Datum wählen
Erlebnisse in

Nuwara Eliya

Unsere Empfehlungen für Nuwara Eliya

Sri Lanka: Fünftägige Multi-City-Sightseeing-Tour

1. Sri Lanka: Fünftägige Multi-City-Sightseeing-Tour

Entdecke das Beste von Sri Lanka mit dieser Tour zum Goldenen Tempel von Dambulla, dem Tempel der heiligen Zahnreliquie, dem Königlichen Botanischen Garten von Peradeniya, den hügeligen Teeplantagen in Ella und der Chance, wilde Elefanten im Udawalawe-Nationalpark zu sehen. In diesem fantastischen Reisepaket sind Hotels, Abendessen und Frühstück für dich arrangiert. Tag 1: Dein Reiseleiter begrüßt dich am internationalen Flughafen von Colombo und bringt dich zu deinem Hotel in Negombo. Tag 2: Nachdem du dein negatives Testergebnis erhalten und ein sättigendes Frühstück eingenommen hast, fährst du von Colombo nach Sigiriya. Besuche den Goldenen Tempel von Dambulla, den größten und besterhaltenen Höhlentempelkomplex Sri Lankas. Entspanne dich, bevor du zur antiken Felsenfestung Sigiriya fährst, wo du zu Abend isst und in einem 4-Sterne-Hotel in Sigiriya übernachtest. Tag 3: Nach einem ausgiebigen Frühstück fährst du nach Kandy und besuchst den Tempel der heiligen Zahnreliquie, der die wichtigste buddhistische Reliquie Sri Lankas beherbergt. Nimm dir etwas Zeit, um dich in deinem Hotel zu entspannen, bevor du zum Königlichen Botanischen Garten von Peradeniya weiterfährst, um die erstaunliche Flora zu bewundern. Iss zu Abend und übernachte in einem Vier-Sterne-Hotel in Kandy. Tag 4: Nach einem ausgiebigen Frühstück fährst du nach Ella, um durch die üppigen Teeplantagen zu wandern. Erfahre mehr über die koloniale Geschichte Sri Lankas und genieße die atemberaubenden Ausblicke auf die Landschaft. Kehre zu deinem Hotel in Ella zurück, um zu Abend zu essen und dich auszuruhen. Tag 5: Nach dem Frühstück fährst du zum Udawalawe-Nationalpark, wo du Elefanten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten kannst.

Ab Kandy: Nach Nuwara Eliya mit dem Zug

2. Ab Kandy: Nach Nuwara Eliya mit dem Zug

Starten Sie Ihre Tour um 7:30 Uhr in Ihrem Hotel in Kandy und lassen Sie sich bequem von Ihrem Chauffeur abholen. Sie werden je nach Verfügbarkeit gegen 8:00 Uhr zum Bahnhof Kandy oder Peradeniya gebracht.  Der Zug fährt um ca. 8:30 Uhr ab. Genießen Sie eine 3-stündige Fahrt durch einige der schönsten Hochlandgebiete Sri Lankas. Bestaunen Sie die riesigen grünen Hügel der Teeplantagen und entdecken Sie die malerischen Dörfer mit den nebligen Bergen im Hintergrund. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf bedrohliche Berge, tiefe und dunkle Wälder und prächtige Wasserfälle, wenn diese an Ihrem Fenster vorbeiziehen.  Kommen Sie um 12:15 Uhr in Nanuoya an. Lassen Sie sich von Ihrem Guide an dem Bahnhof abholen, der Nuwara Eliya seit über einem Jahrhundert mit der Außenwelt verbindet. Nachdem Sie Ihre Beine ein wenig vertreten haben, bringt Sie Ihr Guide nach Nuwara Eliya. Genießen Sie die aufregende halbstündige Fahrt auf der kurvenreichen Straße. Spazieren Sie durch die Straßen mit ihren hübschen kleinen Häuschen, malerischen Villen und wunderschönen Herrenhäusern. Anschließend können Sie gegen 13:30 Uhr auf eigene Kosten in einem Restaurant Ihrer Wahl zu Mittag essen. Anschließend zeigt Ihnen Ihr Guide die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, darunter auch den Lake Gregory. Sehen Sie sich die zeitlose Post an und nutzen Sie die Gelegenheit, ein paar Souvenirs zu kaufen. Beginnen Sie die Rückfahrt nach Kandy gegen 15:00 Uhr. Besuchen Sie unterwegs die malerischen Ramboda Falls und die Blue Field Tea Factory, wo der weltberühmte „Ceylon Tea“ hergestellt wird. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Fabrik, die 1824 gegründet wurde. Danach fahren Sie um 17:00 Uhr los, um die Rückfahrt nach Kandy anzutreten. Gegen 19:30 Uhr werden Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht.

Nuwara Eliya: All-Inclusive Private Sightseeing-Tagestour

3. Nuwara Eliya: All-Inclusive Private Sightseeing-Tagestour

Lassen Sie sich um 7:30 Uhr bequem an Ihrem Hotel in Kandy abholen und machen Sie sich auf den Weg nach Nuwara Eliya. Legen Sie einen Zwischenstopp ein in Ramboda und besuchen Sie die Ramboda-Wasserfälle und den Bhakta-Hanuman-Tempel. Erkunden Sie auch eine Teeplantage und eine Teefabrik.  Pünktlich um die Mittagszeit erreichen Sie Nuwara Eliya, wo Sie ein köstliches Mittagessen erwartet im Summer Hill Breeze Hotel, bevor es weitergeht mit einer Sightseeing-Tour durch Nuwara Eliya, zum Gregory-See und zum Victoria Park. Umgeben von Hügeln und Teeplantagen bietet die Stadt Nuwara Eliya das ganze Jahr über frühlingshaftes Wetter. Die Stadt war in der Kolonialzeit ein beliebter Rückzugsort der Briten. Daher findet man in Nuwara Eliya viele Häuser im englischen Landhausstil und Fachwerkhäuser. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck kehren Sie gegen 16:00 Uhr von Nuwara Eliya zurück zu Ihrem Hotel in Kandy.

Sri Lanka: 7-Tagestour zu den Highlights der Insel

4. Sri Lanka: 7-Tagestour zu den Highlights der Insel

Tag 1: Treffen Sie Ihren Fahrer und fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel in Dambulla. Sehen Sie den Golden Höhlentempel Dambulla auf dem Weg. Abendessen und Ihre Unterkunft für die Nacht erwarten Sie in Dambulla. Tag 2: Nach einem gemütlichen Frühstück besuchen Sie den Sigiriya-Felsenfestung und die historische Stadt Polonnaruwa. Abendessen und Ihre Unterkunft für die Nacht erwarten Sie in Dambulla. Tag 3: Nach einem gemütlichen Frühstück fahren Sie nach Kandy. Besuchen Sie einen Gewürzgarten auf dem Weg. Nach der Ankunft in Kandy unternehmen Sie eine Sightseeingtour und besuchen den Zahntempel und den Königlichen Botanischen Garten. Abendessen und Ihre Unterkunft für die Nacht erwarten Sie in Kandy. Tag 4: Nach einem Frühstück am frühen Morgen geht es weiter zum Bahnhof von Kandy, wo Sie einen Zug nehmen nach Nuwara Eliya. Halten Sie unterwegs an, um eine Teeplantage zu besuchen. Abendessen und Ihre Unterkunft für die Nacht erwarten Sie in Nuwara Eliya. Tag 5: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Yala. Besuchen Sie einen Wasserfall und den Sita-Tempel auf dem Weg. Nachdem Sie in Yala angekommen sind, genießen Sie eine Nachmittagssafari. Abendessen und Ihre Unterkunft für die Nacht erwarten Sie in Yala. Tag 6: Nach dem Frühstück begeben Sie sich nach Bentota. Besuchen Sie Galle Fort, die Madu-Flussmündung und  das Sea Turtle Conservation Center auf dem Weg. Abendessen und Ihre Unterkunft für die Nacht erwarten Sie in Kalutara/Bentota. Tag 7: Nach dem Frühstück begeben Sie sich nach Colombo. Nach der Sightseeing-Tour werden Sie zurück zu Ihrem Hotel oder dem Flughafen gebracht.

Belihuloya: 2-Tages-Tour mit Wasserfall-Wanderung und Felsenpool

5. Belihuloya: 2-Tages-Tour mit Wasserfall-Wanderung und Felsenpool

Tag 1 DEIN HOTEL / BELIHULOYA 07:30 Uhr Du wirst von deinem Hotel in Negombo oder einer anderen ausgewählten Stadt (siehe Abfahrtsort) abgeholt und fährst ca. 4 Stunden bis nach Belihuloya. Abendessen und Übernachtung in den Tree House Chalets. Tag 2 06:00 Am Morgen wachst du früh auf und erlebst die Sonne über den Bergen, während du das Naturwunder rund um das Hotel entdeckst. 07:30 Genieße dein Frühstück im Hotelrestaurant. 09:00 Nach dem Frühstück führt dich dein Reiseleiter auf einem weiteren unvergesslichen Wanderweg zu einem Wasserfall auf dem Gelände des Hotels. Nimm ein entspannendes Bad in diesem natürlichen Felsenpool. Keine scharfen Chemikalien, nur du, reines Bergwasser und Naturstein. Dies ist eine wunderbare Schöpfung der Natur! (Eine etwas abenteuerliche, herausfordernde Wanderung mit kurzem Aufstieg). 11:30 Uhr: Komme zurück im Hotel an und erfrische dich, bevor du zu deinem Abfahrtsort zurückkehrst. (Wir werden dich kostenlos zu deinem nächsten Zielort bringen. Bitte sieh dir die Details im Abschnitt "Inklusivleistungen" an.)

3-tägige geführte Reise nach Sigiriya & Kandy Ella Udawalawe

6. 3-tägige geführte Reise nach Sigiriya & Kandy Ella Udawalawe

Tag 1 : COLOMBO - SIGIRIYA - KANDY Sigiriya-Museum In diesem anständigen Museum gibt es ein schönes Diorama der Anlage, das einen hervorragenden Überblick bietet und neben der offensichtlichen natürlichen Schönheit auch die kulturelle Bedeutung von Sigiriya erklärt. Die Theorie, dass Sigiriya ein buddhistisches Kloster war, wird hier dargelegt, obwohl die gängige Meinung vorherrscht, dass es ein Palast oder eine Festung war. Höhlentempel von Dambulla Der Höhlentempel von Dambulla, auch bekannt als der Goldene Tempel von Dambulla, ist eine Welterbestätte in Sri Lanka, die sich im zentralen Teil des Landes befindet. Die Stätte befindet sich 148 Kilometer östlich von Colombo und 72 Kilometer nördlich von Kandy. Dambulla ist der größte und am besten erhaltene Höhlentempelkomplex in Sri Lanka Sigiriya Die alte Felsenfestung Sigiriya erhebt sich dramatisch aus den zentralen Ebenen und ist vielleicht die dramatischste Sehenswürdigkeit Sri Lankas. Nahezu senkrechte Wände ragen zu einem flachen Gipfel empor, der die Ruinen einer alten Zivilisation beherbergt, von der man annimmt, dass sie einst das Epizentrum des kurzlebigen Königreichs Kassapa war, und am frühen Morgen bietet sich ein faszinierender Blick über nebelverhangene Wälder. Übernachtung im Royal Kandyan oder einem ähnlichen Hotel Tag 2 KANDY-NUWARA ELIYA- ELLA Tempel der Heiligen Zahnreliquie Der goldgedeckte Tempel der Heiligen Zahnreliquie beherbergt die wichtigste buddhistische Reliquie Sri Lankas - einen Zahn des Buddha. Während der Puja (Opfergaben oder Gebete) ist der schwer bewachte Raum, in dem der Zahn aufbewahrt wird, für Gläubige und Touristen geöffnet. Du kannst den Zahn jedoch nicht sehen. Er wird in einer goldenen Schatulle aufbewahrt, die wie eine Dagoba (Stupa) geformt ist und eine Reihe von sechs Dagoba-Schatullen von abnehmender Größe enthält. Neben dem verehrten Haupttempel umfasst der Komplex eine Reihe von kleineren Tempeln, Schreinen und Museen. Glenloch Tea Factory Die Glenloch Tea Factory liegt im Bezirk Nuwara Eliya in Katukithula auf dem Weg von Kandy nach Nuwara Eliya. Die Teeplantagen von Glenloch in Katukithula werden mit den richtigen Methoden der Anpflanzung, der Bodenbearbeitung und des Manövrierens gepflegt. Sri Lanka ist das Land, in dem das berühmteste Getränk der Welt angebaut wird. Sri Lankas versilbernde Wasserfälle verarbeiten natürlich die Schönheit der Natur Ramboda Wasserfall Der Ramboda Wasserfall ist 109 m hoch und der 11. höchste Wasserfall in Sri Lanka und der 729. höchste Wasserfall der Welt. Er liegt in der Gegend von Pussellawa, an der Autobahn A5 am Ramboda Pass. Übernachtung im Ella Gap Hotel Ella Stadtrundfahrt - Udawalawe Nationalpark - Colombo Little Adams Peak ob des Wortes "Little", ist er nach dem heiligen Adams Peak benannt Nine Arches Bridge Die Nine Arch Bridge in Ella liegt an der Demodara-Schleife und überspannt 91 Meter in einer Höhe von 24m. Die wunderschönen neun Bögen machen sie zu einem sehr malerischen Ort, zumal sie inmitten eines dichten Dschungels und einer landwirtschaftlichen Umgebung liegt Udawalawe-Nationalpark Dieser Park beherbergt mehrere hundert Elefanten und andere seltene Pflanzen und Wildtiere Wir können einen Transfer von Colombo oder Negombo zum Flughafen oder in die südlichen Gebiete organisieren.

Ab Negombo: 8-tägige private Ramayana-Reise mit Tempeln

7. Ab Negombo: 8-tägige private Ramayana-Reise mit Tempeln

Tag 01 Du wirst von deinem Hotel oder dem Flughafen in den ausgewählten Städten abgeholt und von deinem persönlichen Reiseleiter begrüßt, der dich nach Colombo bringt. Übernachtung im Ceylon City Hotel oder einem ähnlichen Hotel auf B&B-Basis. Tag 02 Du fährst nach Rumassala in Galle (ca. 2 Stunden). Er ist ein Teil des Himalaya-Hügels, der umgestürzt ist, als der mächtige Hanuman ihn trug, um lebensrettende Kräuter zu finden, die das Leben der beiden Herren Rama und Lakshmana retteten. Nach diesem Besuch wirst du nach Ussangoda gebracht (ca. 2 Stunden Fahrt). Es wird angenommen, dass Lord Hanuman einige Teile von König Ravanas Reich abgefackelt hat und Ussanggoda liegt in den abgefackelten Gebieten. Fahre weiter nach Katharagama (ca. 2 Stunden) und besuche den Kataragama-Schrein. Es heißt, dass der Gott Kataragama aus Indien kam, ein Dschungelmädchen aus Sri Lanka heiratete und hier lebte. Übernachtung im Lake Wind Resort oder einem ähnlichen Hotel auf B&B-Basis. Tag 03 Nach dem Frühstück fährst du nach Ella (ca. 3 Stunden), wo du die Ravana-Wasserfälle und die Ravana-Höhlen besuchen kannst. Die Einheimischen glauben, dass König Ravana in einer der Höhlen oberhalb der Wasserfälle gelebt hat. Anschließend fährst du nach Nuwara Eliya (ca. 2 Stunden) und besuchst unterwegs den Botanischen Garten Hakgala und den Seethai Amman Tempel. Übernachtung im Camellia Lake Resort oder einem ähnlichen Hotel auf B&B-Basis. Tag 04 Am Morgen besuchst du den Gayathri Peedam, wo der Sohn von König Ravana, Meghanath, Lord Shiva mit Buße und Poojas besänftigte und im Gegenzug von Lord Shiva mit übernatürlichen Kräften ausgestattet wurde. Nach diesem Besuch fahren wir nach Kandy (ca. 3 Stunden) und besuchen unterwegs den Sri Bhakta Hanuman Tempel - auf den Hügeln von Ramboda, wo Hanuman nach Sita suchte. Übernachtung im Oak Ray City Hotel oder einem ähnlichen Hotel auf B&B-Basis. Tag 05 Heute kannst du eine Stadtrundfahrt durch Kandy machen und den Botanischen Garten und den Tempel der Zahnreliquie besuchen. Übernachtung im Oak Ray City Hotel oder einem ähnlichen Hotel auf B&B-Basis. Tag 06 Nach dem Frühstück fährst du nach Sigiriya. Unterwegs besuchst du den Dambulla-Höhlentempel. Am Nachmittag kannst du die Sigiriya-Felsenfestung besteigen. Übernachtung im Sungreen Hotel oder einem ähnlichen Hotel auf B&B-Basis. Tag 07 Heute fährst du zum Munneshwaram-Tempel und zum Mannavari-Tempel (ca. 5 Stunden). Munishwaram war schon vor dem Ramayana ein Tempel, der Lord Shiva gewidmet war, und der Mannavari-Tempel ist der erste Lingam, den Rama aufstellte und zu dem er betete und der bis heute Ramalinga Shivan genannt wird. Übernachtung im Camelot Beach Resort oder einem ähnlichen Hotel auf B&B-Basis. Tag 08 Heute ist kein Programm geplant. Du wirst zum Bandaranaike International Airport in Colombo oder zu den ausgewählten Städten gefahren.

Von Negombo oder Colombo: 5-tägige Tour durch das zentrale Hochland

8. Von Negombo oder Colombo: 5-tägige Tour durch das zentrale Hochland

Begib dich auf eine 5-tägige Tour durch Ski Lanka von Negombo oder Colombo aus. Genieße 4 Nächte mit Unterkünften in Colombo, Nuwara Eliya und Kandy. Besuche den World's End Trail, den Horton Plains National Park, das Pedro Tea Estate, den Tempel der heiligen Zahnreliquie und andere ikonische Stätten, wobei ein Reiseleiter und die Eintrittsgebühren inbegriffen sind. Tag 1: Negombo oder Colombo - Colombo Genieße einen kostenlosen Abholservice von deiner Unterkunft oder dem Flughafen in Negombo oder Colombo. Dort triffst du deinen Reiseleiter, der dich nach Colombo fahren wird. Verbringe die Nacht in einem Drei-Sterne-Hotel mit Übernachtung und Frühstück. Tag 2: Colombo - Nuwara Eliya Nach dem Frühstück verlässt du dein Hotel und fährst nach Nuwara Eliya (ca. 5 Stunden Fahrt). Unterwegs hältst du an den Devon Falls, einem Wasserfall, der auch als Schleier des Tals bekannt ist. Anschließend besuchst du die St. Clairs Falls, einen weiteren berühmten und meistbesuchten Wasserfall Sri Lankas. Am Nachmittag unternimmst du eine Stadtrundfahrt durch Nuwara Eliya. Umgeben von Hügeln und Teeplantagen ist die Stadt Nuwara Eliya das ganze Jahr über mit frühlingshaftem Wetter gesegnet. Während der Kolonialzeit war die Stadt ein beliebter Rückzugsort der Briten mit Häusern im englischen Landhausstil und Fachwerkbungalows. Genieße die freie Zeit, um zu Abend zu essen, bevor du dich in deiner Unterkunft schlafen legst. Tag 3: Colombo - Nuwara Eliya Beginne deinen Morgen mit einem leckeren Frühstück, bevor du dich auf den Weg zum Horton Plains National Park machst, der zum UNESCO-Welterbe gehört. Genieße eine geführte Wanderung entlang der Naturpfade zum atemberaubenden Aussichtspunkt World's End (1,5 Stunden Fahrt). Besuche am Nachmittag eine Teeplantage. Probiere einen der besten Tees der Welt. Wusstest du, dass Sri Lanka der größte Tee-Exporteur der Welt ist? Ja, das Hochland hat das perfekte Klima für den Teeanbau und verfügt über mehr als 200.000 Hektar Land. Jährlich werden 340 Millionen Kilogramm Tee produziert. Nach deinem ereignisreichen Tag fährst du zurück zu deinem Hotel. Du hast etwas Zeit zur freien Verfügung, um zu Abend zu essen oder deine Wahlheimatstadt für die Nacht zu erkunden. Die Nacht verbringst du in einem Drei-Sterne-Hotel mit Übernachtung und Frühstück. Tag 4: Nuwara Eliya - Kandy Genieße ein leckeres Frühstück, bevor du einen actionreichen Tagesausflug nach Kandy unternimmst. Steig in den Bus und nimm Platz. Genieße die Fahrt nach Kandy (eine 3-stündige Fahrt). Bestaune die grüne Landschaft und mach unbedingt ein paar Fotos. Am Nachmittag machst du eine Stadtrundfahrt durch Kandy und besuchst den Tempel der heiligen Zahnreliquie, den Upper Lake Drive, den Marktplatz, die Edelsteinschleiferei und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Nach deinem Tag kannst du das Nachtleben von Kandy erkunden, zu Abend essen oder ein paar Drinks zu dir nehmen, bevor du die Nacht in deinem Hotel beendest. Du übernachtest in einem Drei-Sterne-Hotel und bekommst am nächsten Tag Frühstück. Tag 5: Kandy - Colombo Für heute ist kein Reiseprogramm geplant. Frühstücke in deiner Unterkunft und beende deine Reise mit einem Höhepunkt. Je nach gebuchter Option bringt dich dein Fahrer nach Colombo oder zum Bandaranaike International Airport.

Zentrales Sri Lanka: Ramboda Falls und Tea Factory Tour

9. Zentrales Sri Lanka: Ramboda Falls und Tea Factory Tour

Besuchen Sie die Ramboda Falls und eine Teefabrik mit einer Führung durch ein Teegut und erfahren Sie mehr über die Sorten, Verarbeitungsmethoden und Qualitäten von Tee. Machen Sie später eine landschaftlich reizvolle Tour in Nuwara Eliya City, der Hochlandstadt, die im 19. und frühen 20. Jahrhundert der Premium-Ferienort der Briten war. Spazieren Sie durch die Straßen mit ihren hübschen kleinen Häuschen, malerischen Villen und wunderschönen Villen. Machen Sie Erinnerungen in der alten Post aus rotem Backstein und entspannen Sie sich im Queen Victoria Park oder am Ufer des Lake Gregory. Besuchen Sie den wunderschönen Nationalpark Horton Plains in Ohiya mit seinen Bergwiesen und Nebelwäldern. Genießen Sie die majestätische Aussicht vom Abgrund des World End und die kühlen Sprays von Baker's Falls. Werfen Sie einen Blick auf die vielen endemischen Tiere, die in den Ebenen heimisch sind. Erfahren Sie mehr über die archäologischen Funde, die in der Umgebung entdeckt wurden.

Yala-Nationalpark: 3-tägiges privates Luxus-Glamping-Erlebnis

10. Yala-Nationalpark: 3-tägiges privates Luxus-Glamping-Erlebnis

Tauchen Sie ein in die Natur Südasiens und begeben Sie sich auf ein Glamping-Abenteuer im zweitgrößten Nationalpark Sri Lankas, Yala. Checken Sie bei Ihrer Ankunft in Tissamarama auf Ihrem luxuriösen Campingplatz ein und machen Sie sich mit den Annehmlichkeiten vor Ort vertraut. Verbringen Sie etwas Zeit zum Entspannen, genießen Sie ein köstliches Mittagessen im Hauptrestaurant des Campingplatzes oder an einem der vielen Orte im Freien. Begeben Sie sich auf eine Pirschfahrt in die Wildnis, um die Naturlandschaften Sri Lankas zu erkunden. Halten Sie Ausschau, wenn Sie nach Leoparden in ihrem natürlichen Lebensraum Ausschau halten. Danach kehren Sie zum Camp zurück und erfrischen sich vor Getränken, Vorspeisen und einem köstlichen Essen am Lagerfeuer. Wachen Sie mit frisch gebrühtem ceylonischem Tee oder Kaffee auf, verlassen Sie den Campingplatz und wandern Sie durch dichte Büsche mit Zugang zu einem wunderschönen See, der atemberaubende Ausblicke und Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung bietet. Begegnen Sie Elefanten, Hirschen, Eichhörnchen, Wildschweinen, sowohl einheimischen als auch Zugvögeln, Schmetterlingen und Landwaranen, die um den See gleiten. Lauschen Sie dem Gesang der Vögel, während Sie an einem privaten See frühstücken. Kehren Sie zum Mittagessen zum Camp zurück, bevor Sie sich auf eine Pirschfahrt im Bundala-Nationalpark begeben, der eine reiche Vogelwelt beherbergt, darunter mehrere Arten von wandernden Wasservögeln. Nehmen Sie eine Dusche im Freien, gefolgt von Getränken und Häppchen am Lagerfeuer, bevor Sie sich eine Grillmahlzeit gönnen. Brechen Sie vor dem Frühstück zu einer morgendlichen Pirschfahrt auf. Nach einem erfrischenden Frühstück checken Sie aus und kehren zu Ihrem Hotel zurück.

Sightseeing in Nuwara Eliya

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nuwara Eliya entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nuwara Eliya: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 15 Bewertungen

Ausgezeichnete Erfahrung. Geeignet mit der Zeit während der Zugfahrt und während der restlichen Fahrt. Erlebte viel alte englische Geschichte. Auch die Abholung vom Hotel hat einwandfrei funktioniert. Unser Führer Dushan Munasighe war absolut ausgezeichnet, perfektes Englisch oder auch Experte. Führte uns zu allen in der Tour aufgeführten Orten und mehr. Top-Typ

Mega gute Erfahrung. Wir haben viel gesehen und hatten einen wirklich süßen Guide dabei! Es gab viel Zeit für uns zu tun und zu sehen, was wir wollten! Ich würde diese Tour und diesen Guide auf jeden Fall empfehlen.

Es ist zu teuer für das Land. Heizung sehr gut.

Der Fahrer kam zu ihm, um mich abzuholen. Fahren sehr schön, ein schönes Land zu entdecken. Die Leute sind herzlich, aber der Vermittler kostet uns zu viel. Eine Kritik!