Erlebnisse in
Nîmes

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Nîmes

Nîmes: Privater Rundgang im historischen Stadtzentrum

1. Nîmes: Privater Rundgang im historischen Stadtzentrum

Entdecken Sie die Stadt Nîmes auf einer privaten Führung, die auf Ihre persönlichen Interessen abgestimmt ist. Erfreuen Sie sich an der gut erhaltene Architektur der Stadt aus der Römerzeit und bewundern Sie Stätten wie das Amphitheater, das im 1. Jahrhundert vor Christus errichtet wurde.  Sehen Sie das Amphitheater von Nîmes, das im 19. Jahrhundert als Stierkampfarena umgebaut wurde. Bestaunen Sie die ungewöhnliche Konstruktion und den gut erhaltenen Zustand, der es Musikgruppen wie Rammstein und Metallica ermöglicht hat, hier denkwürdige Konzerte abzuhalten.  Besuchen Sie den Jardin de La Fontaine, den Stadtpark aus dem 17. Jahrhundert, und bestaunen Sie die römische Ruine des Tour Magne und den Temple de Diane. Entdecken Sie die Maison Carrée, den römischen Tempel, der auf wunderbare Weise so unversehrt ist, als sei er erst gestern erbaut worden, und erkunden Sie die Außenarchitektur des Musée des Beaux-Arts de Nîmes.  Besuchen Sie die Pont du Gard, die antike römische Brücke, die über den Fluss Gard führt. Gehen Sie auf dieser Tour mit Ihrem privaten Guide wohin Sie möchten und entdecken Sie eine der schönsten römischen Städte Europas.

Pont du Gard, Uzès & Nîmes: Halbtagstour mit Eintritt

2. Pont du Gard, Uzès & Nîmes: Halbtagstour mit Eintritt

Besuchen Sie die charmante mittelalterlichen Stadt Uzès, die zu Zeiten der Römer gegründet wurde. Sehen Sie den Aquädukt, der zur Versorgung der Stadt Nîmes errichtet wurde. Der Pont du Gard ist das bekannteste Stück des Aquädukts. Während diesem 5-stündigen Programm begeben Sie sich auf die Spuren der römischen Zivilisation in Uzès und sehen bedeutende Denkmäler aus dem Mittelalter. Besuchen Sie den berühmten 2.000 Jahre alten Pont du Gard, einen Teil des römischen Aquädukts, der Nîmes Wasser spendete. Diese sehenswerte Brücke wurde 1985 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Entdecken Sie die Schätze von Nîmes, darunter das Kolosseum, das neben dem römischen Kolosseum als das zweitgrößte gilt. Das römische Amphitheater wird noch heute genutzt und hat eine Kapazität von 10.000 Sitzplätzen.

Aus Marseille: Römische Küstenstädte der Provence

3. Aus Marseille: Römische Küstenstädte der Provence

Dieser geführte Ausflug führt Sie von Ihrem Kreuzfahrthafen in Marseille nach Arles, um einen geführten Spaziergang entlang des Cours de la République mit seiner reichen Architektur und charmanten Cafés zu genießen. Sehen Sie die römische Arena und die romanische Architektur auf Ihrem Weg in die Altstadt von Arles. Erkunden Sie die Gegend und besuchen Sie charmante Boutiquen und Kunsthandwerksläden, um ein einzigartiges Souvenir zu kaufen. Fahren Sie anschließend nach Nîmes, machen Sie eine unabhängige Tour, um Ihr eigenes Mittagessen in einem der Brunswick House Cafés zu erhalten, und genießen Sie dann eine historische römische Siedlung mit hervorragenden Beispielen römischer Architektur wie dem Maison Carree und der Nimes-Arena. Danach kehren Sie zum Auto zurück und fahren nach Uzès, wo Sie ein hervorragendes Beispiel der römischen Architektur genießen können. Le Pont du Gard ist ein spektakuläres Romain-Aquädukt in ausgezeichnetem Zustand. Sie haben etwas Freizeit zum Fotografieren. Ihre private Tour endet. Am späten Nachmittag erreichen Sie Marseille.  

Häufig gestellte Fragen über Nîmes

Was muss man in Nîmes unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Was kann man in Nîmes unternehmen trotz Corona?

Bei diesen Touren in Nîmes werden zusätzliche Covid-19-Schutzmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Nîmes

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nîmes entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nîmes: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 52 Bewertungen

Eine Fünf-Sterne-Führung (Emanuel)

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir uns an unserem ersten Aufenthaltstag in Avignon für diese Reise angemeldet haben. Mein Mann und ich haben unsere 5-stündige Reise mit dem Führer Emanuel sehr genossen. Er kannte nicht nur die Geschichte und den Charakter der Orte, die wir besuchten, sondern wir hatten auch eine tolle Zeit, um mit Emanuel während der Fahrt zu unseren verschiedenen Zielen über fast alles zu reden und zu plaudern! Er war witzig, sprach sehr gut Englisch und bot uns fantastische Informationen über die Orte, die wir besuchten. Liebe es. Absolut empfehlenswerte Führung!

Obwohl es während unserer Tour geregnet hat, hatten wir eine rundum angenehme Tour. Unsere Reiseleiterin war sehr gesellig und informativ. Ich möchte vorschlagen, dass eine Art Trittstufe vorgesehen werden sollte, damit auch weniger Begabte in Ihren Kleinbus einsteigen können. Nachdem wir Tickets gebucht hatten, um die Warteschlange zu überspringen, gab es keine Warteschlange. Ich denke, dies war eine unnötige zusätzliche Gebühr und als solche sollte die Differenz zusammen mit einer Entschädigung für fehlgeleitete Informationen an uns zurückgezahlt werden.

Große historische Tour durch Nimes

Unser Führer war ausgezeichnet darin, uns die lange Geschichte von Nimes zu zeigen und zu erzählen. Eine Tour, die sich lohnt.

Sehr schöne Stadt. Super Anleitung. Ausführliche und sehr gut erklärte Tour.

Sehr schöne Tour und geschichtlich sehr interessant.