Datum wählen
Erlebnisse

Oaxaca de Juarez

Unsere Empfehlungen für Oaxaca de Juarez

Von Oaxaca aus: Hierve el Agua Wasserfälle und Mezcal Fabrik

1. Von Oaxaca aus: Hierve el Agua Wasserfälle und Mezcal Fabrik

Deine Tour beginnt damit, dass du frühmorgens in Oaxaca von deinem Reiseleiter abgeholt wirst und die Fahrt beginnst. Halte in Teotitlán del Valle an, einem Dorf der Weber, in dem du erfährst, wie sie mit alten Techniken Woll- und Wellenteppiche mit majestätischen Mustern bemalen. Der nächste Halt ist Hierve el agua, die versteinerten Wasserfälle, von denen einer 30 Meter und ein anderer 12 Meter hoch ist. Bewundere diese Wasserfälle, die durch kohlensäurehaltiges Wasser entstanden sind und einen wunderschönen Blick auf die Berge bieten - perfekt, um tolle Fotos zu machen. Du hast die Möglichkeit, in den Mineralbecken zu schwimmen und bei einer Wanderung mit örtlichen Führern die spektakuläre Natur zu genießen. Der letzte Halt ist eine Mezcal-Fabrik, in der du den Herstellungsprozess des authentischen Mezcals kennenlernst und auch einige der verschiedenen Geschmacksrichtungen des Mezcals probieren kannst. Zum Abschluss deiner Tour wirst du zurück nach Oaxaca gebracht.

Oaxaca: Mexikanische Tour zum Tag der Toten in der Nacht mit Guide

2. Oaxaca: Mexikanische Tour zum Tag der Toten in der Nacht mit Guide

Die Tour beginnt mit der Abholung am Treffpunkt (Eingang zum Jardin Etnobotanico), von wo aus wir zu unserem ersten Halt fahren. El barrio de Jalatlaco, eines der farbenfrohsten Viertel, das mit Blumen, Papierschnipseln, Calacas und Catrinas geschmückt ist. Du wirst die Bedeutung und die Symbolik hinter den Dekorationen der Altäre kennenlernen und den faszinierenden Geschichten lauschen, die dir dein Guide auf dem Weg erzählt. Der nächste Halt ist der "Panteon General", einer der ältesten Friedhöfe in Oaxaca. Er ist mit zahlreichen Kerzen beleuchtet, und du kannst wunderschön geschmückte Gräber voller Blumen de cempansuchitl betrachten. Du kannst beobachten, wie die Familien Brot, Pan de Muerto und Musik zu den verstorbenen Angehörigen bringen. Unser letzter Halt ist der Besuch von zwei Zementwerken in Xoxocotlán, in denen die Traditionen bewahrt werden und die es wert sind, bewundert zu werden. Rieche den Duft des Kopals, der nach der Überlieferung dazu dient, die Seele der Verstorbenen zu reinigen, die uns besuchen. Du wirst beobachten, wie die Menschen, deren Angehörige auf den Friedhöfen ruhen, Blumen, Kerzen, süße Totenköpfe aus Bonbons, Essen, Mezcal oder Bier mitbringen. Genieße dieses Fest voller Farben und Musik, bei dem es vor allem darum geht, unsere verstorbenen Lieben zu feiern.

Oaxaca: Tagestour durch den Bundesstaat

3. Oaxaca: Tagestour durch den Bundesstaat

Machen Sie sich auf und entdecken Sie einige der reizvollsten Orte im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca. Beginnen Sie mit einem Besuch in der Kleinstadt Santa Maria el Tule, Heimat außergewöhnlichster Naturschönheiten. Bestaunen Sie den  Riesenbaum Árbol del Tule mit einer Höhe von 40 Metern und einem Umfang von mehr als 50 Metern. Es heißt, der Baum sei mehr als 2.000 Jahre alt, was ihn zu einem der größten und ältesten Lebewesen der Welt machen würde. Legen Sie den nächsten Halt Ihrer Tour ein in der kleinen Stadt Teotitlan del Valle, berühmt für ihre hausgemachten Textilien. Anschließend erwartet Sie eins der absoluten Highlights des Tages: der Ort Mitla. In der Aztekensprache Nahuatl bedeutet dies „Ort der Toten“. Mitla war einst ein zeremonielles Zentrum der Zapoteken. Bewundern Sie die in Mesoamerika einzigartigen Wandmosaike, für die der Ort berühmt ist. Setzen Sie Ihre Tour fort mit einer erlebnisreichen Fahrt nach Hierve el Agua und besichtigen Sie die versteinerten Wasserfälle. Tauchen Sie ein ins erfrischend kühle Nass der Mineralbäder und genießen Sie die atemberaubende Landschaft. Beschließen Sie den Tag auf typischen Art und Weise in einer Mezcal-Brennerei. Erfahren Sie Wissenswertes über die traditionellen Herstellungsverfahren und verlassen Sie keinesfalls das Haus, ohne den heiligen Schnaps von Oaxaca zu probieren.

Oaxaca: El Tule, Mitla, und Hierve el Agua Tour mit Transfer

4. Oaxaca: El Tule, Mitla, und Hierve el Agua Tour mit Transfer

Die Tour beginnt mit der Abholung in deinem Hotel oder Aibnb und hat als ersten Halt den weltberühmten Baum El Tule, den tausendjährigen Ahuehuete, der mit 509 Tonnen einer der größten Bäume der Welt ist. Der nächste Halt ist Teotitlán del Valle, eine zapotekische Weberstadt, in der die Weber uralte Techniken zur Herstellung und Bemalung ihrer Teppiche anwenden. Die meisten von ihnen sind persönliche Entwürfe, aber auch Nachahmungen berühmter Künstler wie Toledo, Picasso und Tamayo. Die archäologische Zone von Mitla ist ein Muss, denn diese Stadt hat die wichtigste architektonische Entwicklungsleistung. Mitla bedeutet "Ort der Toten". Mit einer außergewöhnlichen Verzierung der Mauern. Eigentlich ist sie eine der fünf magischen Städte in Oaxaca. Erfahre mehr über die Herstellung von Mezcal und genieße ein paar Schnäpse mit verschiedenen Mezcal-Geschmacksrichtungen, die sie anbieten. Hierve el agua ist ein kurzer Halt, um die berühmten versteinerten Wasserfälle kennenzulernen, wo du 60 Minuten Zeit hast, diesen wunderschönen Ort zu genießen.

Oaxaca: Traditioneller Oaxacaner Kochkurs mit Marktbesuch

5. Oaxaca: Traditioneller Oaxacaner Kochkurs mit Marktbesuch

Entdecken Sie, was die Oaxacanische Gastronomie so bekannt macht. Besuchen Sie einen lokalen, geschäftigen Markt zusammen mit einem Koch, um die frischesten Zutaten zu kaufen. Probieren Sie die traditionellen Aromen und lernen Sie die Techniken der Oaxacanischen Küche, während Sie gemeinsam mit einem Küchenchef authentische Gerichte zubereiten, die erklären, was sie für die Region einzigartig macht. Beginnen Sie diesen vollständig interaktiven Kurs und erkunden Sie die Hauptmärkte der Stadt Oaxaca in Begleitung des Küchenchefs, der Ihnen dabei hilft, die besten und frischesten Zutaten auf der Liste zu ermitteln. Entscheiden Sie zwischen zwei Vorschlägen des Küchenchefs, welches Gericht zubereitet werden soll. Beginnen Sie dann mit dem Kochen, während Sie lernen, wie man eines der traditionellen Gerichte zubereitet, die stolz einen wichtigen kulturellen Teil des wunderschönen Bundesstaates Oaxaca darstellen. Während des Unterrichts erklärt der Küchenchef auch die Vorteile der einzelnen repräsentativen Zutaten der Region, die die Einheimischen für die Zubereitung ihrer Gerichte bevorzugen. Bereiten Sie zusätzlich einige handgemachte Tortillas und typische Getränke zu Ihrem Gericht zu, wie Tejate, Chilacayota und Margaritas mit Mezcal. Sie können gerne Fragen stellen und natürlich Ihr traditionelles Essen genießen.

Von Oaxaca: Archäologische Stätte Yagul & lokaler Sonntagsmarkt

6. Von Oaxaca: Archäologische Stätte Yagul & lokaler Sonntagsmarkt

Nehmen Sie an einer geführten Tour für ein einzigartiges Sonntagserlebnis mit einem Besuch der archäologischen Stätten von Yagul und San Jeronimo Tlacochahuaya teil. Sehen Sie das nächste Beispiel eines ursprünglichen prähispanischen Marktes in Tlacolula. Beginnen Sie Ihr Abenteuer, indem Sie in Ihrer Hotellobby in Oaxaca City abgeholt werden. Begeben Sie sich in die Stadt San Jeronimo Tlacochahuaya, um die legendäre Konstruktion aus dem 16. Jahrhundert zu bestaunen. Erfahren Sie mehr über die religiöse Kunst und Altäre. Dann besuchen Sie die archäologische Stätte von Yagul, einer Stadt, die nach der Dekadenz von Monte Alban als urbanes Zentrum florierte. Spazieren Sie mit Ihrem Reiseführer und erfahren Sie, wie sich die Stadt in den Tagen nach der spanischen Eroberung zu einer wichtigen Stadt entwickelt hat. Fahren Sie schließlich nach Tlacolula. Schlendern Sie über einen der beliebtesten und farbenfrohsten Sonntagsmärkte des Landes. Dieser faszinierende Ort verwandelt sich sonntags in die Hauptstraße der Stadt. Hier finden Sie Produkte, Kunsthandwerk und Kunsthandwerk der Einheimischen.

Von Oaxaca aus: Monte Albán und Kunsthandwerksstädte Tagesausflug

7. Von Oaxaca aus: Monte Albán und Kunsthandwerksstädte Tagesausflug

Erkunde das archäologische Gebiet von Oaxaca, das von den Zapoteken erbaut wurde. Erfahre mehr über die großen Plätze, die Pyramidenstümpfe und den Platz für das Tlachtli-Spiel (eine Art Ballspiel). Erfahre von deinem professionellen Reiseleiter mehr über die unterirdischen Gänge und die mehr als 100 Gräber der Stätte. Der Tag beginnt mit der Abholung in Oaxaca-Stadt und der Fahrt nach Monte Alban. Als nächstes besuchst du die Stadt Arrazola und wirst dich in die authentischen Holzfiguren, die Alebrijes, verlieben. Schau dir den interessanten Entstehungsprozess dieser Figuren an, bei dem sie geschnitzt und bemalt werden. In Cuilapam de Guerrero besuchst du ein ehemaliges Dominikanerkloster aus dem 16. Jahrhundert, das für seine unvollendete Basilika und die markante offene Kapelle bekannt ist. Beende deine magische Tour in der Stadt San Bartolo Coyotepec und triff einheimische Kunsthandwerker, die sich auf schwarze Töpferwaren (Barro negro) spezialisiert haben. Erfahre mehr über die Techniken, die seit der präkolumbianischen Zeit verwendet werden.

Oaxaca: Geführte archäologische Tour durch Monte Alban

8. Oaxaca: Geführte archäologische Tour durch Monte Alban

Entdecken Sie die archäologische Zone des Bundesstaates Oaxaca. Genießen Sie den Komfort, von Ihrem Hotel im Stadtzentrum von Oaxaca abgeholt zu werden. Fahren Sie in einem klimatisierten Van zum Monte Albán. Erkunden Sie die Ruinen der ehemaligen Hauptstadt der Zapoteken, die vor Tausenden von Jahren die vorherrschende Zivilisation der Region waren. Entdecken Sie den zweitgrößten Zeremonienort in Mesoamerika. Erfahren Sie mehr über die Zapotec-Mitarbeiter in Ihrem sachkundigen Guide. Bewundern Sie den alten Ballplatz, die ausgegrabenen Gräber und das astronomische Observatorium. Genießen Sie die phänomenale Aussicht vom Monte Alban. Vom flachen Hügel, auf dem sich die archäologische Stätte befindet, genießen Sie einen Blick auf das Oaxaca-Tal. Besuchen Sie das hauseigene Museum und bewundern Sie Artefakte aus der zapotekischen Kultur. Anschließend werden Sie zu Ihrer Unterkunft in Oaxaca zurückgebracht.

Oaxaca: Monte Alban und die Kunst von Oaxaca

9. Oaxaca: Monte Alban und die Kunst von Oaxaca

Tauche bei diesem Tagesausflug in die Kultur Oaxacas ein. Besuche die wichtigste archäologische Stätte in Oaxaca, Monte Albán, die sich im majestätischen Stadtzentrum befindet. Dieses Gebiet war als religiöses, politisches und wirtschaftliches Zentrum der zapotekischen Zivilisation bekannt. Spaziere über den Platz und erkunde das Museum der Stätte. Vergiss nicht, deine Kamera mitzunehmen, um Fotos von der Spitze der archäologischen Strukturen zu machen. Als Nächstes besuchst du San Antonio Arrazola, einen magischen Ort voller Farben und Traditionen, wo dir die berühmten Kunsthandwerker zeigen, wie sie Kopalholz schnitzen. Erfahre, wie die magischen Figuren, die "Alebrijes", entstehen, die den innovativen Geist der oaxacanischen Seele verkörpern und Teil einer uralten Tradition der Zapoteken sind. Schließlich hältst du in Cuilapam de Guerrero, einer mixtekischen Stadt, die für ihr ehemaliges Dominikanerkloster aus dem 16. Jahrhundert berühmt ist, und in San Bartolo Coyotepec, einer kleinen Stadt mit Lehmhäusern, wo du die Herstellung wunderschöner schwarzer Tonfiguren beobachten kannst.

Von Oaxaca: Hierve el Agua-Wanderung und Mezcal-Tour

10. Von Oaxaca: Hierve el Agua-Wanderung und Mezcal-Tour

Genießen Sie erfrischende Getränke an einem geheimen Wasserfall, nehmen Sie ein verjüngendes Bad unter der heißen Sonne von Oaxaca und probieren Sie traditionellen Mezcal auf diesem unvergesslichen geführten Tagesausflug. Treffen Sie Ihren Reiseleiter in Oaxaca hell und früh und begeben Sie sich zum ruhigen Hierve el Agua. Erkunden Sie die Gegend mit Ihrem Guide und lassen Sie sich vom kaskadierenden Wasser faszinieren. Genießen Sie Freizeit an den Pools, um schöne Fotos zu machen, zu paddeln oder die faszinierende Aussicht auf das darunter liegende Tal zu bewundern. Beginnen Sie eine felsige 7 km lange Wanderung das Tal hinunter, bis Sie eine weitere geheime Oase erreichen. Entdecken Sie diesen unbekannten Wasserfall, der in einer rätselhaften kleinen Schlucht versteckt ist. Von hier aus fahren Sie zu einer örtlichen Mezcal-Destillerie. Erfahren Sie alles über die Mezcal-Produktion und genießen Sie eine Mezcal-Verkostung mit der Familie. Essen Sie zu Mittag und probieren Sie einige lokale Spezialitäten wie Tlayudas , eine geröstete Tortilla mit Bohnenmus und frischen Belägen, die auch als Oaxaca-Pizza bekannt ist. Probieren Sie Memelas, eine Art gerösteten Kuchen aus Masa mit Toppings, und Tasajo, ein spezielles getrocknetes Rindfleisch, das über einem Holzfeuer gekocht wird. Kommen Sie schließlich zurück in Oaxaca und genießen Sie die letzten Momente eines außergewöhnlichen Tages.

Häufig gestellte Fragen über Oaxaca de Juarez

Was muss man in Oaxaca de Juarez unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Sightseeing in Oaxaca de Juarez

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oaxaca de Juarez entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oaxaca de Juarez: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 167 Bewertungen

Hi . Insgesamt war die Erfahrung gut. Das Team war pünktlich zur Abholung und stellte genügend Zeit zur Verfügung, um jede Haltestelle zu erkunden, und lieferte viele interessante Hintergrundinformationen und Fakten zu jeder einzelnen Haltestelle. Wir haben diese Reise jedoch mit All Inclusive gebucht, insbesondere mit allen Eintrittskarten und Transport. Als wir in den Bus einstiegen, wurde uns gesagt, dass wir eine kleine Spende zahlen müssten, um El Arbol de Tule zu besuchen, und dann jeweils weitere 40 Pesos, um das letzte Stück von Hierbe del Agua zu fahren. Die Erklärung ist eine unebene Straße. Im Gegenteil, wir sehen alle geparkten Busse, Autos und Lastwagen. Ich mache mir weniger Sorgen um das Geld, sondern mehr um die Prinzipien, insbesondere wenn die Reise zum Zeitpunkt der Buchung und der Bestätigungs-E-Mail klar angegeben ist, dass alle Eintritte und Transport inbegriffen sind. Diese Überraschungen haben unserem Reiseerlebnis einen schlechten Beigeschmack hinterlassen.

Langer Tag, aber interessante und abwechslungsreiche Erlebnisse. Die Abholung wurde um 9.30 Uhr informiert, erhielt jedoch um 9 Uhr einen Anruf mit der Meldung, dass der Fahrer draußen wartet, das Frühstück auslässt, um in der ganzen Stadt für andere Abholungen anzuhalten und schließlich erst nach 10.00 Uhr ins Zentrum gebracht zu werden. Der Führer sprach viel Spanisch, gab aber eher verkürzte Erklärungen in nicht so großartigem Englisch. Die Rückkehr wurde mitgeteilt, als sich herausstellte, dass es zwischen 17 und 18 Uhr 19.30 Uhr war. Abgesehen von dieser Logistik war der Tag ansonsten in Ordnung. Der Mezcal-Geschmack war gut. Auch die Webvorführung bei Teotitlan war gut. Mitla war in Ordnung. Hierve del Agua war großartig, aber der Führer hatte keine Ahnung von der Wanderroute, wir haben es selbst herausgefunden. Die Mittagspause ist ein Buffet nur, aber es gab eine vernünftige Auswahl für Vegetarier.

Die Tour war ansonsten großartig, aber die Rückgabe zum Hotel dauerte viel länger als geplant. Natürlich stark abhängig von den anderen Passagieren, aber die Rückkehr kann näher an 20 Uhr als geplant um 18 Uhr sein.

Der Service, die besuchten Orte und die Gesellschaft waren großartig, sie haben uns sehr gut behandelt und der Führer war sehr gut ausgebildet und hat uns einen exzellenten Service geboten

Fantastische Reise, die Felsformationen von Hierve el Agua sind spektakulär und die archäologische Zone ist ein spirituelles Erlebnis.