Datum wählen

Oberbaumbrücke

  • Führungen
  • Wasseraktivitäten
  • Private Touren
  • Sonstige Erlebnisse
16 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Oberbaumbrücke: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: Luxuriöse Spree-Rundfahrt mit Solar-Katamaran

1. Berlin: Luxuriöse Spree-Rundfahrt mit Solar-Katamaran

Bewundere Berlins Wasserstraßen aus einer einzigartigen Perspektive an Bord eines luxuriösen Solar-Katamarans, der 2 Stunden lang die Spree entlangfährt. Beginne deinen Ausflug an der Jannowitzbrücke, wo du einen Blick auf versteckte Clubs wie "Kater Blau" und das letzte Originalteil der Berliner Mauer an der East Side Gallery werfen kannst. Vorbei an der Oberbaumbrücke geht es in Richtung Treptower Park. Hier siehst du eine grüne Oase mitten im Herzen von Berlin. Genieß die malerische Aussicht auf den Hafen von Treptow und die kleine Insel "Insel der Jugend". Lehne dich entspannt zurück, während dein Kapitän dich zurück zur Jannowitzbrücke bringt.

Radtour Alternatives Berlin: Kreuzberg & Friedrichshain

2. Radtour Alternatives Berlin: Kreuzberg & Friedrichshain

Lerne das aufregende Berlin kennen bei einer geführten Radtour. Mit dem Rad bist du nicht nur flexibel und nah am Geschehen - sondern mittendrin. Selbst Besucher, die Berlin gut kennen sind nach dieser Tour über die neuen Eindrücke erstaunt. Die Führungen verlaufen meist auf Fahrradwegen und sicheren, verkehrsarmen Straßen. Beginne in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg, fahre dann in Richtung Volkspark Friedrichshain und weiter zur Karl-Marx-Allee. In Friedrichshain radelst du rund um den Boxhagener Platz und die RAW-Gelände. Hier spielt sich das Nachtleben ab, aber es gibt noch viel im Laufe des Tages zu sehen! Entlang der East-Side-Gallery und der Oberbaumbrücke fährst du nach Kreuzberg. Erkunde die Hinterhöfe, tauche ein in grüne Parklandschaften und radel am schicken Spreeufer vorbei. Sieh den Görlitzer Park und lerne das etwas andere Lebensgefühl des bunten Kreuzberger Viertels "SO 36" kennen. Es werden nicht nur die Fakten erläutert, sondern auch viele Geschichten und Anekdoten über die Stadt, ihre bewegte Geschichte und sich stetig verändernde Gegenwart geschildert. Geheimtipps sind natürlich inklusive.

Berlin: 3-stündige Kajaktour durch Ost-Berlin

3. Berlin: 3-stündige Kajaktour durch Ost-Berlin

Genießen Sie den Charme der grünen Oase des Urbanhafens in Berlin bei einer 3-stündigen Kajaktour durch die einstigen Grenzgebiete des Eisernen Vorhangs. Die gesamte Kajak-Ausrüstung wird Ihnen vor Ort gestellt, sodass Sie sich sofort gemeinsam mit Ihren erfahrenen Guides in die Fluten stürzen können. Treiben Sie unter der Admiralsbrücke hindurch, die auf typische Berliner Weise Vergangenheit und Gegenwart veranschaulicht. Erleben Sie Kreuzbergs multikulturellen Flair, mit jüdischen Kommunen auf der einen Seite und dem Maybachufer, berühmt für seinen Türkischen Markt, auf der anderen. Lauschen Sie der Geschichte des Landwehrkanals, der vom königlichen Landschaftsarchitekten Peter Joseph Lenné im 19. Jahrhundert so geplant wurde, dass die Biegungen eines natürlichen Flusses simuliert werden. Durchqueren Sie die Oberbaumbrücke, mit Abstand die schönste Brücke Berlins, und werfen Sie einen Blick auf den berühmten Fernsehturm im Hintergrund. Paddeln Sie durch den Osthafen, in dem Berlins Kreativbranche ansässig ist. Besuchen Sie auch das Badeschiff – ein Schwimmbad in der Spree. Fahren Sie zur Skulptur des Molecule Man und machen Sie sich dann auf den Rückweg zum Abfahrtsort in Kreuzberg.

Berlin: Geführte Kanutour

4. Berlin: Geführte Kanutour

Erlebe Berlin bei einer geführten Kanutour aus einer anderen Perspektive und paddele durch den Kunstbezirk Kreuzberg zu den Highlights am Ufer des Landwehrkanals. Fahre von den Wiesen am Urbanhafen und paddele in Richtung der historischen Admiralbrücke. Bewundere den Flohmarkt am Maybachufer auf Ihrem Weg in Richtung der Wagenburg Lohmühle. Mach dir ein Bild von der aufgeschlossenen Atmosphäre des toleranten und multikulturellen Berlins und erfahremehr über die Geschichte der Stadt. Höre amüsante Anekdoten über die buntesten Ecken der Innenstadt, während du an berühmten Sehenswürdigkeiten wie der Oberbaumbrücke, den Aluminiumskulpturen des Molecule Man und der Strandbar Badeschiff vorbeipaddelst. Sieh dir die Überreste der alten Grenzkontrolle am Osthafen an, die noch aus der Zeit der Teilung der Stadt in Ost- und West-Berlin stammt.

Berlin: Bootstour zum Selbstfahren

5. Berlin: Bootstour zum Selbstfahren

Freu dich auf eine 1- oder 2-stündige Bootsfahrt auf der Spree für dich und deine Familie. Erlebe einen Ausflug für Gruppen von bis zu 8 Personen und genieße die Freiheit, deine eigene Route zu gestalten, während du das Boot selbst steuerst. Beginne dein Abenteuer am Treffpunkt, wo du das freundliche Personal unseres Partners vor Ort kennenlernst und eine Einweisung in den Umgang mit dem Boot erhältst. Nach einem kurzen Gespräch kann es losgehen mit deinem Abenteuer. Fahr auf dem ruhigen Wasser der Spree und erlebe Wahrzeichen und historische Stätten Berlins vom Wasser aus. Nutze die Karte zur Orientierung, um zum von dir gewählten Ziel zu gelangen. Pack etwas zum Picknicken ein, leg unterwegs einen Zwischenstopp ein und verbring unvergessliche Momente mit deiner Familie und deinen Freunden, während du die aufregende Atmosphäre von Berlin genießt.

Berlin: 1,5-stündige Stand-Up-Paddle-Tour

6. Berlin: 1,5-stündige Stand-Up-Paddle-Tour

Paddeln Sie auf einem Stand-Up-Paddle-Board in einer kleinen Gruppe durch den Berliner Osthafen.  Die Tour beginnt am bekannten Badeschiff auf dem Arena Gelände beim Anleger des StandUpClub Berlins.  Ihr Tourguide wird Ihnen helfen, die Boards zu Wasser zu lassen und gibt Ihnen wichtige Tipps dazu, wie Sie sich sicher auf dem Paddleboard halten können und mit der richtigen Technik vorwärts kommen. An verschiedenen Stationen auf dem Wasser haben Sie dann die Gelegenheit, einiges über die interessante Geschichte des Osthafens zu erfahren.  Die Tour führt auf der einen Seite entlang dem Arena Gelände, der IPSE, einem angesagten Open-Air Club und alten Klinkerfassaden bis hin zur schönen und historischen Oberbaumbrücke. Auf dieser verläuft die legendäre U Bahnlinie U1, die erste U-Bahnstrecke Berlins. Dort, wo die Berliner Bezirke Kreuzberg, Alt-Treptow und Friedrichshain zusammenstoßen, paddeln Sie im Stehen auf der Spree unter der riesigen Skulptur des Molecule Man hindurch und werden über die Größe der drei Figuren im Wasser staunen.  Auf dem Rückweg zum Anleger paddeln Sie an der alten Maueranlage und dem Wrack des ehemaligen Ausflugsschiffes Dr. Ingrid Wengler vorbei.

Berlin: Kreuzberger Straßenkunst-Tour und urbanes Leben

7. Berlin: Kreuzberger Straßenkunst-Tour und urbanes Leben

Erhalte einen authentischen und persönlichen Einblick in das Leben in Berlin und die florierende Street-Art-Szene der Stadt bei einem 2-stündigen Rundgang mit einem freundlichen Reiseleiter. Erkunde Kreuzberg, eines der lebhaftesten Viertel der Stadt. Sieh riesige Wandbilder von internationalen Street-Art-Künstlern. Schlendere durch inspirierende Straßen voller Cafés, Bars und Restaurants. Erfahre mehr über die Geschichte von Kreuzberg. Früher lebten hier Hausbesetzer und die türkische Gemeinde der Stadt. Heutzutage ist es ein Hotspot des Berliner Nachtlebens. Erhalte einen persönlichen Einblick in dieses außergewöhnliche Viertel. Deine Guides sind, oder waren, Teil der Graffiti- und Street-Art-Szene. Erhalte aus erster Hand Informationen über die Kunst, die du siehst. Tauche ein ins Stadtleben von Berlin.

Ostberlin und die Mauer: Rundgang

8. Ostberlin und die Mauer: Rundgang

Erfahren Sie mehr über den Alltag im geteilten Berlin und wie Ostberliner die DDR und ihr Ende erlebten. Besuchen Sie die ikonischsten Orte der ehemaligen Hauptstadt der DDR mit öffentlichen Verkehrsmitteln, unter anderem das Denkmal für die Opfer der Berliner Mauer an der Bernauer Straße. Als nächstes gehen Sie zum Alexanderplatz und zur Karl-Marx-Allee, der monumentalen, kommunistischen Allee. Die Tour endet am Alexanderplatz, wo Ihr Guide Ihnen gerne bei der Suche nach einem Restaurant oder beim Transport zum nächsten Teil Ihres Abenteuers behilflich ist.

Berlins Alternative Seite: Großstadtdschungel-Tour

9. Berlins Alternative Seite: Großstadtdschungel-Tour

Beginnen Sie Ihre Tour durch den Urbanen Untergrund am Hackeschen Markt im Herzen der örtlichen Café-Szene und gehen Sie anschließend zu einem einzigartigen Innenhof, der von modernen Künstlern geschätzt wird. Erfahren Sie, wie dieser entgegen der Erwartungen überlebt hat und erhalten Sie einen Einblick in die alternativen Botschaften der dargebotenen Kunst. Erfahren Sie interessante Geschichten über die Berliner Viertel während Sie zum „Pink Man“, einem Graffiti des berühmten Street-Art-Künstlers Blu, weitergehen. Erfahren Sie mehr über seinen Protest gegen die "Sanierung" der alternativen Gegend der Stadt und über andere ethische Projekte, in die er involviert ist.  Dann ist es an der Zeit, mit einem Getränk im hippen Biergarten an der Spree zu entspannen und zu erleben, wie die Berliner ihre Abende verbringen. Sehen Sie sich die East Side Gallery an, wo Künstler aus aller Welt ihre Spuren auf Resten der Berliner Mauer hinterlassen haben. Halten Sie beim kleinsten Kino der Stadt, das bekannt ist für seine internationalen Filme und den 70er-Jahre-Flair. Beenden Sie die Tour am Boxhagener Platz. Finden Sie einen herrlichen Platz zum Ausruhen und erleben Sie mehr urbane Vibes.

Berlin: Schnitzeljagd durch Friedrichshain

10. Berlin: Schnitzeljagd durch Friedrichshain

Erkunden Sie Berlin auf eigene Faust mithilfe von Spielkarten, die Sie an die unterschiedlichsten Orte rund um Friedrichshain führen. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tour, die Sie selbst bestimmen, entdecken Sie lustige Geschichten und lösen Sie Rätsel. Entscheiden Sie selbst, wo Sie etwas länger verweilen möchten und genießen Sie eine interessante Tour auf spielerische Art. Beginnend am Alten Schlachthof geht es weiter zur Samariterkirche. Nicht weit vom Boxhagener Platz und der Simon-Dach-Straße wird die Spree am Osthafen von der Oberbaumbrücke überspannt. Gleich am Ufer liegt auch die East Siede Gallery und die O2-World-Arena. Die Tour endet im beeindruckenden Volkspark Friedrichshain mit dem Märchenbrunnen und dem Friedhof der Märzgefallenen. In einer Box befinden sich 16 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. In diesen verbergen sich kleine Aufgaben, die es zu lösen gilt. Geführt von klaren und eindeutigen Wegbeschreibungen machen Sie sich zu Fuß auf den Weg durch Berlin. Entschlüsseln Sie die Rätsel und lassen Sie sich auf diese Weise zur nächsten Sehenswürdigkeit Berlins führen. Sie entscheiden selbst, wann Sie mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung durch Berlin starten und auch wie lange Sie an den unterschiedlichen Orten verweilen. Lassen Sie sich treiben auf einer rätselhaften und außergewöhnlichen Tour. Sie können bei Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung jederzeit eine Pause einlegen oder auch Ihr Stadtspiel (Ver-)Führung Berlin an einem anderen Tag Ihrer Wahl fortsetzen, ganz wie es Ihnen beliebt.

Sightseeing in Oberbaumbrücke

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oberbaumbrücke entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oberbaumbrücke: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.184 Bewertungen

Tolle Erfahrung lautlos über das Wasser zu gleiten. Was ganz anderes. Schönes Schiff. Toller Service. Super Getränkeangebot. Schöne Route. Mal anders. Sehr zu empfehlen.

Die Fahrradtour mit Hardy ist absolut zu empfehlen. Er hat uns viel erzählt, das Tempo hat gepasst, uns hat es sehr gut gefallen!

Viel Interessantes über Friedrichshain, Kreuzberg und Prenzlauer Berg gehört

Pünktlich, Sauber, freundliches Personal, Ruhige schöne Schifffahrt

Alles super sehr zufrieden hatten viel Spaß mit einer bunten Gruppe