Norwegen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Norwegen

  • Oslo: 2-stündige Bootsfahrt entlang der Fjorde

    1. Oslo: 2-stündige Bootsfahrt entlang der Fjorde

    Erkunden Sie Oslos prächtige Fjorde während eines unvergesslichen Abstechers in eine märchenhafte Traumlandschaft. Gleiten Sie entlang dramatischer Wasserstraßen, die mit ihrer traumhaften Aura jedem Fotografen das Herz in der Brust höher schlagen lassen, und die Lebensadern der norwegische Metropole sind. Bewundern Sie während dieser 2-stündigen Bootsfahrt die fantastischsten Abschnitte dieser zauberhaften Idylle. Erhalten Sie, treibend auf den friedlichen Wellen, einen einmaligen Blickwinkel, der Ihnen wahrlich die Sinne schwinden lässt. Einmal an Bord des komfortablen Bootes, haben Sie die Möglichkeit, die eine oder andere Erfrischung zu erwerben, bevor Sie schließlich Ihre gesamte Aufmerksamkeit auf die einmalige Schönheit von Mutter Natur richten. Gleiten Sie durch schmale Meerengen, entdecken Sie verborgene Buchten und bewundern Sie die unzähligen kleinen Inseln, die übersät sind ...

    Die Fahrt war sehr entspannt und man bekommt viel zu sehen. Ich war allerdings verblüfft dass bei einer Inzidenz von /87 niemand ein Maske trug außer mir. Das Boot war auch gut besetzt.

  • Ab Tromsø: Nordlichter-Tour mit Fotos

    2. Ab Tromsø: Nordlichter-Tour mit Fotos

    Diese 7-stündige Tour in die Umgebung von Tromsø wird geleitet von professionellen Guides und erfahrenen „Polarlicht-Jägern". Erkunden Sie die arktische Natur während Sie nach Nordlichtern suchen. Lassen Sie sich im Stadtzentrum abholen und begeben Sie sich in die Region der Berge, Fjorde und Täler. Die genaue Route ist abhängig von den Wetterbedingungen, da nach Orten gesucht wird, an denen der Himmel klar ist. Es ist möglich, dass Sie bis zur finnischen oder schwedischen Grenze fahren, um die richtigen Bedingungen für die Nordlichter zu finden, nehmen Sie also bitte Ihren Pass mit. Snacks und heiße Getränke werden bereitgestellt. Ihr Guide macht während der Aktivität ebenfalls Fotos und stellt diese nach der Tour der Gruppe zur Verfügung.

    Wir wurden mit einem Kleinbuss an eine Stelle gebracht um die Nordlichter zu beobachten. Im Voraus wurden uns die Chancen welche zu sehen gesagt und anhand ihrer Richtwerte erklährt. Wir hatten das Glück eine Stunde das schöne Naturschauspiel beobachten zu können. Im Anschluss haben wir über einem feuer Hot Dogs und Marshmallows zubereitet. Der Guide hat von uns Fotos gemacht und diese am nächsten Tag geschickt. Weiter hat er uns bei den Kameraeinstellungen geholfen um selber die Nordlichter fest zu halten. Es war eine super Tour und ich bin ich froh sie gemacht zu haben.

  • Tromsø: Nordlichttour in kleiner Gruppe

    3. Tromsø: Nordlichttour in kleiner Gruppe

    Beginnen Sie mit der Abholung von Ihrer Unterkunft im Stadtzentrum oder dem Treffpunkt der Tour. Von dort aus informiert Sie Ihr Guide über das Wetter, die Aktivität der Lichter, Ihre Chancen für den Abend und die Erwartungen, die Lichter in dieser bestimmten Nacht zu sehen. Von dort werden Sie zu einem Ort gebracht, der den Bedingungen des Abends am besten entspricht. Gruppen müssen manchmal tief nach Finnland reisen, um einen guten Platz zu finden. Denken Sie also daran, Ihren Reisepass mitzunehmen. Sobald Sie Ihren ausgewählten Ort erreicht haben, richten Ihre Guides ein Lagerfeuer ein, bevor sie Ihnen mit Ihrer Kamera helfen und sie so einrichten, dass sie das Nordlicht am besten einfängt. Während Ihrer Tour servieren Ihnen Ihre Guides auch heiße Schokolade und Snacks. Später genießen Sie ein Barbecue im Picknickstil, bei dem Sie traditionelle norwegische Fiskekake (Fischbu...

  • Tromsø: abenteuerliche selbstgesteuerte Husky-Schlittenfahrt

    4. Tromsø: abenteuerliche selbstgesteuerte Husky-Schlittenfahrt

    Lassen Sie sich 10 Minuten vor Tourbeginn abholen am Scandic Ishavshotel und starten Sie in ein unvergessliches Abenteuer. Steigen Sie in einen komfortablen Minibus und genießen Sie die 35-minütige Fahrt zur Hundezuchtstation auf der Insel Kvaløya. Dort angekommen, werden Sie mit allem ausgestattet, was Sie für Ihre Fahrt mit dem Hundeschlitten benötigen, wie zum Beispiel Skianzüge, Winterstiefel und Stirnlampen. Für Ihre persönlichen Sachen, die Sie unterwegs nicht brauchen, stehen Ihnen Schließfächer zur Verfügung.  Begrüßen Sie als Nächstes die 130 Alaska-Huskys der Station, die schon ganz begeistert darauf warten, dass es endlich losgeht. Nach einem kurzen Vortrag und einer Vorführung, wie man mit dem Hundeschlitten fährt, beantworten Ihnen die Guides gerne noch jede Frage rund ums Thema. Sobald alle Teilnehmer mit den Anweisungen zufrieden sind, kann das Abenteuer beginnen: Folgen ...

    Grandioses Erlebnis! So wunderschöne Tiere und atemberaubende Natur! Einfach unvergesslich!!!!

  • Tromsø: Whale Watching-Tour mit Hybrid-Elektro-Katamaran

    5. Tromsø: Whale Watching-Tour mit Hybrid-Elektro-Katamaran

    Sie verlassen Tromsø am Morgen und machen sich auf den Weg zu den Orten, an denen die Wale die wenigen Stunden mit Tageslicht genießen. Auf dem Weg haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Eislandschaft. Entspannen Sie in der bequemen Panorama-Lounge und genießen Sie die Aussicht von den unterschiedlichen Decks des Katamarans. Gönnen Sie sich eine Stärkung und wählen Sie aus den unterschiedlichen Speisen und Getränken an Bord. Das Boot verfügt über einen Hybrid-Motor und steuert die Nahrungsstellen der majestätischen Meeresbewohner an. Sobald Sie in die Nähe der Wale kommen, schaltet Ihr Guide einen leisen Elektro-Motor an, sodass Sie die Tiere beobachten können, ohne diese zu stören. Bitte beachten Sie, dass die Länge der Tour vom Aufenthaltsort der Wale abhängt und deshalb 6 bis 8 Stunden dauert. Unser lokaler Partner kann leider nicht garantieren, dass Wale gesichtet werden, gi...

    Ich hatte eine Whale Watching Tour am 03.02.2020 gebucht. Leider ist diese ausgefallen weil die Wale schon weitergezogen waren. Die angebotene Ersatztour hat mir aber auch sehr gut gefallen. Die gesamte Crew war sehr freundlich und motiviert, alles wurde sehr gut erklärt. Langeweile kam während der Tour nicht auf. Am Rande gab es nette Gespräche mit der Crew. Das Boot war sehr gut. Von mir deswegen 5 Sterne.

  • Tromsø: 5 Stunden All-Inclusive Wildnisbeobachtungsausflug

    6. Tromsø: 5 Stunden All-Inclusive Wildnisbeobachtungsausflug

    Profitieren Sie von der Abholung vom Stadtzentrum von Tromsø. Anschließend fahren Sie zum Hafen, wo Sie an Bord eines klassisches Holzboots gehen, genannt „Fjord Queen”. Fahren Sie hinaus auf die Arktis und umrunden Sie die schönen Fjorde und Gewässer der Region. Genießen Sie auf dem Weg leckeren, arktischen Fisch, Getränke und Snacks. Machen Sie es sich in einer warmen Kabine gemütlich oder nutzen Sie die isolierten Ganzkörperanzüge, um an Deck zu bleiben und die Aussicht zu bewundern. Halten Sie Ihre Kamera dabei zu jeder Zeit bereit, um unglaubliche Fotos machen zu können. Erleben Sie die Tierwelt der Region Tromsø, während Sie nach Vögeln, wie Seeadlern, Lummen und Eiderenten Ausschau halten. Begegnen Sie außerdem Papageientauchern (saisonbedingt), Kormoranen, Seehunden und Ottern. Beobachten Sie kleine Grindwale und Delfine, die im Wasser spielen. Werfen Sie einen Blick auf die Kü...

    Kenneth und seine Frau waren sehr nett. Wir haben zu viert diese Tour gebucht, in der Hoffnung einige Meeresbewohner und auch Landtiere zu entdecken. Die Tour führte leider nicht aufs offene Meer sondern wir waren komplett nur in den Buchten. . Das fanden wir sehr schade. Tiere, egal wo, sahen wir leider gar keine. Es wurden zwei Stopps, jeweils ca 30 min, zum Angeln eingelegt. Hätten wir persönlich nicht gebraucht. Gegen Ende gab es noch eine sehr leckere Suppe an Board. Abgesehen davon war die Fahrt sehr schön. Wir hatten wirklich tolles Wetter und ruhiges Wasser. Die Landschaft ist einfach nur toll.

  • Tromsø: 4x4 Kleingruppen-Nordlicht-Fototour

    7. Tromsø: 4x4 Kleingruppen-Nordlicht-Fototour

    Vor jeder Tour haben Ihre erfahrenen Guides Wettervorhersagen analysiert, um die besten Chancen zu haben, das Nordlicht zu sehen. Da keine zwei Nächte gleich sind, lässt die Begeisterung und das Engagement Ihrer Guides nie nach. Fahren Sie in einem speziell angefertigten 4x4 Tour Van in eine wunderschöne abgelegene Landschaft. Meistens ist dies eine kürzere Fahrt zu den umliegenden Küsteninseln von Tromsø oder bei Bedarf eine längere Fahrt nach Finnland. Bei Erreichen eines geeigneten Himmels schlagen Sie Ihr Camp für den Abend auf. An manchen Abenden ist das Nordlicht auf dem Weg zum Standort sichtbar und kann den ganzen Abend dauern. Andere Nächte erfordern Geduld und Bestimmtheit, um ein schwaches Leuchten am Horizont zu erleben. Obwohl die Aurora in den meisten Nächten erscheint, kann keine Vorhersage vorhersagen, was Sie sehen werden, und es geht darum, Risiken einzugehen. Es ist...

    Eine super tolle Erfahrung! Unser Guide Jeff bekommt ein ganz großes Lob! Er erfüllte uns alle unsere Wünsche und bestellte extra für uns diese außergewöhnlichen Nordlichter! Ein Lagerfeuer und selbstgekochte Suppe, Tee oder Kaffee rundeten diesen außergewöhnlichen Abend ab! DANKESCHÖN

  • Ab Tromsø: Walbeobachtungs-Tour im magischen Skjervøy

    8. Ab Tromsø: Walbeobachtungs-Tour im magischen Skjervøy

    Beobachten Sie beeindruckende Buckelwale und Orcas, die sich von Heringsschwärmen ernähren, wenn sie zwischen November und Januar nach Skjervøy ziehen. Genießen Sie eine malerische Panoramafahrt von Tromsø nach Skjervøy, steigen Sie dann in ein Festrumpfschlauchboot (RIB) und freuen Sie sich auf ein einmaliges Erlebnis in einer kleinen Gruppe von 4 bis 12 Personen. Treffen Sie Ihre Gruppe um 6:00 Uhr morgens im Scandic Ishavshotel in Tromsø. Entspannen Sie auf der 3,5-stündigen Fahrt nach Skjervøy und lernen Sie dort Ihren englischsprachigen Guide kennen. Schnappen Sie sich Ihren warmen Floatinganzug und gehen Sie an Bord Ihres RIB. Es erwartet Sie ein aufregender 2,5-stündiger Walbeobachtungs-Ausflug im Kvænangenfjord. Bestaunen Sie die natürliche Landschaft und halten Sie Ausschau nach Orcas, Buckelwalen und anderen einheimischen Wildtieren. Erfrischen Sie sich nach Ihrem Ausflug mit...

    Leider keine Wale gesehen, aber tolle Landschaft und tolles Team, insbesonders unser Fahrer Jerka

  • Ab Svolvær: Seeadler-Safari zum Trollfjord

    9. Ab Svolvær: Seeadler-Safari zum Trollfjord

    Beginnen Sie Ihre unvergessliche Seeadler-Safari am Kai in Svolvær. Schippern Sie mit dem Boot über die traumhafte Wasserstraße Raftsund und erreichen Sie schließlich den Trollfjord. Freuen Sie sich auf eine der spektakulärsten Kulissen Norwegens, deren atemberaubende natürliche Schönheit Sie dank des offenen Verdecks Ihres Bootes in voller Pracht bestaunen können. In dieser einzigartigen Region lebt eine große Population von Seeadlern. Halten Sie Ausschau nach den majestätischen Königen der Lüfte, deren Flügelspannweite bis zu 2,65 Meter beträgt − die größte der Welt! Halten Sie Ihre Kamera bereit, um Fotos von den Adlern zu schießen. Mit etwas Glück können Sie die Tiere sogar über dem Boot kreisen sehen.

    Great tour! The weather was perfect - blue skies and sunshine, our guide was very nice, answered a lot of questions about the sea eagles and fjords and showed us some great spots. Definitely a highlight!

  • Tromsø: Lavvu-Übernachtung mit Fjorden, Walen & Polarlicht

    10. Tromsø: Lavvu-Übernachtung mit Fjorden, Walen & Polarlicht

    Schwertwale und Buckelwale sind in Skjervoy von November bis Januar. Der lokale Anbieter holt Sie ab um 6:00 Uhr vor dem Scandic Ishavshotel. Er bringt sie nach Skjervoy und gibt Ihnen warme Schwimmanzüge. Anschließend erleben Sie ein einmaliges Whale Watching auf Festrumpfschlauchbooten.  Genießen Sie Sandwiches, Tee und Kaffee und fahren Sie zur Green Gold Villa in die Lyngenalpen. Genießen Sie hier gemeinsam ein angenehmes, warmes Abendessen und absolvieren Sie einem kurzen Foto-Workshop. Erleben Sie die nächtlichen Nordlichter und fotografieren Sie dieses unglaubliche Phänomen direkt vor der Green Gold Villa. Die Unterbringung erfolgt in einem der sechs privaten Kristall-Lavvus. Genießen Sie am nächsten Morgen ein gemeinsames Frühstück, bevor Sie um 11:00 Uhr nach Tromsø zurückkehren.

    Leider wurde die Bootsfahrt zur Walbeobachtung aufgrund schlechter Wetterlage abgesagt. Das war natürlich super schade, aber Sicherheit geht nun einmal vor. Wir konnten dann kurzfristig noch zum Snowmobil Trip mit anschließender Übernachtung umbuchen. Der Transport klappt einwandfrei und ist super organisiert. Die Übernachtung im Lavvu ist einfach spitze! Mitten in der Natur, spartanisch, allerdings super gemütlich. Trotz schlechter Wettervorhersage haben wir den größten Teil des Abends draußen verbracht. Hinter den Lavvus ist eine kleine Anhöhe von der man super gut den Himmel beobachten kann. Wir hatten dann auch Glück und das lange Warten wurde mit traumhaften Polarlichtern belohnt. Man sollte auf jeden Fall eine Taschenlampe oder Stirnlampen mitnehmen, da es bereits gegen 16 Uhr stockdunkel ist.

Viele Reisende kommen in das Land der Mitternachtssonne, um die Nord- und Südlichter zu sehen, ein Spektakel, das tausende von Besuchern anzieht. Doch Norwegen hat noch mehr zu bieten.

Eine Reise nach Oslo, vielleicht in Form einer luxuriösen Schiffsreise, ist an sich schon aufregend. Fjord-Sightseeing ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung in Norwegen, bei der Touristen dieselben Gewässer durchfahren, auf denen schon die Wikinger vor vielen Jahrhunderten segelten. Das gut erhaltene Wikingerschiff, das in Oslo ausgestellt ist, wird Geschichtsfreunde mit seinem enormen Rumpf aus Eichenholz und dem hohen Mast in Entzücken versetzen.

Meeresbegeisterte müssen Kon-Tiki besichtigen, wo das Floß des Schriftstellers Thor Heyerdahl ausgestellt ist. Heyerdahl segelte über den Pazifik von Südamerika bis nach Polynesien. Wenn man die wackelige Konstruktion des Floßes betrachtet, ist es schwer vorstellbar, dass es überhaupt seetauglich war.

Eine kurze Fahrt Richtung Nordwesten von Oslo entfernt liegt der Vigeland-Skulpturenpark. Dort können Sie zwischen mehr als zweihundert Bronze- und Granitskulpturen umherwandern. Kinder lieben den Kinderspielplatz und die Fontäne im Vigeland-Skulpturenpark. Kunstliebhaber würdigen nicht nur die Schönheit und Ruhe des Parks, sondern auch das ausgestellte Handwerk.

Sportliche Zeitgenossen sollten sich die Skisprungschanze in Holmenkollen nicht entgehen lassen, wo Kronprinz Olaf in den frühen 1920ern an einem Wettkampf im Skispringen teilnahm. Die Wettkämpfe werden immer noch jährlich abgehalten und ziehen mehr als 10 000 Zuschauer an.

An der Grenze zu Schweden liegt die Provinz Akershus, in der die berühmt-berüchtigte Festung Akershus aus dem Jahre 1299 steht. Heute eine Kulturerbestätte. Jeder, der sie gesehen hat, kann bestätigen, sie ist ein "Muss". Diese mittelalterliche Burg und Festung wurde über die Jahrhunderte bewahrt, denn die Norweger betrachten sie als Symbol für ihre Nation.

Sightseeing in Norwegen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Norwegen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.