Die Original "Sound of Music" Tour

Entdecke die Berge, die 1967 mit dem Film "The Sound of Music" zum Leben erwachten. Diese 4-stündige Tour zu den berühmten Drehorten führt dich durch die historische Stadt Salzburg und anschließend weiter in die bergige Landschaft des Salzkammerguts. Reise mit Albus, der Firma, die für die ursprünglichen Dreharbeiten verantwortlich war, und lass dich durch den Mirabellgarten führen - in dem die berühmte "Do-Re-Mi"-Gesangsszene stattfand - und das Schloss Hellbrunn, wo Rolf und Liesl "16 going on 17" und Maria und der Baron "Something Good" sangen. Fahre durch die bergige Landschaft des Salzkammerguts und halte am idyllischen Schloss Leopoldskron, dem Benediktinen-Frauenstift Nonnberg, dem Wolfgangsee und dem Kloster Mondsee, wo Maria den Gang entlang geschritten ist, um den Baron am Altar zu treffen. Zusätzlich zu diesem kleinen Einblick in einen zeitlosen Film führt dich diese Tour unterwegs an viele andere Orte von historischer und kultureller Bedeutung.

Ab München: Salzburg, St. Wolfgang und Salzkammergut

6. Ab München: Salzburg, St. Wolfgang und Salzkammergut

Diese Reise führt Sie durch das malerische bayerische Voralpenland. Bewundern Sie auf der Fahrt den Chiemsee, der auch als das "Bayerische Meer" bekannt ist und mit einer Fläche von knapp 80 km² der größte See Bayerns ist. In der Mozartstadt Salzburg haben Sie etwa 2,5 Stunden Zeit für die Besichtigung von beeindruckenden Bauwerken und einem Gang durch die zauberhafte Altstadt. Besonders sehenswert sind zum Beispiel die erhabene Festung Hohensalzburg und das Geburtshaus Mozarts. Auch der Dom zu Salzburg und das Schloss Hellbrunn und die Wasserspiele sind einen Abstecher wert. Zudem bietet die Salzburger Altstadt vom Shopping in edlen Boutiquen über kulinarische Köstlichkeiten bis hin zu Kunst und Kultur alles, was das Herz begehrt. Der nächste Teil der Tour findet nur im Sommer statt (von April bis November): Die Tour führt Sie dann weiter durch das Salzkammergut zum Wolfgangsee. Dort haben Sie die Möglichkeit an einer Bootsfahrt nach St. Wolfgang zum Weißen Rössl teilzunehmen und die Wallfahrtskirche zu besuchen. Auf der Rückfahrt erwartet Sie ein weiteres spannendes Highlight: ein Halt am Mondsee, einem Drehort für den Film "Die Trapp-Familie". Lassen Sie sich von dieser Tour nach Salzburg & ins Salzkammergut begeistern. Wenn Sie im Winter (von November bis April) reisen, können Sie anstelle des Besuchs in St. Wolfgang mehr Zeit in Salzburg genießen. Im Dezember können Sie auch den Christkindlmarkt besuchen.

Tagestour ab Wien: Salzburg und Alpenseen

7. Tagestour ab Wien: Salzburg und Alpenseen

Erleben Sie ab Wien einen Ausflug nach Salzburg und zu den umgebenden Seen. Tauchen Sie ein in die Welt der klassischen Musik und sehen Sie einige Juwelen des Weltnaturerbes.  Salzburg ist eine malerische Stadt an den Ufern des Flusses Salzach. Sie ist die Welthauptstadt der klassischen Musik und die Heimat von Mozart und Karajan. Schlendern Sie durch den Mirabellgarten und sehen Sie Mozarts Geburtshaus. Bewundern Sie den Salzburger Dom und Stift Sankt Peter, eines der ältesten Klöster Europas. Während Ihrer Freizeit können Sie mit der Seilbahn zur Festung Hohensalzburg fahren. Genießen Sie den großartigen Panoramablick auf die Stadt. Wenn Sie „The Sound of Music“ kennen, werden Sie sich freuen, einige der Drehorte wiederzuerkennen.  Nachdem Sie die Kultur von Salzburg erlebt haben, lernen Sie die schöne Natur der Seenregion Salzkammergut kennen. Es gibt wenig schöneres als die Spiegelung der mächtigen Alpen im kristallklaren Wasser der malerischen Seen. Erleben Sie unvergessliche Alpenlandschaften, reine Luft und das glitzernde, blaue Wasser des Mondsee.  Doch Sie erwarten noch mehr Schätze im Salzkammergut. Das letzte Highlight der Tour sind die kleinen Dörfer an den Ufern des Attersee. Die ruhigen Wasser der geheimnisvollen Seen verbergen zahlreiche Legenden und Geschichten. Sie alle tragen zum besonderen Charakter dieser Tour bei.

Salzburg: Ganztägige Sightseeing-Tour durch Stadt und Land

8. Salzburg: Ganztägige Sightseeing-Tour durch Stadt und Land

Am nördlichen Rand der Alpen liegt die wunderschön eingebettete Stadt Salzburg mit zauberhaften Barock-Gebäuden. Auf dieser 5 1/2-stündigen Fahrt werden Sie die Stadt und die nahe Umgebung kennenlernen. Für Besucher, die nicht viel Zeit zum Besichtigen mitbringen, wurden die beiden beliebten Touren zu einer Stadt- und Land-Tour kombiniert, auf der Sie Seen, Berge und natürlich die Stadt Salzburg kennenlernen. Die Stadt ist als Geburtsort von Mozart und UNESCO Weltkulturerbe bekannt. Ausgangspunkt der Tour ist das Schloss Mirabell aus dem 17. Jahrhundert. Von dort geht es in den nächsten 90 Minuten zum Mozarteum - Universität für Musik - und eine der renommiertesten Musikakademien auf der ganzen Welt. Die Fahrt geht weiter zum Marionettentheater und zum Wohnhaus von Mozart, wo der Komponist viele Jahre lebte. Sie überqueren den Fluss Salzach, der einst eine wichtige Transportroute darstellte und können vom Ufer aus den Blick auf die Stadt genießen. Entlang der Salzach kommen Sie an alten Befestigungen und am Justizgebäude vorbei, bevor Sie Schloss Hellbrunn erreichen. Auf dem Weg zurück zur Innenstadt sehen Sie den Palast Frohnburg und das Kloster Nonnberg, das unterhalb der beeindruckenden Festung Hohensalzburg liegt. In der Altstadt erwartet Sie das Festspielhaus, die Alte Universität und die Blasius-Kirche, bevor dieser Teil der Tour am Mozart-Platz endet. Der zweite Teil dieser beliebten Tour führt Sie nach St. Gilgen am Wolfgangsee, wo Mozarts Mutter geboren wurde. Auf dem Weg zurück nach Salzburg passieren Sie den malerischen Krottensee und das Schloss Hüttenstein sowie den Mondsee mit dem gleichnamigen Ort. In Salzburg werden Sie an einer zentral gelegenen Stelle abgesetzt und können den Tag nach Belieben ausklingen lassen. Im Tourpreis ist auch eine Fahrkarte für die öffentlichen Transportmittel der Linien 1 bis 28 am Tag der Tour enthalten.

Privater Rundgang und Bootsfahrt durch die Altstadt von Linz

9. Privater Rundgang und Bootsfahrt durch die Altstadt von Linz

Entdecken Sie die reiche Geschichte von Linz mit einem privaten Guide. Sehen Sie die besten Highlights der Altstadt und begeben Sie sich auf eine entspannte Schifffahrt entlang der Donau, um die Kultur, Industrie und Natur von Linz zu entdecken. Treffen Sie Ihren Guide am Hauptplatz und schlendern Sie die schmale Hofgasse mit ihren hübschen pastellfarbenen Gebäuden hinauf zum Linzer Schloss. Durch den Innenhof des Schlosses gelangt man in den Schlosspark mit einem schönen Blick über Linz und den Pöstlingberg über den Fluss. Spazieren Sie zum Landhaus, einem prächtigen Renaissancegebäude aus dem 16. Jahrhundert mit einem schönen Innenhof. Genießen Sie die stilvolle Architektur und die interessanten Kommentare Ihres Reiseführers. Weiter unten erreichen Sie Österreichs größte Kirche, den monolithischen neugotischen Neuen Dom, auch Mariendom genannt. Sehen Sie das barocke Highlight der Linzer Altstadt - den Alten Dom, der mit seinen zwei Türmen mit Zwiebeltürmen die Skyline der Stadt prägt. Auf dem ikonischen Hauptplatz, dem Hauptplatz, sehen Sie den Neptunbrunnen, das Alte Rathaus, das Feichtingerhaus mit seinem Glockenspiel und andere historische Gebäude. Entdecken Sie die weiße Marmorsäule der Heiligen Dreifaltigkeit. Steigen Sie schließlich an Bord des Schiffes MS Linzerin und unternehmen Sie eine 100-minütige Kreuzfahrt entlang der Donau. Wählen Sie zwischen einer geführten und einer nicht geführten Kreuzfahrt. Während der geführten Option zeigt Ihnen Ihr Guide die wichtigsten Gebäude auf dem Weg, wie die futuristischen Glasbauten des Ars Electronica Center, das Lentos Kunstmuseum und das berühmte Kupferkonzerthaus „Brucknerhaus“. Außerdem entdecken Sie die fantastischen Ausblicke auf weite Naturschutzgebiete und das Hafenviertel. Während der nicht geführten Kreuzfahrt bringt Sie der Guide zum Abfahrtsort des Schiffes. Sie werden die beste Zeit haben, die atemberaubende Aussicht mit Ihrer Familie oder Freunden zu bewundern. Sie können sich an Bord ein Getränk holen oder eine Mahlzeit aus einem speziellen Menü auswählen.

Ab Salzburg: Salzkammergut-Berge und Seen

10. Ab Salzburg: Salzkammergut-Berge und Seen

Die Region Salzkammergut war lange Zeit das Traum-Reiseziel der österreichischen Monarchen. Kaiser Franz Joseph I. und sein Gefolge besuchten im Sommer die Kaiservilla und Salzburgs Fürstbischöfe genossen Aufenthalte im Jagdschloss Fuschl. Die pittoreske Landschaft von Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark ist unglaublich schön. Besuche das „Mozart-Dorf“ Sankt Gilgen, in dem die Mutter des berühmten Komponisten lebte, und genieß eine 25-minütige Bootstour nach St. Wolfgang im Salzkammergut (Die Bootstouren werden vom 1. Mai bis zum 26. Oktober angeboten). In St. Wolfgang besuchst du den berühmten gotischen Altar von Michael Pacher und genießt eine Kaffee-Pause im weltberühmten Restaurant „Im Weissen Rössl“. Die Rückfahrt nach Salzburg führt am Krottensee, Schloss Hüttenstein und dem Mondsee vorbei, der von spektakulären Bergen umgeben ist. Freu dich auf dieses unvergessliche Erlebnis. Vom 27. Oktober bis zum 30. April werden keine Bootsfahrten angeboten. Stattdessen wirst du zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Sightseeing in Oberösterreich

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oberösterreich entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oberösterreich: Was andere Reisende berichten

Eine perfekte Tour, um sich von der Gegend verzaubern zu lassen. Genügend Zeit, um die Aussicht zu genießen, atemberaubende Fotos zu machen und danach etwas zu essen. Unser Reiseleiter Wolfgang hat viele Geschichten erzählt und die Fahrt sehr angenehm gemacht. Vielen Dank!

Ausgezeichnete Reise, sehr empfehlenswert für Leute, die Hallstatt an einem Tag besuchen möchten, obwohl die Zeit etwas knapp aussieht, kann es genossen werden.

Ziemlich teuer, aber wohl sehr wert. Atemberaubende Aussichten und interessante historische Fakten, die vom Reiseleiter bereitgestellt werden.

Ich hatte diesen Ausflug spontan gebucht und war sehr überrascht. Ich kann es nur empfehlen.

Eine beliebte, schöne Stadt und wunderbare Landschaften!