Oak Creek Canyon: Tickets & Aktivitäten

25 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Oak Creek Canyon: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Oak Creek Canyon: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

Wenn du in Sedona wohnst, beginnt dein Tag mit einer malerischen Fahrt von den Red Rocks von Sedona nach Flagstaff. Du fährst durch den Oak Creek Canyon, der zu den 10 schönsten Straßen in den USA zählt, und dann durch die hoch aufragenden Ponderosa-Kiefern. Nachdem du deine Gäste in Flagstaff abgeholt hast, fährt das Fahrzeug an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei und durch die Navajo Nation. Während der Fahrt erzählt dir dein erfahrener und ortskundiger Reiseleiter informativ und unterhaltsam über die Gebiete, die du durchfährst. Während du durch das Navajo-Reservat fährst, erzählt dir dein Guide Geschichten über diese uralte Kultur und informiert dich über die einzigartige Geologie und die Ausblicke entlang des Weges. Sobald du das Navajo-Reservat durchquert hast, hast du Zeit, auf dem unbefestigten Weg zum Horseshoe Bend zu wandern, einem legendären Aussichtspunkt. Danach kannst du dich von der Aussicht auf den Glen Canyon Dam und den südlichsten Punkt des Lake Powell beeindrucken lassen. Nach der Ankunft in Page, Arizona, kannst du in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen triffst du deinen Navajo-Führer zu einer spektakulären Tour durch den Antelope Canyon am Standort Canyon X. Nutze die vielen Fotomöglichkeiten, während du beobachtest, wie sich der Sonnenstand im Canyon verändert. Wandere mit den Navajo durch die Kurven dieses Slot Canyons aus rotem Fels. Vielleicht hörst du sogar die Flötenklänge, die von den Canyonwänden widerhallen. Nach deiner Tour machst du dich auf den Rückweg vom Antelope Canyon. Du kommst am westlichen Rand der Painted Desert vorbei, während du das Navajo-Reservat durchquerst und einen kurzen Halt am historischen Cameron Trading Post einlegst. Am Ende der Tour wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Von Phoenix aus: Grand Canyon, Sedona und Oak Creek Tagesausflug

Von Phoenix aus: Grand Canyon, Sedona und Oak Creek Tagesausflug

Unternimm einen Ausflug zu einem der 7 Wunder der Natur bei einer Tagestour zum Grand-Canyon-Nationalpark. Lass dich von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Phoenix, Scottsdale, Tempe oder Mesa Arizona abholen, und freue dich auf ein paar aufregende Stunden an der sagenhaften Schlucht. Die Fahrt nach Norden führt dich durch beeindruckende Ausblicke auf den Saguaro-Kaktus in der Sonoran-Wüste. Gleite durch die üppigen Ponderosa-Pinienwälder um das Städtchen Flagstaff, in dem sich das Lowell Observatory befindet. Bei den Red Rocks von Sedona hast du Zeit, die atemberaubende Landschaft zu bewundern und viele Fotos zu machen. Fahre durch den Oak Creek Canyon, der in der ganzen Welt für seine spektakuläre Landschaft bekannt ist. Am Nachmittag fährst du zum Grand Canyon National Park. Schieße tolle Erinnerungsfotos von den Red Rocks in Sedona Unterwegs entlang des South Rim hältst du immer wieder an, um Fotos zu machen und die unglaubliche Aussicht zu genießen. Sieh die El Tovar Lodge, ein ehemaliges Harvey Hotel. Am Nachmittag hast du Zeit, den großartigen Park zu erkunden und viele seiner ökologischen Wunder und natürlichen Schönheiten zu sehen. Von deinem professionellen Guide erfährst du allerlei Wissenswertes über die Geschichte hinter diesem uralten Wunder.

Die Grand Canyon Classic Tour von Sedona, AZ

Die Grand Canyon Classic Tour von Sedona, AZ

Als einer der Sieben Naturwunder der Welt, ist der Grand Canyon ein Muss. Mach das Beste aus deinem Besuch mit dieser landschaftlich reizvollen Tour voller unglaublicher Aussichten. Deine Grand Canyon-Tour beginnt mit einer Rundtour von den Red Rocks von Sedona zum Oak Creek Canyon - dies ist eine der Top 10 Touren in Amerika. Fahr weiter durch die Ponderosa Pines of Flagstaff, vorbei an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks und weiter zum Navajo-Reservat mit einem Halt am Historic Cameron Trading Post. Besichtige den westlichen Rand der Painted Desert und fahre auf dem Weg zum Grand Canyon am Little Colorado River George entlang. Im Grand Canyon National Park angekommen, kannst du im Desert View die herrliche Aussicht auf den Canyon und den Colorado River genießen.  Steig auf die Spitze des Watchtower Observatory und genieße einen fantastischen Panoramablick. Besuche den East und South Rim des Grand Canyon, von wo aus du einen spektakulären Blick auf die Colorado River Gorge und die Buttes des South Rim werfen kannst. Genieße einen kilometerlangen Naturspaziergang entlang des South Rim, um die natürliche Schönheit des Parks zu bewundern. Danach kannst du das Dorf und die historischen Gebäude auf eigene Faust erkunden.

Sedona/Flagstaff: Grand Canyon Tagesausflug mit Abendessen und Sonnenuntergang

Sedona/Flagstaff: Grand Canyon Tagesausflug mit Abendessen und Sonnenuntergang

Fahren Sie bequem und stilvoll in einem klimatisierten Fahrzeug mit Platz für nicht mehr als 14 Passagiere nach Nordarizona für ein intimes und persönliches Erlebnis. Erleben Sie vollständig kommentierte Touren von einigen der sachkundigsten und erfahrensten Führer im Südwesten. Wenn Sie von Sedona abfahren, beginnt Ihre Tour mit dem Aufstieg auf das Colorado-Plateau durch den üppigen Oak Creek Canyon. Über die 27 Meilen von kurvenreichen Straßen lassen Sie die schönen roten Felsen hinter sich und steigen 2000 Fuß zu den hohen Ponderosa Pines auf. Bei der Ankunft in Flagstaff holen Sie die restlichen Gäste ab und fahren auf Ihrem Weg zum Grand Canyon National Park an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei. Ihr erster Halt ist am Historic Cameron Trading Post, wo Sie die Möglichkeit haben, die Handwerkskunst der amerikanischen Ureinwohner zu sehen. Wenn Sie dann von der Navajo-Nation aus den Osteingang des Grand Canyon erreichen, sehen Sie die Schlucht des Little Colorado River und den westlichen Rand der Painted Desert. Beim Betreten des Grand-Canyon-Nationalparks haben Sie bei Desert View Ihren ersten Blick auf den Grand Canyon und den mächtigen Colorado River. Erklimmen Sie die Spitze des Wachtturm-Observatoriums und erfahren Sie mehr über eine der Errungenschaften der berühmten Architektin Mary J. Colter. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die wunderschönen Panoramablicke von verschiedenen Aussichtspunkten entlang des Südrands der Schlucht zu genießen. Bewundern Sie einige der weitesten und tiefsten Aussichtspunkte, die der Grand Canyon zu bieten hat. Blicken Sie vom South Rim 14 Meilen weit zum North Rim. Sie besuchen auch den einzigen Punkt, an dem Sie sowohl die Phantom Ranch als auch die Kaibab-Hängebrücke sehen können. Bei dieser Tour ist ein kostenloses Abendessen inbegriffen. Die Reise gipfelt, wenn Ihr Reiseleiter Sie zum idealen Ort bringt, an dem Sie die Gelegenheit haben, eine erstaunliche Vielfalt an Farben, Schatten und Beleuchtung zu sehen, die das Markenzeichen eines Sonnenuntergangs im Grand Canyon sind. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Rückfahrt zu Ihrem Hotel, während Sie über Ihr Erlebnis im Grand Canyon nachdenken.

Von Phoenix/Scottsdale: Sedona & Grand Canyon Tagestour

Von Phoenix/Scottsdale: Sedona & Grand Canyon Tagestour

Erlebe die atemberaubende Landschaft von Arizona und sieh sowohl Sedona als auch den Grand Canyon. Nimm an dieser Tagestour von Phoenix nach Sedona und zum Grand Canyon teil und genieße die atemberaubenden Aussichten auf dem Weg. Beginne deine Tour in Sedona am Bell Rock Vista und mach dich auf den Weg zur Chapel of the Holy Cross, von wo aus du eine spektakuläre Aussicht genießen kannst. Danach hast du Zeit zur freien Verfügung, um im rustikalen Altstadtviertel Uptown einzukaufen, die lokale Küche zu genießen oder eine der zahlreichen Kunstgalerien zu besuchen. Nachdem du Sedona verlassen hast, kannst du dich entspannen und die Landschaft auf einer der landschaftlich reizvollsten Straßen Arizonas genießen, die durch den Oak Creek Canyon führt. Erreiche den majestätischen Grand Canyon South Rim National Park und steh an zwei der lohnendsten Aussichtspunkte des Canyons. Genieße eine geführte Tour an einem der Aussichtspunkte und freie Zeit auf eigene Faust an einem anderen.

Ab Sedona oder Flagstaff: Ganztagestour zum Grand Canyon

Ab Sedona oder Flagstaff: Ganztagestour zum Grand Canyon

Begeben Sie sich auf eine Reise in den Grand Canyon National Park. Bewundern Sie die unglaubliche Aussicht und die geologischen Wunder von Nordarizona. Genießen Sie eine Tour, die von einigen der erfahrensten Guides im Südwesten vollständig kommentiert wird. Nach der Abholung von Ihrem Hotel in Sedona besteigen Sie das Colorado Plateau und fahren weiter durch den fotogenen Oak Creek Canyon. Nehmen Sie kurvenreiche Straßen, während Sie die roten Felsen hinter sich lassen, und halten Sie dann an den hohen Ponderosa Pines. Als nächstes kommen Sie in Flagstaff an, wo andere Reisende an der Tour teilnehmen. Fahren Sie an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei, bevor Sie zum Südeingang des Grand Canyon aufbrechen. Erkunden Sie im Grand Canyon National Park historische Gebäude, genießen Sie die majestätische Aussicht im Grand Canyon Village und genießen Sie Ihr Mittagessen auf eigene Faust. Sehen Sie einige der weitesten und tiefsten Aussichtspunkte auf den Grand Canyon und den mächtigen Colorado River. Erleben Sie die herrliche Landschaft des South Rim aus erster Hand. Blicken Sie vom South Rim 14 Meilen weit zum North Rim. Besuchen Sie den einzigen Punkt, an dem Sie sowohl die Phantom Ranch als auch die Kaibab-Hängebrücke sehen können. Ihr Reiseleiter kennt die besten Aussichtspunkte, an denen Sie anhalten können, und sorgt dafür, dass Sie die schönsten und am wenigsten überfüllten Aussichtspunkte erhalten. Bei Desert View steht es Ihnen frei, das Watchtower Observatory zu besteigen, um eine atemberaubende Aussicht zu genießen, die Ihnen den Atem rauben wird. Erleben Sie auf Ihrem Rückweg vom Grand Canyon einen Blick auf den westlichen Rand der Painted Desert, die Little Colorado River Gorge und die Colorado River Gorge. Machen Sie vor Ihrer Rückkehr einen kurzen Halt im Navajo-Reservat. Hier haben Sie die Möglichkeit, im historischen Cameron Trading Post authentische Souvenirs der amerikanischen Ureinwohner zu kaufen.

Las Vegas: Antelope, Monument Valley, & Horseshoe 3-Tages-Tour

Las Vegas: Antelope, Monument Valley, & Horseshoe 3-Tages-Tour

Zurück zur Natur und zu den dramatischen Felsformationen von Arizona geht es auf einer dreitägigen Reise ins Monument Valley, den Antelope Canyon und das Valley of Fire. Mach eine Jeeptour durch die Navajo Nation mit einem einheimischen Führer und genieße spektakuläre Aussichten vom Horseshoe Bend. Nutze die Gelegenheit, um in den Boutiquen und Kunsthandwerksläden von Sedona und anderen Orten einzukaufen. Tag 1: Las Vegas - Sedona Beginne den Tag mit einer Fahrt durch die Mojave-Wüste und fahre das Colorado Plateau hinauf. Entlang der historischen Route 66 fährst du nach Sedona. Auf dem Weg nach Sedona kannst du die spektakuläre Landschaft des Oak Creek Canyon bewundern, der bis zu 610 Meter in die Talsohle abfällt. Halte am Oak Creek Canyon Overlook und im Slide Rock State Park an, um Fotos von den roten Felsen und der Umgebung zu machen. Mach eine Mittagspause in Sedona und stöbere in den authentischen Kunst- und Handwerksläden der Ureinwohner. Danach geht es in die umliegende Wüste, um die Kapelle des Heiligen Kreuzes zu besuchen und einen Panoramablick auf Sedonas rote Felsformationen zu genießen, darunter Bell Rock, Courthouse Butte und Cathedral Rock. Verlasse Sedona am späten Nachmittag und fahre nach Page, wo du im Clarion Inn übernachtest. Tag 2: Monument Valley - Horseshoe Bend Mach dich auf den Weg ins Monument Valley, um eines der ikonischen Symbole des amerikanischen Westens zu entdecken. Wage dich tief in das Herz der autonomen Navajo Nation, wo die Sandsteinfelsen zwischen 400 und 1.000 Fuß (bis zu 300 Meter) hoch aufragen. Bestaune die fast senkrechten Tafelberge und entdecke einheimische Sträucher und Bäume. Nimm an einer Jeeptour teil, die von einem Mitglied des Navajo-Stammes geführt wird, und fahre hinunter ins Tal, um aus erster Hand zu erfahren, warum sie dieses Land "wie keinen anderen Ort auf der Erde" nennen. Dann geht es weiter zum mächtigen Colorado River. Besuche den Horseshoe Bend und genieße die spektakuläre Aussicht, die es nur in dieser Region gibt. Weiter geht es zum Lake Powell, wo du im Clarion Inn in Page übernachtest. Tag 3: Freitag Antelope Canyon - Valley of Fire - Las Vegas Beginne den Tag dort, wo "das Wasser durch die Felsen fließt", wie es in der lokalen Navajo-Folklore heißt. Besuche den Antelope Canyon und die spektakulären Dünen, die durch Wind, Wasser und Sand entstanden sind. Es gibt keine Worte, die diese von Mutter Natur geschaffenen Formationen treffend beschreiben könnten. Nach der Tour verlässt du diese atemberaubende Gegend und machst dich auf den Rückweg nach Las Vegas. Unterwegs legst du eine Mittagspause ein und besuchst das "Valley of Fire", das seinen Namen den großartigen roten Sandsteinformationen verdankt, die während des Zeitalters der Dinosaurier vor mehr als 150 Millionen Jahren durch Wandersand und Dünen entstanden sind. Der Besuch ist so geplant, dass du sehen kannst, wie das Tal "in Flammen" steht, wenn die starken Sonnenstrahlen in das Tal reflektiert werden (wenn das Wetter es zulässt). Verlasse den Park und komme am frühen Abend in Las Vegas an.>

Von Phoenix aus: Tagesausflug nach Sedona, Jerome und Montezuma Castle

Von Phoenix aus: Tagesausflug nach Sedona, Jerome und Montezuma Castle

Besuche eine der bemerkenswertesten Gegenden des Südwestens, die Red Rocks von Sedona, auf einer Tagestour ab Phoenix. Reise zurück in die Vergangenheit zum Montezuma Castle National Monument. Ab Phoenix fährst du am Ufer des Beaver Creek entlang und erreichst eine Felsenbehausung der Sinagua-Indianer. Im Besucherzentrum kannst du dir Perlen, Töpferwaren und Werkzeuge ansehen, die von dieser längst vergessenen Kultur benutzt wurden. Bewundere die Modelle, die dir helfen zu verstehen, wie das Leben der Sinagua-Indianer vor 1000 Jahren aussah. Als nächstes machst du dich auf den Weg zu den beeindruckenden roten Felsen von Sedona. Du wirst von berühmten Felsformationen wie dem Bell Rock und dem Cathedral Rock umgeben sein und die ruhige Schönheit des Oak Creek Canyon erleben. Weiter geht es in Richtung Uptown Sedona, einem Einkaufsparadies. Hier findest du faszinierende Kunstgalerien, Boutiquen und eine Vielzahl von Restaurants. Wer nicht shoppen will, kann einen Abstecher von der Stadt aus machen und tiefer in die herrliche Landschaft vordringen. Schließlich fährst du den Mingus Mountain hinauf zur Bergbaustadt Jerome aus der Jahrhundertwende, einer ehemaligen Geisterstadt, die heute ein blühendes Bergdorf ist. Genieße die freie Zeit, um die vielen Geschäfte und Galerien zu besuchen oder ein Foto von Sedona von oben zu machen, bevor du die Rückfahrt nach Phoenix antrittst.

Ab Flagstaff: Geführte Tagestour Grand Canyon Railroad

Ab Flagstaff: Geführte Tagestour Grand Canyon Railroad

Der Grand Canyon ist eines der spektakulärsten "Sieben Weltwunder". Diese Grand Canyon Railroad Tour bietet dir eine hautnahe und persönliche Tour dieser inspirierenden Schlucht. Deine Grand Canyon Tour beginnt mit einer landschaftlich reizvollen Fahrt von den Red Rocks von Sedona durch den Oak Creek Canyon (bekannt als eine der Top 10 malerischen Fahrten in Amerika) und hoch aufragenden Ponderosa Pines of Flagstaff. Danach fährst du zum Eisenbahndepot in Williams. Wenn du die historische Grand Canyon Railway besteigst, wirst du von Cowboys unterhalten und genießt die Musik von flanierenden Musikern, während der Zug während der malerischen 65-Meilen-Reise in die Schlucht zurück in die Vergangenheit reist. Der Zug bietet wunderbare Ausblicke auf die San Francisco Peaks und rollt durch Täler mit wilden Blumen, dichten Pinienwäldern, hohen Wüstenebenen und kleinen Schluchten. Optimiere deine Tour mit einem Erste-Klasse-Ticket mit übergroßen Sitze, großen Fenster, Bar-Service und kostenlosen Snacks. Nach der Ankunft am Grand Canyon kannst du die Aussicht auf den Canyon und die historischen Gebäude des Grand Canyon Village genießen. Danach hast du Zeit, dein Mittagessen auf eigene Faust einzunehmen (nicht im Preis inbegriffen) und dich wieder deinem Guide anzuschließen, um über den Südrand in Richtung Osten zu fahren. Verbringe ungefähr 4 Stunden im Grand Canyon National Park. Mach dich am Canyonrand auf und erlebe die atemberaubende Aussicht auf die Colorado River Schlucht. Erklimme das Wachtturm-Observatorium und genieße die herrliche Aussicht auf den Grand Canyon. Auf der Rückfahrt besichtigst du den East Rim des Grand Canyon National Park und verschiedene Aussichtspunkte. Besuche den Wachturm Desert View und den historischen Cameron Trading Post im Navajo Reservat; einer der besten Orte, um authentische indianische Souvenirs zu kaufen. Du kannst auch The Gallery besuchen, die Heimat vieler atemberaubender Stücke von schönen und historischen Indianischen Kunst- und Kunsthandwerken.

Von Flagstaff oder Sedona: Ganztagestour zum Antelope Canyon

Von Flagstaff oder Sedona: Ganztagestour zum Antelope Canyon

Entdecke die atemberaubenden Felsformationen und Landschaften des Antelope Canyon auf einer geführten Tour. Erfahre mit deinem fachkundigen Führer mehr über die Geschichte der Ureinwohner und die Naturgeschichte, während du Orte wie den Oak Creek Canyon von Sedona und Horseshoe Bend besuchst. Nachdem du in deinem Hotel in Flagstaff oder Sedona abgeholt wurdest, fährst du zum berühmten, von Wasser geschliffenen Slot Canyon Antelope Canyon, der auf Navajo-Land östlich von Page liegt. Bewundere die Reflexionen der Sonnenstrahlen und des Himmels, die die schmalen Sandsteinwände in orange, gelb, blau und lila färben. Beginne mit einem Aufstieg durch den malerischen Oak Creek Canyon von Sedona aus, der von 4.500 Fuß über dem Meeresspiegel bis zu 7.500 Fuß auf das Colorado Plateau reicht. Von hier aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die San Francisco Peaks, Arizonas größtes vulkanisches Gebirge, das an seinem höchsten Punkt 3.840 Meter hoch ist. Dann wandere am Horseshoe Bend und erlebe eine ikonische Klippe mit Blick auf den Colorado River. Du wirst auch einen atemberaubenden Blick auf den Lake Powell und den Glen Canyon haben. Mach eine aufregende Tour in die Engstellen des Slot Canyons und bewundere die natürlichen Formationen aus der Nähe. Auf dem Rückweg zur Basis fährst du an Fernsichten auf die Painted Desert vorbei. Auf dieser Tour ist ein Mittagessen vorgesehen.

Oak Creek Canyon: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

Wenn du in Sedona wohnst, beginnt dein Tag mit einer malerischen Fahrt von den Red Rocks von Sedona nach Flagstaff. Du fährst durch den Oak Creek Canyon, der zu den 10 schönsten Straßen in den USA zählt, und dann durch die hoch aufragenden Ponderosa-Kiefern. Nachdem du deine Gäste in Flagstaff abgeholt hast, fährt das Fahrzeug an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei und durch die Navajo Nation. Während der Fahrt erzählt dir dein erfahrener und ortskundiger Reiseleiter informativ und unterhaltsam über die Gebiete, die du durchfährst. Während du durch das Navajo-Reservat fährst, erzählt dir dein Guide Geschichten über diese uralte Kultur und informiert dich über die einzigartige Geologie und die Ausblicke entlang des Weges. Sobald du das Navajo-Reservat durchquert hast, hast du Zeit, auf dem unbefestigten Weg zum Horseshoe Bend zu wandern, einem legendären Aussichtspunkt. Danach kannst du dich von der Aussicht auf den Glen Canyon Dam und den südlichsten Punkt des Lake Powell beeindrucken lassen. Nach der Ankunft in Page, Arizona, kannst du in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen triffst du deinen Navajo-Führer zu einer spektakulären Tour durch den Antelope Canyon am Standort Canyon X. Nutze die vielen Fotomöglichkeiten, während du beobachtest, wie sich der Sonnenstand im Canyon verändert. Wandere mit den Navajo durch die Kurven dieses Slot Canyons aus rotem Fels. Vielleicht hörst du sogar die Flötenklänge, die von den Canyonwänden widerhallen. Nach deiner Tour machst du dich auf den Rückweg vom Antelope Canyon. Du kommst am westlichen Rand der Painted Desert vorbei, während du das Navajo-Reservat durchquerst und einen kurzen Halt am historischen Cameron Trading Post einlegst. Am Ende der Tour wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Von Phoenix aus: Grand Canyon, Sedona und Oak Creek Tagesausflug

Von Phoenix aus: Grand Canyon, Sedona und Oak Creek Tagesausflug

Unternimm einen Ausflug zu einem der 7 Wunder der Natur bei einer Tagestour zum Grand-Canyon-Nationalpark. Lass dich von deinem Hotel oder deiner Unterkunft in Phoenix, Scottsdale, Tempe oder Mesa Arizona abholen, und freue dich auf ein paar aufregende Stunden an der sagenhaften Schlucht. Die Fahrt nach Norden führt dich durch beeindruckende Ausblicke auf den Saguaro-Kaktus in der Sonoran-Wüste. Gleite durch die üppigen Ponderosa-Pinienwälder um das Städtchen Flagstaff, in dem sich das Lowell Observatory befindet. Bei den Red Rocks von Sedona hast du Zeit, die atemberaubende Landschaft zu bewundern und viele Fotos zu machen. Fahre durch den Oak Creek Canyon, der in der ganzen Welt für seine spektakuläre Landschaft bekannt ist. Am Nachmittag fährst du zum Grand Canyon National Park. Schieße tolle Erinnerungsfotos von den Red Rocks in Sedona Unterwegs entlang des South Rim hältst du immer wieder an, um Fotos zu machen und die unglaubliche Aussicht zu genießen. Sieh die El Tovar Lodge, ein ehemaliges Harvey Hotel. Am Nachmittag hast du Zeit, den großartigen Park zu erkunden und viele seiner ökologischen Wunder und natürlichen Schönheiten zu sehen. Von deinem professionellen Guide erfährst du allerlei Wissenswertes über die Geschichte hinter diesem uralten Wunder.

Die Grand Canyon Classic Tour von Sedona, AZ

Die Grand Canyon Classic Tour von Sedona, AZ

Als einer der Sieben Naturwunder der Welt, ist der Grand Canyon ein Muss. Mach das Beste aus deinem Besuch mit dieser landschaftlich reizvollen Tour voller unglaublicher Aussichten. Deine Grand Canyon-Tour beginnt mit einer Rundtour von den Red Rocks von Sedona zum Oak Creek Canyon - dies ist eine der Top 10 Touren in Amerika. Fahr weiter durch die Ponderosa Pines of Flagstaff, vorbei an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks und weiter zum Navajo-Reservat mit einem Halt am Historic Cameron Trading Post. Besichtige den westlichen Rand der Painted Desert und fahre auf dem Weg zum Grand Canyon am Little Colorado River George entlang. Im Grand Canyon National Park angekommen, kannst du im Desert View die herrliche Aussicht auf den Canyon und den Colorado River genießen.  Steig auf die Spitze des Watchtower Observatory und genieße einen fantastischen Panoramablick. Besuche den East und South Rim des Grand Canyon, von wo aus du einen spektakulären Blick auf die Colorado River Gorge und die Buttes des South Rim werfen kannst. Genieße einen kilometerlangen Naturspaziergang entlang des South Rim, um die natürliche Schönheit des Parks zu bewundern. Danach kannst du das Dorf und die historischen Gebäude auf eigene Faust erkunden.

Sedona/Flagstaff: Grand Canyon Tagesausflug mit Abendessen und Sonnenuntergang

Sedona/Flagstaff: Grand Canyon Tagesausflug mit Abendessen und Sonnenuntergang

Fahren Sie bequem und stilvoll in einem klimatisierten Fahrzeug mit Platz für nicht mehr als 14 Passagiere nach Nordarizona für ein intimes und persönliches Erlebnis. Erleben Sie vollständig kommentierte Touren von einigen der sachkundigsten und erfahrensten Führer im Südwesten. Wenn Sie von Sedona abfahren, beginnt Ihre Tour mit dem Aufstieg auf das Colorado-Plateau durch den üppigen Oak Creek Canyon. Über die 27 Meilen von kurvenreichen Straßen lassen Sie die schönen roten Felsen hinter sich und steigen 2000 Fuß zu den hohen Ponderosa Pines auf. Bei der Ankunft in Flagstaff holen Sie die restlichen Gäste ab und fahren auf Ihrem Weg zum Grand Canyon National Park an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei. Ihr erster Halt ist am Historic Cameron Trading Post, wo Sie die Möglichkeit haben, die Handwerkskunst der amerikanischen Ureinwohner zu sehen. Wenn Sie dann von der Navajo-Nation aus den Osteingang des Grand Canyon erreichen, sehen Sie die Schlucht des Little Colorado River und den westlichen Rand der Painted Desert. Beim Betreten des Grand-Canyon-Nationalparks haben Sie bei Desert View Ihren ersten Blick auf den Grand Canyon und den mächtigen Colorado River. Erklimmen Sie die Spitze des Wachtturm-Observatoriums und erfahren Sie mehr über eine der Errungenschaften der berühmten Architektin Mary J. Colter. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die wunderschönen Panoramablicke von verschiedenen Aussichtspunkten entlang des Südrands der Schlucht zu genießen. Bewundern Sie einige der weitesten und tiefsten Aussichtspunkte, die der Grand Canyon zu bieten hat. Blicken Sie vom South Rim 14 Meilen weit zum North Rim. Sie besuchen auch den einzigen Punkt, an dem Sie sowohl die Phantom Ranch als auch die Kaibab-Hängebrücke sehen können. Bei dieser Tour ist ein kostenloses Abendessen inbegriffen. Die Reise gipfelt, wenn Ihr Reiseleiter Sie zum idealen Ort bringt, an dem Sie die Gelegenheit haben, eine erstaunliche Vielfalt an Farben, Schatten und Beleuchtung zu sehen, die das Markenzeichen eines Sonnenuntergangs im Grand Canyon sind. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Rückfahrt zu Ihrem Hotel, während Sie über Ihr Erlebnis im Grand Canyon nachdenken.

Von Phoenix/Scottsdale: Sedona & Grand Canyon Tagestour

Von Phoenix/Scottsdale: Sedona & Grand Canyon Tagestour

Erlebe die atemberaubende Landschaft von Arizona und sieh sowohl Sedona als auch den Grand Canyon. Nimm an dieser Tagestour von Phoenix nach Sedona und zum Grand Canyon teil und genieße die atemberaubenden Aussichten auf dem Weg. Beginne deine Tour in Sedona am Bell Rock Vista und mach dich auf den Weg zur Chapel of the Holy Cross, von wo aus du eine spektakuläre Aussicht genießen kannst. Danach hast du Zeit zur freien Verfügung, um im rustikalen Altstadtviertel Uptown einzukaufen, die lokale Küche zu genießen oder eine der zahlreichen Kunstgalerien zu besuchen. Nachdem du Sedona verlassen hast, kannst du dich entspannen und die Landschaft auf einer der landschaftlich reizvollsten Straßen Arizonas genießen, die durch den Oak Creek Canyon führt. Erreiche den majestätischen Grand Canyon South Rim National Park und steh an zwei der lohnendsten Aussichtspunkte des Canyons. Genieße eine geführte Tour an einem der Aussichtspunkte und freie Zeit auf eigene Faust an einem anderen.

Ab Sedona oder Flagstaff: Ganztagestour zum Grand Canyon

Ab Sedona oder Flagstaff: Ganztagestour zum Grand Canyon

Begeben Sie sich auf eine Reise in den Grand Canyon National Park. Bewundern Sie die unglaubliche Aussicht und die geologischen Wunder von Nordarizona. Genießen Sie eine Tour, die von einigen der erfahrensten Guides im Südwesten vollständig kommentiert wird. Nach der Abholung von Ihrem Hotel in Sedona besteigen Sie das Colorado Plateau und fahren weiter durch den fotogenen Oak Creek Canyon. Nehmen Sie kurvenreiche Straßen, während Sie die roten Felsen hinter sich lassen, und halten Sie dann an den hohen Ponderosa Pines. Als nächstes kommen Sie in Flagstaff an, wo andere Reisende an der Tour teilnehmen. Fahren Sie an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei, bevor Sie zum Südeingang des Grand Canyon aufbrechen. Erkunden Sie im Grand Canyon National Park historische Gebäude, genießen Sie die majestätische Aussicht im Grand Canyon Village und genießen Sie Ihr Mittagessen auf eigene Faust. Sehen Sie einige der weitesten und tiefsten Aussichtspunkte auf den Grand Canyon und den mächtigen Colorado River. Erleben Sie die herrliche Landschaft des South Rim aus erster Hand. Blicken Sie vom South Rim 14 Meilen weit zum North Rim. Besuchen Sie den einzigen Punkt, an dem Sie sowohl die Phantom Ranch als auch die Kaibab-Hängebrücke sehen können. Ihr Reiseleiter kennt die besten Aussichtspunkte, an denen Sie anhalten können, und sorgt dafür, dass Sie die schönsten und am wenigsten überfüllten Aussichtspunkte erhalten. Bei Desert View steht es Ihnen frei, das Watchtower Observatory zu besteigen, um eine atemberaubende Aussicht zu genießen, die Ihnen den Atem rauben wird. Erleben Sie auf Ihrem Rückweg vom Grand Canyon einen Blick auf den westlichen Rand der Painted Desert, die Little Colorado River Gorge und die Colorado River Gorge. Machen Sie vor Ihrer Rückkehr einen kurzen Halt im Navajo-Reservat. Hier haben Sie die Möglichkeit, im historischen Cameron Trading Post authentische Souvenirs der amerikanischen Ureinwohner zu kaufen.

Las Vegas: Antelope, Monument Valley, & Horseshoe 3-Tages-Tour

Las Vegas: Antelope, Monument Valley, & Horseshoe 3-Tages-Tour

Zurück zur Natur und zu den dramatischen Felsformationen von Arizona geht es auf einer dreitägigen Reise ins Monument Valley, den Antelope Canyon und das Valley of Fire. Mach eine Jeeptour durch die Navajo Nation mit einem einheimischen Führer und genieße spektakuläre Aussichten vom Horseshoe Bend. Nutze die Gelegenheit, um in den Boutiquen und Kunsthandwerksläden von Sedona und anderen Orten einzukaufen. Tag 1: Las Vegas - Sedona Beginne den Tag mit einer Fahrt durch die Mojave-Wüste und fahre das Colorado Plateau hinauf. Entlang der historischen Route 66 fährst du nach Sedona. Auf dem Weg nach Sedona kannst du die spektakuläre Landschaft des Oak Creek Canyon bewundern, der bis zu 610 Meter in die Talsohle abfällt. Halte am Oak Creek Canyon Overlook und im Slide Rock State Park an, um Fotos von den roten Felsen und der Umgebung zu machen. Mach eine Mittagspause in Sedona und stöbere in den authentischen Kunst- und Handwerksläden der Ureinwohner. Danach geht es in die umliegende Wüste, um die Kapelle des Heiligen Kreuzes zu besuchen und einen Panoramablick auf Sedonas rote Felsformationen zu genießen, darunter Bell Rock, Courthouse Butte und Cathedral Rock. Verlasse Sedona am späten Nachmittag und fahre nach Page, wo du im Clarion Inn übernachtest. Tag 2: Monument Valley - Horseshoe Bend Mach dich auf den Weg ins Monument Valley, um eines der ikonischen Symbole des amerikanischen Westens zu entdecken. Wage dich tief in das Herz der autonomen Navajo Nation, wo die Sandsteinfelsen zwischen 400 und 1.000 Fuß (bis zu 300 Meter) hoch aufragen. Bestaune die fast senkrechten Tafelberge und entdecke einheimische Sträucher und Bäume. Nimm an einer Jeeptour teil, die von einem Mitglied des Navajo-Stammes geführt wird, und fahre hinunter ins Tal, um aus erster Hand zu erfahren, warum sie dieses Land "wie keinen anderen Ort auf der Erde" nennen. Dann geht es weiter zum mächtigen Colorado River. Besuche den Horseshoe Bend und genieße die spektakuläre Aussicht, die es nur in dieser Region gibt. Weiter geht es zum Lake Powell, wo du im Clarion Inn in Page übernachtest. Tag 3: Freitag Antelope Canyon - Valley of Fire - Las Vegas Beginne den Tag dort, wo "das Wasser durch die Felsen fließt", wie es in der lokalen Navajo-Folklore heißt. Besuche den Antelope Canyon und die spektakulären Dünen, die durch Wind, Wasser und Sand entstanden sind. Es gibt keine Worte, die diese von Mutter Natur geschaffenen Formationen treffend beschreiben könnten. Nach der Tour verlässt du diese atemberaubende Gegend und machst dich auf den Rückweg nach Las Vegas. Unterwegs legst du eine Mittagspause ein und besuchst das "Valley of Fire", das seinen Namen den großartigen roten Sandsteinformationen verdankt, die während des Zeitalters der Dinosaurier vor mehr als 150 Millionen Jahren durch Wandersand und Dünen entstanden sind. Der Besuch ist so geplant, dass du sehen kannst, wie das Tal "in Flammen" steht, wenn die starken Sonnenstrahlen in das Tal reflektiert werden (wenn das Wetter es zulässt). Verlasse den Park und komme am frühen Abend in Las Vegas an.>

Von Phoenix aus: Tagesausflug nach Sedona, Jerome und Montezuma Castle

Von Phoenix aus: Tagesausflug nach Sedona, Jerome und Montezuma Castle

Besuche eine der bemerkenswertesten Gegenden des Südwestens, die Red Rocks von Sedona, auf einer Tagestour ab Phoenix. Reise zurück in die Vergangenheit zum Montezuma Castle National Monument. Ab Phoenix fährst du am Ufer des Beaver Creek entlang und erreichst eine Felsenbehausung der Sinagua-Indianer. Im Besucherzentrum kannst du dir Perlen, Töpferwaren und Werkzeuge ansehen, die von dieser längst vergessenen Kultur benutzt wurden. Bewundere die Modelle, die dir helfen zu verstehen, wie das Leben der Sinagua-Indianer vor 1000 Jahren aussah. Als nächstes machst du dich auf den Weg zu den beeindruckenden roten Felsen von Sedona. Du wirst von berühmten Felsformationen wie dem Bell Rock und dem Cathedral Rock umgeben sein und die ruhige Schönheit des Oak Creek Canyon erleben. Weiter geht es in Richtung Uptown Sedona, einem Einkaufsparadies. Hier findest du faszinierende Kunstgalerien, Boutiquen und eine Vielzahl von Restaurants. Wer nicht shoppen will, kann einen Abstecher von der Stadt aus machen und tiefer in die herrliche Landschaft vordringen. Schließlich fährst du den Mingus Mountain hinauf zur Bergbaustadt Jerome aus der Jahrhundertwende, einer ehemaligen Geisterstadt, die heute ein blühendes Bergdorf ist. Genieße die freie Zeit, um die vielen Geschäfte und Galerien zu besuchen oder ein Foto von Sedona von oben zu machen, bevor du die Rückfahrt nach Phoenix antrittst.

Ab Flagstaff: Geführte Tagestour Grand Canyon Railroad

Ab Flagstaff: Geführte Tagestour Grand Canyon Railroad

Der Grand Canyon ist eines der spektakulärsten "Sieben Weltwunder". Diese Grand Canyon Railroad Tour bietet dir eine hautnahe und persönliche Tour dieser inspirierenden Schlucht. Deine Grand Canyon Tour beginnt mit einer landschaftlich reizvollen Fahrt von den Red Rocks von Sedona durch den Oak Creek Canyon (bekannt als eine der Top 10 malerischen Fahrten in Amerika) und hoch aufragenden Ponderosa Pines of Flagstaff. Danach fährst du zum Eisenbahndepot in Williams. Wenn du die historische Grand Canyon Railway besteigst, wirst du von Cowboys unterhalten und genießt die Musik von flanierenden Musikern, während der Zug während der malerischen 65-Meilen-Reise in die Schlucht zurück in die Vergangenheit reist. Der Zug bietet wunderbare Ausblicke auf die San Francisco Peaks und rollt durch Täler mit wilden Blumen, dichten Pinienwäldern, hohen Wüstenebenen und kleinen Schluchten. Optimiere deine Tour mit einem Erste-Klasse-Ticket mit übergroßen Sitze, großen Fenster, Bar-Service und kostenlosen Snacks. Nach der Ankunft am Grand Canyon kannst du die Aussicht auf den Canyon und die historischen Gebäude des Grand Canyon Village genießen. Danach hast du Zeit, dein Mittagessen auf eigene Faust einzunehmen (nicht im Preis inbegriffen) und dich wieder deinem Guide anzuschließen, um über den Südrand in Richtung Osten zu fahren. Verbringe ungefähr 4 Stunden im Grand Canyon National Park. Mach dich am Canyonrand auf und erlebe die atemberaubende Aussicht auf die Colorado River Schlucht. Erklimme das Wachtturm-Observatorium und genieße die herrliche Aussicht auf den Grand Canyon. Auf der Rückfahrt besichtigst du den East Rim des Grand Canyon National Park und verschiedene Aussichtspunkte. Besuche den Wachturm Desert View und den historischen Cameron Trading Post im Navajo Reservat; einer der besten Orte, um authentische indianische Souvenirs zu kaufen. Du kannst auch The Gallery besuchen, die Heimat vieler atemberaubender Stücke von schönen und historischen Indianischen Kunst- und Kunsthandwerken.

Von Flagstaff oder Sedona: Ganztagestour zum Antelope Canyon

Von Flagstaff oder Sedona: Ganztagestour zum Antelope Canyon

Entdecke die atemberaubenden Felsformationen und Landschaften des Antelope Canyon auf einer geführten Tour. Erfahre mit deinem fachkundigen Führer mehr über die Geschichte der Ureinwohner und die Naturgeschichte, während du Orte wie den Oak Creek Canyon von Sedona und Horseshoe Bend besuchst. Nachdem du in deinem Hotel in Flagstaff oder Sedona abgeholt wurdest, fährst du zum berühmten, von Wasser geschliffenen Slot Canyon Antelope Canyon, der auf Navajo-Land östlich von Page liegt. Bewundere die Reflexionen der Sonnenstrahlen und des Himmels, die die schmalen Sandsteinwände in orange, gelb, blau und lila färben. Beginne mit einem Aufstieg durch den malerischen Oak Creek Canyon von Sedona aus, der von 4.500 Fuß über dem Meeresspiegel bis zu 7.500 Fuß auf das Colorado Plateau reicht. Von hier aus hast du einen atemberaubenden Blick auf die San Francisco Peaks, Arizonas größtes vulkanisches Gebirge, das an seinem höchsten Punkt 3.840 Meter hoch ist. Dann wandere am Horseshoe Bend und erlebe eine ikonische Klippe mit Blick auf den Colorado River. Du wirst auch einen atemberaubenden Blick auf den Lake Powell und den Glen Canyon haben. Mach eine aufregende Tour in die Engstellen des Slot Canyons und bewundere die natürlichen Formationen aus der Nähe. Auf dem Rückweg zur Basis fährst du an Fernsichten auf die Painted Desert vorbei. Auf dieser Tour ist ein Mittagessen vorgesehen.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Arizona

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Oak Creek Canyon

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Oak Creek Canyon

Möchten Sie alle Aktivitäten in Oak Creek Canyon entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Oak Creek Canyon: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8
(875 Bewertungen)

Han war äußerst sachkundig und aufmerksam! Er hat uns sogar die Türen geöffnet. Ein erstklassiges Erlebnis! Die Reise war unglaublich. Der überraschende Blick auf den Grand Canyon, zu dem er uns zuerst führte, war wirklich unglaublich. Die Fahrt nach Sedona durch die Berge war atemberaubend! Das war perfekt für alle, die den Grand Canyon zum ersten Mal besuchen, sowie für diejenigen, die ihn schon einmal gesehen haben.

Unser Reiseleiter war Frank und er war fantastisch! Sehr freundlich, informativ und lustig. Wir hatten auf dem Weg zum und vom Canyon schlechtes Wetter, aber er hat einen tollen Job gemacht, ich habe mich unglaublich sicher gefühlt. Er ließ uns mehrere Rast- und Essenspausen machen. Er brachte uns das Fotografieren bei und half uns, die besten Aufnahmen zu machen. Er hat wirklich alles für uns getan!

Aufgrund des Wetters wurde die Reise abgesagt. Das verantwortliche Unternehmen kontaktierte mich jedoch, um die Situation zu erklären und eine mögliche Option für einen anderen Tag anzubieten. Am Ende konnten wir die Reise machen und Zane war ein unglaublicher Reiseleiter und Fahrer. Wir können diese Reise wärmstens empfehlen. Es war eine unglaubliche Erfahrung.

Toller Führer und Ausflug! Zane war großartig und der Van war bequem. Grand Canyon war wunderschön. Die Abholung und Rückgabe war einfach und alles hat reibungslos geklappt.

Die Kommentare des Reiseführers waren sehr gut. Bitte beachten Sie, dass das Mittagessen im Service inbegriffen ist.