Datum wählen

North Shore Mountains

North Shore Mountains: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Vancouver: Panorama-Tour mit dem Wasserflugzeug

1. Vancouver: Panorama-Tour mit dem Wasserflugzeug

Genieße die beliebteste Tour Vancouvers und der North Shore Mountains. Die Tour ist die ideale Einführung zum Thema Wasserflugzeuge und startet ab Vancouvers Coal Harbour in der Innenstadt. Erlebe das komplette Luftbild der Stadt und der umliegenden Parks und Strände. Über den großartigen Anblick der Landschaft hinaus wird dich der Reiz des Fliegens mitreißen. Das berauschende Wassersprühen ist immer ein Highlight bei Start und Landung. Mit derzeit über 50 Flugzeugen besitzt der Anbieter die größte ausschließlich aus Wasserflugzeugen bestehende Flotte der Welt und die erste CO2-neutrale Airline in Nordamerika. Die DeHavilland DHC-3 Turbine Single Otters und Twin Otters fliegen regelmäßig zwischen Vancouver und Vancouver Island. Die DHC-2 Beavers werden für die Route zu den Gulf Islands eingesetzt. Zusätzlich wird die Cessna 185 zum Chartern angeboten.

Stanley-Park: Tour auf den Spuren seiner dunklen Geheimnisse

2. Stanley-Park: Tour auf den Spuren seiner dunklen Geheimnisse

Enthüllen Sie die Geheimnisse des Stanley-Parks in einem 2-stündigen Rundgang zu Fuß mit einem fachkundigen Guide. Entdecken Sie den berühmten Seawall, dunkle, bewaldete Pfade, geheime Friedhöfe, historische Totempfähle, bizarre Kunst und bekannte Tatorte. Betrachten Sie den Coal Harbour, die Lions Gate Bridge und die Insel Deadman’s Island, die zu den Wahrzeichen Vancouvers gehören. Bei Ihrem Spaziergang an der glitzernden Küste und unter gewaltigen Bäumen lauschen Sie der Geschichte eines der erstaunlichsten Parks der Welt. Treffen Sie Ihren Guide um 10:00 Uhr am Springbrunnen direkt vor dem Eingang des Vancouver Aquariums. Dann geht es auf Entdeckungstour in den Stanley-Park. Verlassen Sie die üblichen Touristenpfade und begeben Sie sich auf einen kleinen Pfad durch den Wald. Lauschen Sie der Geschichte von Kapitän George Vancouver, bevor Sie sich in den Stanley-Park begeben. Vom Stanley Park Seawall haben Sie einen perfekten Blick auf die glitzernde Skyline der Innenstadt von Coal Harbour. Am Seawall auf Ihrem Weg zu den berühmten Totempfählen hören Sie die tragische Geschichte der Insel Deadman's Island. Bei einer kleinen Pause an den Totempfählen können Sie die Toiletten aufsuchen, Fotos machen oder einen Snack und Wasser am Imbissstand kaufen. Nach einem kurzen Spaziergang können Sie die North Shore Mountains, den Fjord Burrard Inlet und die Lions Gate Bridge bewundern. Betrachten Sie einige der öffentlichen Kunstwerke der Stadt und überqueren Sie einen verlassenen, unter dem Boden verborgenen Friedhof. Vom Seawall brechen Sie dann auf zu den dunklen, bewaldeten Pfaden. Ihr Guide führt Sie durch himmelhohe Zedern, Hemlocktannen und Douglasfichten. Einige der Bäume stehen dort seit hunderten von Jahren. Nur wenige Touristen sind bisher auf diesen Pfaden gewandelt – eine authentische Erfahrung in den Wäldern des Pazifischen Nordwestens wartet auf Sie. Betrachten Sie den Ort, an dem sich das lange verlassene Dorf Whoi Whoi befand. Eine kleine Fußstrecke weiter gelangen Sie ins Zentrum des Stanley-Park. Dort hören Sie die Geschichte eines der schockierendsten Verbrechen in Vancouver. Atmen Sie durch bei einem kurzen Fußweg zurück zum Ausgangspunkt – Ankunft 12:00 Uhr. Ihr Guide steht für Sie bereit, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihnen bei der Planung für den verbleibenden Tag und beim Fotoschießen behilflich zu sein. Nach der Tour können Sie Ihr Abenteuer mit einem Besuch im Vancouver Aquarium fortsetzen oder ins Stadtzentrum zurückkehren und sich ganz entspannt an Ihren Besuch im Stanley-Park erinnern.

Sightseeing in North Shore Mountains

Möchten Sie alle Aktivitäten in North Shore Mountains entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

North Shore Mountains: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 186 Bewertungen

An dem Tag für den wir die Tour gebucht haben, hat es leider in Vancouver geregnet und es war wolkenverhangen. Also total schlechte Voraussetzungen für einen Rundflug über Vancouver. Beim Einchecken für den Flug hat die Dame am Counter von selbst gefragt, ob wir nicht umbuchen wollten, da das Wetter am Folgetag besser werden sollte. Ohne Aufpreis ohne Probleme. Und es wurde am nächsten Tag ein unvergessliches Erlebnis.

Perfekte Organisation und sehr ruhiger Flug mit toller Sicht auf Vancouver aus allen Richtungen. Flug am frühen Vormittag ist vorteilhaft, weil der Sonnenstand dann bei Start und Landeanflug eine optimale Beleuchtung der Skyline bietet.

Der Rundflug war sensationell. Wir hatten zum Glück tolles Wetter und unsere Pilotin hat noch zwei extra Schleifen gedreht! Ein tolles Erlebnis was ich jederzeit weiter empfehlen kann

Tolle Geschichte. Wir haben sogar aus der Luft 2 Wale gesehen.

Great experience, mind blowing. Very friendly staff