Erlebnisse in
Nikolaiviertel

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Nikolaiviertel: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Berlin: Hop-On/Hop-Off-Bustour mit optionaler Bootsfahrt

1. Berlin: Hop-On/Hop-Off-Bustour mit optionaler Bootsfahrt

Fahren Sie in einem offenen Doppeldeckerbus und genießen Sie fantastische Ausblicke und die tolle Atmosphäre Berlins. Wählen Sie aus einem 24-, 48- oder 72-Stunden-Ticket auf 2 verschiedenen Routen und entdecken Sie die Geschichte und lebendige Kultur der Stadt bei der vollständig kommentierten Audiotour. Vom berühmten Brandenburger Tor, dem Reichstag, der Siegessäule und dem legendären Checkpoint Charlie bis zum längsten erhaltenen Abschnitt der Berliner Mauer. Die lebendige Kultur, die vielfältige Architektur und die faszinierende Geschichte der Stadt werden Ihnen den Atem rauben. Erkunden Sie über 20 Orte in der ganzen Stadt entlang der roten oder blauen Route mit täglichen Abfahrten ab dem Startpunkt am Ku'Damm oder Alexanderplatz. Gäste können sich der Tour von jeder beliebigen Haltestelle aus anschließen. Bei Premium- und Deluxe-Tickets sind zwei Rundgänge enthalten. Tauchen Sie noch tiefer in die faszinierende Vergangenheit und Gegenwart Berlins ein auf einem der beiden folgenden Big Bus Berlin-Rundgänge: 1) Rundgang Regierungsviertel: Auf diesem 60-minütigen Spaziergang entdecken Sie die interessante Architektur des modernen Berliner Regierungsviertels, das nach dem Fall der Mauer erbaut wurde. Diese Tour beginnt an Haltestelle Nr. 13: Brandenburger Tor. Der Rundgang startet täglich um 11:30 Uhr auf Englisch und Deutsch. 2) Rundgang durch die Berliner Geschichte: Ihr Reiseleiter nimmt Sie mit auf einen 90-minütigen Spaziergang vom Brandenburger Tor zum Checkpoint Charlie mit Highlights wie dem Holocaust-Mahnmal, dem Standort von Hitlers Bunker und fesselnden Geschichten über das geteilte Berlin. Diese Tour beginnt an Haltestelle Nr. 13: Brandenburger Tor. Der Rundgang startet täglich um 13:00 Uhr auf Englisch und Deutsch. Bootsfahrt im Deluxe-Ticket inbegriffen: Erleben Sie Berlin aus einer neuen Perspektive bei einer 1-stündigen Fahrt auf der Spree mitten im Herzen der Stadt. Bewundern Sie die unschlagbare Aussicht auf den Reichstag, den Berliner Dom, das Nikolaiviertel und die Museumsinsel. Startpunkt Bootsfahrt: BWSG Pier "Alte Börse", Burgstraße 27. 5 Gehminuten von der Haltestelle Nr. 11: Museumsinsel Rote Route (Dauer 2 Stunden): Verbindet berühmte Wahrzeichen und Highlights aus Kunst und Kultur mit der grüneren Seite der Stadt und ihrer explosiven Gastro-Szene. Zu den Haltestellen gehören: • Ku'Damm • Kaufhaus KaDeWe • Brandenburger Tor • Reichstag • Siegessäule • Checkpoint Charlie • Berliner Mauer • Holocaust-Mahnmal • Gendarmenmarkt • Potsdamer Platz • Topographie des Terrors • Alexanderplatz • Alexa-Einkaufszentrum • Neptunbrunnen • Museumsinsel • Madame Tussauds • Hauptbahnhof • Schloss Bellevue Blaue Route (Dauer: 40 Minuten): Erleben Sie das alte Berlin mit Zwischenstopps an der monumentalen Karl-Marx-Allee und dem symbolträchtigsten Wahrzeichen des vereinten Berlins: der East Side Gallery. Zu den Haltestellen gehören: • Alexanderplatz • Karl-Marx-Allee • Ostbahnhof • East Side Gallery

...
Berlin: Private Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

2. Berlin: Private Fahrradtour zu den Highlights der Stadt

Fahren Sie bei einer Radtour mit einem privaten Guide durch Berlins lebendige Stadtviertel. Erfahren Sie mehr über die lebendige Kultur der Stadt, sehen Sie wichtige historische Stätten und berühmte Bauwerke und entdecken Sie versteckte Schätze. Treffen Sie Ihren Guide, wählen Sie Ihr Fahrrad und machen Sie sich auf, die deutsche Hauptstadt zu entdecken. Fahren Sie an der Spree entlang, machen Sie sich auf den Weg zur malerischen Museumsinsel und bestaunen Sie die prächtigen grünen Kuppeln des Berliner Doms. Radeln Sie durch das symbolträchtige Brandenburger Tor, am Reichstag vorbei und genießen Sie die üppigen Grünflächen des Tiergartens mit seiner majestätischen Siegessäule. Hier können Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um der Opfer des Zweiten Weltkriegs zu gedenken, während Sie das Holocaust-Mahnmal betrachten. Bewundern Sie das schöne architektonische Ensemble am Gendarmenmarkt und fahren Sie weiter in Richtung des berühmten Checkpoint Charlie. Lernen Sie die historische Stätte kennen und erhalten Sie die Gelegenheit, Überreste der Berliner Mauer zu sehen. Schießen Sie Bilder von farbenfroher Graffiti-Kunst und bekommen Sie einen Vorgeschmack auf das einheimische Leben, während Sie an kleinen Läden, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen vorbeiradeln. Fahren Sie zurück, um Ihr Rad zurückzugeben, und vergessen Sie nicht, Ihren Guide um Empfehlungen für weitere Orte in Berlin zu bitten, die Sie erkunden können.

...
Berlin: Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie

3. Berlin: Stadtrundfahrt per Boot mit Sitzplatzgarantie

Sie haben nur wenig Zeit, aber Lust, viel zu sehen? Dann ist die Bootsfahrt auf der Spree genau das Richtige für Sie, um den Herzschlag der pulsierenden City zu erleben.   Beginnen Sie Ihre einstündige Sightseeing-Tour an der Friedrichstraße oder im Nikolaiviertel. Fahren Sie vorbei am Reichstag und durch das neue Regierungsviertel bis zum „Haus der Kulturen der Welt“. Nach dem Wendemanöver vor der Lutherbrücke, mit Blick auf das Schloss Bellevue, die „Beamtenschlange“ und die Siegessäule, können Sie weitere Zeitzeugen vom Boot aus erblicken, wie den neuen Hauptbahnhof, den Berliner Dom, die Museumsinsel und das älteste Wohngebiet Berlins: das Nikolaiviertel. Die Tour wird per Audioguide in acht Sprachen erläutert.

...
Berlin: Rundgang zu den Highlights der Stadt

4. Berlin: Rundgang zu den Highlights der Stadt

Spazieren Sie mit Ihrem fachkundigen Guide an Ihrer Seite durch Berlins lebendige Viertel. Erfahren Sie mehr über die lebendige Kultur der Stadt, sehen Sie wichtige historische Stätten und berühmte Bauwerke und entdecken Sie versteckte Schätze. Wenn Sie Ihren Guide treffen, erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Route. Anschließend geht es los zur Erkundung. Spazieren Sie an der Spree entlang, machen Sie sich auf den Weg zur malerischen Museumsinsel und bestaunen Sie die prächtigen grünen Kuppeln des Berliner Doms. Laufen Sie durch das symbolträchtige Brandenburger Tor, schlendern Sie am Reichstag vorbei und genießen Sie die üppigen Grünflächen des Tiergartens mit seiner majestätischen Siegessäule. Hier können Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um der Opfer des Zweiten Weltkriegs zu gedenken, während Sie das Holocaust-Mahnmal betrachten. Bewundern Sie das schöne architektonische Ensemble am Gendarmenmarkt und weiter in Richtung des berüchtigten Checkpoint Charlie. Lernen Sie die historische Stätte kennen und erhalten Sie die Gelegenheit, Überreste der Berliner Mauer zu sehen. Schießen Sie Bilder von farbenfroher Straßenkunst und bekommen Sie einen Vorgeschmack auf das einheimische Leben, während Sie an kleinen Läden, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen vorbeigehen. Vergessen Sie nicht, Ihren Guide um Empfehlungen für weitere Orte in Berlin zu bitten, wenn sich Ihre Tour dem Ende nähert.

...
Berlin: Private Rikscha-Tour zu den Highlights der Stadt

5. Berlin: Private Rikscha-Tour zu den Highlights der Stadt

Lassen Sie sich in Ihrer ganz privaten Elektro-Rikscha durch Berlin fahren. Stellen Sie Ihre eigene Route zusammen oder gehen Sie auf eine der vorgeschlagenen Routen und sehen Sie die Top-Attraktionen, historischen Denkmäler und beliebten Viertel der Stadt. Treffen Sie Ihren Guide/Fahrer und machen Sie sich auf, die deutsche Hauptstadt zu entdecken. Sie fahren durch beliebte Straßen, über historische Spree-Brücken und durch viele mit dem Auto nicht erreichbare Gebiete wie den Tiergarten. Fahren Sie an berühmten Schauplätzen wie der Berliner Mauer an der East Side Gallery, dem Checkpoint Charlie, dem Reichstag und natürlich dem atemberaubenden Brandenburger Tor vorbei, um perfekte Fotomotive zu erhalten. Erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der von Ihnen besuchten Stätten und erhalten Sie einen Einblick in den modernen Wandel Berlins und seine lebendige Kultur.

...
Berlin: Trabi-Erlebnistour in der Trabant Stretchlimo

6. Berlin: Trabi-Erlebnistour in der Trabant Stretchlimo

Erleben Sie eine informative und unterhaltsame Stadtrundfahrt durch Berlin in der Trabant Stretchlimousine. Steigen Sie in den einzigartigen Trabi-XXL und werden Sie somit selbst umgehend zum echten Highlight der Spreemetropole. Sobald Sie den Stretchtrabanten betreten haben, werden Sie begeisterte und fröhliche Reaktionen der Passanten entdecken: der superlange Trabi wird unentwegt fotografiert: Ihnen wird zugewinkt und Sie werden fröhlich angelächelt. Genießen Sie das VIP-Gefühl, während Sie Berlin in einer ganz besonderen und geschichtsträchtigen Atmosphäre im Trabi, dem einstigen Volksauto der DDR, erleben. Der Stretchtrabi holt Sie und bis zu vier weitere Gäste oder Freunde an einem beliebigen Ort im Zentrum der Stadt ab und nimmt Sie mit auf eine ereignisreiche, unterhaltsame und fröhliche Tour durch die Stadt. Die Route kann dabei frei bestimmt werden. Fahren Sie entweder vorbei an den Höhepunkten und Sehenswürdigkeiten Berlins oder aber auch hin zu ganz anderen Orten Ihres Interesses. Unterwegs können Sie jederzeit Zwischenstopps machen und sich die verschiedenen Sehenswürdigkeiten genauer anschauen. Die Rundfahrt reicht aus, um die meisten der Hauptsehenswürdigkeiten zu erkunden. Entdecken Sie Orte und Sehenswürdigkeiten wie den Pariser Platz, das Brandenburger Tor, das Regierungsviertel, das Kanzleramt, den Reichstag, den Berliner Hauptbahnhof, das Haus der Kulturen der Welt, das Schloss Bellevue, die Siegessäule, die Straße des 17. Juni, das Holocaust-Denkmal, den Potsdamer Platz, das Sony Zentrum, die Berliner Mauer, den Checkpoint Charlie, die Friedrichstraße, den Gendarmenmarkt, den Schlossplatz, das Humboldtforum, das Nikolaiviertel, Berlin Mitte, den Fernsehturm, den Alexanderplatz, Unter den Linden, den Berliner Dom, die Museumsinsel mit den wichtigen Museen, die Staatsoper, die Humboldt-Universität und viele mehr. Freuen Sie sich auf einen riesigen Spaß und eine völlig individuelle Stadtführung durch Berlin. Erleben Sie ein echtes Starfeeling und die weltweit einzigartige Trabant Limousine und genießen Sie ein absolutes Highlight eines jeden Berlin-Aufenthalts.

...
Berlin: Mysteriöser Rundgang durch das Mittelalter

7. Berlin: Mysteriöser Rundgang durch das Mittelalter

Machen Sie bei diesem Rundgang durch Berlin eine Zeitreise ins Mittelalter. Hören Sie von Hinrichtungen und sehen Sie, wo diese Urteile vollstreckt wurden. Entdecken Sie, was mit der jüdischen Bevölkerung auf dem Großen Jüdenhof passiert ist. Treffen Sie Ihren Guide am Alexanderplatz und beginnen Sie Ihren Rundgang. Lassen Sie sich von Ihrem Guide erklären, warum der Alexanderplatz auch als „Teufels Lustgarten“ bekannt ist. Tauchen Sie ein in Geschichten über deutsche Hexenverfolgungen, bei denen der Angeklagte vor seiner Verurteilung ein Geständnis ablegen musste. Erfahren Sie mehr über die Methoden, mit denen diese Geständnisse extrahiert werden. Lassen Sie sich von Legenden über Werwölfe und Dämonen verzaubern. Enthüllen Sie die Wahrheit hinter einem mysteriösen Ereignis, das sich in den 1980er Jahren in der Klosterstraße ereignet hat. Sehen Sie, wie es mit der geheimen Grabkammer in einer Berliner Pfarrkirche zusammenhängt. Fahren Sie weiter zum Großen Jüdenhof, um herauszufinden, wie ein einfacher Diebstahl im Mittelalter zu einem grausamen jüdischen Pogrom führte. Beenden Sie Ihre Tour am Alexanderplatz.

...
Berlin: Mauer und Kalter Krieg Fahrradtour

8. Berlin: Mauer und Kalter Krieg Fahrradtour

Entdecken Sie Berlin mit dem Fahrrad bei einer geführten Tour auf den Spuren des Kalten Krieges. Fahren Sie entlang der ehemaligen Ost- und Westgrenze und sehen Sie die Überreste der Berliner Mauer, einen der letzten Wachtürme, versteckte Militäranlagen und andere Spuren, die die Teilung der Stadt hinterlassen hat. Radeln Sie zum Bahnhof Friedrichstraße und zur Bornholmer Straße, um ehemalige Grenzübergangsstellen zu besichtigen. Folgen Sie der Spree bis zum Parlaments- und Regierungsviertel und erreichen Sie das Brandenburger Tor, ein ehemaliges Symbol für die Teilung der Stadt am Mauerstreifen. Fahren Sie an Gebieten vorbei, in denen sich die "Todesstreifen" befanden, und sehen Sie Wachtürme, die nach dem Fall der Mauer zurückgelassen wurden. Halten Sie an, um sich die verbleibenden Mauerabschnitte und den berühmten Checkpoint Charlie anzusehen. Erhalten Sie einen fesselnden Einblick in das Leben im ehemaligen Ostblock und hören Sie von gescheiterten Fluchtversuchen. Erfahren Sie mehr über die Veränderungen, die die deutsche Gesellschaft durchgemacht hat, und wie der Zweite Weltkrieg und der Kalte Krieg das heutige Berlin geprägt haben.

...
Berlin: Privater Rundgang zu den Highlights der Stadt

9. Berlin: Privater Rundgang zu den Highlights der Stadt

Spazieren Sie mit Ihrem privaten, fachkundigen Guide an Ihrer Seite durch Berlins lebendige Viertel. Erfahren Sie mehr über die lebendige Kultur der Stadt, sehen Sie wichtige historische Stätten und berühmte Bauwerke und entdecken Sie versteckte Schätze. Wenn Sie Ihren Guide treffen, erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Route. Anschließend geht es los zur Erkundung. Spazieren Sie an der Spree entlang, machen Sie sich auf den Weg zur malerischen Museumsinsel und bestaunen Sie die prächtigen grünen Kuppeln des Berliner Doms. Laufen Sie durch das symbolträchtige Brandenburger Tor, schlendern Sie am Reichstag vorbei und genießen Sie die üppigen Grünflächen des Tiergartens mit seiner majestätischen Siegessäule. Hier können Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um der Opfer des Zweiten Weltkriegs zu gedenken, während Sie das Holocaust-Mahnmal betrachten. Bewundern Sie das schöne architektonische Ensemble am Gendarmenmarkt und fahren Sie weiter in Richtung des berühmten Checkpoint Charlie. Lernen Sie die historische Stätte kennen und erhalten Sie die Gelegenheit, Überreste der Berliner Mauer zu sehen. Schießen Sie Bilder von farbenfroher Straßenkunst und bekommen Sie einen Vorgeschmack auf das einheimische Leben, während Sie an kleinen Läden, gemütlichen Cafés und hippen Lokalen vorbeigehen. Vergessen Sie nicht, Ihren Guide um Empfehlungen für weitere Orte in Berlin zu bitten, wenn sich Ihre Tour dem Ende nähert.

...
Berlin: Geführte Radtour "Arm, aber sexy"

10. Berlin: Geführte Radtour "Arm, aber sexy"

Begeben Sie sich auf eine unterhaltsame Radtour durch das wilde, alternative Berlin und erfahren Sie, was Klaus Wowereit mit dem Zitat "Berlin ist arm, aber sexy!" gemeint haben könnte. Die Tour startet im zentral gelegenen Nikolaiviertel, nur 5 Gehminuten vom Fernsehturm entfernt. Nehmen Sie Fahrt auf, wo Berlins Geschichte einst begann, und fahren Sie raus aus dem Zentrum, hinein ins Stadtleben nach Kreuzberg, Friedrichshain, Neukölln und Treptow. Tauchen Sie auf einer Strecke von etwa 17 Kilometern ein in die Gegenden und Viertel Berlins, die den größten Wandel durchmachten. Werfen Sie auf dieser 17 Kilometer langen Strecke über Nebenstraßen und Radwegen einen Blick auf alternative Projekte und restaurierte Gebäude. Die Tour umfasst eine Vielfalt verschiedener Kieze sowie einen Blick auf besondere Gebäude und innovative Ideen. Genießen Sie schöne Wege entlang der Spree und des Landwehrkanals, an denen Berlins berühmte Kontraste nicht deutlicher sein könnten. Alle 5 bis 10 Minuten erwarten Sie Stopps mit interessanten Fakten und Hintergrundgeschichten. Übersichtliche Gruppengrößen bis maximal 15 Personen, eine persönliche Atmosphäre und das gemächliche Tempo sorgen für ein entspanntes Erlebnis.

...

Sightseeing in Nikolaiviertel

Möchten Sie alle Aktivitäten in Nikolaiviertel entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Nikolaiviertel: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 7.534 Bewertungen

Ein super Erlebnis. Mit der Tabbi Limo war man immer ein Blickfang. Tolle und fachkundige Durchführung der Tour. Jederzeit wieder. Danke

Sehr gut und sehr nett gemacht. Man erfährt viele kleine Berliner Geschichten, die oft sehr interessant sind. Kann ich nur empfehlen.

war eine interessante und nett gemachte Stadtrundfahrt. Sehr nettes Personal an Bord

Pünktlich, freundlich, gute Reiseführung/Erklärung. Hätte zeitlich länger genossen.

War eine tolle Tour. Hat Spaß gemacht und alle Wünsche werden berücksichtigt.